Maria Anzbach

Beiträge zum Thema Maria Anzbach

Lokales
Am Bahnhof Hofstatt wird für die Erhaltung gekämpft
2 Bilder

Bürgerinitiative kämpft um Bahnstationen

MARIA ANZBACH. (pa) Anlässlich der europäischen Mobilitätswoche und des internationalen „Autofreien Tages“ lud die Bürgerinitiative „Unsere Westbahnstrecke – Unsere Busse / Initiative Maria Anzbach zur Westbahn-Bummelfahrt von Unter Oberndorf nach Hofstatt und will damit auf die Situation der beiden einstellungsgefährdeten Stationen aufmerksam machen! Zahlreiche Interessierte fanden sich bei strahlendem Wetter am Bahnhof ein und unternahmen gemeinsam die Zugfahrt nach Hofstatt....

  • 23.09.19
Lokales
Jona Leonie Pirkner nahm in dieser Saison bei zwölf Turnieren teil, acht davon hat sie gewonnen.

Leistung der Woche
Pferdchen im Galopp

Über Stock und über Stein, oder wie bei Jona Leonie Pirkner über 110 cm hohe Hindernisse beim Springreiten. MARIA ANZBACH. Jona Leonie Pirkner lebt für den Pferdesport. Mit ihren 14 Jahren konnte sie bereits die Niederösterreichischen Landesmeisterschaften im Springreiten für sich entscheiden. Seit fünf Jahren ist die Schülerin, die im Herbst ins Leistungszentrum nach St. Pölten wechselt, beim RC Stössing. Im BORGL (Schule für Leistungssport) hat Jona künftig mehr Unterstützung und noch...

  • 03.09.19
  •  1
Lokales
Bauarbeiten bis Ende August
3 Bilder

Mobil im Wienerwald
Bauarbeiten am Marktplatz Maria Anzbach

Notwendige Sanierung in der Wienerwald Gemeinde. MARIA ANZBACH. Wegen notwendiger Sanierungsarbeiten des Marktplatzes und Entfernung der gelockerten Pflastersteine im Kreuzungsbereich der Schmiedgasse mit der B44, ist dieser Bereich bis zum 30 August teilweise gesperrt. "Die Bundesstraße ist mittels Ampelregelung halbseitig befahrbar. Für den Anrainerverkehr vom Heitzing besteht eine Umleitung über die Anton-Bruckner-Straße und Großraßbergstraße zur B44. " heißt es Seitens der Gemeinde...

  • 21.08.19
Lokales
Die Teilnehmerinnen und der Teilnehmer der vom Reit- und Fahrclub Gut Aichhof am 10.08.2019 organisierten Pferdesportprüfung mit Präsident Ludwig Hoffmann (Richter), Bundeskulturreferent Otto Kurt Knoll (offizieller Beisitzer des NÖ Pferdesportverbandes) und Präsidentin Ludmila Spiegelfeld (Reit- und Fahrclub Gut Aichhof) im Park des Gutes Aichhof.

Großes Interesse an Pferdesportprüfung

Gleich doppelt so viele Teilnehmer wie im Vorjahr traten zur Pferdesportprüfung für Kleines Hufeisen, Grosses Hufeisen, Reiterpass, Dressurreiternadel und Reiternadel am 10.08.2019 an. MARIA ANZBACH (pa).  Kein Wunder. Liegt das Dressurviereck doch inmitten von einer herrlichen Naturlandschaft und die ansprechende Geländestrecke mit Hindernissen führt einen direkt durch den Wienerwald. Reitsport pur. Besondere Auszeichnung erfuhr die Prüfung durch den Höchstklassen Turnier Richter den...

  • 13.08.19
Lokales
Dieses Stück wird für die P & R-Anlage angekauft.
4 Bilder

Grundkauf: Erweiterung der Park&Ride-Anlage

MARIA ANZBACH. Der Kauf eines Grundstücksteiles mit rund 250 m² Fläche für die Park & Ride-Anlage beim Bahnhof Maria Anzbach, stand in der letzten Gemeinderatssitzung zur Diskussion. Doch da gab's nicht viel, außer an Informationen. Etwa 26.000 Euro wird die Gemeinde dem Verkäufer, Otto Wurst, bezahlen müssen. Und dieser Betrag setzt sich wie folgt zusammen: Kaufpreis pro m² 96 Euro (für Grünland) plus Nebenkosten, ergibt summa summarum etwa 26.000 Euro. Der Beschluss wurde einstimmig...

  • 05.08.19
Lokales
Gesamt werden 54.305 Euro netto für die Sanierung beider Gebäudefassaden ausgegeben.
2 Bilder

Neue Fassade für Ex-Gemeindeamt und Ex-Raika

MARIA ANZBACH. Die Kommunalpolitiker haben die Vergabe der Sanierung der Gebäudefassaden von Haus 25 (früheres Gemeindeamt) und Haus 40 (frühere Raika) einstimmig beschlossen. Die Kosten dafür belaufen sich auf netto 19.140 Euro (ehemaliges Gemeindeamt) und 35.165 Euro (frühere Raika). Gesamt also eine Invstition in der Höhe von 54.305 Euro netto. Durchgeführt werden die Arbeiten von der Firma Medi-Bau aus Unter Oberndorf.

  • 05.08.19
Politik
Daumen hoch: Die Mitglieder der Bürgerinitiative "Unsere Westbahnstrecke – Initiative Maria Anzbach" unter Sprecher Harald Mayer (2.v.re.)
3 Bilder

Maria Anzbach
Daumen hoch für gemeinsame Resolution und bessere Anbindung

Daumen hoch für die beschlossene Resolution der Kommunalpolitiker. MARIA ANZBACH. Einstimmig lautete der Beschluss, betreffend die gemeinsame Resolution der Bürgerinitiative "Unsere Westbahnstrecke – Initiative Maria Anzbach" und der Gemeindevertretung, Montagabend. In den letzten Monaten wurde seitens der ÖBB sowie des Landes NÖ wiederholt angedeutet, dass mittelfristig (ab etwa 2025) die Haltestellen Unter Oberndorf und Hofstatt geschlossen werden könnten. Begründet wird diese Maßnahme im...

  • 05.08.19
Lokales
Ab Dezember 2019: Neues Leben im historischen Gebäude. Und ab dem Sommer 2020 soll noch mehr angeboten werden.
30 Bilder

Gastronomie in Maria Anzbach
Schönbeck-Mühle wird zu Kaffehaus

Sachertorte trifft Bauerntoast in Maria Anzbach: Eröffnung im Dezember. MARIA ANZBACH. Die Zuckerbäckerei war schon immer ihr Ding, trotzdem drückt sie noch heute die Schulbank. Allerdings nicht als Schülerin, sondern vielmehr als Volksschullehrerin. Andrea, Alexander und dessen vier Kinder, haben den Kommunalpolitikern ihr Konzept für die Neubelebung der alten Schönbeck-Mühle präsentiert. Und es hatte "viel Emotion", wie VP-Bürgermeisterin Karin Winter sagt. Entscheidung gefallen Vor...

  • 05.08.19
Lokales
Spaß am Bauernhof beim Abenteuer Erlebnis Camp.

Ferien
Abenteuer bei den Naturhelden

MARIA ANZBACH. Die Naturhelden von 3-er Hof bieten in den Ferien ein Abenteuer - Erlebnis Camp am Bio Bauernhof für Kinder von sieben bis 14 Jahren an. Noch sind Plätze frei für August. Informationen unter www.naturhelden-dreierhof.com

  • 19.07.19
Lokales
Um 15 Uhr war der Fehler behoben.

Baustelle
Groß-Raßberg: Wasserleitung undicht

MARIA ANZBACH. "Die Wasserleitung wurde bei Arbeiten angekratzt und nach kurzer Zeit war alles behoben", informiert Adolf Wagner von der Gemeinde Maria Anzbach. Der Rohrbruch ereignete sich letzte Woche in der Groß-Raßbergstraße, im Zuge der Bauarbeiten. "Es ist eine anspruchsvolle Baustelle, weil die Leitungen sehr tief liegen", so Wagner weiter.

  • 15.07.19
Lokales
beteiligte Personen v.l.n.r.: Matthias Furtner (Straßenmeisterei Neulengbach), Dipl.-Ing. Josef Decker (NÖ Straßenbaudirektor), Dipl.-Ing. Nikolaus McGill (ÖBB Immobilienmanagement GmbH), Landtagspräsident Karl Wilfing, Karin Winter (Bürgermeisterin der Marktgemeinde Maria Anzbach), Ing. Markus Kuttenberger (Land NÖ), Dipl.-Ing. Helmut Salat (Leiter der Straßenbauabteilung Tulln), Karl Heinrich (Leiter der Straßenmeisterei Neulengbach), Roland Schansky (Straßenmeisterei Neulengbach).

Mobilität
Erweiterung Park & Ride Parkplatz Maria Anzbach

Parkplatz in Maria Anzbach in Betrieb genommen. MARIA ANZBACH (pa). Am 9. Juli 2019 nimmt Landtagspräsident Karl Wilfing in Vertretung von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner gemeinsam mit Nikolaus McGill von der ÖBB Immobilienmanagement GmbH, NÖ Straßenbaudirektor Josef Decker und Bürgermeisterin Karin Winter den provisorisch errichteten P&R Parkplatz in Maria Anzbach in Betrieb. Damit stehen in Niederösterreich weitere 20 P&R Stellplätze den Pendlerinnen und Pendlern zur...

  • 11.07.19
Lokales
5 Bilder

FF Fest 23. Juni 2019
Frischer Fisch bei Feuerwehr

MARIA ANZBACH (pa). Pünktlich um 10:30 Uhr startete  das Steckerlfischessen 2019 im FF Haus Maria Anzbach. Der Duft nach gegrilltem Fisch lockte zahlreiche Gäste zum Feuerwehrhaus. Die Wartezeit auf die frisch gegrillten Steckerlfisch wurde durch einen Besuch bei der Seidelbar verkürzt. Neben dem köstlichen Fisch, gab es auch wieder zahlreiche Kuchen und Torten, sowie frisch zubereitet Palatschinken. Auch ein Besuch in der Achterlbar lohnte sich, um einen der Weine zu kosten. Wir bedanken uns...

  • 02.07.19
  •  1
Lokales
Vorm Haupteingang hat eine Große Blechtonne mit ca.  50-60 Liter Fassungsvermögen gebrannt.
2 Bilder

Einsatz im Bezirk
Flammen im Müll

Mülltonne beim Unimarkt gelöscht. MARIA ANZBACH. Alarmiert durch Sirene und Pager rückte die Freiwillige Feuerwehr Maria Anzbach am vergangenen Feiertag zu einen Müllbehälterbrand beim Unimarkt  aus. Innerhalb kurzester Zeit konnte der Müllbehälterbrand gelöscht werden. Nach der Kontrolle mit Hilfe der Wärmebildkamera, konnte Brandaus gegeben werden. Adolf Wagner, Ehemann der Filialleiterin war an diesem Tag zufällig mit seiner Frau beim Unimarkt. "Wir glauben der Brand ist wegen einer Achtlos...

  • 25.06.19
Profis aus der Region
3 Bilder

Bahnschwelle am Anzbacher Bahnhof fängt Feuer

MARIA ANZBACH. Am Mittwoch, den 12. Juni, rückte die Freiwillige Feuerwehr Maria Anzbach zu einem Brand am Anzbacher Bahnhof aus. Grund: Eine Bahnschwelle hatte zu brennen begonnen. "Das ist nicht unüblich. Es kommt oft vor, dass durch den Funkenflug, der beim Bremsen eines Zuges entsteht, ein Feuer entfacht wird.", erklärt FF-Kommandant Josef Ertl. Nach Absicherung der Brandstelle wurde die Bahnschwelle mit Kübelspritze abgelöscht. Nach der Kontrolle mit der Wärmebildkamera konnte Brandaus...

  • 14.06.19
Lokales
 Renate Peter, Linette Preinl, Katharina Vizdal, Stephanie Litzenberger, Erwin Lott, Monika Eßletzbichler, Benedikt Peter, Adelheid Kreuzmann, Martin Dorn, Heidemarie Karner, Ursula Vizdal, Sepp Ertl, Rosi Dattler,Dietmar Nestler, Eva Singer, Karl Litzenberger, Daniel Litzenberger

Kultur
20-jähriges Theaterjubiläum in Maria Anzbach

MARIA ANZBACH. Die Proben zum heurigen Stück: „Lottes Lästige Leichen“ von Christine Steinwasser laufen auf Hochtouren. Am 14. Juni um 19 Uhr ist die Premiere im Theater Maria Anzbach. Karten können im Restaurant Hubauer: 02772 52495; bei Karl Litzenberger: 0664 800 555 00 oder unter: karten@dieamicinesbacher.at bestellt werden. Wie immer fließt der Reinerlös sozialen Zwecken zu. Weitere Vorstellungen: FR 14. Juni 19.00 Uhr SA 15. Juni 19.00 Uhr SO 16. Juni ...

  • 07.06.19
Lokales
Landtagsabgeordneter Martin Michalitsch und LH-Stellvertreter Stephan Pernkopf

Förderung
Förderungszusage für neues Feuerwehrauto in Maria Anzbach

MARIA ANZBACH (pa). Die Freiwillige Feuerwehr Unter-Oberndorf beabsichtigt die Anschaffung eines neuen Vorausrüstfahrzeuges. Das Land Niederösterreich unterstützt diese Anschaffung mit einer Förderung in Höhe von 40.000 Euro. „Auch in Zeiten des Sparens und der knappen Budgetmittel sind dem Land Niederösterreich seine Freiwilligen Feuerwehren ein großes Anliegen. Eine gute Ausrüstung ist neben der hervorragenden Ausbildung der Feuerwehrmitglieder der beste Garant für die Sicherheit der...

  • 16.05.19
Leute
17 Bilder

Konzert
Musik im Zeichen der Liebe

Liebevolle Beatles-Klänge ertönten in den alten Gemäuern der Klosterkirche am Stein. EICHGRABEN (bs). Zu einem ganz besonderen Konzert, hatte Eduard Riedl am Wochenende in die Kirche geladen: Unter der Leitung von Erich Schwab gab der Kirchenchor Maria Anzbach in der alten Klosterkirche am Stein Beatles-Songs zum Besten – unterstützt von MusikerInnen und Kindern aus Maria Anzbach, Eichgraben und St. Pölten. Die Geschichten zur Entstehung der Lieder wurden von Beatles-Expertin und...

  • 14.05.19
Lokales

Mehrfacher Mordversuch im Gemeindegebiet von Maria Anzbach

MARIA ANZBACH. Ein 20-jähriger Mann aus dem Bezirk St. Pölten-Land lenkte am 1. Mai gegen 11.40 Uhr einen Pkw auf der Landesstraße 2259 zwischen Götzwiesen und Knagg durch das Gemeindegebiet von Maria Anzbach. Dabei fuhr er einen 47-jährigen Radfahrer von hinten an und flüchtete von der Unfallstelle. Nach der sofortigen Anzeigeerstattung wurde eine Fahndung eingeleitet. Der 47-Jährige erlitt Verletzungen unbestimmten Grades und wurde mit dem Rettungsdienst in das Universitätsklinikum St. Pölten...

  • 02.05.19
Leute
14 Bilder

Maria Anzbach
Wandern in guter Gesellschaft

Zum bereits 42. Internationalen Maria Anzbacher Wandertag, wurde am Sonntag geladen. MARIA ANZBACH (bs). Seit zwei Jahren veranstaltet die Freiwillige Feuerwehr Maria Anzbach nun den Wandertag. Warum starten so viele Wanderbegeisterte? Bei der Anmeldung erfahren die Bezirksblätter, dass Johann Kaiblinger zur Entspannung, um Ruhe zu finden und die Natur zu genießen, wandert. Stephan Kaiblinger muss seine zwei Hunde ohnehin bewegen. Bernadette und Balazs Molnar sind erst vor Kurzem hergezogen...

  • 29.04.19
Lokales
Die Feuerwehr Maria Anzbach renovierte das Kreuz.

Renovierung des Millenniumskreuz am Kohlreithberg

MARIA ANZBACH. Nach der Auflösung des Maria Anzbacher Wandervereines hat sich dankenswerterweise die Freiwillige Feuerwehrjugend Maria Anzbach bereiterklärt, die Betreuung des Millenniumskreuzes am Kohlreithberg zu übernehmen. Schönes "Platzerl" ist entstanden Dank der tatkräftigen Unterstützung durch die Feuerwehrjugend unter ihren Betreuern, Alexander Bokor und Stephan Kaiblinger und einigen aktiven Feuerwehrmitgliedern, wurde der Bereich des Millenniumskreuzes renoviert und etwas...

  • 16.04.19
  •  1
Lokales
Tanja Gruber mit Sohn Jacob vor dem Kindergarten.
2 Bilder

Familie 2019
Wenn die Eltern arbeiten

Ohne gesicherte Kinderbetreuung kann ein Elternteil nicht arbeiten. Wie ist es in unserer Region? REGION (df.) Tanja Gruber hat für ihren Sohn ohne Probleme einen Platz im Kindergarten in Maria Anzbach bekommen. Damals war Jakob zweieinhalb Jahre alt. "Ich habe die Betreuungszeiten gut mit meinem Arbeitgeber vereinbaren können." Mittlerweile ist Jakob 6 Jahre alt und freut sich auf die Schule. Eine Wartezeit auf einen Kindergartenplatz habe es damals nicht gegeben. Auch die zwei Kinder von...

  • 12.03.19
Motor & Mobilität
15 Bilder

Zwei Haltestellen werden geschlossen
Zug fährt durch

MARIA ANZBACH (bs). Der Andrang war groß: Doppelt so viele Informationshungrige wie erwartet – nämlich ca. 150 – waren zur Informationsveranstaltung ins Gemeindezentrum von Maria Anzbach gekommen, ging es doch um ein emotionales Thema mit vielen Befürchtungen: Die Bahnstationen Unter Oberndorf und Hofstatt an der inneren Westbahn sollen geschlossen werden. Moderatorin Sabine Volgger führte durch den Abend und stellte Franz Hammerschmied von ÖBB-Infrastruktur und VOR-Pressesprecher Georg...

  • 11.03.19
  •  8
Lokales
26 Pferde mussten von der Feuerwehr gerettet werden. Die Scheune in Maria Anzbach wurde ein Raub der Flammen.
6 Bilder

Maria Anzbach
Großbrand: 26 Pferde vor Flammen gerettet

180 Feuerwehrmänner waren in Maria Anzbach auf einem Pferdegestüt im Löscheinsatz.  MARIA ANZBACH (pw/df). Zu einem Großeinsatz der Feuerwehren ist es gestern Abend in Maria Anzbach, Bezirk St. Pölten, gekommen. Auf einem Pferdegestüt geriet aus bisher unbekannter Ursache eine 600 Quadratmeter große Scheune in Brand. Die Flammen drohten auf den Pferdestall, ein Wirtschaftsgebäude und den Wohnbereich überzugreifen. Ein Großaufgebot der Feuerwehr wurde angefordert: insgesamt 180 Mitglieder von...

  • 07.03.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.