Kirchstetten

Beiträge zum Thema Kirchstetten

In sechs Nächten hat DPM das sechsstöckige Hotel "the wood" am Wiener Gürtel nahe des Westbahnhofes in Modulbauweise aufgestellt
11

Kirchstettner Unternehmen DPM baut Hotel
"The wood": pro Nacht ein Stockwerk – alle 20 Minuten ein Zimmer

Das erste Wiener Hotel in Vollholz-Modulbauweise wurde von DPM in Kirchstetten produziert und aufgestellt. KIRCHSTETTEN. "Zimmer 401 – Rückkehr aus der Vergangenheit" ist ein französischer Film mit Sophie Marceau. Gar nicht Vergangenheit sondern die Zukunft ist das Hotelzimmer 401 von Leopold Kasseckert. So auch alle seine weiteren Zimmer - die zusammengefügt - das siebenstöckige Holz-Hotel "The wood" ergeben, das am Wiener Gürtel neben dem Westbahnhof entstanden ist. "The wood" – ein Hotel,...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Karin Kerzner
Der neue ASFINAG-Rastplatz Kesselhof ist wieder geöffnet.

Westautobahn A1
Rastplätze Kesselhof und Kirchstetten nach Umbau wieder eröffnet

Die Rastplätze Kesselhof und Kirchstetten konnten Mitte Dezember nach einem Umbau wieder eröffnet werden. Zusätzlich stehen jetzt 54 neue Lkw-Stellplätze und eine moderne WC und Dusch-Anlage zur Verfügung WIENERWALD. Seit Mitte Dezember stehen auf der A 1 Westautobahn die beiden Asfinag-Rastplätze Kesselhof und Kirchstetten wieder in vollem Umfang zur Verfügung. In den vergangenen Monaten wurde das gesamte Areal auf den neuesten Stand der Technik gebracht und um 54 neue Lkw-Stellplätze...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Karin Kerzner
Richterin Doris Wais-Pfeffer
3

Pflegeprozess Clementinum
Verteidiger will Demonstration mit Puppen

Der achte Tag im Pflegeprozess Clementinum hätte der letzte sein sollen. Nach der  Einvernahme der Hauptzeugin wurde erstmals auch eine Vertreterin der Patientenanwaltschaft in den Zeugenstand gerufen.  ST. PÖLTEN/KIRCHSTETTEN (kk). Aufgrund von psychischer Belastung wurden die vier Angeklagten, die sich den Vorwürfen der Staatsanwältin Barbara Kirchner gegenüber nicht schuldig bekennen, bei der Einvernahme der 46jährigen Hauptzeugin aus dem Sitzungssaal entlassen und erst nach dem Verlassen...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Karin Kerzner

Advent im Schloss Kirchstetten fällt durch Verschärfung der Corona- Situation 2020 aus

KIRCHSTETTEN. Schloss Kirchstetten im nördlichen Weinviertel ist für seine intimen Opernerlebnisse im „Kleinsten Opernhaus Österreichs“ sowie fulminante Open Air-Konzerte im Ehrenhof bekannt. Daneben bildet der bereits 1987 initiierte, traditionelle Adventmarkt das winterliche Herzstück der vielseitigen Aktivitäten im Weinviertler Schloss. Nach der gesamten Kultursommersaison musste aufgrund der neuerlich kritischen COVID-19-Lage hierzulande nun auch der Adventmarkt für 2020 abgesagt werden....

  • Mistelbach
  • Marina Kraft
Ein eingespieltes Team: Christiane und Viktoria.

Wienerwald
Das Hochzeits-Start-up ist alles was du brauchst

Zwei Frauen – eine Idee: Wie ein junges Start-up mit Regionalität den schönsten Tag des Lebens wahr werden lassen.  REGION. Sätze wie „Du hast doch auch erst geheiratet. Kannst du mir einen guten Floristen empfehlen? Wo hast du deine Hochzeitstorte her? Und wo hast du deinen Ring gekauft?“, bekommen Frisörin Christiane Daurer und Kosmetikerin und Frisörin Viktoria Spangl oft zu hören. Das brachte sie auf eine Idee. Jetzt ist die richtige ZeitIn Zeiten der Corona-Krise ein Start-up zu gründen,...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Karin Kerzner
Bürgermeister Josef Friedl, Gewinnerin Ingrid Rabl, Landtagsabgeordneter Martin Michalitsch, VP-Bezirksgeschäftsführer Simon Obermayer

Kirchstettnerin gewann mit ihrem Lieblingsplatzerl

Die Kirchstettnerin Ingrid Rabl wurde mit der Zusendung ihres Lieblingsplatzerls als Gewinnerin des Foto-Gewinnspieles ausgesucht, das im Zuge einer Kampagne von der Volkspartei NÖ durchgeführt wurde.  ST.PÖLTEN/KIRCHSTETTEN(pa)."Diesen Sommer verbringen wir daheim in NÖ" – unter diesem Motto stand die Sommerkampagne der Volkspartei NÖ. Im Rahmen dieser Kampagne gab es auch ein Gewinnspiel. "Alle Niederösterreicherinnen und Niederösterreicher waren eingeladen ihr Lieblingsplatzerl einzusenden....

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Karin Kerzner
 Am 03. November 2020 im Zeitraum 09:00 bis 12:00 Uhr ist die Eisenbahnkreuzung für Fußgänger und Radfahrer aufgrund von Gleisbauarbeiten nicht passierbar. Bitte benützen Sie in dieser Zeit die Eisenbahnbrücke östlich des Bahnhofes
2

Marktgemeinde Kirchstetten
Eisenbahnkreuzung wird aufgelassen und neuer Personendurchgang eröffnet

Im Zuge der Umbauarbeiten des Bahnhofes Kirchstetten gibt es einige Änderung. KIRCHSTETTEN. Am Dienstag, dem 03. November 2020 im Zeitraum 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr ist die Eisenbahnkreuzung für Fußgänger und Radfahrer aufgrund von Gleisbauarbeiten nicht passierbar. Bitte benützen Sie in dieser Zeit die Eisenbahnbrücke östlich des Bahnhofes. Auflassung der EisenbahnkreuzungIm Zuge der Umbaumaßnahmen des Bahnhofs Kirchstetten wird in der Nacht von 26. auf 27. November 2020 die bestehende...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Karin Kerzner
Veranstalterin Aloisia Gartner

Corona
Absage für Advent in Schloss Kirchstetten.

KIRCHSTETTEN. Letztlich war es eine eindeutige Entscheidung des Organisationskomitees. Mit 12 zu sechs Stimmen entschloss man sich schweren Herzens den Krichstettner Advent im Schlosshof abzusagen.  Für die Abhaltung stand die gute Durchführbarkeit in dem großzügigen Areal. Dagegen aber wirtschaftliche Bedenken. Das befürchtete Ausbleiben eines Großteils der Besucher, die erschwerten Arbeitsbedingungen der über 130 ehrenamtlichen Mitarbeiter und 50 Aussteller, eine generelle Maskenpflicht für...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
Opfervertreter Michael Sedlacek vor der Verhandlung.

Pflegeskandal Kirchstetten
Vorgesetzte der Beschuldigten am Wort

Im fortgesetzten Prozess gegen vier ehemalige Pflegekräfte eines Heimes in Kirchstetten gaben zwei Vorgesetzte des Quartetts ihre Stellungnahmen ab. Während der damalige Heimleiter wegen psychischer Probleme per Videokonferenz aus dem Bezirksgericht Neulengbach zugeschaltet war, wurde der Pflegestationsleiter vorweg in einer kontradiktatorischen Vernehmung befragt. KIRCHSTETTEN (ip). Beide gaben im Wesentlichen an, zwar von dem beanstandeten Umgangston auf der Station St. Anna gewusst zu haben,...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Katharina Gollner
Seit Montag wird die Park und Ride Anlage erweitert.

Kirchstetten
Neuerrichtung der Park & Ride – Anlage hat begonnen

Seit Montag, den 28.09.2020 wird mit der Neuerrichtung der Park & Ride – Anlage Ost begonnen. KIRCHSTETTEN (pa). Derzeit werden Vorarbeiten, wie z.B. Abtragung des alten Mobilfunkmasten, durchgeführt. Die Fertigstellung und Inbetriebnahme der neuen Park & Ride- und Bike & Ride - Anlage OST ist Mitte Dezember 2020 geplant. Während der Umbauarbeiten an der P&R-Anlage Ost steht die neu errichtete Park & Ride-Anlage WEST sowie die prov. errichteten Fahrradabstellplätze uneingeschränkt zur...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Katharina Gollner
Staatsanwältin Barbara Kirchner im Pflegeprozess
6

Vier Pflegekräfte vor Gericht
Prozessbeginn im Pflegeskandal

Der Prozess gegen vier ehemalige Pflegekräfte des Pflegeheimes "Clementinum" hat heute, am 16. September begonnen. KIRCHSTETTEN/ST. PÖLTEN. Der erste von acht anberaumten Prozesstagen des Pflegeskandals gegen die vier angeklagten Pflegekräfte hat heute Morgen, am 16. September 2020 begonnen. Die Verlesung der Anklagepunkte von Staatsanwältin Barbara Kirchner, löste aufgrund des Schweregrades Betroffenheit aus. Von der Staatsanwaltschaft den Angeklagten zur Last gelegt werden mehrere Vergehen...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Karin Kerzner
Landhaus Eva&Peter, Maria Anzbach
6

26. September
Egon Schiele-Fest in zwei Stationen

Das 19. Egon Schiele-Fest findet am 26. September in Maria Anzbach und in Kirchstetten statt. MARIA ANZBACH/KIRCHSTETTEN. Seit knapp 20 Jahren ist das Schiele-Fest ein offener Reflexionsraum für die kritische Auseinandersetzung mit dem Leben und der Zeit Egon Schieles, dem Aufbruch der Moderne und anhaltende Inspiration für die zeitgenössische Kunst und Kultur. Namhafte Künstler und Wissenschafter aus unterschiedlichen Disziplinen stellen sich auch heuer Schieles radikaler Sicht alles...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Karin Kerzner
Der Prozess gegen vier ehemalige Pfleger des "Clementinum" ist für acht Tage über die Dauer von zwei Monaten anberaumt.

Clementinum
Pflegeskandal: Jetzt folgt Prozess

Der Prozess gegen vier ehemalige Pflegekräfte des Pflegeheimes "Clementinum" beginnt am 16. September. KIRCHSTETTEN (ip). Nach umfangreichen Ermittlungen beginnt am 16. September am Landesgericht St. Pölten ein, vorerst für acht Tage anberaumter, Prozess gegen vier ehemalige Pflegekräfte eines Heimes in Kirchstetten, denen die Staatsanwaltschaft mehrere Vergehen des Quälens oder Vernachlässigens unmündiger, jüngerer oder wehrloser Personen, das Verbrechen des sexuellen Missbrauchs wehrloser...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Karin Kerzner
Vizebürgermeister Thomas Meyer, Bürgermeister Josef Friedl und  Ausschussvorsitzender Wirtschaft Kamil Tichanek freuen sich über den Corona- 10er

Gemeinde Kirchstetten
Kirchstettner erhalten Corona-10er

Wie im Gemeinderat einstimmig beschlossen, wurde in der vergangen Woche der angekündigte „Corona 10er“ für die Gewerbetreibenden und Bewohner der Marktgemeinde Kirchstetten umgesetzt. KIRCHSTETTEN. Für die Kirchstettner gab es eine erfreuliche Überraschung im Briefkasten. Jeder Haushalt bekam per Post den „Corona 10er“ samt Beschreibung zugestellt, welcher bei jeden teilnehmenden Gewerbebetrieb einlösbar ist. "Erfreulicherweise haben sich sehr viele Gewerbebetriebe der Aktion angeschlossen....

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Karin Kerzner
BOe Bgm Hans Hell, Silvia Schweighofer, Karl J. Mayerhofer, Ralph Nail, Friederich Ucik, Bgm. Josef Friedl, GR. Hans Mayer, Regina Mayerhofer, Friederich Hahn, und Felix Igler

Kulturkreis Kirchstetten
Mit "Sommernacht der Kunst" ein Zeichen gesetzt

Nach einer längeren Kunstgenuss-Pause aufgrund der Covid-19 Maßnahmen startete der "kulturkreiskirchstetten" mit der "Sommernacht der Kunst" wieder ins kulturelle Leben in Kirchstetten.  KIRCHSTETTEN. "Es waren keine einfachen Zeiten die letzten Wochen, aber mit der Sommernacht der Kunst wollten wir ein Zeichen setzten und mit allen nur möglichen Sicherheiten wurde es ein wunderschöner Abend.", so Karl J. Mayerhofer, der die Gäste, unter anderem Bürgermeister Josef Friedl begrüßte. Friedl lies...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Karin Kerzner
Christa Lackner, Geschäftsführerin von „Natur im Garten“, Claudia Hölzl, Martina Wappel, Lehrgangsleiterin von „Natur im Garten“, Christine Kaindl, Heidemarie Wagner und Professorin an der Hochschule für Agrar- und Umweltpädagogik

Natur im Garten
Kirchstettnerin ist neue Gartenpädagogin

Zum dritten Mal fand heuer der Hochschullehrgang Gartenpädagogik in Kooperation zwischen „Natur im Garten“ und der Hochschule für Agrar- und Umweltpädagogik statt. Unter den Absolventinnen und Absolventen sind Claudia Hölzl aus Kirchstetten sowie Christine Kaindl aus Pressbaum, die in ihren Abschlussarbeiten „Spielen in und mit der Natur“ sowie „Bauprojekt Nützlingshilfe“ thematisierten. KIRCHSTETTEN. „Der Schulgarten wird als Lehr- und Lernraum vorgestellt, der Natur- und Stoffkreisläufe...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Karin Kerzner
2

Diesmayr nun in Kirchstetten

Anfang des Monats eröffnete die Diesmayr KFZ Werkstatt im Ort. KIRCHSTETTEN. Seit 1. Juli begrüßt die Diesmayr KFZ Werkstatt ihre Kunden in der neuen Werkstatt in Kirchstetten. Auf rund 500 m² entsteht in der Wiener Straße 3 der neue Firmensitz mit allen Voraussetzungen für erstklassige Kundenbetreuung: "Die neue Werkstatt ist nun deutlich größer, heller, besser erreichbar, es gibt einen eigenen Kundenempfang samt Wartebereich und ausreichend Parkplätze. Der Gebrauchtwagenhandel ist...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Birgit Schmatz
4

Neue Heimleitung führt das Clementinum

Das Haus der Barmherzigkeit hat eine neue Heimleitung und sucht Verstärkung im Bereich der Pflege. KIRCHSTETTEN. "Mein Anliegen war es, nach einer langen Tätigkeit im Bereich der Verwaltung nun in den Bereich der Praxis zu wechseln", freut sich Veronika Schauer, die im März die Funktion der Heimleitung im Clementinum übernahm. Vor 13 Jahren hat sie im Haus der Barmherzigkeit als Leiterin für das Qualitäts- und Umweltmanagement der gesamten Haus der Barmherzigkeit Gruppe zu arbeiten begonnen....

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Birgit Schmatz
Leopold Kasseckert (D.P.M.), Rene Kruzik (Verkauf) und Wolfgang Hallach (Fliesen Hallach) Inventor und Interior
1 18

Das neue Wohnen entsteht im Wienerwald
"Für jeden Traum gibt's eine Box" - eine Eco-Box

Mit "ECO-Box@home" entsteht in Kasten derzeit ein Modulhaus-Zentrum. Die BEZIRKSBLÄTTER waren beim Spatenstich am 8. Juli dabei.  KASTEN/KIRCHSTETTEN. Vom Spatenstich bis zur Inbetriebnahme eines Hauses vergehen meist Monate bis Jahre. Nicht so in Kasten. An einem Tag, schaffte die Firma "ECO-Box@home" am 8. Juli den Spatenstich, die Lieferung, den Aufbau und die Inbetriebnahme des Musterhauses des zukünftigen Modulhaus-Zentrums in Kasten. Auch die Brücke für den Teich kam am selben Tag fix...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Karin Kerzner
Karl J. Mayerhofer mit Maximilian Schell 2010
2

Ortsreportage Kirchstetten
"Kulturkreis Kirchstetten" - ein fixer Bestandteil der Kultur

Die Wurzeln und die Reichweite des Vereins "kulturkreiskirchstetten" führen in beide Richtungen weit. Wie dazu kam, haben wir den Gründer Karl J. Mayerhofer gefragt. KIRCHSTETTEN. Der "kulturkreiskirchstetten" ist eine Verbindung von Künstlerinnen und Künstlern aus verschiedenen Sparten, die ihre Kunst über die Grenzen ihres Heimatortes hinaus präsentieren. Wie es dazu kam? Begonnen hat alles im Sommer 1998, als der Künstler Karl J. Mayerhofer eingeladen war, seine Werke auf Burg Taufers in...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Karin Kerzner
Ehemaliger Bürgermeister von Kirchstetten Paul Horsak, sein Nachfolger Bürgermeister Josef Friedl, Matthias Furtner von der Straßenmeisterei Neulengbach, Landesrat Ludwig Schleritzko, Helmut Salat, Leiter der NÖ Straßenbauabteilung Tulln und Josef Decker, NÖ Straßenbaudirektor

Landesrat auf Besuch in Kirchstetten
Bauarbeiten für die Ortseinfahrt Doppel sowie den beiden Landstraßen vor Fertigstellung

Am 29. Mai überzeugte sich Landesrat Schleritzko persönlich von den Baufortschritt in Kirchstetten und stattete der Gemeinde einen Besuch ab. Die Bauarbeiten für die Ortsdurchfahrt Doppel sowie die Fahrbahnsanierung der L 2298 nach Paltram, sowie der L 2018 ist kurz vor der Fertigstellung. KIRCHSTETTEN. Die Ortsdurchfahrt von Doppel in der Marktgemeinde Kirchstetten wurde im Zuge der Sanierungsarbeiten der Landesstraßen L 2018 und L 2298 verkehrssicherer ausgebaut und geringfügig...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Karin Kerzner
Josef Dill im Gespräch mit den Bezirksblättern 2010 als er sein Amt als Bürgermeister der Marktgemeinde Kirchstetten nieder legte.

Wienerwald
Trauer um Johann Dill

Am Pfingstsonntag ereilte die Gemeinden eine traurige Nachricht : Johann Dill, ehemaliger Bürgermeister von Kirchstetten und Standesamts-Leiter von Neulengbach erlag im Alter von 53 Jahren den Folgen einer Corona-Infektion. WIENERWALD. Johan Dills Engangement für die Gemeinde Kirchstetten und Neulengbach geht weit zurück. 1990 begann er seine politische Karriere in Kirchstetten als Gemeinderat. Nach einem Jahr als Verwaltungsmitarbeiter und anschließendem Amtsleiter wurde er bereits fünf Jahre...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Karin Kerzner
Beim Lokalaugenschein in Doppel waren Bürgermeister Josef Friedl, Christoph Binder und Matthias Furtner von der Straßenmeisterei und Ausschussvorsitzender Geschäftsführender Gemeinderat Gottfried Gruber

Kirchstetten/Doppel
Straßen und Nebenanlagen werden hergestellt

KIRCHSTETTEN. Nach dem Corona-Shutdown werden die Arbeiten in den Gemeinden wieder aufgenommen. In Doppel laufen die Herstellungsarbeiten für die Nebenanlagen der Landesstraßen L2018 und L2298 (Doppel-Paltram). Die weiteren Arbeiten sind bereits geplant. Ab 11. Mai wird die Straßenmeisterei 5 cm des alten Asphaltes wegfräsen und die Asphaltierung vorbereiten. Das Fräsmaterial wird von der Marktgemeinde übernommen und zur Befestigung von Güterwegen verwendet. Ab 25. Mai wird die Firma Leithäusl...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Karin Kerzner
2

Personalia, Pielachtal
Wir gratulieren unserem nächsten Geburtstagskind

Happy Birthday liebe Julia! OBER-GRAFENDORF. Wir Gratulieren Julia Knopf zum heutigem Geburtstag - Eine unserer Spielerin die, wenn Not im Kaderpersonal ist, jederzeit zur Verfügung steht und als Fan zusammen mit Laura Lechner bei fast jeden Spiel der Pielachtaler vor Ort ist, um uns Tatkräftig anzufeuern! Liebe „Knopfi“ viel Gesundheit und noch viele tolle Jahre beim FCO Damenteam - dies wünschen Dir die gesamte FC Ogra Familie!

  • Pielachtal
  • Thomas Navratil

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

Nun ist die Verschiebung der Oper auf 2021 fix.
2
  • 31. Juli 2021 um 19:00
  • Schloss Kirchstetten
  • Kirchstetten

Oper Kirchstetten auf 2021 verschoben

Die Opernveranstaltung muss Intendant Stephan Gartner schweren Herzens absagen. Doch die Hoffung, die Open Air Events durchführen zu können lebt. KIRCHSTETTEN.  Gioachino Rossinis 1813 uraufgeführte Nummernoper „Il Signor Bruschino“ hätte von 30. Juli bis 15. August 2020 die Herzen der Belcanto-Liebhaber höher schlagen lassen sollen. Doch die Auswirkungen der COVID-19-Pandemie machen eine Durchführung der Opernproduktion beim KlassikFestival Schloss Kirchstetten unmöglich. Im Sinne der...

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.