Markgrafneusiedl

Beiträge zum Thema Markgrafneusiedl

9

IWG Markgrafneusiedl
Auszeichnung für vorbildliches Bauen

Das IWG Betriebsgebäude gehört bei der 56. Verleihung für herausragende Beispiele zeitgemäßer Architektur vom Land Niederösterreichzu den Preisträgern.  MARKGRAFNEUSIEDL. Das IWG Betriebsgebäude erlaubt die effiziente Nutzung von Energie und Ressourcen sowie den Einsatz automatisierter Gebäudetechnik für mehr Komfort und Funktionalität: eine angenehme, umweltfreundliche Hightech-Umgebung, in der es sich produktiver arbeiten lässt. Beschreibung des GebäudesBestehend aus einer langgestreckten...

  • Gänserndorf
  • Jens Meerkötter
Kindergarten Deutsch-Wagram
2

Makrgrafneusiedl und Deutsch-Wagram
Zwei Preis für vorbildliche Bauten

Das Land Niederösterreich verleiht jedes Jahr eine besondere Auszeichnung für vorbildliche Bauten. Auszeichnungen ergingen auch an den Passivhaus-Kindergarten in Deutsch-Wagram sowie an das Büro- und Betriebsgebäude in Markgrafneusiedl.  Passivhaus-Kindergarten in Deutsch-Wagram Planer: Juri Troy Architects, Wien Bauherr: Stadtgemeinde Deutsch-Wagram Als eingeschoßiger, quaderförmiger Baukörper im heterogenen Umfeld errichtet und mittig am Grundstück positioniert sorgen die vollflächigen...

  • Gänserndorf
  • Ulrike Potmesil
Landesrat Martin Eichtinger und Landtagspräsidentin Karin Renner freuen sich über die künftige Zusammenarbeit von „Natur im Garten“ mit der Gemeinde Markgrafneusiedl.

Markgrafneusiedl ist neue Natur-im-Garten-Gemeinde

MARKGRAFNEUSIEDL. Durch den Gemeinderatsbeschluss bestätigt die Gemeinde Markgrafneusiedl, dass die öffentlichen Grünräume zukünftig entsprechend den „Natur im Garten“ Kriterien ohne chemisch-synthetische Pestizide und Düngemittel sowie ohne Torf gepflegt werden. Zudem legt Markgrafneusiedl Wert auf die ökologische Gestaltung der gemeindeeigenen Grünflächen und die Förderung der Artenvielfalt. „Dank des Engagements der Gemeinden und Hobbygärtner ist Niederösterreich das ökologische Gartenland...

  • Gänserndorf
  • Ulrike Potmesil
Andrea Prenner aus Markgrafneusiedl.

Vorweihnachtszeit
Beeriger Advent in Markgrafneusiedl

MARKGRAFNEUSIEDL. Es schmeckt köstlich, sieht hübsch aus und ist garantiert regional. Adventausstellung. Prenner Beerenkultur im Marchfeld bietet aktuelle Advent-Trends, hausgemachte beerige Köstlichkeiten und kreative Geschenkideen. Firmenchefin Andrea Prenner ist überzeugt: "Gerade in Zeiten wie diesen ist es besonders wichtig, dass wir unser Zuhause gemütlich gestalten und uns Zeit nehmen zu genießen."

  • Gänserndorf
  • Ulrike Potmesil

Unfall
Autolenker fuhr Radfahrer an und beging Fahrerflucht

MARKGRAFNEUSIEDL. Mit dem Fahrrad war in 48-Jähriger aus dem Bezirk Gänserndorf heute, Donnerstag, den  2. Dezember  gegen 6:25 Uhr in der Früh zwischen Markgrafneusiedl und Obersiebenbrunn unterwegs. Ein Autofahrer überholte den Biker, erfasst ihn und fuhr einfach ohne anzuhalten weiter. Der 48-Jährige verletzte sich bei dem Sturz schwer, konnte jedoch telefonisch eine Bekannte verständigen, die die Rettungskette in Gang setzte. Der Mann wurde nach Erstversorgung mit dem Rettungsdienst in die...

  • Gänserndorf
  • Ulrike Potmesil
Andreas Hammerschmid, Patrick Skerbinz, Nina Skerbinz, Clemens Gal

Tichtennis Markgrafneusiedl
Erfolge beim Tischtennis Turnier in Tulln

MARKGRAFNEUSIEDL. Viel erfolgreicher hätte das Wochenende für die tischtennisbegeisterte Familie Skerbinz aus Markgrafneusiedl wohl kaum laufen können. Während sich die 11-jährige Nina beim Trainingslager im slowenischen Otocec in einem hochkarätigen Teilnehmerfeld für das ETTU Development Programm qualifizieren konnte, trat Bruder Patrick (13 Jahre) beim U15 Top 10 in Maria Alm an, wo er sensationell Dritter wurde. Kurzfristig durfte sich mit Thao Nowak auch eine weitere TTV...

  • Gänserndorf
  • Jens Meerkötter
EVN Wasser Geschäftsführer Raimund Paschinger und Bürgermeister Markgrafneusiedl Franz Mathä

Wasser Markgrafneusiedl
Betreuung der Trinkwasserleitungen geht an EVN

MARKGRAFNEUSIEDL. Mit 1. Juli ist die Betreuung und der Betrieb der Trinkwasserleitungen der Gemeinde Markgrafneusiedl an EVN Wasser übergegangen. Der Gemeinderat hat am 27. April einstimmig die Übertragung beschlossen. EVN Wasser liefert bereits seit dem Bestehen der öffentlichen Wasserleitung 1976 das Trinkwasser für die Gemeinde. Das Ortsnetz besteht aus 341 Hausanschlüssen und rund 11.400 m Leitungen. EVN Wasser wird in den nächsten Jahren umfangreich in die Erhaltung und in den weiteren...

  • Gänserndorf
  • Jens Meerkötter
Clemens Gal, Andreas Hammerschmid , Patrick Skerbinz, Nina Skerbinz
3

Erfolgreiches Geschwisterpaar aus Markgrafneusiedl
Geschwister Skerbinz räumen ab

MARKGRAFNEUSIEDL/STOCKERAU. Die Geschwister Skerbinz des Tischtennisverein Tulln konnten für die niederösterreichische Auswahl bei den österreichischen Meisterschaften in Stockerau Sensationserfolge feiern. Beim Gleichstand von 3:3 gegen Oberösterreich konnte Patrick Skerbinz im letzten entscheidenden Spiel gegen Julian Meier Gold für Niederösterreich holen. Nina Skerbinz war im Bundesländerbewerb erfolgreich, sie musste sich schlussendlich nur der drei Jahre älteren Jennifer Henning geschlagen...

  • Gänserndorf
  • Jens Meerkötter
Windmühlen-Ruine Markgrafneusiedl
41

Alte Windmühle in Markgrafneusiedl
Eine Ruine mit Potenzial

MARKGRAFNEUSIEDL. Eine geschichtsträchtige Ruine wird zu einer künftigen Attraktion saniert. Die Gemeinde Markgrafneusiedl hat die am nördlichen Ortsausgang befindliche Windmühlen-Ruine, erbaut von 1220 - 1240 als Wehrbau um zwei Mio€ inklusive eines fünf Hektar großen Grundstücks aus dem Privatbesitz erworben. Drei Hektar sollen als Bauland umgewidmet werden. „Vor wenigen Wochen hat die Gemeinde die Ruine  aus Privatbesitz erworben. In den nächsten Jahren soll die Ruine zu einer regionalen...

  • Gänserndorf
  • Jens Meerkötter
Bürgermeister Franz Mathä fordert eine Verkehrsentlastung für Markgrafneusiedl.

Verkehrsentlastung
25.000 Autos pro Tag in Markgrafneusiedl

MARKGRAFNEUSIEDL. Warum er für seine Gemeinde dringend Verkehrsentlastung fordert, demonstriert Markgrafneusiedls Bürgermeister Franz Mathä an einem Dienstagnachmittag um 16 Uhr, als er minutenlang darauf wartet, die Straße überqueren zu können. Im Durchschnitt fahren 25.000 Fahrzeuge durch den Ort, davon 5 bis 7.000 Lkw. Ein Seitenmessradar misst die Verkehrsströme und erkennt, ob es sich um einspurige Fahrzeuge, Traktoren, Lkw oder Pkw handelt. Der Großteil des Schwerverkehrs fährt auf der...

  • Gänserndorf
  • Ulrike Potmesil
Das Gemeindegasthaus wird zum Kulturhaus.
6

Umbau im Zentrum
Neu: Kulturhaus und Feuerwehrhaus Markgrafneusiedl

MARKGRAFNEUSIEDL. Das ehemalige Gemeindewirtshaus wird um Kulturhaus umgebaut, für die Sanierung werden Fördermittel für Projekte im Zuge der Landesausstellung in Anspruch genommen. Die sanierten Räume werden barrierefrei, die Schank wir neu - aber im alten Stil - errichtet. "Der Charakter des alten Wirtshauses soll erhalten bleiben", erklärt Bürgermeister Franz Mathä. Auch Teile der Einrichtung bleiben, die Küche wird dagegen modern eingerichtet. Das Haus wird vom Musikverein genützt und die...

  • Gänserndorf
  • Ulrike Potmesil
Friedrich Scheck, Landtagspräsidentin Karin Renner und Bürgermeister Franz Mathä mit einem Modell der Wappen-Burg.

Immobilie verkauft
Die Markgrafneusiedler Burg ist heimgekehrt

MARKGRAFNEUSIEDL. Erstmals in der Geschichte befindet sich die Wappen-Burg der Gemeinde Markgrafneusiedl nun auch tatsächlich im Besitz der Gemeinde. Bürgermeister Franz Mathä und der bisherige „Burgherr“ und Wirtschaftsprüfer Friedrich Scheck haben am 12. Mai 2021 den Kaufvertrag am Gemeindeamt unterzeichnet. Nutzung für die Bevölkerung Dem vorangegangen sind Verhandlungen durch Gemeinderat Wolfgang Seidl und ein einstimmiger Beschluss im Gemeinderat. „Ich freue mich, dass wir unser...

  • Gänserndorf
  • Ulrike Potmesil
Nachwuchstalent Nina Skerbinz brillierte in Kapfenberg.
4

Tischtennis-Meisterschaften
Elfjährige Markgrafneusiedlerin lieferte Sensation

MARKGRAFHEUSIEDL/KAPFENBERG. Bei den Österreichischen U21-Meisterschaften in Kapfenberg war der Tischtennisverein Tulln durch die beiden Nachwuchstalente Nina Skerbinz (elf Jahre) und Patrick Skerbinz (zwölf Jahre) aus Markgrafneusiedl vertreten. „Wirkliche Chancen haben wir uns dabei nicht ausgerechnet. Hintergrund der Teilnahme war eigentlich, dass es coronabedingt kaum Wettkämpfe gegeben hat und wir jede Vorbereitung für die bevorstehenden Saisonhighlights in der Altersklasse U13 und U15...

  • Gänserndorf
  • Ulrike Potmesil
Rainer Irschik (NÖ Straßenbaudirektor-Stv.), Landtagspräsident Karl Wilfing, Karin Renner(gf GR von Markgrafneusiedl, ) Franz Mathä (Bgm. von Markgrafneusiedl).
2

Fahrbahnerneuerungen im Bezirk Gänserndorf
Straßenbau bei Markgrafneusiedl und Neusiedl

MARKGRAFNEUSIEDL/NEUSIEDL. Die Sanierung der Landesstraßen L 6 im Gemeindegebiet von Markgrafneusiedl beginnt am 12. April. Der rund 260 Meter lange Abschnitt im Bereich der Zufahrt zu den Schotterwerken in zwei Bauabschnitten wird erneuert. Die Gesamtbaukosten für die Fahrbahnerneuerung belaufen sich auf  285.000Euro.  Die Arbeiten werden unter Totalsperre der L 6 durchgeführt. Die Umleitung erfolgt großräumig über die L 9 und L 2, sowie kleinräumig über die L 3019 und L 2. Die L 3041 wird...

  • Gänserndorf
  • Ulrike Potmesil
Im CDI3* von Salzburg für Niederösterreich am Start: Oliver Valenta und Valentas Fantast.

Neuro Socks Amadeus Horse Indoors
Dressurreiter aus Markgrafneusiedl misst sich mit der Weltelite

MARKGRAFNEUSIEDL. Von 21. bis 24. Jänner findet das 15. Jubiläum der Neuro Socks Amadeus Horse Indoors statt. Unter strengen Hygienevorschriften und mit großem Mehraufwand. Doch Veranstalter Josef Göllner und sein Team können sich freuen, sie werden in der Salzburgarena Olympiasieger, Welt- und Europameister im Dressur- und Springsattel begrüßen dürfen. Springreitsport auf 4-Sterne-Niveau, sowie der hochkarätige Dressur Weltcup stehen im Rahmen der 15. Neuro Socks Amadeus Horse Indoors auf dem...

  • Gänserndorf
  • Ulrike Potmesil
Karl Krehlik verstarb im 78. Lebensjahr.

Todesfall
Markgrafneusiedls ehemaliger Bürgermeister Karl Krehlik verstorben

MARKGRAFNEUSIEDL. Die SPÖ NÖ trauert um Karl Krehlik, der im 78. Lebensjahr verstorben ist. Krehlik war bis 1990 Bürgermeister von Markgrafneusiedl, zuvor Vizebürgermeister. Er war mehr als 56 Jahre lang Mitglied der Sozialdemokratie. Landesparteivorsitzender, Landeshauptfrau-Stellvertreter Franz Schnabl, Landesgeschäftsführer Wolfgang Kocevar, Klubobmann  Reinhard Hundsmüller und NÖ GVV-Präsident Rupert Dworak zeigen sich tief erschüttert und kondolieren im Namen der NÖ Sozialdemokratie: „Mit...

  • Gänserndorf
  • Ulrike Potmesil
 BGM Franz Mathä,  Mag. Karin Renner, Gerald Geier, VzbGm. Wolfgang Skofitsch
2

MARKGRAFNEUSIEDL
Betriebseröffnung in Markgrafneusiedl

MARKGRAFNEUSIEDL. Erika und Gerald Geier haben dieser Tage einen neuen Betriebsstandort ihrer Bäckerei in Markgrafneusiedl eröffnet. SPÖ-Bezirksvorsitzende, 3. Präsidentin des NÖ Landtages Karin Renner, Bgm. Franz Mathä und Vzbgm. Wolfgang Skofitsch besuchten aus diesem Grund die BäckereiGeier in ihrem neuen Betriebsstandort in Markgrafneusiedl. Renner: „Wir sind froh, einen solchen Vorzeigebetrieb bei uns zu haben, eine Firma, die auf Regionalität und Nachhaltigkeit setzt!“ Bgm. Franz Mathä...

  • Gänserndorf
  • Marion Schirato

Vortrag
Markgrafneusiedl: Gesund bis ins hohe Alter

Wer wünscht es sich nicht. Gesund und aktiv zu bleiben ins hohe Alter. Wie das geht und nebenbei auch riesigen Spaß macht, erfuhr das Publikum in Markgrafneusiedl. Für einen musikalischen Beginn sorgte die talentierte Sängerin Maibritt „Die Stimme aus dem Marchfeld“. Sie stelle unter anderem ihren zweiten neuen Song „Barfuß durch den Sand“ vor und sorgte für hervorragende Stimmung. Gastgeberin Renate Kunz konnte bei herrlichem Wetter die Besucher zu einem informativen Sommerabend in ihrem...

  • Gänserndorf
  • Ulrike Potmesil
Bürgermeister Clemens Nagel, Landtagspräsidetin Karin Renner, Gemeinderat Siegfried Nemeth, Landeshauptfrau-Stellvertreter Franz Schnabl
2

SPÖ Gänserndorf
Schnabl zu Besuch im Marchfeld

LEOPOLDSDORF/MARKGRAFNEUSIEDL. „Leopoldsdorf liegt zwar nicht unmittelbar an der S8, aber gleich daneben und auch neben der geplanten S1-Anbindung Lobautunnel, aber kommen diese wichtigen hochrangigen Verkehrsanbindungen nicht in unsere Region, so werden wir an Arbeitsplätzen, Wirtschaftskraft und Wertschöpfung verlieren, anstatt, wie schon lange ersehnt, endlich einmal aufzuholen", findet Bürgermeister Nagel Anknüpfung an die Problematik der Nachbargemeinde. Aktuell im Hauptfokus der...

  • Gänserndorf
  • Ulrike Potmesil

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

  • 26. Januar 2022 um 16:00
  • Markgrafneusiedl
  • Markgrafneusiedl

Blutspenden!

Pfarrhof Altes Dorf 44, 2282 Markgrafneusiedl

  • 26. Januar 2022 um 16:00
  • Altes Dorf 44
  • Markgrafneusiedl

Blutspendenaktion in Markgrafneusiedl

MARKGRAFNEUSIEDL. Am 26. Jänner von 16 bis 20 Uhr besteht am Pfarrhof, Altes Dorf 44 die Möglichkeit, beim Roten Kreuz Blut zu spenden.

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.