Martin Wakolbinger

Beiträge zum Thema Martin Wakolbinger

Die Ulrichsberger hatten alle Hände voll zu tun.
2

"Zukunft des Freiwilligen-Systems wird auf diese Art und Weise gefährdet"

Der bisherige Jänner forderte die Einsatzkräfte des Bezirkes und entfachte eine alte Diskussion erneut. BEZIRK (anh). "Der Winter 2018/19 zählt zu den stärksten, was den aktuellen Streusalzverbrauch betrifft", sagt Infrastruktur-Landesrat Günther Steinkellner. Bis Mitte Jänner wurden oberösterreichweit bereits 35.800 Tonnen Streusalz verbraucht, davon alleine 16.000 Tonnen zwischen 2. und 12. Jänner. Dieser Wert übertrifft die Aufzeichnungen für den gleichen Zeitraum der letzten vier Jahre bei...

  • Rohrbach
  • Annika Höller
Zwei Geschäftsführer und acht Mitarbeiter, davon drei Lehrlinge, bilden das Team von Bayer Glastechnik.
19

Sonderlösungen aus Glas mit Raffinesse: Bayer Glastechnik im Porträt

Das Team der Haslacher Firma Bayer Glastechnik macht seit vielen Jahren Wohnträume wahr. HASLACH (anh). Warmes Sonnenlicht fällt auf den schmalen Durchgang. Niedrige Türen führen links in Produktionsräume, rechts in ein Büro. Vom Innenhof aus blickt man auf einen Holzerker aus längst vergangenen Zeiten, nur Meter daneben stapeln sich kunstvolle, moderne Glasflächen – fertig zum Verbauen. Das Haus am Marktplatz 14 ist ein Ort der Gegensätze. Vergangenheit trifft hier auf Zukunft, Individualität...

  • Rohrbach
  • Annika Höller
Der nächst höhere Dienstgrad wurde einigen Kameraden zuerkannt.
5

107 Mitglieder und 239 Einsätze: Die Feuerwehr Rohrbach zog Bilanz

ROHRBACH-BERG. Kommandant Martin Wakolbinger konnte 88 Damen und Herren im Rot-Kreuz-Haus Rohrbach zur 144. Vollversammlung begrüßen. Derzeit zählt die Wehr 107 Mitglieder, was dem zweithöchsten Stand der Geschichte entspricht. Im vergangenen Jahr mussten diese 239 Einsätze – davon 221 technische, zwölf Brandeinsätze und sechs Nachbarschaftshilfen – erledigen. Dies ist der dritthöchste Wert in der Geschichte. Der heiße Sommer ließ die Zahl der Insekteneinsätze deutlich ansteigen, eine Häufung...

  • Rohrbach
  • Annika Höller
4

227 Einsätze, eine neue Realbrandausbildungsanlage und fünf neue Mitglieder

ROHRBACH-BERG. 73 Kameraden und eine Kameradin der Feuerwehr konnte Kommandant Martin Wakolbinger zur 143. Vollversammlung begrüßen. Zahlreiche Ehrengäste, unter ihnen Pfarrer Alfred und Kaplan Matthäus, Bürgermeister Andreas Lindorfer und Vizebürgermeister Franz Hötzendorfer, Bezirksrettungskommandant Johannes Raab und Rot-Kreuz-Ortststellenleiter Klaus Klopf, Polizeiinspektionskommandant Alois Sonnleitner, Bezirksfeuerwehrkommandant Josef Bröderbauer folgten der Einladung. Wakolbinger...

  • Rohrbach
  • Annika Höller
1 16

Zum Üben wenig Zeit: Einsatz während Übung im Brandcontainer

Während der ersten großen Einsatzübung der Rohrbacher Feuerwehrkameraden im neuen Brandcontainer wurden sie zudem zu einem Verkehrsunfall alarmiert. ROHRBACH-BERG, OEPPING (anh). Im Ernstfall – bei Bränden, Verkehrsunfällen oder Rettungsaktionen – bleibt keine Zeit zum Nachdenken. Feuerwehrmitglieder müssen daher die Abläufe bei solchen gefährlichen Ereignissen so gut es geht verinnerlicht haben. Regelmäßige Übungen sind daher unabdinglich. Eine besondere Übungstätte, um Brandvorgänge noch...

  • Rohrbach
  • Annika Höller
Die Halle der Firma Schweitzer stand am Wochenende unter Wasser.
5

Sommer ist geprägt von Unwetter-Einsätzen

Die Unwetterserie reißt nicht ab, am Wochenende waren wieder einige Feuerwehren im Einsatz. BEZIRK (anh). Es scheint, als würde die Unwetterserie in diesem Sommer nicht abreißen. Gewitter, Starkregen und örtliche Überflutungen waren im Bezirk Rohrbach auch am Wochenende und in den letzten Tagen wieder Thema, auch wenn die Region laut Rohrbachs Feuerwehrkommandant Martin Wakolbinger im Gegensatz zu anderen Gebieten "großteils verschont geblieben ist". Trotzdem rückten einige Kameraden aus....

  • Rohrbach
  • Annika Höller
Bertram Peherstorfer, Martin Wakolbinger und Thomas Gierlinger (v. l.).

Biertische braucht die Feuerwehr auch im Notfall

ROHRBACH-BERG. Die Raiffeisenbank Rohrbach ist schon seit langer Zeit ein fixer Partner der Feuerwehr Rohrbach. So wurden von der Feuerwehr Rohrbach in diesem Jahr neue Tische und Bänke angekauft. Die neuen Biertischgarnituren werden nicht nur, wie zuletzt bei kameradschaftlichen Anlässen, beispielsweise dem Frühschoppen verwendet, sondern werden auch im Einsatz- oder Katastrophenfall benötigt. Tische auf für den Notfall Gerade bei größeren Einsätzen ist es oft notwendig, eine...

  • Rohrbach
  • Karin Bayr
Angelobt wurden Felix Hötzendorfer, Michael Moser, Felix Ornetzeder, David Stallinger und Jakob Stallinger.
9

Fünf neue Mitglieder – Feuerwehr Rohrbach zog Bilanz

ROHRBACH-BERG. Kommandant Martin Wakolbinger konnte 62 Kameraden und 15 Ehrengäste und Kameraden im Rot-Kreuz-Haus Rohrbach zur 142. Vollversammlung begrüßen. Die Feuerwehr hat derzeit 106 Mitglieder. 222 Einsätze gab es 2015 zu absolvieren – 202 technische, acht Brandeinsätze und zwölf Nachbarschaftshilfen. 1587 Einsatzstunden wurden aufgezeichnet. Großbrand in Nößlbach Wakolbinger blickte in seinem Bericht auf den Großbrand eines Bauernhofes in Nößlbach zurück: 225 Einsatzkräfte aus neun...

  • Rohrbach
  • Karin Bayr
Dr. Fanz Xaver Berndorfer (Rechtsanwalt in Linz), Ehegatten Dr. Andreas und Dr. Ulrike Neundlinger (Senatspräsidenten des OLG Linz), Mag. Martin Wakolbinger, Dr. Franz Mittendorfer (Präsident des Rechtsanwaltskammer für OÖ)

Wakoblinger eröffnete Kanzlei in neuen Büroräumlichkeiten

ENNS. Zahlreiche Gäste aus Justiz, Politik und Bankenwesen folgten der Einladung von Martin Wakolbinger zur Eröffnung seiner neuen Rechtsanwaltskanzlei in Enns. Seit 20 Jahren juristisch tätig, seit 15 Jahren Rechtsanwalt und seit fünf Jahren in Enns als Verteidiger in Strafsachen unterwegs, übersiedelte er nun mit seiner Kanzlei in die Linzerstraße 1 in Enns in seine neuen Büroräumlichkeiten. Unter den Gästen fanden sich Franz Mittendorfer (Präsident der OÖ RA-Kammer), Senatspräsident Andreas...

  • Enns
  • Katharina Mader

Unternehmerstammtisch des Ennser Wirtschaftsbundes

ENNS (red). Zu einem Unternehmerstammtisch lud der Wirtschaftsbund Enns in die Kanzlei von Rechtsanwalt Martin Wakolbinger ein. Zusammen mit seiner Mitarbeiterin Lisa Landl informierte Wakolbinger zum Thema „Arbeitsrechtliche Fallstricke für UnternehmerInnen“. Im Überblick wurden die unterschiedlichen Dienstverhältnisse, Vertragsverhältnisse, Probezeiten und Befristungen. beleuchtet. So manche der Zuhörer kamen zur Erkenntnis, dass die „Fallstricke“ vor allem in den Details liegen. 
Die Kanzlei...

  • Enns
  • Katharina Mader
2

Ehrenkommandant Josef Gierlinger feierte 90. Geburtstag

BEZIRK. Am 9. Oktober feierte Ehrenkommandant Josef Gierlinger seinen 90. Geburtstag. Das aktuelle Kommando sowie frühere Kommandomitglieder gratulierten dem Jubilar recht herzlich. Bald 75 Jahre bei der Feuerwehr Bereits 1941 trat Gierlinger der Feuerwehr Rohrbach bei – im April des nächsten Jahres wird er sein 75-jähriges Feuerwehr-Dienstjubiläum feiern können. Seine Feuerwehrmitgliedschaft musste er leider während seiner sechs Kriegsdienstjahre niederlegen. Er entschied sich aber...

  • Rohrbach
  • Annika Höller
Bankstellenleiter Johannes Schwentner (2. v. l. ) überreichte Kommandant Martin Wakolbinger (3. v. l. ) die neue Digitalkamera.

Eine neue Digitalkamera für die Florianis

ROHRBACH-BERG. Seit 15 Jahren gehört auch eine Digitalkamera zur "Normausrüstung" der Feuerwehr. Sie dient der Dokumentation von Übungen und kameradschaftlichen Veranstaltungen oder wird etwa bei Schulungen gebraucht. Natürlich "versorgen" die Feuerwehrmänner und -frauen auch die heimischen Medien, Homepages und sozialen Netzwerken mit dem einen oder anderen Schnappschuss. Eine wichtige Rolle spielt die Digitalkamera auch bei der objektiven Einsatzdokumentation – und das in zweierlei Hinsicht:...

  • Rohrbach
  • Annika Höller
Thomas Pachner mit Halligan-Tool, Martin Wakolbinger, Thomas Gierlinger und Mario Märzinger mit TNT-Tool.

Neues Werkzeug für die Feuerwehr

ROHRBACH. Die Raiffeisenbank Rohrbach spendierte der Feuerwehr Rohrbach zwei neue Werkzeuge. Für Innenangriffe aber auch für technische Hilfeleistung wurde Halligan und TNT-Tool als Hebel- und Brechwerkzeug übergeben. Das Halligan-Tool wurde 1940 in New York von der Berufsfeuerwehr erfunden und ist seither im Einsatz. Schon seit Jahren wird es auch in Österreich verwendet.

  • Rohrbach
  • Karin Bayr
Die Gruppenkommandanten der Feurwehr Rohrbach in der neuen Einsatzkleidung.
3

Feuerwehr Rohrbach hat im Einsatz einen neuen Look

ROHRBACH. Schon seit einigen Jahren beschäftigten sich die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Rohrbach mit dem Gedanken, die Mannschaft mit einer neuen, ergänzenden Einsatzbekleidung auszustatten. Eine Arbeitsgruppe rund um Ehrenkommandant Josef Kandlbinder, Hubert Springer jun. und Gerätewart Klaus Magauer erstellte ein spezielles, für unsere Bedürfnisse zugeschnittenes Anforderungskonzept. Die neue Einsatzbekleidung sollte eine sinnvolle Ergänzung zur schon vorhandenen Ausrüstung für die...

  • Rohrbach
  • Karin Bayr
Maximilian Höfler, Matthias Harringer und David Höllwirth bei der Vollversammlung.
7

14.960 zurückgelegte Kilometer und 216 Einsätze

Bei der 141. Vollversammlung der Feuerwehr Rohrbach ließen die Florianis das Jahr 2014 Revue passieren. ROHRBACH. Am Freitag konnte Kommandant Martin Wakolbinger erstmals 90 Ehrengäste und Kameraden im Rot-Kreuz-Haus bei der 141. Vollversammlung begrüßen. Zahlreiche Ehrengäste, wie Pfarrer Alfred Höfler, die beiden Bürgermeister und Vizebürgermeister, Vertreter der Polizei und des Roten Kreuzes, der Gemeindearzt Dr. Thomas Beyer, der Bezirks- und Abschnittskommandant und Kommandanten der...

  • Rohrbach
  • Annika Höller
In Anerkennung seiner großen Verdienste wurde Josef Hauer von Bürgermeister Andreas Lindorfer die Ehrenbürgerschaft verliehen.
32

Ehrenbürger-Auszeichnung für Josef Hauer

Drei Monate nach Zurücklegen seines Amtes als Bürgermeister wurde Josef Hauer die Ehrenbürgerschaft verliehen. ROHRBACH (anh). "Hartnäckig, humorvoll und immer mit einem flotten Spruch auf den Lippen", so beschrieb Andreas Lindorfer, der aktuelle Bürgermeister, seinen Vorgänger und überreichte ihm am Wochenende die Urkunde der Ehrenbürgerschaft. Kollegen aus Politik und Wirtschaft, Stadtoberhäupter aus Nachbargemeinden, ehemalige Schulkollegen und Freunde – sie alle waren gekommen, um bei...

  • Rohrbach
  • Annika Höller
Kommandant Martin Wakolbinger und Atemschutzwart Maximilian Höfler bedanken sich bei Thomas Gierlinger, Prokurist der Raiffeisenbank Rohrbach, für die Unterstützung beim Ankauf einer Wärmebildkamera.

Neue Wärmebildkamera für Feuerwehr Rohrbach

ROHRBACH. Die Feuerwehr Rohrbach hat ein neues Gerät: eine Wärmebildkamera. Ihr Einsatzbereich ist vielseitig: Sie dient zum Auffinden von versteckten Glutnestern, zur Personensuche in Räumen mit Sichtbehinderung (z.B. bei Rauch), zum "Sichtbarmachen" von Brandherden oder gefährlicher Restwärme, zur Sicherstellung eines Löscherfolges und für vieles mehr. Martin Wakolbinger, Kommandant der Feuerwehr Rohrbach, dankte Thomas Gierlinger, Prokurist der Raiffeisenbank Rohrbach, für die...

  • Rohrbach
  • Evelyn Pirklbauer
Das neue Kommando der Feuerwehr Rohrbach.
4

Wakolbinger ist neuer Kommandant der FF Rohrbach

ROHRBACH. Die Feuerwehr Rohrbach hat seit 16. Mai einen neuen Kommandanten und ein neues Kommando. Der bisherige erste Stellvertreter, der 39-jährige Polizeibeamte Martin Wakolbinger wurde im Gasthaus Dorfner zum Kommandanten der Feuerwehr gewählt. In vier weiteren Wahlgängen wurden dann als 1. Stellverterter Markus Hurnaus, als 2. Stellvertreter Christoph Nigl, als Schriftführer David Höllwirth und als Kassenführer Roland Manzenreiter gewählt. Der Gerätewart Klaus Magauer verbleibt in seiner...

  • Rohrbach
  • Karin Bayr
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.