Sonderthema
Das Sonderthema zeigt, dass gerade heimische Betriebe auch in Corona- Zeiten zu ihren Mitarbeitern stehen. Wer hier heute als zuverlässiger Arbeitgeber punktet, geht trotz der schweren Zeiten mit einem Startvorteil in die Zukunft.

Mein Betrieb OÖ

Beiträge zum Thema Mein Betrieb OÖ

Abheben mit dem Round-Up: Thomas Mayr- Stockinger, Rudolf Schlader und sein Cousin Oswald Zehetner.
 1  2   4

Trotz Corona-Krise
„Elefantenpark Ansfelden“ lädt zum Vergnügen ein

„Aus nichts auch etwas machen“: Das beweisen oö. Wirtesprecher Thomas Mayr-Stockinger und  Rudolf Schlader sowie dessen Cousin, Teil der weit über die Landesgrenzen hinaus bekannten Schaustellerfamilie, mit einem Vergnügungspark in Zeiten der Corona-Pandemie. ANSFELDEN (nikl). Wo anders wo lang Pläne gewälzt wurden war es mit zwei Besprechungen und mehreren Telefonaten unter Dach und Fach. Ab dem 29. Mai, ab 13 Uhr ist es soweit: Auf zwei Hektar, auf der Wiese gegenüber dem Gasthof/Hotel...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair
Homeoffice auch nach der Krise?

Wirtschaftskammer
Homeoffice auch nach der Krise?

BEZIRK (hepu). Höhere Bezahlung zieht viele Arbeitnehmer in die Städte. Dass das tägliche Pendlen jedoch auch einige Nachteile mit sich bringen kann, weiß Christoph Wiesner von der Wirtschaftskammer: "Nimmt man einen Job in der Nähe des Heimatortes an, gewinnt man an Zeit und Lebensqualität, dass bedenken viele Pendler nicht." Auch die Fahrtkosten sind bei einer täglichen Pendelstrecke nicht gering. "Immer wichtiger wird auch der Umweltaspekt. Langes Autofahren schadet natürlich der Umwelt",...

  • Ried
  • Helena Pumberger
Eigenen Burger kreieren: Wer im Irish Steyr einen Burger essen möchte, kreuzt vorab die gewünschten Zutaten an.
 1

The Irish Steyr
Online Burger bestellen, um Wartezeiten zu verkürzen

Das Burger-Lokal „The Irish“ in Steyr scheint auf gutem Weg aus der Pleite zu sein – mehr Regionalität und schnelles Reagieren während der Corona-Krise dürften Früchte tragen. STEYR. Wie berichtet, hatte der im Februar insolvent gemeldete Gastwirt Dino Karger bei 40 Gläubigern insgesamt 132.000 Euro Schulden. Gleich zu Beginn der Corona-Krise reagierte der Gastwirt allerdings schnell und stellte das Irish auf Lieferservice um. „Das ist ein wichtiges Standbein geworden“, ist Karger froh....

  • Steyr & Steyr Land
  • Lisa-Maria Auer
Winzer Armin Rogl in seinem Weingarten in Bad Hall.
  2

Erster Winzer aus Bad Hall
Erste virtuelle Weinsegnung und -verkostung am 6. Juni

Vor knapp drei Jahren pflanzte Armin Rogl in Bad Hall auf zwei Hektar sechstausend Weinreben der Sorten Grüner Veltliner und Gelber Muskateller. BAD HALL. Die Trauben wurden vergangenen Herbst gelesen und der erste Jahrgang ist bereits trinkfertig. Dem Verkaufsstart steht daher nichts mehr im Wege. Armin Rogl ist somit der erste Winzer aus Bad Hall und einer der Wenigen in ganz Oberösterreich. Virtuelle Weinverkostung am 6. JuniAm 6. Juni 2020 war eine große Eröffnungsfeier, sowie...

  • Steyr & Steyr Land
  • Lisa-Maria Auer
Kaeser Kompressoren ist nach eigenen Angaben bisher gut durch die Corona-Krise gekommen.

Nach Corona
Kaeser blickt optimistisch in die Zukunft

Wir haben mit dem Vertriebsleiter von Kaeser Kompressoren, Heinz Farthofer, über die Auswirkungen der Corona-Krise auf das Unternehmen gesprochen. LINZ. "Wir dürfen grundsätzlich optimistisch sein", sagt Heinz Farthofer, Vertriebsleiter bei Kaeser Kompressoren in Linz, angesichts der aktuellen Entwicklungen. Das war nicht immer so, denn auch Kaeser, einer der Marktführer am österreichischen Druckluftmarkt, blieb von der Corona-Krise und dem Lockdown nicht verschont. "Am Anfang ist so...

  • Linz
  • Christian Diabl
Anzeige
PMS Elektro- und Automationstechnik setzt auf fähige, hoch qualifizierte und engagierte Mitarbeiter.

Ja zu meinem Betrieb
PMS sucht qualifizierte Mitarbeiter

PMS Elektro- und Automationstechnik ist für den Standort Linz laufend auf der Suche nach Mitarbeitern. LINZ. Mit über 370 Mitarbeitern ist PMS Elektro- und Automationstechnik der kompetente Partner für ausgereifte Lösungen im Bereich Elektrotechnik und betreut Industriekunden sowohl in Österreich als auch am internationalen Markt. Als eines der führenden Unternehmen der Branche bietet PMS Planung, Projektierung, Hard- und Software-Engineering, Anlagen- und Verfahrenstechnik, Montage,...

  • Linz
  • Silvia Gschwandtner
Anzeige
EBG zählt zu den Top-Arbeitgebern in Oberösterreich und bietet seinen Mitarbeitern vielfältige Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten.

Ja zu meinem Betrieb
Employer Branding – bei EBG gelebte Praxis seit 100 Jahren

Als langjährig am Markt Oberösterreich erfolgreiches Unternehmen sorgen wir von der Planung über die Montage bis hin zur Inbetriebnahme und Instandhaltung unserer Anlagen. Zufriedene Kunden und gut ausgebildete Mitarbeiter haben bei uns höchste Priorität. LINZ. Wir bei EBG arbeiten stets daran der bestmögliche Arbeitgeber für unsere Mitarbeiter zu sein. Dabei setzen wir auf Menschlichkeit und Kommunikation auf Augenhöhe. Die Identifikation mit der EBG geht bei unseren Mitarbeitern weit über...

  • Linz
  • Silvia Gschwandtner
Anzeige
Die Absicherung und der Schutz ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter hat seit Beginn an im Unternehmen einen hohen Stellenwert.
  3

Ja zu meinem Betrieb
Gemeinsam produktiv – gemeinsam erfolgreich

Die Druckerei Gutenberg druckt sich auch in dieser Ausnahmesituation nicht vor ihrer Verantwortung Kunden und Mitarbeitern gegenüber. In Zeiten wie diesen, in denen Investitionen noch genauer überlegt und noch zielgerichteter getätigt werden als sonst, ist es wichtig einen starken Partner an seiner Seite zu haben – egal ob als Kunden- oder Mitarbeitersicht. Dass sich die mitten in Linz ansässige Druckerei Gutenberg gemäß ihrem Slogan und Leitmotiv auch in dieser Ausnahmesituation sich nicht...

  • Linz
  • Silvia Gschwandtner
Das junge, motivierte Team freut sich auf Besuch am 30. Mai. Von links: Thomas Holzmann (Store Manager), Manuel Offenzeller (Assistant Store Manager), Michael Weinwurm (Fachberater/Besaiter)

Neueröffnung
Neues Fachgeschäft für Tennis-Fans eröffnet

Am 30. Mai eröffnet mit dem Tennis-Point ein Spezial-Shop für den beliebten Breitensport in der Eduard-Süß-Straße 19. LINZ. Mit großer Produktvielfalt und Top-Beratung eröffnet am 30. Mai ein Fachgeschäft für Tennisfans in der Eduard-Süß-Straße 19. Als Eröffnungs-Special gibt es am Eröffnungstag neben 15 Prozent Rabatt auf alle Produkte auch ein handsigniertes Tennisracket von Stefanos Tsitsipas zu gewinnen. Der Shop ist am 30. Mai von 9 bis 13 Uhr geöffnet. Großes Angebot an Ausrüstung...

  • Linz
  • Silvia Gschwandtner
Steinbach-Geschäftsführer Horst Lauß.

Schwertberg
Steinbach Group entwickelte Desinfektionsmittel

Die Steinbach Group, Hersteller von Wasserpflegeprodukten im Poolbereich, hat ein neues Desinfektionsmittel entwickelt. SCHWERTBERG. „Die Corona-Krise hat gezeigt, dass die Verfügbarkeit von Hygieneartikeln und Desinfektionsmitteln in Ausnahmesituationen extrem wichtig ist. Mit unserem Know-how und unserer Technik sind wir als eines von wenigen Unternehmen jetzt in der Lage, hochwertige Desinfektionsmittel im Herzen von Österreich in großindustriellem Maßstab herzustellen. Damit können wir...

  • Perg
  • Bezirksrundschau Perg
Das neue Spezialvlies wird am Borealis-Standort in Linz produziert und kommt in Gesichtsmasken aller Art zum Einsatz.
 1

Ja zu meinem Betrieb
Borealis startet mit Produktion von Schutzmasken-Filtern

Innerhalb kurzer Zeit startete Borealis am Standort Linz die Produktion von Filtervliesen für hochwertige Gesichtsmasken. Zum Einsatz kommt dabei das vor kurzem entwickelte neue Material PP-Meltblown. LINZ. „Die Covid-19-Pandemie hat zu einem rapiden Anstieg der Nachfrage nach Schutzkleidung und Gesichtsmasken geführt, während zugleich die Lieferketten rund um die Welt unterbrochen wurden. Wir möchten unseren Partnern versichern, dass wir weiterhin als zuverlässiger Anbieter...

  • Linz
  • Silvia Gschwandtner
Clemens Klinglmair von Deloitte in Steyr gibt Tipps rund um das Thema Fixkostenzuschuss.

Antrag auf Fixkostenzuschuss
Tipps kommen von Deloitte Steyr

Antragssteller mit vielen Herausforderungen konfrontiert – Steuerberater aus Steyr hat Tipps für Unternehmer.  BEZIRK. Für Unternehmer, die coronabedingt unter deutlichen Umsatzeinbußen leiden müssen, ist seit letzter Woche ein Antrag auf einen Fixkostenzuschuss möglich. „Antragsberechtigt sind grundsätzlich alle österreichischen Unternehmen mit einem durch die Corona-Krise verursachten Umsatzverlust von mindestens 40 Prozent“, weiß Steuerberater Clemens Klinglmair. Der Schiedlberger ist...

  • Steyr & Steyr Land
  • Lisa-Maria Auer
Bei der Caritas Linz kochen neun Jugendliche groß auf und bereiten sich so auf den Arbeitsmarkt vor.
  2

Ja zum Betrieb
Ein Kochrezept für alle

Beim Essen kommen "die Leut zsamm" – dafür sorgt auch ein besonderes Ausbildungsprojekt der Caritas. LINZ. Jugendlichen, die am Arbeitsmarkt ansonsten keine Chance auf eine Lehrstelle haben, eine Ausbildung bieten – das steht in der Lehrküche der Caritas am Schiefersederweg am "Speiseplan". "Beim Kochen ist mir das Fleisch am liebsten. Die panierten Sachen wie Schnitzel und gebackene Champignons mache ich ziemlich gerne", sagt Lehrling Markus. Kollegin Stephanie haben es die Desserts...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner
Anzeige
Mit einer Offensive für Personal und Kunden will die Weyland Haustechnik Corona-Krise schnell überwinden.

Weyland Haustechnik KG
Stärker denn je aus der Krise

Die Weyland Haustechnik KG beendet frühzeitig die Kurzarbeit und setzt auf Weiterentwicklung. Trotz der täglichen negativen Wirtschaftsmeldungen und der teils pessimistischen Prognosen für die Zukunft hält Geschäftsführer Thomas Friedl an seiner Wachstumsstrategie für die Weyland Haustechnik KG fest. "Mein Dank gebührt allen Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen, die mit Engagement und Loyalität für das Unternehmen einen hervorragenden Job geleistet haben sowie unseren Kunden, die uns in...

  • Schärding
  • Bezirksrundschau Schärding
Anzeige
VERAG bietet modernen Service bei Zollabfertigung.

VERAG
Seit 40 Jahren eine Marke in Zollbranche

Die VERAG Spedition AG ist ein auf die Bereiche Zoll und Steuer spezialisierter Dienstleister. Das Familienunternehmen mit Sitz in Suben beschäftigt innerhalb der Unternehmensgruppe über 200 Mitarbeiter und kann auf eine 40 Jahre lange Firmengeschichte zurückblicken. VERAG hat sich längst als Markenname in der Transportbranche entwickelt und bietet seinen Kunden Top-Service durch innovative und individuelle Lösungen. Neben der Kernkompetenz in Zollabfertigung, Maut-Abwicklung,...

  • Schärding
  • Bezirksrundschau Schärding
Anzeige
Roman Luksch sucht neue Mitarbeiter.

Firmenerweiterung
Luksch setzt auf Zusammenhalt und baut aus

Luksch Haustechnik GmbH aus Dorf an der Pram ist seit 50 Jahren der Installateur-Spezialist. Im Interview spricht Firmenchef Roman Luksch darüber, was sein Unternehmen auszeichnet, über Firmenerweiterung und "Zuckerl" für Mitarbeiter. Was zeichnet Luksch Haustechnik als Arbeitgeber aus? Durch unser breites Leistungsspektrum hat jeder Mitarbeiter die Möglichkeit – vom Service über den privaten Hausbau bis hin zum großvolumigen Wohnbau und Industrieanlagenbau – seine Fähigkeiten unter...

  • Schärding
  • Bezirksrundschau Schärding
Anzeige
EVG-Teams arbeiten mit Partnern aus aller Welt an der Technologie hinter modernsten medizinischen Analyse- und Testverfahren.
  2

EVG
Mit Chips Viren analysieren

Das geht auf Anlagen der EVG: Medizintechnik ist ein immer wichtigeres Geschäftsfeld. Die weltweiten Kunden von EVG produzieren auf den Präzisionsmaschinen aus St. Florian am Inn nicht nur zentrale Komponenten für viele Produkte, die aus unserem täglichen Leben nicht mehr wegzudenken sind – von Smartphones, Tablets und PCs über Spielekonsolen und Datenbrillen für Augmented Reality-Anwendungen bis hin zu Fahrerassistenz- und Sicherheitssystemen moderner Fahrzeuge. Seit Jahren kommt...

  • Schärding
  • Bezirksrundschau Schärding
Anzeige
Wie viele HENNLICH-Mitarbeiter arbeitet Diana Lorenz von zu Hause aus. Dabei kann sich die Mutter um ihre Tochter kümmern. ​
  2

HENNLICH
Zusammenhalt in jeder Lage

Menschlich HENNLICH – das Subener Familienunternehmen setzt auch in schweren Zeiten auf Zusammenhalt. Vor allem in herausfordernden Zeiten wie diesen, haben menschliche Werte einen besonders hohen Stellenwert. Bei HENNLICH zählen Zusammenhalt und Miteinander im Unternehmen mehr denn je. Es sind außergewöhnliche Umstände für jeden. Der Großteil der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von HENNLICH arbeitet seit Wochen von zu Hause aus.Team-Meetings werden ins Internet verlegt, private...

  • Schärding
  • Bezirksrundschau Schärding
Anzeige
Theresa Humer, Leiterin Ronald McDonald Stiftung Passau, mit Marco Kisch und Celine Haider von sera Technology Austria GmbH.
  2

sera
Sozial engagiert für Kinder

Bei sera wird soziale Verantwortung groß geschrieben. Die Firma unterstützt viele tolle Projekte. Marco Kisch, Geschäftsführer der sera Technology Austria GmbH, und Theresa Humer, Leiterin des Ronald McDonald Hauses an der Kinderklinik Passau, sprechen im Interview über ihre besondere Kooperation. Wie kommt es dazu, dass sich sera sozial engagiert? Kisch: Viele "seraner" engagieren sich schon seit vielen Jahren ehrenamtlich und vielfältig in ihrer Freizeit bei sozialen Einrichtungen –...

  • Schärding
  • Bezirksrundschau Schärding
Anzeige
Aktuelles Projekt: Bei der Brauerei Baumgartner wurden die Fassade und der Übergang aus Alu und Glas gefertigt und montiert.
  7

Metall-Auer
Stolz auf Projekte in der Region

Metall-Auer hat Stahl- und Metallelemente vieler namhafter Gebäude in der Region gestaltet. WERNSTEIN. Laufend sagen uns Slogans in der Werbung: Kauft regionale und nachhaltige Produkte. Dabei denkt man zuerst vor allem an Lebensmittel – doch es geht auch in anderen Bereichen, zum Beispiel der Baubranche. Das beweist Metall-Auer. Beim Unternehmen aus Wernstein am Inn wird sehr viel Wert auf Langlebigkeit und Regionalität gelegt. "Daher freuen wir uns immer wieder, tolle Bauprojekte in den...

  • Schärding
  • Bezirksrundschau Schärding
Das ALPRIMA Aparthotel in Hinterstoder bietet optimale Voraussetzungen für einen entspannenden und sicheren Urlaub gemäß allen Covid-19-Bestimmungen
  2

Corona-Rabatt
ALPRIMA Aparthotel Hinterstoder startet in die Sommersaison

Ab 11. Juni 2020 startet das ALPRIMA Aparthotel in Hinterstoder in die Sommersaison. Alle, die noch im Juni buchen, können sich über einen Wiedereröffnungsrabatt von 25 Prozent auf die Tagesrate bei direkter Online-Buchung freuen. Und: Dank sorgenfreier Buchung kann bis drei Tage vor der Anreise kostenlos storniert werden. HINTERSTODER. Neben vielen Servicevorteilen bietet das Hotel aufgrund der Apartment-Struktur ideale Voraussetzungen für einen sicheren und entspannenden Urlaub...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
Gerhard Schmid, Geschäftsführer der Fleischerei Feichtinger, legte beim Verkosten der neuen Sauwald-Bratwurst selbst Hand an.
  8

Neues aus Hause Feichtinger
Sauwald-Bratwurst - mehr Regionalität geht nicht!

Alle Zutaten der neuen kulinarischen Spezialität der Schärdinger Fleischerei Feichtinger, der Sauwald-Bratwurst, kommen zu 100 Prozent aus der unmittelbaren Region. SCHÄRDING, ST. AEGIDI, LAMBRECHTEN. Die Corona-Krise hat den Wert der Selbstversorgung mit Lebensmitteln stark in den Fokus gerückt. Das schon lange beschworene Konzept der Regionalität hat aufgrund geschlossener Grenzen und dem Erliegen des internationalen Handels eine ungeahnte Dringlichkeit erhalten. Der Schlüssel für eine...

  • Schärding
  • Michelle Bichler
Wolfgang Wimmer, Perger WKO-Bezirksobmann.

Bezirk Perg
"Betriebe sorgen sich sehr um ihre Mitarbeiter"

WKO-Bezirkschef: Viele Kündigungen mit Wiedereinstellungszusage – "Wille zur Zusammenarbeit". BEZIRK PERG. "Als unverbesserlicher Optimist bin ich überzeugt davon, dass unsere Betriebe das Zeug haben, aus dieser Krise zu lernen und in Zukunft noch besser zu sein", sagt Wirtschaftskammer-Bezirksobmann Wolfgang Wimmer. Warum es sich für Menschen auszahle, bei einer Firma in der Region zu arbeiten? "Wir haben gerade jetzt gemerkt, dass regionale Verbundenheit ein Wert ist." Es sei tragisch,...

  • Perg
  • Bezirksrundschau Perg
  2

Klinikum Schärding
Eine Kiste für jeden Mitarbeiter

Baumgartner bedankt sich bei allen Klinik-Mitarbeitern mit Getränkespende für ihren Einsatz. SCHÄRDING (juk). Die Brauerei Baumgartner bedankte sich bei den Mitarbeitern des Klinikums Schärding für ihre wichtige Arbeit in dieser herausfordernden Zeit, indem sie jedem Mitarbeiter eine Kiste Bier oder Limo schenkte. Den Gutschein erhalten nicht nur Ärzte und Pflegepersonal, sondern auch Zivildiener, Krankenpflegeschüler, Berufsfindungspraktikanten und das Reinigungspersonal des Hauses. Die...

  • Schärding
  • Judith Kunde
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.