Michael Schickhofer

Beiträge zum Thema Michael Schickhofer

Lokales
117 Bilder

Gleich doppelt Grund zur Freude in Spielberg: Mit dem Tag der offenen Tür wurden 2 besondere Anlässe gefeiert

Fotos: Michael Blinzer Nicht nur der abgeschlossene Gemeindeumbau sondern auch das Festprogramm anlässlich 10 Jahre Spielberg wurden am 12. Oktober entsprechend gefeiert. - Mit der zehnten von insgesamt zehn Veranstaltungen anlässlich des Stadtjubiläums wurde vergangenen Samstag zum großen Tag der offenen Tür ins Rondeau bzw. Gemeindeamt Spielberg geladen. Damit fand eine äußerst erfolgreiche Veranstaltungsreihe einen gebührenden Abschluss und zeigte einmal mehr die Attraktivität und...

  • 16.10.19
Lokales
Die Aufräumarbeiten in Obdach dauern an.

Nach Katastrophe
Unwetter-Hilfe für Obdach beantragt

Das Land soll am Donnerstag Hilfe in Höhe von 4 Millionen Euro beschließen. OBDACH. Die Endabrechnung ist eingetroffen. Nach dem verheerenden Unwetter vor zweieinhalb Wochen, bei dem die Gemeinde Obdach zum Katastrophengebiet erklärt werden musste, ist nun die endgültige Schadenssumme bekannt. Diese beträgt über 4 Millionen Euro. Den größten Teil davon macht die Wiederherstellung der Gemeindestraße im Lavantgraben aus, die auf einer Länge von mehreren Kilometern teils weggerissen und...

  • 10.09.19
Politik
Man solle das außergewöhnlich gute politische Klima in der Steiermark nicht gefährden, mahnt der steirische Politikwissenschafter Klaus Poier.

Die Analyse
"Das gute politische Klima in der Steiermark nicht gefährden", warnt Politikexperte Klaus Poier

Der vorgezogene Wahltermin in der Steiermark hat, zumindest im Tempo seiner Umsetzung, alle überrascht, bereits im November (voraussichtlich am 24.) werden die Steirer zu den Urnen gebeten. Wir haben beim steirischen Politikwissenschafter Klaus Poier nachgefragt, wie er die Situation in der grünen Mark einschätzt. Klar ist aus seiner Sicht, dass das Verhältnis von Schützenhöfer zu Schickhofer nicht an jenes zu Franz Voves heranreiche, diese Beziehung sei ja auf einer ganz anderen Basis...

  • 03.09.19
  •  1
Politik
Signalisiert Bereitschaft für vorgezogene Landtagswahlen in der Steiermark: Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer.
3 Bilder

Steiermark
LH Schützenhöfer will vorgezogene Neuwahlen im November

Die Lunte gezündet haben ja Mario Kunasek und die Freiheitlichen am vergangenen Montag mit dem Neuwahlantrag für den steirischen Landtag. Heute legte Hermann Schützenhöfer für die ÖVP nach und schilderte aus seiner Sicht, warum vorgezogene Landtagswahlen Sinn machen könnten. Hermann Schützenhöfer präferiert definitiv einen Wahltermin im November. Als Grund nennt er die immer schwieriger werdende Wirtschaftslage, für die sich das Industrie- und Forschungsland Steiermark gut aufstellen müsse....

  • 29.08.19
  •  1
Politik
Top-Ticket steht: Freude bei Michaela Grubesa, Michael Schickhofer, Anton Lang und Lukas Schnitzer

Öffentlicher Verkehr
Land präsentiert Halbjahresticket für Studenten um 150 Euro

Ab September ist es soweit: Dann kann jeder Studierende in der Steiermark (unter 26 Jahren) im gesamten Bundesland um 150 Euro die Öffis nutzen. Bis es soweit war, galt es dicke Bretter zu bohren, wie Verkehrslandesrat Anton Lang bestätigt, besonders die Jugendsprecher Michaela Grubesa (SPÖ) und Lukas Schnitzer (ÖVP) waren über mehrere Jahre "lästig" – in diesem Fall im positiven Sinn des Wortes. Top-Ticket bringt hohe ErsparnisDass sich das Ticket für die Studenten wirklich auszahlt, zeigt...

  • 27.05.19
  •  1
Politik
Bieranstich von LH-Vize Michael Schickhofer und Bürgermeister Gerald Schmid.
5 Bilder

Stadtfest in Knittelfeld
Hauptplatz-Eröffnung mit kleinem Seitenhieb

Viel Lob für das neue Zentrum der Eisenbahnerstadt, nur LH-Vize Michael Schickhofer wurde kurz politisch. KNITTELFELD. 1. Mai: Am Großkampftag der Sozialdemokratie wurde der neue Hauptplatz in Knittelfeld offiziell eröffnet. Die Ansprachen der Ehrengäste blieben trotzdem großteils unpolitisch. Nur Landeshauptmann-Vize Michael Schickhofer (SPÖ) leistete sich einen Seitenhieb in Richtung Bundesregierung: "Ich habe nur einen Wunsch: Dass alle soviel Steuern zahlen wie Josef Herk. Der ist da...

  • 01.05.19
Lokales
Der neue Notarzthubschrauber wird nicht im Murtal landen.

Obersteiermark
Weg frei für neuen Notarzthubschrauber

Dritter steirischer Stützpunkt wird von ÖAMTC betrieben werden - Baustart steht unmittelbar bevor, Standort nicht im Murtal. MURTAL. Der Verwaltungsgerichtshof hat entschieden: Der Ausschluss eines Bewerbers vom Verfahren war rechtens, die Beschwerde von Anbieter ARA Flugrettung gemeinsam mit dem Arbö wurde zurückgewiesen. Somit wird der dritte steirische Notarzthubschrauber-Stützpunkt vom ÖAMTC betrieben. Der Auftrag dafür wurde im Vorjahr von Katastrophenschutzreferent Michael Schickhofer...

  • 19.03.19
Lokales
Präsentation. Dietmar Kles, Ute Kles-Galati, LH-Stv. Michael Schickhofer, Bgm. Hannes Dolleschall und Sternenturm-Förderer Hans Peter Piwonka. Fotos: Pfister
82 Bilder

JUDENBURG
Wie eine Reise im Raumschiff Enterprise

Noch tiefere und schärfere Einblicke in die Tiefen des unendlichen Weltalls und auf die Wunder unseres blauen Planeten eröffnet der Sternenturm Judenburg den Besuchern des Planetariums. Seit der Eröffnung im Jahr 2006 durften sich mehr als 400.000 Besucher in der Kuppel des Sternenturms wie Astronauten fühlen. Dietmar Kles, der die Geschäftsführung von Heinz Perner übernommen hat, zeichnet nach wie vor auch als technischer Leiter und Filmvorführer verantwortlich. Gemeinsam mit seiner Frau...

  • 31.01.19
Lokales
LH-Vize Michael Schickhofer mit Vertretern der Stadt. Foto: Waldhuber
4 Bilder

Ein Schmuckstück für die Vereine

Das neue Haus der Vereine in Knittelfeld wurde am 1. Mai eröffnet. KNITTELFELD. Ein historischer Tag für Knittelfeld – und das ausgerechnet am 1. Mai: Nach mehr als einem halben Jahr Bauzeit wurde das neue Haus der Vereine mit einem Tag der offenen Tür und einem Fest eröffnet. Dort finden unter anderem 16 Vereine, das Jugendzentrum und die Volkshochschule ihre neue Heimat. Kraftvoll „Wir müssen alles daran setzen, dass unsere Regionen kraftvoll bleiben und den Menschen Lebensqualität bieten...

  • 02.05.18
Politik
Lokalaugenschein: Bürgermeister Fritz Kratzer (Kapfenberg), LH-Vize Michael Schickhofer
2 Bilder

LH-Vize Michael Schickhofer: "Starke Impulse für die Obersteiermark"

Pankl, Stahlwerk Kapfenberg und Co.: Obersteiermark blüht auf. Die Eröffnung des High-Performance-Antriebswerks von Pankl Racing in Kapfenberg ist ein unglaublich großer Impuls für die Region. Landeshauptmann-Vize Michael Schickhofer: "Vor zwei Jahren hatte Pierer bei der Regionalkonferenz Obersteiermark angekündigt, dass Pankl-Werk bauen zu wollen. Ich habe schon damals meine  volle Unterstützung zugesagt." Auch die Stadt Kapfenberg bekannte sich voll zu dem neuen Werk. Heute ist es in Betrieb...

  • 16.04.18
Politik
Zum traditionellen Neujahrsempfang für Medienvetreter luden LH Hermann Schützenhöfer (l.) und sein Vize Michael Schickhofer in die Grazer Burg.

Politische Landesspitze lud zum Neujahrsempfang

Rund 150 Medienvertreter folgten der Einladung der steirischen Landeshauptleute Hermann Schützenhöfer und Michael Schickhofer in die Grazer Burg. Bereits Tradition hat der alljährliche Medienempfang, zu dem die Regierungsspitze stets am Beginn eines neuen Jahres lädt. Ebenso Tradition hatten dabei bis dato Spitzen in Richtung Wien – diese blieben heuer aus. Wie sich die steirische Achse über den Semmering hinsichtlich der neuen Bundesregierung künftig gestalten wird, wird sich zeigen. Die...

  • 10.01.18
  •  1
Politik
Arbeitsplätze in die Region bringen: Michael Schickhofer bei Betriebsbesuch in Kapfenberg.

Regionen stärken, Arbeitsplätze schaffen

Michael Schickhofer (SPÖ) will mit Regionalentwicklung den Aufschwung nutzen. „Unbürokratische Betriebsansiedelungen, rasche Entscheidungen und aktive Beteiligung – darum geht's beim Regionalentwicklungsgesetz“, bekräftigt der für die steirischen Regionen zuständige LH-Vize Michael Schickhofer anlässlich des Beschlusses des Regionalentwicklungsgesetzes.  Nach Vorbild des Züricher und des Stuttgarter Raums sowie kanadischer Regionen wolle er Klarheit für die Regionen schaffen. Das...

  • 27.11.17
  •  1
Lokales
Impfung, marsch: Albert Kern, Michael Schickhofer

Gratis-Impfungen für freiwillige Feuerwehrler

Hepatitis A- und B-Impfungen künftig kostenlos. Es war ein zäher Kampf: Gemeinsam mit den Feuerwehren drängt das Land Steiermark schon länger darauf, dass die freiwilligen Feuerwehrleute mehr Wertschätzung bekommen. Ein wichtiger Schritt ist dabei nun gelunge: Der Nationalrat beschloss Gratis-Impfungen gegen Hepatitis A und B für alle Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehren. „Gerade in den letzten Tagen und Wochen waren die steirischen Feuerwehren besonders in der Südsteiermark und in der...

  • 03.07.17
  •  4
Politik
Reformpartnerschaft, Zukunftspartnerschaft, Erfolgspartnerschaft. Der steirische Landeshauptmann und sein Vize zeigen, wie's geht.  Foto: STVP/Fischer
2 Bilder

Vom Parteipolitiker zum umsichtigen Staatsmann

STEIERMARK. Die politische Landschaft befindet sich im Umbruch. Nicht nur in Österreich, sondern darüber hinaus in Europa und in der ganzen Welt. Im Prinzip ein ganz normaler Prozess. Ständige Veränderungen sind ja nichts Neues. Neu ist aber die rasante Geschwindigkeit der Veränderungen in allen politischen, wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Bereichen. Die Brutalität setzt auch hartgesottenen Polit-Profis zu. Vor allem in @sozialen Medien werden Politiker mehr und mehr zur Zielscheibe...

  • 24.05.17
Politik
Schickhofer-Vorschlag regt zum Nachdenken an. Hoffentlich bleibt es nicht nur dabei. Parteiideologe Max Lercher profiliert sich zunehmend mit sachpolitischen Themen. Foto: SPÖ
4 Bilder

General-Landtag anstatt Bundesrat?

Der Vorstoß von LH-Vize Michael Schickhofer lässt aufhorchen. Neu ist die Thematik allerdings nicht. Landeshauptmann-Stellvertreter Michael Schickhofer hat mit seinem Vorschlag, den Bundesrat abzuschaffen und stattdessen einen „General-Landtag“ zu installieren, die Föderalismus-Debatte neu eröffnet. Das hat sofort Befürworter und Gegner auf den Plan gerufen. Dass diese Idee in einigen politischen Machtzirkeln abgelehnt wird, ist keine Überraschung. Die meisten Reformen scheitern ja daran, weil...

  • 11.05.17
  •  1
Politik
Lässt nicht locker: Michael Schickhofer kämpft für Entbürokratisierung

LH-Vize Michael Schickhofer: "Den Menschen geht die Bürokratie auf die Nerven"

Steirischer SPÖ-Politiker verteidigt seinen Entwurf einer einheitlichen Gesetzgebung. Es war ein mutiger Schritt – der steirische SPÖ-Chef Michael Schickhofer präsentierte Ende vergangener Woche seine Österreich-Reform, kurz und knapp, die Idee dahinter: Eindämmung der (neunfachen) Gesetzesflut, Schaffung eines "Generallandtags" als neue gestzgebende Einheit, im Gegenzug Abschaffung des – längst als unnötig erkannten – Bundesrats. Der Aufschrei quer durch Österreich war enorm, vor allem die...

  • 09.05.17
  •  2
Wirtschaft
4 Bilder

Bilbao: Mit Mut zum Risiko Stadtentwicklung geschafft

LR Doris Kampus und LH-Vize Michael Schickhofer mit spannenden "baskischen" Erkenntnissen. Wenn ein ganzes Land unter fast 23 Prozent Arbeitslosigkeit stöhnt, eine einzelne Region um fast elf Prozent darunter liegt – dann macht man dort offenbar etwas sehr richtig. Dies war auch der Anlass, dass eine hochrangige Delegation rund um Arbeitslandesrätin Doris Kampus und LH-Vize Michael Schickhofer ins spanische Baskenland reiste. Auf dem Programm: die Stadt Bilbao, Arbeitsgespräche mit dem...

  • 21.11.16
  •  2
Politik

Steiermark weiter in der Vorreiterrolle bei E-Mobility

LH-Vize Michael Schickhofer und Verkehrslandesrat Anton Lang kündigen Ausweitung der Förderprogramme an. Das Thema E-Mobility spielt umweltpolitisch und wirtschaftlich eine immer größere Rolle. „Die Steiermark ist in diesem Bereich Vorreiterin“, freut sich Vize-LH Michael Schickhofer, „Vor allem der Landesenergieversorger Energie Steiermark investiert in den nächsten Jahren massiv, um auch das E-Tankstellennetz weiter auszubauen.“ 60 steirische E-Tankstellen sorgen für ein mittlerweile...

  • 12.08.16
  •  2
Politik
Michael Schickhofer: Sieben regionale Termine, um für ein gesundes Budget zu werben.

Auf Werbetour für ein gesundes Budget

LH-Vize Michael Schickhofer macht in Regionalgesprächen Stimmung für Sparmaßnahmen. Es ist ein durchaus ungewöhnlicher Weg: Normalerweise werden Budgets ja im stillen Kämmerlein gemacht und dann präsentiert. Michael Schickhofer, LH-Vize und Finanzreferent der steirischen Landesregierung hingegen tourt aktuell gerade durch die Steiermark und diskutiert mit Entscheidungsträgern sein nächstes Budget. Offensichtlich mit Erfolg: "Die Praktiker vor Ort wissen ganz genau, was Sache ist. Sie sind...

  • 21.03.16
Wirtschaft
LH-Vize Michael Schickhofer: „Ein Steier muss gleich viel wert sein, wie ein Mensch aus einem anderen Bundesland“.

Steiermark an die Spitze

LH-Vize Michael Schickhofer sammelt Vorschläge zur Sanierung des Landes. „Die Steiermark an die Spitze führen, können wir nur mit gesunden Finanzen. Und gesunde Finanzen erfordern g´scheites Wirtschaften“, erklärt Landeshauptmann-Stellvertreter Michael Schickhofer. „Als Betriebswirt gesprochen: Ich will die Produktivität des Landes Steiermark um zwei Prozent jährlich steigern und endlich eine faire Behandlung unseres Bundeslandes über den Finanzausgleich.“ Angesichts der momentanen...

  • 19.02.16
Lokales
Vizekanzler Reinhold Mitterlehner und Rektor Wilfried Eichlseder.
6 Bilder

Kraftwerk des Wissens und der Innovation

Im Rahmen eines akademischen Festaktes feierte die Montanuniversität Leoben am Freitag, den 2. Oktober 2015, ihren 175. Geburtstag. LEOBEN. Im Rahmen eines akademischen Festaktes feierte die Montanuniversität Leoben am Freitag, 2. Oktobe, ihren 175. Geburtstag. Im Beisein von Vizekanzler Reinhold Mitterlehner, LHStv. Michael Schickhofer, voestalpine-Generaldirektor Wolfgang Eder und zahlreicher in- und ausländischer Prominenz verwies Rektor Wilfried Eichlseder einmal mehr auf die...

  • 02.10.15
Leute
140 Bilder

Michael Schickhofers Naturerleben abseits der steirischen Landespolitik

Fotos/Text: Heinz Waldhuber - Ein Ferientag, wie er wahrscheinlich kaum ein zweites Mal im Jahr vorkommt: Entfernt von der Hektik der steirischen Landespolitik konnte der für Bildung, Familie und Jugend zuständige Landesrat Michael Schickhofer einen „total entspannenden Familientag“ auf der Brandner Hube der Knittelfelder Kinderfreunde genießen. Fernab jedes Protokolls – bis auf jenes der Kids, die bekanntlich für Ferientage ihre eigenen Regeln haben. Schickhofer, begleitet von Tochter...

  • 08.08.14
Politik
GemeindeSam für Kinder und Jugendliche mit LH Voves und Vize-LH Schützenhöfer.

GemeindeSam: Die Sieger werden gekürt

Der Bewerb geht in die Zielgerade. Neuer Rekord: 108 Gemeinden haben sich beworben. Gesucht waren heuer wieder die kinder- und jugendfreundlichsten Gemeinden in der Steiermark. Bereits zum achten Mal wurde der GemeindeSam im Auftrag des Landes Steiermark durchgeführt. Träger des Projekts sind vier Organisationen, die seit vielen Jahren in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen verankert sind: Beteiligung.st, Fratz Graz, das Kinderbüro Steiermark und das Logo Jugendmanagement sind mit...

  • 29.05.13
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.