Mischendorf

Beiträge zum Thema Mischendorf

Hanna Gollatz führte durch die Gemeinde Mischendorf.
18

Einfach näher dran in Mischendorf
Hanna Gollatz liebt Musik, Sport und die Natur

Mit Hanna Gollatz ging es durch ihre Heimatgemeinde Mischendorf. MISCHENDORF (ms). Hanna Gollatz studiert Latein und Philosophie und möchte dazu noch Ethik und Sport nachlegen. Sportlich zeigt sich die junge Mischendorferin auch: "Ich gehe gerne laufen, da gibt es in der Gemeinde einige schöne Plätze und ruhige Feldwege. Ich mache auch Intervalltraining und arbeite gemeinsam mit 14 Feuerwehrkameraden am Österreichischen Sport- und Turnabzeichen", berichtet Hanna. Dabei gilt es verschiedene...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Die Gemeinde Mischendorf investiert in Infrastruktur. Das gefällt auch Hanna Gollatz.
21

Mischendorf
Gemeinde investiert in Infrastruktur in allen Ortsteilen

Mit soliden Gemeindefinanzen sollen Investitionen in Wohnbau und Infrastruktur erfolgen. MISCHENDORF (ms). "Finanziell geht es uns gut. Wir haben in der Gemeinde eine niedrige Pro-Kopf-Verschuldung, dafür haben wir aber Aufholbedarf bei Investitionen in Wohnbau und Infrastruktur. Beides ist wichtig, um Wegzug entgegenzuwirken und gleichzeitig Zuzug zu fördern. Das wollen wir in den nächsten Jahren angehen", so Bgm. Martin Csebits. Straßensanierung"Wir haben im Frühjahr begonnen, Straßen...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Miriam Schendl lieferte Einkauf zu Frau Avar.
9

Nachbarschaftshilfe Plus
Erfolgreiche Umsetzung in Mischendorf

25 ehrenamtliche Mitarbeiter engagieren sich in der Gemeinde Mischendorf seit April. MISCHENDORF. Seit dem Start im April bis Ende August wurden 29 soziale Dienste (Arztbesuche, Einkaufen, Apothekenbesorgungen, …) von rund 25 ehrenamtlichen Mitarbeitern von Nachbarschaftshilfe Plus erledigt. "Dabei wurden 483 Kilometer zurückgelegt und 25 Stunden kostbarer Freizeit geschenkt. Die ehrenamtlichen Mitarbeiter sind mit viel Herz und Engagement im Einsatz – getreu unserem Motto: Miteinander –...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Bgm. Martin Csebits

Mischendorf
Drei Fragen an Bürgermeister Martin Csebits

Was bringt dich zum Lachen? In letzter Zeit Leserbriefe bezüglich Sinn oder Unsinn der Corona-Maßnahmen. Was ist deine Lieblingsfarbe? Bunt, habe keine Lieblingsfarbe Wie beschreibst du Mischendorf in drei Sätzen? Geografisch ist es Gemeinde mit sechs Ortsteilen im Teichbachtal mit der größten Ausdehnung von Kotezicken bis Neuhaus. Wirtschaftlich sind wir keine Industrie- oder Tourismusgemeinde, was ich aber durchaus positiv für die Lebensqualität der Leute sehe. Sozialökonomisch haben...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Franziska Thurner erzielte gegen LUV Graz zwei Treffer.
59

FC SKINY Südburgenland
3:3-Remis zum Abschluss gegen LUV Graz

Mit Traumtor in der Schlussminute sorgte Franziska Thurner für verdienten Ausgleich für Südburgenland. MISCHENDORF. Im letzten Testspiel vor Beginn der Meisterschaft empfing der FC SKINY Südburgenland das Team von LUV Graz (ÖFB Frauen 2. Liga). Die Gäste begannen ambitioniert und mit viel Druck. Nach einigen Minuten kamen aber die Südburgenländerinnen besser in die Gänge und übernahmen sukzessive die Kontrolle im Spiel. Nach einem schönen Solo versenkte Emily Planer den Ball zum 1:0 (19.)....

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Franky Wild und Nina Stern produzierten als "Zweier WG" ihre erste gemeinsame Schlagersingle "Du machst es mir nicht leicht, dich zu vergessen".
Aktion 5

Mischendorf
Nina Stern und Franky Wild begründen musikalische "Zweier WG"

Sängerin Nina Stern und Musikerkollege sowie Geschäftspartner Franky Wild starteten mit ihrer "Zweier WG" durch. MISCHENDORF. Nach einer mehrjährigen eigenen musikalischen Pause findet Sängerin Nina Stern, gemeinsam mit Musikerkollegen und Geschäftspartner Franky Wild zurück zu ihren eigentlichen musikalischen Wurzeln. Das schlagerhafte Ergebnis „Du machst es mir nicht leicht Dich zu vergessen“ wurde die Tage veröffentlicht. „So wie im Traum stand'st Du einst vor mir, trafst voll ins Herz,...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Teamfoto vorm 7:1-Sieg
1 84

FC SKINY Südburgenland
Klarer 7:1-Kantersieg gegen FC Altera Porta

Südburgenländerinnen kommen immer besser in Schuss. Das Future League-Team spielte internes Match. MISCHENDORF. Zwei Wochen vor Saisonstart absolvierte der FC SKINY Südburgenland zuhause ein Testspiel gegen den FC Altera Porta aus Wien. Die Südburgenländerinnen agierten von Beginn an druckvoll und hatten schon nach vier Minuten durch Franziska Thurner die erste dicke Möglichkeit, die Goalgetterin agierte im Eins-gegen-Eins-Duell mit Keeperin Liesa Ofner zu zögerlich. Im Gegenzug rettete...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Der FC SKINY Südburgenland testete erstmals im neuen Dress von Hauptsponsor SKINY.
2 41

FC SKINY Südburgenland
Sieg und Niederlage bei erstem Testlauf

Der FC SKINY Südburgenland holte drei Routiniers aus Ungarn für die Frauen Bundesliga. MISCHENDORF. Nach einigen intensiven Trainingswochen absolvierte der FC SKINY Südburgenland bei hochsommerlichen Temperaturen den ersten Testlauf gegen andere Teams. Für das Team der Frauen Bundesliga, das erstmals mit den neuen Dressen von Hauptsponsor SKINY auflief, ging es in der Fußballarena Mischendorf gegen den Herbstmeister 2019 der ÖFB 2. Frauenliga, First Vienna FC 1894. Die Wienerinnen hatten...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Auch beim FC Südburgenland liegt der Fokus wieder auf dem Ball - wenn auch mit viel Abstand: Emily Planer, Linda Popofsits, Katja Graf und Barbara Weber
2 23

Frauenfussball
FC SKINY Südburgenland nahm Training wieder auf

Die Spielerinnen vom FC SKINY Südburgenland absolvierten am Mittwoch ihr erstes gemeinsames Training. MISCHENDORF. Nachdem zuvor schon andere Teams aus der Planet Pure Frauen Bundesliga das Training wieder aufnahmen, starteten auch die Spielerinnen vom FC SKINY Südburgenland am Mittwoch los. Dabei war vor allem Abstand halten angesagt, sowie vorher und nachher desinfizieren. "Es sind zwar ganz schwierige Umstände, aber die Spielerinnen haben sich schon aufs Training gefreut", meint ObfStv....

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Hanna Gollatz ist eine von 19 jungen Ehrenamtlichen, die Hilfsdienste in der Gemeinde Mischendorf übernahmen.
1

Nachbarschaftshilfe Plus
Erfolgreicher Start in Mischendorf

Nachbarschaftshilfe Plus ist nun auch in Mischendorf erfolgreich gestartet. MISCHENDORF. Trotz oder gerade wegen der Corona Krise wurde das Projekt im April auch in Mischendorf gestartet. Man hat auf die Krise reagiert, das soziale Angebot angepasst und jüngere Ehrenamtliche für die Mithilfe angesprochen. Im Rahmen von Einkaufsdiensten werden Dinge des täglichen Bedarfs und Lebensmittel von Ehrenamtlichen besorgt und nach Hause gebracht, das gleiche gilt für Medikamente, diese werden in...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Ein Steuergruppen-Treffen mit Vertretern der Gemeinden Markt Allhau, Loipersdorf-Kitzladen, Wolfau und Mischendorf fand am 4. März statt.

Bezirk Oberwart
"Nachbarschaftshilfe Plus" wächst weiter

Nachbarschaftshilfe Plus blickt im Bezirk Oberwart auf erfolgreiches erstes Jahr zurück und wächst weiter. BEZIRK OBERWART. 2019 sind die drei Gemeinden Markt Allhau, Loipersdorf-Kitzladen und Wolfau ins Sozialprojekt „Nachbarschaftshilfe Plus“ eingestiegen. Mischendorf startet nun 2020 mit dem Angebot. „Das Projekt hilft unseren Gemeinden, dass wir besonders für die ältere Generation ein sinnvolles Angebot machen. Durch gegenseitige Hilfe soll möglichst lange ein eigenständiges Leben im...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Sandro Schendl ist Amateurspieler beim SK Sturm Graz.
1 7

Unsere Sporttalente
Sandro Schendl aus Mischendorf kickt bei Sturm

Der Mischendorfer Sandro Schendl ist Sturm Graz-Amateur und U17-Nationalteamspieler. MISCHENDORF. Sandro Schendl gehört zu den größten Fußballtalenten des Bezirks Oberwart. Derzeit spielt er im Amateurteam von Sturm Graz und ist auch aktiver U17-Nationalteamspieler. Der Mischendorfer begann seine Karriere mit sechs Jahren. "Mein Vater, der selbst kickte, meldete mich an und war eigentlich mein erster Trainer", erinnert er sich an seine Anfänge. Was ihm an Fußball gefällt?...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Mit den Rock-Girls aus Deutsch Schützen ging die Party richtig los.
1 148

Fasching 2020
Buntes Treiben im Bezirk Oberwart am Faschingsamstag

BEZIRK OBERWART. Traditionell ist am Faschingsamstag in vielen Gemeinden und Ortschaften im Bezirk Oberwart buntes Faschingstreiben angesagt. Zahlreiche Umzüge verschiedener Vereine - von der Jugend über Feuerwehr bis zum Sportverein - sorgen für Unterhaltung in den Straßen und Gassen. Dabei wird auch immer öfter lustig musiziert. Mit Faschingskrapfen, Würstel oder sogar Ripperl gestärkt, geht es durch die Ortschaften. Natürlich gibt es auch diverse Getränke. Auch heuer bot sich den Narren und...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Der Südburgenland will auch im Frühjahr jubeln. Mit Skiny als neuen Hauptsponsor will man einige Erfolge im Frühjahr feiern und für Furore sorgen.
2 4

Frauenfussball in Österreich
SKINY neuer Hauptsponsor beim FC Südburgenland

Der Wäschehersteller SKINY aus Vorarlberg ist für die nächsten zwei Jahre Hauptsponsor des FC Südburgenland. SÜDBURGENLAND. Der FC Südburgenland ist immer gut für Überraschungen. In der vorigen Saison buchstäblich in letzter Minute dem Abstieg aus der Frauen Bundesliga entronnen, starteten die Mädels voll motiviert ins neue Spieljahr. Mit dem Einstieg der Firma FarbenPartner aus Mischendorf als Sponsor gewann man viel Aufmerksamkeit auch abseits des Platzes und beendete die...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Erste Gratulanten: Papa Emmerich Gärtner-Horvath, LA Wolfgang Spitzmüller, Martin Horvath (HANGO Roma) und Bgm. Georg Rosner mit Ballkönigin Sarah Gärtner-Horvath
2 48

Mischendorf
Sarah Gärtner-Horvath ist Romaballkönigin

Der traditionelle Roma-Ball fand diesmal in Mischendorf statt. MISCHENDORF. Der Roma-Ball hat schon Tradition und fand erstmalig in der Kellerbar Knarr in Mischendorf statt. Veranstaltet wurde er diesmal vom Verein HANGO Roma. Der Roma-Ball soll zum einen die Kultur der Roma in der Öffentlichkeit präsentieren und zum anderen Roma und Nicht-Roma die Gelegenheit geben, sich auszutauschen und mehr über die Kultur der Volksgruppe zu erfahren. Roma Königin Sarah Musikalisch umrahmt wurde der...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
5.038 Euro gab es für die Volksschule Mischendorf.
4

Mischendorf
"Basteldamen" spenden für Volksschule

MISCHENDORF. Die "Basteldamen" des Vereins 60plus veranstalteten im Herbst 2019 wieder deren schon traditionell gewordenen Adventbasare. Wie jedes Jahr kommt der Reinerlös karitativen Zwecken zu oder er wird einem sozialen Projekt gespendet. Heuer war die Volksschule Mischendorf an der Reihe und freut sich über die ansehnliche Summe von 5.038 Euro! Im Namen der Volksschule und der Gemeinde Mischendorf bedankt sich der Direktor Wolfgang Lakitsch ganz herzlich bei den Initiatoren dieses...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Vizebgm. Friedrich Sulyok, Astrid Rainer (Projektleitung Nachbarschaftshilfe Plus), Bgm. Martin Csebits

Mischendorf
Projekt "Nachbarschaftshilfe Plus" startet 2020

Die Großgemeinde Mischendorf beteiligt sich ab kommenden Jahr am Projekt "Nachbarschaftshilfe Plus". MISCHENDORF. Mit April 2020 setzt auch Mischendorf mit seinen Ortsteilen (Mischendorf, Kotezicken, Kleinbachselten, Großbachselten, Rohrbach a.d. Teich, Neuhaus i.d. Wart) das überparteiliche Sozialprojekt „Nachbarschaftshilfe Plus“ um. „Wir möchten den Alltag für die ältere Bevölkerung erleichtern. Es geht darum, durch gegenseitige Unterstützung einander unter die Arme zu greifen, z.B. mit...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Ein Austauschtreffen von "Nachbarschaftshilfe Plus" fand in Wolfau statt.

Bezirk Oberwart
Austauschtreffen „Nachbarschaftshilfe Plus“ in Wolfau

WOLFAU. Am 21. Oktober fand ein Austauschtreffen in Wolfau statt, zu dem einerseits VertreterInnen der 2019 neu hinzugekommenen Gemeinden Markt Allhau, Loipersdorf-Kitzladen und Wolfau, andererseits aber auch die neu interessierte Gemeinde Mischendorf eingeladen waren. Erfahrungen seit Projektstart von „Nachbarschaftshilfe Plus“ waren ebenso Thema, wie geplante Aktivitäten für 2019, 2020. In 17 Gemeinden aktivDas überparteiliche Sozialprojekt „Nachbarschaftshilfe Plus“ bietet soziale...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini

Scheckübergabe an die Feuerwehrjugend Mischendorf

Im Rahmen des FF-Sautanz und Krenfleischessens am 13.10.2019 gratulierten die SPÖ-Frauen Mischendorf der Feuerwehrjugend Mischendorf zum bestandenen Feuerwehrjugendleistungsabzeichen in Gold und überreichten gleichzeitig den Reinerlös des diesjährigen Kindermaskenballs an die Feuerwehrjugend. Die FF Mischendorf bedankt sich recht herzlich für diese Spende.

  • Bgld
  • Oberwart
  • Christine Schneidinger
Das Friedhofskreuz in Kleinbachselten wurde saniert.
9

Mischendorf
Sanierung von Straßen bis Brücke

Zahlreiche Infrastrukturmaßnahmen wurden in den Ortsteilen realisiert. MISCHENDORF (ms). In der Gemeinde wurden zahlreiche In-frastrukturmaßnahmen gesetzt. "Der finanzielle Rahmen wird immer schwieriger. Große Sprünge sind in kleinen Gemeinden kaum mehr möglich, dennoch setzen wir Akzente, wo es notwendig ist", sagt Bgm. Martin Csebits. KanaldigitalisierungDie Kanaldigitalisierung in Kotezicken wurde abgeschlossen. "Die Untersuchungen und Auswertungen aufgrund der Kamerabefahrungen des...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Bürgermeister Martin Csebits

Mischendorf
3 Fragen an Bürgermeister Martin Csebits

Welche Instrumente spielst du? Bassflügelhorn Was liegt dir als Bürgermeister besonders am Herzen? Eine objektive und faire Betreuung der Bürger, ohne parteipolitische Interessen in den Vordergrund zu rücken. Bei welcher Sendung schaltest du sofort weiter/ab? Bei Reality-TV Sendungen wie "Big Brother", "Ich bin ein Star, holt mich hier raus", "Love Island" usw.

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Frischen Sturm gibt es beim Musikverein Mischendorf.
12

Mischendorf
Musikverein lud zu "Sturm und Klang"

Zum ersten Mal veranstaltete der Musikverein Trachtenkapelle Mischendorf einen Musikantenheurigen. MISCHENDORF. Nachdem das Oktoberfest nicht mehr möglich war, entschied sich der Musikverein Trachtenkapelle Mischendorf unter Neo-Obmann Fabian Konrath einen Musikantenheurigen zu veranstalten. Unter dem Motto "Sturm und Klang" gab es bereits Freitagabend ein gemütliches Beisammensein im Gemeindesaal bei Heurigenschmankerln, hervorragenden Weinen und Blasmusik mit einem Ensemble des...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Der Oldtimer-Verein Bachselten sponserte einen Defibrillator für die Gemeinde Mischendorf.
2

Mischendorf
Neuer Defibrillator beim Gemeindeamt

MISCHENDORF. Im öffentlich zugänglichen Stiegenhaus zwischen Andi's G'schäft und Gemeindeamt Mischendorf wurde ein Defibrillator montiert. Diesen sponserte der Oldtimer-Verein Bachselten und hat einen Wert von etwas mehr als 3.000 Euro. Bgm. Martin Csebits bedankt sich für diese sinnvolle Investition im Namen der Bevölkerung. Im Rahmen der Inbetriebnahme durch die Firma Berger aus Gleisdorf gab es auch eine Einschulung, an welcher Gemeindemitarbeiter und auch interessierte Privatpersonen...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
In gemütlicher Runde durften sich die Gäste wieder auf Grillspezialitäten freuen.
5

Mischendorf
Gemütliche Grillabende im Gasthaus Knarr

MISCHENDORF. Das Gasthaus Knarr veranstaltet im Sommer jeden Mittwochabend einen Grillabend. Auch diesmal waren wieder einige Gäste trotz des schlechten Wetters gekommen, um leckere Grillspezialitäten zu genießen. Das freute natürlich auch Gastgeber Wolfgang Knarr.

  • Bgld
  • Oberwart
  • Laura Alexandra Fugger

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

Der FC SKINY Südburgenland spielt zum Saisonauftakt gegen das Topteam vom SV Neulengbach.
1 2
  • 27. September 2020 um 14:00
  • FarbenPartner Arena Mischendorf
  • Mischendorf

FC SKINY Südburgenland - Heimspiele im Herbst

MISCHENDORF. Der FC SKINY Südburgenland absolviert in der Herbstsaison fünf Heimspiele in der Fußballarena Mischendorf. Die Vorbereitungen für das nächste Meisterschaftsdoppel gegen die SV Horn Mädels am Sonntag, 27. September, laufen bereits. Das Match der Planet Pure Frauen Bundesliga erfolgt um 14 Uhr. Das Future League-Match beginnt um 16.15 Uhr. Aufgrund der neuen Corona-Bestimmungen wird es in der FarbenPartner Arena nur noch Sitzplätze geben. "Wir werden mit der Tribüne und zusätzlich...

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.