Alles zum Thema mittelstation

Beiträge zum Thema mittelstation

Lokales
Ein kritischer Leserbrief von Doris Fechtel aus Uttendorf.

Kritischer Leserbrief
Hotelprojekt am Pass Thurn bei Mittersill / Naturdenkmal Wasenmmoos

Die folgenden Zeilen stammen von Doris Fechtel aus Uttendorf: Auffällig war das Abholzen des Tanneswaldes am großen Parkplatz Mittelstation Panoramabahn (Skigebiet Resterhöhe/Kitzbühel). Dann stand nach einiger Zeit in der Zeitung, dass ein Architekt dort ein 5-Sternehotel, 17 Chalets und 32 Residenzen bauen will. Das Gelände gehört den Österreichischen Bundesforsten (ÖBF), die es sicherlich nicht nötig haben, Land zu verkaufen, damit dort Feriendomizile errichtet werden. Derzeit ist erst...

  • 12.03.19
  •  2
Lokales
4 Bilder

Meldung der Bergrettung
Junger Kanadier aus unwegsamen Gelände geborgen

HOLLERSBACH. Gestern Mittag (15. Jänner 2019) um ca. 13 Uhr wurden 17 Bergretter der Ortsstelle Mittersill zu einem Sucheinsatz alarmiert. Ein kanadischer Snowboarder wurde im freien Gelände vermisst. Ins freie Gelände eingefahren Der Jugendliche befand sich mit zwei Personen auf der Abfahrt bei der Panoramabahn der Kitzbühler Alpen Mittelstation, als er in freies Gelände einfuhr. Der Kanadier konnte per Handy mit seinem Vater Kontakt aufnehmen, welcher den Alarm auslöste. Nach etwa zwei...

  • 16.01.19
Gesundheit
Blick aus der Gondel der Jennerbahn über den Speicherteich zum Watzmann

Wandern
Hoch hinaus mit der Jennerbahn

BAYERN (sm). Mit weiß gepolsterten Sitzbänken fährt die neue Jennerbahn im Berchtesgadener Land momentan nur bis zur Mittelstation auf 1.200 Meter. Das dort befindliche Restaurant "Halbzeit" lädt zum Verweilen auf der Sonnenterrasse ein. Schwellenloser Zugang zur Jennerbahn Der Zugang in die Gondel erfolgt schwellenlos. Die Kabinen bieten Platz für zehn Personen; Kinderwägen, Rollstühle und Fahrräder können mitgenommen werden. Den Fahrgästen bietet sich dank der bodentiefen Seitenscheiben...

  • 23.10.18
Lokales
13 Bilder

Am eigenen Leib: Mountaincart am Kitzbüheler Horn

Auf vier Rädern und mit tiefem Schwerpunkt vom Harschbichl ins Tal – rasantes Abfahrts-Erlebnis in St. Johann. ST. JOHANN (niko). Die Mountaincart-Strecke ist ein rasantes Highlight in der Region St. Johann. Die Route führt von der Mittelstation der Harschbichlbahn bis zur Talstation in St. Johann (zu Beginn im Jahr 2016 Start noch bei der Bergstation, Anm.). Auf dem abwechslungsreichen Weg ins Tal erlebt man tolle Aussichten und spektakuläre Abfahrten. Man erlebt rassige Kurvenkombinationen,...

  • 16.08.18
Lokales
29 Bilder

Eindrücke vom Baufortschritt bei der Berg-und Mittelsation der Spieljochbahn

Es sind gewaltige Baustellen, auf denen zur Zeit viele Arbeitnehmer und Firmen aus der Baubranche ihre täglichen Höchstleistungen abliefern. Die Bergstation, die Mittelstation und die Talstation der Spieljochbahn wachsen aus riesigen Baugruben empor, es werden große Mengen an Material bewegt und dieses große Bauvorhaben "Spieljochbahn Neu" der Schultz Gruppe samt Transport und Logistik stellt eine große Herausforderung dar. Nachfolgend ein paar Eindrücke von den Baustellen Berg-und...

  • 09.06.17
Lokales
Die "bayrischen Zigeuner" Django 3000 werden für coolen Sound beim 1. Stoabeatz-Festival sorgen.

"Stoabeatz" – Das Festival am Lift

WALCHSEE. Originelle Gute-Laune-Musik und eine einzigartige Location am Zahmen Kaiser – das sind die Zutaten für das erste STOABEATZ Festival in Walchsee in Tirol. Der alte Steinbruch an der Mittelstation der Liftanlagen des Freizeitzentrum Zahmer Kaiser stellt die optimale Naturkulisse für dieses musikalische Spektakel mit Spitzenmusikern aus der Region dar. Absolut natürlich und vor allem tanzbar ist auch die handgemachte Musik die zum hemmungslosen Mitshaken einlädt – ja...

  • 07.08.14
Lokales
Johannes und Maxi von Schritt für Schritt - mit Häckelkappe - freuen sich auf das Konzert und einen hausgemachten Kuchen bei der Mittelstation.

Crunchy Biscuit rockt am Berg für Schritt für Schritt

HOPFGARTEN. Am 30. März ab 13 Uhr beim Tennstadl neben der Mittelstation rocken Crunchy Biscuit am Berg. Eintritt frei, freiwillige Spenden sind willkommen. Birgit von Tirol Caps hatte diesen Winter viel zu tun: sie häckelte Mützen und von jeder verkauften Kappe legte sie 2 Euro für Schritt für Schritt zur Seite. Und als Abschluss will sie die erarbeiteten Euros bei der Veranstaltung beim Tennstadl öffentlich übergeben. Alles was am 30. März erwirtschaftet wird, trägt dazu bei, dass ca. 15...

  • 13.03.14