Kanada

Beiträge zum Thema Kanada

Die SAG stellt weltweit rund 1.100 Arbeiter an. 350 davon finden in Österreich eine Arbeitsstelle.
3

Expansion
Lendner Unternehmen stürmt amerikanischen Automobilmarkt

Das Lendner Unternehmen Salzburger Aluminium Group errichtet zwei neue Niederlassungen am nordamerikanischen Kontinent. So sollte der Einfluss auf den panamerikanischen Automobilmarkt gestärkt werden. LEND. Die Salzburger Aluminium Group (SAG) vergrößert ihren Einfluss in Nordamerika und hofft so am riesigen panamerikanischen Automotive-Markt mehr Anteile zu gewinnen. Niederlassungen im amerikanischen North Carolina und kanadischen Ontario setzten bereits vor dem offiziellen Start ein Zeichen...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Peter Weiss
Bei der U20-WM in Kanada zeigte Jakob Brandner vor allem im Duell gegen Russland mit 43 abgewehrten Schüssen auf.
Video

Jakob Brandner
Über St. Josef und Graz in die Eishockey-Nation Finnland (+ Videos)

Über den Nachwuchs der Graz 99ers und die Red Bulls St. Josef schaffte Jakob Brandner den Weg zum Eishockeyprofi – in Finnland. St. Josef, Graz, Klagenfurt, Finnland – das sind die Karrierestationen von Jakob Brandner, die ihn zuletzt auch ins Mutterland des Eishockeys führten. Im 18.000 Zuseher fassenden Rogers Place in Edmonton, Kanada nahm Brandner mit dem österreichischen Nationalteam an der U20-WM teil – leider ohne Fans. „Man hat schon gemerkt, dass die WM sehr speziell ist“, erzählt der...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
26

ORF Unterhaltung
40 Jahres Jubiläum Musikantenstadl

Es ist kaum zu glauben, aber wahr der Musikantenstadl wird heuer 40 Jahr. Was am 05. März 1981 in Enns in Oberösterreich begann und nur in Österreich ausgestrahlt wurde, sollte sich zu einer unheimlichen Erfolgsgeschichte entwickeln. Ab dem Jahre 1983 wurde der Musikantenstadl auch in Deutschland bundesweit ausgestrahlt, und brach in den 80er Jahren sämtliche Quotenrekorde und läutete eine Ära der volkstümlichen Unterhaltung im deutschsprachigen Fernsehen ein. Dieses Jubiläum ist unumschränkt...

  • Stmk
  • Graz
  • Karlheinz Wagner
"I am from Austria": Auf seiner eigens designten Goalie-Maske präsentiert Jakob Brandner seine Heimat auch in Finnland.

Podcast
SteirerStimmen – Folge 42: Eishockeyprofi Jakob Brandner

GRAZ. Über den Nachwuchs der Graz 99ers und die einzigartige Natureisarena der Red Bulls St. Josef schaffte Jakob Brandner den Sprung zur U20-WM mit dem österreichischen Eishockey-Nationalteam – und nach Finnland. Bereits mit 18 Jahren wagte der Grazer den Schritt ins Ausland, der in dieser Saison mit einem Profivertrag belohnt wurde. Nebenbei machte Brandner noch die Matura, versucht mit der finnischen Sprache umzugehen und kocht mit seinem Bruder Schnitzel – alles in Finnland. Dorthin hat...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Mary-Ann Lang nach ihrer Kürung zur ,,Miss Burgenland New York"
1 1

Mary-Ann Lang im Gespräch
Die Reise von ,,Miss Burgenland New York" zurück in die Heimat

BEZIRK. Geboren und aufgewachsen in Amerika, doch heute stolze Unterrabnitzerin. Mary-Ann Langs Familie wohnte im Bezirk Güssing und wanderte im Krieg nach Kanada aus. Sie zogen nach einiger Zeit nach New York, um dort besser Geld zu verdienen. Die Nervosität brachte sie zum SiegMit jungen 21 Jahren wurde Mary-Ann, welche damals noch Monschein als Nachnamen trug, „Miss Burgenland New York“. Es sei eine unglaubliche Erinnerung und sie habe den Wettbewerb nur aufgrund ihrer Nervosität gewonnen,...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Vanessa Wittmann
Der Ortstellenleiter der Bergrettung Aigen-Schlägl, Reinhold Petz, auf Demonstrationsfahrt mit dem neuen Einsatz- und Bergefahrzeug Aurora.
12

Bergrettung Aigen-Schlägl
Modernes Amphibienfahrzeug für das Gelände

Aurora – so heißt das neue Einsatzfahrzeug, das der Bergrettung Aigen-Schlägl ab sofort für Einsätze zur Verfügung steht. Es wird erstmalig in Österreich eingesetzt. AIGEN-SCHLÄGL, BEZIRK (hed). Reinhold Petz, Ortstellenleiter der Bergrettung Aigen-Schlägl, erinnert sich an einen Wintereinsatz bei den Teufelsschüsseln in Oberschwarzenberg: "Am Parkplatz war es noch schneefrei. Je höher die Einsatzkräfte hinaufstiegen, desto dichter wurde das Schneetreiben. Kurz vor der Bergestelle mussten wir...

  • Rohrbach
  • Helmut Eder
Jakob Brandner, in der Jugend bei den Red Bulls St. Josef aktiv, ist mit dem österreichischen Nationalteam bei der U20-Eishockey-WM dabei.

Jakob Brandner
St. Josefer bei der U20-Eishockey-WM

Während sie in St. Josef noch warten müssen, haben die Red Bulls mit einem ehemaligen Jugendspieler mitgezittert: Der St. Josefer Jakob Brandner war zuletzt beim Trainingscamp der österreichischen U20-Nationalmannschaft dabei, wo er überzeugte und u.a. im Test gegen Ungarn fast ein Shutout schaffte. Nun schaffte der 19-jährige Torwart auch den Cut für den endgültigen Kader – und flog damit zur U20-Junioren-WM nach Kanada. Am 13. Dezember ging es für die österreichischen Nachwuchscracks nach...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
1

Das Land mit dem Ahorn im Wappen
Heute feiert Kanada den Nationalfeiertag

Am 1. Juli erinnern sich die Kanadier an die Vereinigung der britischen Provinzen zu einem Bundesstaat im Jahr 1867. Kanada bekam eine weitgehende Eigenständigkeit vom Mutterland. 1879 wurde der Dominion Day als Feiertag eingeführt, er besteht noch heute, seit 1982 nennt man ihn aber Canada Day. Die größten Feiern finden in der Hauptstadt Ottawa statt. Die Provinz Quebec im Osten Kanadas, am Sankt Lorenz Strom, ist bis heute französischsprachig, weil die ersten europäischen Entdecker um Jacques...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Reinhard Möstl
Soldatengrab im 2. Weltkrieg
1

75 Jahre Kriegsende
Notizen meines Vaters Josef Gaube

17 Tage vor dem Ende des Zweiten Weltkrieges wurde der damals 18-jährige Josef Gaube schwer verwundet. „21. April 1945, verwundet, 18 ½ Jahre alt“ hat mein Vater Josef Gaube mit gestochen scharfer Schrift in ein Notizbuch geschrieben, das ich nach seinem Ableben im September 2016 in seinem Nachlass gefunden habe. Kurz vor seinem 18. Geburtstag wurde er zur Deutschen Wehrmacht eingezogen. Im Herbst 1944 wurden mit dem „Volkssturm“ letzte Reserven an der Heimatfront mobilisiert. Etwa sechs...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
Prinz Harry und Meghan Markle wagen ein neues Leben in Kanada - fernab der Royal Family.

Meghan Markle: War Umzug nach Kanada nicht ihre Idee?

Im Januar verließen Prinz Harry und Meghan Markle Großbritannien, um ein neues Leben in Kanada zu beginnen. Royal-Fans rechneten, dass die Entscheidung von der Amerikanerin gefällt wurde, doch eine anonyme Quelle überrascht nun mit einer Enthüllung. Das neue Jahr startete für die Royal Family turbulent: Prinz Harry und Meghan Markle verkündeten, dass sie als Senior-Mitglieder zurücktreten und das Land verlassen werden. Kanada wurde zur neuen Heimat des Paares, die zuvor bereits mehrere Wochen...

  • Anna Maier
Prinz Harry: Bereut er mittlerweile den Megxit?

Prinz Harry: War der Rücktritt eine Fehlentscheidung?

Am 31. März ist es soweit. Prinz Harry und Meghan Markle werden das britische Königshaus verlassen. Allerdings heißt es mittlerweile, dass der Prinz seinen Rücktritt bereut.  Das könnte bei den Royals für große Aufruhr gesorgt haben. Vor kurzer Zeit gaben Prinz Harry und Herzogin Meghan ihren ersten öffentlichen Auftritt, nachdem sie am 8. Januar verkündeten, von ihren königlichen Pflichten zurückzutreten und ihre Arbeit am britischen Königshaus zu kündigen. Anschließend ist das Paar mit Baby...

  • Anna Maier
Tingelt von Kontinent zu Kontinent: A. Auner

Einmal um die ganze Welt: Reisestress für Grazer Snowboarder

Von Südkorea nach Kanada: Arvid Auner sammelt fleißig Reisemeilen. Während so mancher Hobby-Wintersportler aufgrund der hohen Temperaturen seine Brettl'n schon wieder ins Eck stellt, geht es für die alpinen Snowboarder im Weltcup jetzt erst so richtig zur Sache. Der Grazer Arvid Auner und seine Teamkollegen bestreiten in wenigen Tagen eine Reise um die ganze Welt. Gestern ist der Tross via München Richtung Südkorea aufgebrochen. "In Pyeongchang fahren wir am Samstag einen Parallelriesentorlauf,...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
Meghan Markle & Prinz Harry: So geht es ihnen in Kanada

Meghan Markle & Prinz Harry: So geht es ihnen in Kanada

Nach dem Megxit: Wie leben jetzt Meghan Markle und Prinz Harry? Wie wird es mit den beiden weitergehen? Wie lebt man, wenn man gerade erst aus einem Palast ausgezogen ist? Der Megxit liegt mittlerweile ein paar Wochen zurück: Prinz Harry und Meghan Markle haben ihre Royalen Pflichten niedergelegt und wollen nun ein eigenes, selbst-finanziertes Leben führen. Das Paar wohnt nun in Kanada, plant aber, immer wieder in die Heimat des Prinzen zurückzukehren. Dauerhaft wollen sie dort aber aktuell...

  • Anna Maier
Meghan Markle: Hat ihre Freundin heimlich Fotos von Archie gepostet?

Meghan Markle: Was versteckt ihre beste Freundin?

Meghans beste Freundin, Jessica Mulroney, hat ihren Instagram-Account der Öffentlichkeit entzogen – hat sie etwas zu verstecken? Was hat sie wohl zu verbergen? Die beste Freundin von Meghan Markle hat ihren Instagram-Account mit 366.000 Followern auf Privat geschaltet! Als Makle und Prinz Harry sich vor ihrem Austritt von dem Königshaus in Kanada aufhielten, soll die 39-jährige Stylistin mit dabei gewesen sein. Während sich das Royale Paar von den königlichen Pflichten “abmeldete” soll die...

  • Anna Maier
Herbert Erregger filmt und fotografiert beim Yukon Quest.
3

Yukon Quest
Fotos bei minus 50 Grad

Der Weststeirer Herbert Erregger begleitet in Alaska als Fotograf und Kameramann das härteste Schlittenhunderennen der Welt. VOITSBERG. Von Fairbanks in Alaska bis Whitehorse in Kanada. 1.600 Kilometer durch eine Schneelandschaft bei Temperaturen bis minus 50 Grad. Die Teams mit ihren Hunden kämpfen sich mehr als zwölf anstrengende Tage durch Eis und Schnee, über Pässe und durch Schneestürme. Als Kameramann und Fotograf Herbert Erregger begleitet für eine deutsche Agentur dieses Rennen als...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Meghan Markle ist zurück in der Öffentlichkeit.

Meghan Markle: Erster Auftritt in Kanada nach Megxit (FOTO)

Es ist das erste Mal, dass sich Meghan Markle nach dem Megxit in der Öffentlichkeit zeigt. Die Herzogin von Sussex besuchte ein Frauenhaus in Kanada und setzte ihre wohltätige Arbeit fort. Meghan Markle und Prinz Harry haben vergangene Woche angekündigt, als Senior-Mitglieder der Royal Family zurückzutreten. Doch das bedeutet nicht, dass die gemeinnützige und wohltätige Arbeit der beiden schlagartig endet. Das hat die ehemalige Schauspielerin bei ihrem ersten öffentlichen Auftritt in Kanada...

  • Anna Maier
Ab ins Abenteuer mit Rucksack, Kamera und Reiselust.
Video 4

Couch Connections
Zweitwohnsitze auf der gesamten Welt

Neun Monate war Christoph Pehofer in neun Ländern unterwegs und hat auf 53 Couches geschlafen. WIEDEN. 2017 packte Christoph Pehofer die Reiselust. Er kündigte seinen Job, kaufte sich ein One-Way-Ticket nach Kanada und stürzte sich ins Abenteuer. Der Wiedner filmte seine neun monatige Reise und hat sich damit einen Traum erfüllt. Mit "Couch Connections" feiert er am Montag, 13. Jänner, seine erste Kinofilmpremiere im Haydn Kino. "Das größte Geschenk sind die weltweiten Freundschaften durchs...

  • Wien
  • Wieden
  • Sophie Brandl
In Kanada könnte Meghan Markle einen alten Vorsatz endlich in die Wirklichkeit umsetzen.

Meghan Markle: In Kanada könnte sich ein großer Traum für sie erfüllen

Meghan Markle und Prinz Harry haben sich eine längere Auszeit in Kanada gegönnt. Palast-Insider sind davon überzeugt, dass sich die Royals dort zukünftig häufiger aufhalten werden. Mit der neuen Heimat könnte sich auch ein Wunsch von Herzogin Meghan erfüllen, den sie schon lange hegt. Die letzten Wochen und Monaten mussten die Briten auf ein Lebenszeichen von Meghan Markle und Prinz Harry in Großbritannien verzichten. Der Herzog und die Herzogin von Sussex gönnten sich gemeinsam mit Baby Archie...

  • Anna Maier
Meghan Markle und Prinz Harry sollen mehr Arbeit nach Kanada verlagern. Ob dort auch das zweite Baby zur Welt kommen wird?

Prinz Harry & Meghan Markle: Erste News zu Baby Nummer 2?

Darf sich die kleine Familie von Prinz Harry und Meghan Markle über weiteren Zuwachs freuen? Ein Insider hat neue Informationen zur Planung der Royals enthüllt, die 2020 viel in Kanada arbeiten wollen. Baby Archie hat im vergangenen Jahr das Glück von Prinz Harry und Ehefrau Meghan Markle perfekt gemacht. Zuletzt verbrachten die beiden mehrere Wochen in Kanada, wo sie sich eine Auszeit von den royalen Verpflichtungen gönnten. Doch wie "Dailymail" berichtet, planen die beiden, in diesem Jahr...

  • Anna Maier
Meghan Markle zeigte sich in Kanada nicht nur bodenständig, sondern auch gut gelaunt.

Meghan Markle & Prinz Harry kommen Paar zu Hilfe

Meghan Markle und Prinz Harry bewiesen erneut, dass sie keinerlei Berührungsängste haben. Die Royals kamen einem kanadischen Paar zu Hilfe, als sie sahen, dass diese mit kleinen Problemen zu kämpfen haben. Die Briten müssen im Moment auf Prinz Harry und Herzogin Meghan verzichten, denn die beiden gönnen sich noch immer eine Auszeit von ihren royalen Verpflichtungen. Sie haben nicht nur dem Palast vorübergehend den Rücken zugewendet, sondern auch England. Die beiden verbringen ihre Zeit mit Baby...

  • Anna Maier
Harald Niederegger verpasste bei der WM knapp den Einzug ins Halbfinale und belegte schlussendlich den hervorragenden 5. Rang.
4

Bogensport
5. Platz für Harald Niederegger bei Weltmeisterschaft

Großartiger Erfolg für den Schützen des BSV Iseltal bei der World Archery 3D Weltmeisterschaft 2019 in Kanada. KANADA/MATREI (red). Eine 30 stündige Anreise nahmen die 16 Kaderschützen des Österreichischen Bogensportverbandes am 31. August auf sich. Mit dem Flieger ging es von München über Minneanapolis (USA) nach Edmonton (CAN) und danach mit dem Bus witer in das ca. 200 km entfernte Lac La Biche. Dort wurde vom 2. Bis 7.9.2019 die World Archery 3D Weltmeisterschaft ausgetragen. Insgesamt 313...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
Laura Stigger wuchs mit Fortdauer des WM-Rennens über sich hinaus und holte Silber.
3

Laura Stigger und Mona Mitterwallner sahnen bei der Mountainbike-WM in Kanada ab
Die Silber-Mädels aus dem Oberland

MONT-SAINTE-ANNE (pele). Diese Weltmeisterschaft war wahrlich eine Reise wert! Und gerade die Mountainbike-Mädels aus dem Oberland zeigten einmal mehr ihr großes Leistungsvermögen. Nach zwei Weltmeistertiteln in der Juniorenklasse, trat Laura Stigger aus Haiming am Wochenende in Mont-Sainte-Anne erstmals in der U23-Klasse zu den Titelkämpfen an. Und das nicht unter den besten Voraussetzungen, hatte sie doch im Vorfeld aufgrund eines Infekts pausieren müssen. Doch das konnte der Frohnatur nichts...

  • Tirol
  • Imst
  • Peter Leitner
Laura Stigger ist wieder gesund und wird bei der WM in Kanada voll auf Angriff fahren.
5

Gute Chancen für Oberländer Mountainbiker bei WM in Mont-Sainte-Anne
In Kanada geht’s um Edelmetall

MONT-SAINTE-ANNE (pele). Jetzt geht’s für die Oberländer Mountainbike-Stars ans Eingemachte! Vom 28. August bis 1. September finden im kanadischen Mont-Sainte-Anne die diesjährigen Weltmeisterschaften statt. Und der eine oder die andere vom Sextett aus dem Großraum Haiming hat in Übersee durchaus Medaillenchancen. Am Samstag ist die Delagation nach Übersee aufgebrochen. Bei den Herren bestreitet Karl Markt bereits seine insgesamt 14 Weltmeisterschaft, ist aber nach wie vor hungrig auf Erfolg....

  • Tirol
  • Imst
  • Peter Leitner
Nach acht Jahren wieder einmal in der Steiermark: Renate Spreitz, die im Kaufhaus "City" in der Parfümerieabteilung arbeitete, wanderte 1990 nach Kanada aus.
1

Auslandstrofaiacherin Renate Spreitz
"Wie das Fallen in eine Daunendecke“

Nach acht Jahren ist die Trofaiacherin Renate Spreitz, die seit 29 Jahren in Kanada lebt, wieder einmal in ihrer Heimat, und genießt es, Freunde und Familie wiederzusehen. LEOBEN, TROFAIACH. „Es ist egal, wieviele Jahre vergangen sind, für mich ist es immer dasselbe Gefühl, wenn ich in Österreich ankomme: Ich bin daheim. Es ist, als ob ich nie weg gewesen wäre“, erzählt Renate Spreitz, die mit Sohn Oliver, 25, derzeit sechs intensive Wochen in ihrer Heimat verbringt. Die erste Fahrt vom Grazer...

  • Stmk
  • Leoben
  • Astrid Höbenreich-Mitteregger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.