Muckenkogel

Beiträge zum Thema Muckenkogel

Der Pilot wurde am Unfallort erstversorgt.

Windböe drückte Flieger zu Boden
Gleitschirmflieger stürzte am Muckenkogel zu Boden

Bergretter beobachtete den Unfall. LILIENFELD. Ein Gleitschirmflieger wurde beim Anflug zum Landeplatz Muckenkogel von einer Windböe erfasst und stürzte dabei zu Boden. Der Unfall wurde von einem Bergretter der Ortsstelle Lilienfeld beobachtet, welcher umgehend über Notruf 144 die Alarmierung durchführte. Der Verletzte wurde vom Team des Notarztwagen Lilienfeld und einem Rettungswagen erstversorgt und in das Krankenhaus transportiert.

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl
Mostviertler Idylle
30 18 19

Regionauten- Challenge 5
Idyllisches Traisental- ein Dankeschön an Silvia Plischek für die Nominierung!

Da meine Mutter nach dem Tod ihres Vaters in Wilhelmsburg/ Traisen aufwuchs, verbrachte auch ich schon seit früher Kindheit jeden Sommer viele schöne Tage in dem kleinen Städtchen im Traisental, wo ich mich als Stadtkind sofort unter den vielen Kühen, Schafen, Kaninchen und Hühnern wohlfühlte. Von den blühenden Wiesen mit den damals noch zahlreichen Schmetterlingen- die ich bald beim Namen nennen konnte und die bis heute zu meinen Hobbies zählen- Heuhüpfern und Grillen war ich ebenso angetan...

  • St. Pölten
  • elisabeth pillendorfer
1 5

Jupiter Saturn am Abendhimmel
Rendezvous der Riesenplaneten in Lilienfeld

Ein seltenes Naturschauspiel ereignete sich genau um Weihnachten: die beiden Riesenplaneten Jupiter und Saturn kamen sich (von der Erde aus gesehen) sehr nahe - ungefähr 1/6 des Monddurchmessers. Es könnte sich bei einer solchen "Konjunktion" auch um den Stern von Bethlehem gehandelt haben. Leider war der Himmel bei uns meistens bedeckt, doch am 26. machte der Himmel über dem Gölsental auf und die beiden waren knapp nach Sonnenuntergang gut zu sehen. Und dann gingen die beiden Kollegen vom...

  • Lilienfeld
  • Toni Gadinger
Zukünftig kann ganzjährig am Muckenkogel geradelt werden.

Lilienfeld: Mountainbiker dürfen Muckenkogel stürmen

LILIENFELD. Nun ist es fix, die Hauptforststraße wird vertraglich für fünf Jahre geöffnet. Zwei Grundbesitzer, die Gemeinde und das Stift einigten sich auf einen Vertrag bis Ende 2024. Die Strecke ist zukünftig ganzjährig für die Freizeitradler geöffnet. Das hast du diese Woche verpasst, weil du noch keine Push-Nachrichten abonniert hast

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl
Rainhart Kram Aron und Patrick Martinetz feiern ihre tollen Platzierungen.
3

St. Veiter siegt beim Berglauf auf den Muckenkogel

LILIENFELD/ST. VEIT. Bei der bereits 39. Auflage des Muckenkogel Berglaufs ging es heuer richtig heiß her. Rainhart Kram-Aron trotzte den heißen Temperaturen und sicherte sich in souveräner Manier den Gesamtsieg. Der Athlet des ULC Transfer St. Veit absolvierte die 9,5 Kilometer lange Strecke in einer Zeit von 47:22 und gewann mit über zwei Minuten Vorsprung auf Alexander Luger vom LC Mank und Christian Lackinger von der Sportunion Lilienfeld. Kram-Arons Teamkollege vom ULC St. Veit Patrick...

  • Lilienfeld
  • Werner Schrittwieser

Wanderung zum Muckenkogel-Berglauf

TRAISEN. Christa Niederer, Helga Beyerl, Erika Schwarzer, Hermine Krippel, Sylvia Fallmann, Johann Schwarz und Herbert Thalhammer von den Traisner Naturfreunden fuhren zum Parkplatz beim Muckenkogel-Sessellift in Lilienfeld (460 m). Bei sommerlich heißen Temperaturen marschierten sie auf dem Jägersteig zum Glatzwiesensattel, über die Karlstein-Felskanzel zur Lilienfelderhütte und von dort über das Almgelände zum Ziel des Muckenkogel-Berglaufes knapp oberhalb der Bergstation des Sesselliftes, um...

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl
Ein top Rastplatz mit schönem Blick auf Lilienfeld
1 14

Auf dem kleinen Bruder vom Muckenkogel
Schöne Rundwanderung zum Lorenzipechkogel, dem unbekannten Hausberg von Lilienfeld

Er steht tief im Schatten des Muckenkogels und wird nur selten besucht. Die Rede ist vom 883 Meter hohen Lorenzipechkogel, dem kleinen Hausberg von Lilienfeld. Vom Zdarsky-Schimuseum geht es zuerst auf einem steilen Steig, danach eher gemächlich bis zur Taurer-Kapelle. Jetzt folge ich dem Sonne beschienen Bergkamm über den Osterkogel und Höhenberg bis zum baumfreien Gipfel. Hier erwartet mich ein super Blick auf das Stift Lilienfeld, ein lässiges Platzerl. Etwas unterhalb besuche ich noch die...

  • Scheibbs
  • Franz Sturmlechner
DI Dr. Thomas Mayer, Philipp Tacheci, Raphael Fuchs-Robetin, Alexander Donner, DI Mag. Dr. Daniel Asch, RR DI Hermann Binder präsentieren das E Quad.

E-Mobilität ist grenzenlos

ET-Racing Team der HTL- St. Pölten stürmt mitneu entwickeltem E-Quad Muckenkogel Sankt Pölten, 14. Juni 2018 um 14:33 Uhr: 13 Grad Außentemperatur – perfekte Bedingungen für einen ersten Testlauf des neuen EQuads der Abteilung Elektrotechnik der HTL Sankt Pölten in freier Wildbahn. Die Maturanten der 5 BHET, Alexander Donner, Raphael FuchsRobetin, Philipp Tacheci, sind wertvolle Mitglieder des ET-RacingTeams. Unter der Leitung von Prof. DI Mag. Dr. Daniel Asch wurde ein Quad vollelektrifiziert....

  • St. Pölten
  • Martin Messinger

Lilienfeld: Mountainbikerin stürzte am Muckenkogel schwer

LILIENFELD. Am Samstag gegen 17:25 Uhr kam eine Mountainbikerin auf einem Straßenteilstück kurz oberhalb er Bergstation des Muckenkogel zu Sturz. Die 46-Jährige  unternahm gemeinsam mit ihrem Lebensgefährten sowie einem befreundeten Ehepaar eine Fahrt vom Stiftsparkplatz auf die Hinteralm. Bei der darauffolgenden Talfahrt kam die  Frau in einem steilen Straßenstück im Bereich eines dort befindlichen "Weiderostes" zu Sturz. Sie überschlug sich dabei und prallte letztlich mit voller Wucht auf den...

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl

Gleitschirmflieger stürzte am Muckenkogel ab

LILIENFELD. Ein 77-jähriger Mann aus dem Bezirk Lilienfeld startete am Mittwochmittags mit einem Gleitschirm vom Muckenkogel. Gegen 13.30 Uhr befand er sich laut eigenen Angaben im Landeanflug im Bereich einer Wiese nächst der Höhenstraße. Im Endanflug, in unmittelbarer Bodennähe, dürfte der Gleitschirm von einer Windböe erfasst und eingeklappt worden sein wodurch der Pilot die Kontrolle über sein Fluggerät verloren hatte. In der Folge stürzte der 77-Jährige in das Bachbett des dort...

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl
Die St. Pöltner Marktbeschicker wanderten auf den Muckenkogel.

Marktbeschicker wanderten auf den Muckenkogel

Eine Teilmannschaft der St. Pöltner Marktbeschicker traf sich zur gemeinsam Wanderung. ST. PÖLTEN (pa). Zu einer gemütlichen und streckenweise doch relativ anspruchsvollen gemeinsamen Wanderung zur Steinhofberghütte am Muckenkogel in Lilienfeld traf sich am 3. Juni 2018. eine Teilmannschaft der St. Pöltner Marktbeschicker. Organisiert vom Marktamt ging es bei herrlichem Wetter über den Wasserfallweg zur Hütte, wo die Wanderer schon von Karl Bertl, ebenfalls Marktbeschicker, und seiner...

  • St. Pölten
  • Nikolaus Frings
Franz Leitner von der Betriebsseelsorge Herzogenburg, Margarethe Bliem, Pater Pius vom Stift Lilienfeld, Martina Bzoch, Betriebsseelsorgerin im Traisental und einige Musikanten und Ministrantinnen.

Eine Bergmesse am Tag der Arbeitslosigkeit

REGION (tj). Die Betriebsseelsorge Traisental und einige solidarische Menschen waren auf der Hinteralm am Muckenkogel in Lilienfeld, um gemeinsam den Tag der Arbeitslosen zu begehen. Erwerbsarbeit zu haben beinhaltet für Menschen viele verschiedene Aspekte. Nicht nur, dass man damit den Lebensunterhalt verdient, Arbeit bringt auch Struktur in den Alltag. Durch die Arbeit knüpft der Mensch soziale Kontakte, Freundschaften, Beziehungen. Im Idealfall kann sich der Mensch durch die Arbeit selbst...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Sarah Loiskandl

Eingeschneit

Wo: Muckenkogel, 3180 Lilienfeld auf Karte anzeigen

  • Lilienfeld
  • Nina Ebner

Schitour auf den Muckenkogel

BAD VÖSLAU. Die Naturfreunde veranstalten eine Schitour auf den Muckenkogel bei Lilienfeld. (Fahrzeit in Fahrgemeinschaften ca. 50 Minuten). Termin: Samstag, 17. Februar, ab 7.30 Uhr Badplatz Bad Vöslau. Erforderlich ist eine eigene (oder geborgte) Schitourenausrüstung und Bekleidung, Kondition für mindestens drei Stunden Aufstieg. Abfahrt pistenähnlich über Forststraße. Keine Lawinengefahr. Infos bei Maria Gruber, Tel.: 0676 7606665

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
Die Verletzte wurde nach St. Pölten geflogen.

Hubschraubereinsatz wegen Knöchelbruch am Muckenkogel

LILIENFELD. Dienstagmittag stürzte eine Herzogenburgerin in der Traisner Hütte am Muckenkogel über Stiegen und brach sich den Knöchel. Die Bergrettung Freiland und Kleinzell kamen zu Hilfe. Die verletzte Frau wurde mit dem Notarzthubschrauber ins St. Pöltner Spital geflogen.

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl
Vom Klösterpunkt sind bei Schönwetter die Klöster Melk, Herzogenburg, Göttweig und Lilienfeld zu sehen.
1 2 12

Der Muckenkogel - ein beliebter Wanderberg

Schönes Almflair mit drei Berghütten Der Muckenkogel steht jedes Jahr auf meinem Wanderprogramm. Wir, eine Gruppe von Wanderfreuden und ich, starteten bei der Lift-Talstation und wählten den Aufstieg über den selektiven Wasserfallweg, der an einer Felswand emporführt. Die erste Einkehrmöglichkeit, die Lilienfelder Hütte, hatte geschlossen, deshalb marschierten wir auf dem Höhenrücken weiter bis zur Traisner Hütte auf der Hinteralm, in die wir natürlich einkehrten. Zurück ging es über die...

  • Scheibbs
  • Franz Sturmlechner
Auch das Notarztteam konnte den Sportler nicht mehr retten.

Mountainbiker starb am Muckenkogel

LILIENFELD. Dramatische Szenen Freitagnachmittag am Hausberg der Lilienfelder Ein 54-jähriger Freizeitsportler aus Emmersdorf konnte das Tempo seiner Freunde nicht mithalten und wollte daher ins Tal zurückkehren. Ein Ehepaar entdeckte den Mann am Berg und bemerkte, dass er schwere gesundheitliche Probleme hatte. Sie verständigten den Rettungshubschrauber. Das eingeflogene Notarztteam konnte den Mann jedoch nicht mehr retten, er verstarb an Herz-Kreislaufversagen. Seine Freunde wurden in der...

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl
Edi Fürst, Peter Kalteis, Stephan Pernkopf, Michael Hochgerner, Rudolf Lurger, Herbert Schrittwieser, Robert Picker, Bezirkshauptmann Franz Kemetmüller,  Wolfgang Labenbacher, Andreas Karner

Arbeitsgespräch am Muckenkogel

LILIENFELD. Der Lilienfelder Bezirkspolizeikommandant Major Michael Hochgerner, gleichzeitig auch Leiter der Alpinpolizei, und Landesrat Stephan Pernkopf luden am Dienstag zu einem Arbeitsgespräch ein. Nach einer kurzen Wanderung wurde Arbeitsgespräche auf der Traisener Hütte am Muckenkogel geführt. Teilnehmer waren unter anderem Bezirkshauptmann Franz Kemetmüller, Lilienfelds Bürgermeister Wolfgang Labenbacher sowie sein Vorgänger Herbert Schrittwieser.

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl
Franz Gradinger: "Jetzt ist Diego wieder gesund!"
3

Lilienfeld: Höllenotter biss Rüden Diego am Muckenkogel

Dreijähriger Labrador überlebte Giftschlangenbiss am Lilienfelder Hausberg mit viel Glück. LILIENFELD. Es hätte für Franz Gradinger, seine Frau und Hund Diego eine nette Wanderung auf den Muckenkogel werden sollen. Doch die Idylle war schnell vorbei. "Wir haben zu spät gesehen, dass Diego an einer Schlange geschnuppert hat, während er an der langen Leine war", schildert der Hundefreund. Wenige Sekunden später hatte sich das Reptil aufgerichtet und den dreijährigen Labrador-Retriever gebissen....

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl
4 3

Muckenkogel

Do geht´s auffi am Muckenkogel

  • Gmünd
  • max moerzinger
1

Alm

Auf da Oim do gibts koa Sünd.

  • Gmünd
  • max moerzinger
15 23 34

Besuchs und Bruadatog....

Heit wors wieda so weit... Hob i doch an Besuch abstatten wollen - und des in Lilienfeld. Und wos a nu guat wor... a mit mein Bruada wors ausgmocht, dass ma auf die Hinteralm maschiern. Besuch erledigt... (Echt gaunz liabe Leit ) und danoch mit mein Bruder getroffen. Auffigfohrn san ma mit dem Sessellift weil i gor die Nö-Card hob. Damit i des a in Anspruch gnumma hob. Danoch san ma auf die Hinteralm zur Traisenhütte. Do wor a schon einige Leut dort oben... Des Gipfelbild wor a wengal a...

  • Lilienfeld
  • Erika Bauer
Feuerwehr und Bergrettung brachten den verletzten Paragleiter zum Hubschrauber.

Paragleiter stürzte am Muckenkogel ab

LILIENFELD. Dienstagnachmittag wurden die Feuerwehren Lilienfeld und Schrambach zu einem Einsatz gerufen. Ein Paragleiter war am Muckenkogel abgestürzt. Nachdem die Unfallstelle an den weitläufigen Hängen des Muckenkogels gefunden wurde, konnte der Paragleiter, der entgegen den ersten Meldungen nicht in den Bäumen hing sondern auf einer Lichtung aufgeschlagen war, gemeinsam mit der Bergrettung Lilienfeld und dem Team des Notarzthubschraubers Christophorus 15 gerettet werden und wurde ins...

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.