Museum

Beiträge zum Thema Museum

LH Platter und LRin Palfrader: „Das Euregio-Museumsjahr bietet im Sommer zahlreiche interessante Ausstellungen in allen drei Ländern.“

Kultur
Zeit fürs Museum – Euregio Museumsjahr 2021

TIROL. Die Sommerferien sind gestartet und viele spannende Museen können für ein abwechslungsreiches Sommerprogramm sorgen. Denn das Euregio-Museumsjahr 2021 kann noch besser mit dem "Euregio2Plus-Ticket" genutzt werden. Zahlreiche Ausstellungen in der ganzen EuregioDas Euregio-Museumsjahr 2021 kann mit über 60 Museen an 70 Standorten in der ganzen Euregio aufwarten. Unter dem Motto „Transport – Transit – Mobilität“ Einblicke in die Entwicklung der alpinen Mobilität in Tirol, Südtirol und dem...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol

Endlich aktiv statt interaktiv
Die Münze Hall für Kinder und Erwachsene

Besucher jeden Alters können sich von Dienstag bis Sonntag von 10:00 -17:00 Uhr mit Hilfe eines modernen Audioguides oder mit dem eigenen Smartphone via Audioguidesystem und eigenen Kopfhörern auf Spurensuche in die aufregende Vergangenheit der Burg Hasegg und der Münzgeschichte begeben. Der Münzerturm lockt mit dem größten Silbertaler der Welt, der Stadtarchäologie, dem Falkenbereich sowie einer herrlichen Aussicht auf die mittelalterliche Stadt Hall und das mächtige Karwendelgebirge. Als...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Natascha Trager
Unser App-Tipp der Woche "DailyArt" ist ein virtuelles Museum, das einem in wenigen Minuten ein berühmtes Kunstwerk und die zugehörigen Erklärungen präsentiert.
17

App Tipp
DailyArt – tägliche Dosis Kunstgeschichte in fünf Minuten

APP-TIPP. Unser App-Tipp der Woche "DailyArt" ist ein virtuelles Museum, das einem in wenigen Minuten ein berühmtes Kunstwerk und die zugehörigen Erklärungen präsentiert. DailyArt ist kostenlos und für Android und IOS erhältlich. DailyArt – jeden Tag ein neues KunstwerkGleich nach der Installation der unseres App-Tipps der Woche DailyArt kann man die Sprache festlegen und wann man eine Pushnachricht erhalten möchte. Dann wird man täglich über ein neues Kunstwerk informiert. Zusätzlich zum Bild...

  • Tirol
  • Sabine Knienieder
Man traf wieder physisch zusammen: v.li.: LHStv Mario Tonina (Trentino), LH Günther Platter und LH Arno Kompatscher (Südtirol)
7

Euregio
Wieder von Angesicht zu Angesicht: Euregio-Tagung

TIROL. Das erste Mal seit Monaten trafen die Landeshauptmänner der Euregio wieder physisch aufeinander. Zur Tagung des Vorstands der Europaregion Tirol, Südtirol und Trentino zog man eine erste Bilanz, wie man bisher gemeinsam durch die Pandemie kam. Erleichterung über Entwicklung der NeuinfektionenDank der erfreulichen Entwicklung bei den Zahlen der Corona-Pandemie, konnten zur Tagung des Vorstands der Euregio der Tiroler Euregio-Präsident LH Günther Platter, LH Arno Kompatscher (Südtirol) und...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Ausstellungseröffnung im kleinen Rahmen: Martin und Kozeta Krulis, Kurator Elio Krivdic und Bgm. Hansjörg Peer
13

Museum Mutters
Artur Nikodem: "Im Netz der Moderne"

Im Artur Nikodem Museum in Mutters gibt es derzeit eine sehenswerte Ausstellung. "Im Netz der Moderne" zeigt länderübergreifend Kunstpositionen zwischen Alpen und Gardasee! Martin Krulis ist der Urenkel von Arthur Nikodem und betreibt das Museam "NIMU" in Mutters. Dort kann man jetzt "die Kraft der Kleinformate erleben"! "In den vergangenen Jahren fanden neben der Dauerausstellung auch Artur Nikodem Einzelausstellungen auf Schloß Tirol in Meran, im Stadtmuseum/Archiv Innsbruck und der Start zu...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
LH Günther Platter und Kulturlandesrätin Beate Palfrader freuen sich auf das Museumsjahr.

Euregio-Museumsjahr
Euregio im Zeichen ihrer Museumslandschaft

TIROL. 2021 ist das Euregio-Museumsjahr! LH Platter und Kulturlandesrätin stellten diesbezüglich die Webseite 2021.euregio.info vor, auf der sämtliche Informationen zu den 38 grenzübergreifenden Projekten mit über 60 teilnehmenden Museen und etwa 70 Standorten abgerufen werden können. Euregio im Zeichen ihrer MuseumslandschaftDie Europaregion Tirol-Südtirol-Trentino hat sich für 2021 ihre Museumslandschaft als Aushängeschild gewählt. Zahlreiche Museen der drei Länder zeigen ihre Projekte zum...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Eine neue Ausstellung im Stadtmuseum Hall in Tirol zeigt aktuell Einblicke in die Zeit, wie damals um Touristen geworben wurde.

Neue Ausstellung
Stadtmuseum Hall wieder geöffnet

Mit der Öffnung des Handels haben auch die Museen wieder aufgesperrt. Eine neue Ausstellung im Stadtmuseum Hall in Tirol zeigt aktuell Einblicke in die Zeit, wie damals um Touristen geworben wurde. HALL. Seit dem 8. Februar 2021 sind die Museen wieder geöffnet. Voraussetzung ist das Tragen einer FFP2 Maske sowie die Einhaltung des Mindestabstandes von zwei Metern. Mit der neuen Ausstellung „Solbad Hall – Sommerfrischler, Fremde und Touristen“, wollen die Betreiber wieder Besucher in das Museum...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Matthias Breit, Leiter des mehrfach prämierten Gemeindemuseums in Absam, konzentriert sich auf digitale Angebote. Die Podcasts, die er produziert, werden rege nachgefragt.

Trotzdem aktiv
Das Absamer Gemeindemuseum bleibt geschlossen

Die Burg Hasegg/Münze Hakk kann besucht werden, das Gemeindemuseum Absam hat sich gegen die Öffnung entschieden. HALL/ABSAM. Das Museum in der Haller Burg Hasegg kann seit 9. Februar wieder besucht werden. Besucherinnen und Besucher können sich mit Hilfe eines modernen Audioguides oder mit dem eigenen Smartphone via Audioguidesystem und eigenen Kopfhörern auf Spurensuche in die Vergangenheit der Burg Hasegg und der Münzgeschichte von Hall begeben. 16.000 Zuhörer Das Gemeindemuseum Absam ist...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Agnes Czingulszki (acz)
Der herrliche Ausblick vom Turm der Burg Hasegg ist wieder möglich.
2

Münze Hall hat wieder geöffnet

Pünktlich zu den Semesterferien öffnete die Burg Hasegg/Münze Hall endlich wieder ihre Tore – für Kinder und Erwachsene, für Abenteuerlustige und Kulturinteressierte. HALL. Besucher jeden Alters können sich mit Hilfe eines modernen Audioguides oder mit dem eigenen Smartphone via Audioguidesystem und eigenen Kopfhörern auf Spurensuche in die aufregende Vergangenheit der Burg Hasegg und der Münzgeschichte begeben. Der Münzerturm lockt mit dem größten Silbertaler der Welt, der Stadtarchäologie,...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Agnes Czingulszki (acz)
„Sie sind daher bestens qualifiziert, um eine qualitätsvolle Sammlungstätigkeit und kontinuierliche Erweiterung der Kunstsammlung des Landes zu gewährleisten“, so Kulturlandesrätin Beate Palfrader über die neue Jury.

Kunst & Kultur
Neue Kunstankauf-Jury für Tiroler Landesmuseen

TIROL. Für die Funktionsperiode 2021 bis 2023 wurde nun vom Land Tirol eine neue Jury für Kunstankäufe bestellt. Man entschied sich für Peter Assmann, Geschäftsführer der Tiroler Landesmuseen Betriebsgesellschaft, und Karin Pernegger, freie Kuratorin in Innsbruck. Sabine Gamper, freie Kuratorin in Bozen, die bereits jetzt als Jurorin fungiert, wird auch für die kommende Periode in ihrer Tätigkeit bestätigt. "Auch vertraut mit der überregionalen Kunstszene"Für die genannten Personen entschied...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Die VertreterInnen der teilnehmenden Museen beim Auftaktworkshop in Bozen.

Euregio-Museumsjahr 2021
"Transport – Transit – Mobilität"

TIROL. Das Euregio-Museumsjahr 2021 wird am 1. Oktober beginnen und umfasst gemeinschaftliche Projekte zum Fokus "Transport – Transit – Mobilität". Im Rahmen eines Workshops in Bozen kamen die VertreterInnen der insgesamt 15 teilnehmenden Museen zu einem Treffen zusammen. Kooperation zahlreicher MuseenDas Euregio-Museumsjahr 2021 vereint die insgesamt 15 Museen aus den Ländern Tirol, Südtirol und Trentino. Gemeinsam schuf man Projekte mit dem Fokus "Transport – Transit – Mobilität". Da diese...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Mitarbeiter Tim Hauser bei Sanierungsarbeiten.
3

Soft-Opening am 19. Mai
Münze Hall und Burg Hasegg öffnen die Toren

Ab Dienstag, den 19. Mai, stehen die Türen der Münze Hall und der Burg Hasegg für Familien, Kulturinteressierte und Bildungshungrige wieder offen. HALL. Für Andreas Ablinger, den Fachbereichsleiter Veranstaltungen der Hall AG, ein wichtiger Schritt in Richtung Normalität: „Wir wollen den Besuchern in der Burg Hasegg, auf dem Münzerturm und in der Münze Hall eine schöne Zeit und Abwechslung bieten. Wichtigste Voraussetzung dabei ist es eine gesicherte Erlebnisstruktur zu schaffen, die allen...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Agnes Czingulszki (acz)
v.li. LH Fugatti, LH Platter und LH Kompatscher präsentieren die Euregio-Landkarte.
4

Andreas-Hofer-Gedenkstätte
Erinnerung in Mantua durch Hofer-Gedenkstätte

TIROL. Nach längerer Planung konnte kürzlich die Andreas-Hofer-Gedenkstätte in Mantua eröffnet werden. Die drei Landeshauptmänner der Europaregion, Tiroler LH und Euregio-Präsident Platter, der Südtiroler LH Kompatscher und aus Trentino LH Fugatti begutachteten die geschaffene Gedenkstätte. Anwesend war auch der Kulturlandesrat der Lombardei, Stefano Bruno Galli. Gedenken wach halten und im europäischen Rahmen einbettenDie Gedenkstätte liegt in der Nähe der Porta Giulia in Mantua, an diesem Ort...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
LRin Palfrader freut sich über zahlreiche Bewerbungen zum Euregio-Museumsjahr 2021.

Euregio-Museumsjahr 2021
Ausschreibung für Museums-Projekte beginnt

TIROL. Bereits seit 2010 gibt es in der Europaregion den Euregio-Museumstag, nun möchten die drei Länder Tirol, Südtirol und Trentino die vielfältige Museumslandschaft der Region noch mehr stärken. Dazu plant man für 2021 das "Euregio-Museumsjahr" mit den Themenschwerpunkten "Transport, Transit, Mobilität". Museen aus den drei Ländern können ab jetzt zu der Thematik Projekte einreichen.  Ausschreibung zum Museumsjahr 2021 beginntMit dem Euregio-Museumsjahr 2021 will die Region die Begegnung...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Hans Baumgartner und Joe Bertsch bewundern gerade die Details des Leporellos von Joseph Telpy aus der Zeit um 1840.

Museum in Thaur
Altes Leporello im Romediwirt

THAUR. Neues vom Geschichtsverein Chronos in Thaur. Früher fuhr man gemächlich in der Kutsche durchs Inntal. Es gab Zeit zum Schauen und Staunen. Und weil manche wissen wollten, welcher Kirchturm, welche Burg oder auch welcher Gipfel gerade zu sehen war, entstanden irgendwann Leporellos – Faltprospekte – mit Zeichnungen, auf denen jeweils die eine oder andere Talseite abgebildet war. Vor Kurzem bot sich die Gelegenheit, im Antiquitätenhandel eines dieser äußerst seltenen Leporellos zu erwerben....

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Agnes Czingulszki (acz)
Eine von zahlreichen Vorlesungsankündigungen aus der Sammlung Pfäfflin. Im Hintergrund das von Pfäfflin beschriftete Aufbewahrungskuvert.
3

Brenner-Archiv
Karl-Kraus-Sammlung dem Brenner-Archiv übergeben

TIROL. Eine wertvolle Sammlung von Dokumenten und Briefen des Schriftstellers Karl Kraus, konnte der Sammler Friedrich Pfäfflin kürzlich dem Brenner-Archiv der Universität Innsbruck übergeben.  "Die Fackel" brennt weiterKarl Kraus, der Herausgeber der Zeitschrift "die Fackel", die in den Zeiten vor und nach dem ersten Weltkrieg erschien, und der Autor des berühmten Theaterstücks "Die letzten Tage der Menschheit", wird dank der Sammlung des Marbacher Sammlers Pfäfflin wieder thematisiert....

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Museumspreis für Absamer Gemeindemusem: Innerhalb von wenigen Minuten ist dieser Miniausstellungsraum installiert.
2

"Museum to go" erhielt den Tiroler Museumspreis
Das Salzcontainer wurde ausgezeichnet – Interview mit Matthas Breit

ABSAM. Museumsleiter Matthias Breit spricht über das mobile Museum, welches innerhalb von wenigen Minuten an den unterschiedlichsten Orten aufgebaut werden kann und der Bedeutung von einem musealen Ort, der zu den Menschen kommt und nicht umgekehrt. BEZIRKSBLÄTTER: Wie ist die Idee vom Container entstanden? Matthias Breit: Die eine Idee war es, die Industriegeschichte zu dokumentieren. Da hat sich natürlich ein Container, der heute auf der ganzen Welt als Symbol für Industrieproduktion und...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Agnes Czingulszki (acz)
Nahaufnahme beim Entpacken des Kruzifixus von Guglielmo della Porta.
16

Tiroler Landesmuseum Ferdinandeum
Schätze des Mittelalters und der Renaissance bewundern

TIROL. Das Tiroler Landesmuseum Ferdinandeum lädt zu einer ganz besonderen Ausstellung ein. Seit dem 9.11. 2018 kann man wiederentdeckte Schätze des Mittelalters und der Renaissance bewundern.   10.000 Objekte aus der Zeit des HochmittelaltersBei der Auswahl der Ausstellung schlägt das Herz von Kunstinteressierten höher. Mit 10.000 Objekten aus der Zeit des Hochmittelalters bis 1900 bietet das Tiroler Landesmuseum Ferdinandeum ein reiches Inventar.  Schwerpunkte sind das Mittelalter und die...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
Vom 29. Oktober bis zum 7. November hat der Romediwirt zu

Ab heute zu
Romediwirt sperrt bis 7. Nov. zu

Wegen Bauarbeiten im Lager (Verlegung des Industriebodens) bleibt der Romediwirt in Thaur zwischen 29. Oktober und 6. November gesperrt. Ab dem 7. November ist er wieder geöffnet.

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Agnes Czingulszki (acz)
Der Innenhof des SFZ
3

Sammlungs- und Forschungszentrum wird prämiert

Dem Sammlungs- und Forschungszentrum in Hall in Tirol wird eine besondere Ehre zuteil. Es erhält auf Vorschlag des Museumsbeirats eine Prämierung im Rahmen der Vergabe des Museumspreises, der am 13. Oktober verliehen wird. TIROL. Mit seiner hervorragenden Arbeit bezüglich zeitgemäßer Gestaltung, Präsentation und Vermittlung, konnte das Sammlungs- und Forschungszentrum in Hall in Tirol überzeugen. So wird diese Museums-Investition, schon ein Jahr nach seiner Eröffnung im September 2017,...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
Blick auf das Haupttor der Stadtmauern von Aguntum

Neue Fördermaßnahmen für Tiroler Kulturdenkmäler

Die Erhaltung von wertvollen Kulturdenkmälern soll weiterhin gefördert werden. Mit 1,2 Millionen Euro, stellt das Land einen wichtigen Betrag zur Verfügung, um die denkmalgeschützten Bauten in Tirol zu erhalten. Dringende Restaurierungsmaßnahmen und Sanierungen stehen im Vordergrund der Förderung. TIROL. Die Gelder werden zudem in die Sanierung des "Kirchendaches der Pfarrkirche Pradl, in die Restaurierung der Pfarrkirche Thierbach, die Sanierung und Revitalisierung der Handwerksmühle...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
Anzeige

Hörwerkstatt

Die Experimentierwerkstatt im Soundlabor Physikalische Phänomene rund um das Thema Akustik und Schall begreifen! Tinkering und Hands-On Space in unserem Soundlabor. Ausgeklügelte Hands-On Stationen liefern verblüffende Erkenntnisse rund um das Thema Schall und unser Hörorgan. Erleben Sie virtuelle Klanglandschaften und erforschen Sie, wie wir mit unseren Knochen hören können. Messen Sie die Lautstärke Ihrer Kopfhörer und erfahren Sie was das für Ihre Ohren bedeutet. Eine Auswahl an...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • AUDIOVERSUM - ScienceCenter
Anzeige

Der Duft bunter Seifenblasen

In der Sonderausstellung „Geruchswelten“ stellen wir unsere Nase auf die Probe. Über 100 Gerüche warten darauf, erschnuppert zu werden und wir erfahren spannende Geschichten rund um unseren Geruchssinn. Im Anschluss stellen wir duftende und bunte Seifen her, die wir mit nach Hause nehmen können. Dauer: 14.00-16.00 Uhr Alter: ab 6 Jahren Kosten: € 8,00 pro Kind Anmeldung direkt auf der Homepage: http://www.audioversum.at/events/der-duft-bunter-seifenblasen/ oder telefonisch: +43 (0)5 7788 99...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • AUDIOVERSUM - ScienceCenter
Anzeige

Hörwerkstatt

Die Experimentierwerkstatt im Soundlabor Physikalische Phänomene rund um das Thema Akustik und Schall begreifen! Tinkering und Hands-On Space in unserem Soundlabor. Ausgeklügelte Hands-On Stationen liefern verblüffende Erkenntnisse rund um das Thema Schall und unser Hörorgan. Erleben Sie virtuelle Klanglandschaften und erforschen Sie, wie wir mit unseren Knochen hören können. Messen Sie die Lautstärke Ihrer Kopfhörer und erfahren Sie was das für Ihre Ohren bedeutet. Eine Auswahl an...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • AUDIOVERSUM - ScienceCenter

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.