Musik

Beiträge zum Thema Musik

nicolas robert lang - live im Polkadot am 14.10.2021
Video 7

Polkadot - 14.10.21 live
nicolas robert lang - Austropop Liedermacher

UNHEIMATLOS - nicolas robert lang Am 14. Oktober 2021 um 21 Uhr spielt nicolas robert lang wieder in Wien - diesmal im Polkadot in der Josefstadt - Wo Ihr uns findet? Mit humoristischen, berührenden und auch kritisch-bösen Lyrics erschließt nicolas robert lang in seinen Liedern die verschiedensten Gefühlswelten. Er positioniert sich entspannt, cool und mit dem gewissen Schmäh in einer bis jetzt unausgefüllten Nische der florierenden Austropop-Szene. Sie können nicolas robert lang bereits auf...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Andreas Steurer
Der „Mozartino VYMP 2021“ Talente-Wettbewerb findet heuer bereits zum dritten Mal statt.
4

Mozartino-Wettbewerb
Eine Bühne für junge Musiktalente

Zum dritten Mal findet heuer der Wettbewerb „Mozartino VYMP 2021“ für musikalische Talente zwischen sechs und 18 Jahren statt. WIEN. Egal ob singen oder ein Instrument spielen: Viele Kinder musizieren nicht nur gerne, sondern oft auch sehr erfolgreich. Dafür braucht es jedoch Übung und Talent. Um junge Musiktalente zu motivieren, ihre instrumentale oder vokale Ausbildung konsequent fortzusetzen, findet am 2. Oktober 2021 der Talente-Wettbewerb „Mozartino VYMP 2021“ in Wien statt. VYMP steht für...

  • Wien
  • Barbara Schuster

Rein in die Kunst!
Vielfältiges Kunstkursangebot im Musischen Zentrum Wien

„Rein in die Kunst“ heißt es auch in diesem Jahr! Ab 20.September 2021 starten wir mit bereits bekannten Kursen, wie Musikzirkus, Theaterclub und Contemporary Ballet. Und auch einige neue Angebote warten auf unsere Besucher_innen: bei Tanz durch die Stadt, von 10-16 Jahren, werden öffentliche Plätze bespielt, inspiriert von Parkbänken, Zebrastreifen und Passant_innen: eine bunte Mischung aus Tanz, Performance und Parcours. Die Allerjüngsten von 1-2 Jahren erleben im Kurs Krabbelkäfer mit einer...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Musisches Zentrum Wien
Affinità besteht aus Musikern und Musikerinnen, die Leidenschaft für Alte Musik teilen.

Affinità im Achten
Sommer, Nachts, Traum im Volkskundemuseum

Das Ensemble Affinità spielt am Samstag, den 14. August, um 19.30 Uhr die Konzertperformance “sommer, nachts, traum”. WIEN/JOSEFSTADT. Bilder aus einer Welt der Märchen und Träume sollen durch Musik und Poesie, unter anderem von Purcell und Shakespeare transportiert werden. Davor, um 17.30 Uhr gibt es, bei freiem Eintritt, ein Mitmachkonzert für Jung und Alt. Die Veranstaltungen finden im Innenhof des Volkskundemuseums in der Laudongasse 15-19 statt. Tickets für das Konzert gibt es unter...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Julia Schmidt
"city|tact" nennt Space and Place das Projekt, bei dem Musikerinnen und Musiker ihren Proberaum auf die Wohnstraße verlegen.
2

Aktion von Space and Place
Musikproben lauschen in der Wohnstraße

Musikerinnen und Musiker, die ihre Übungsstunden in die nächste Wohnstraße verlegen wollen, werden gesucht. WIEN. Eine Idee zur Belebung von Wohnstraßen hat sich die Initiative Space and Place ausgedacht: Musikerinnen und Musiker, die ihre Proben ins Freie verlagern wollen, werden gesucht. Knapp 200 Wohnstraßen gibt es in Wien, eine sollte also immer in der Nähe sein. Das Üben bedarf, anders als Konzerte, keiner gesonderten Genehmigung und ist jederzeit möglich. In Zusammenarbeit mit Space and...

  • Wien
  • Christine Bazalka

Eine Woche lang Tanzen, Singen, Theater spielen und Kunstwerkeln!
Sommerfrische im Musischen Zentrum Wien

Eine Woche lang Tanzen, Singen, Theater spielen und Kunstwerkeln! Dieses Jahr tauchen wir mit „Arielle, die Meerjungfrau“ in eine faszinierende Unterwasserwelt ein und gehen auf eine musikalische Entdeckungsreise: Wir singen unter dem Meer, inszenieren blubbernde Szenen und entwickeln bunte, fließende Choreografien! Wann? 30. August bis 3. September 2021 täglich von 9.00 bis 16.00 Uhr Wo? Musisches Zentrum Wien, Zeltgasse 7, 1080 Wien Für wen? Kinder von 7 bis 15 Jahre Kosten: EUR 250,-....

  • Wien
  • Josefstadt
  • Musisches Zentrum Wien

Eine Woche lang Tanzen, Singen, Theater spielen und Kunstwerkeln!
Sommerfrische im Musischen Zentrum Wien

Eine Woche lang Tanzen, Singen, Theater spielen und Kunstwerkeln! Dieses Jahr tauchen wir mit „Arielle, die Meerjungfrau“ in eine faszinierende Unterwasserwelt ein und gehen auf eine musikalische Entdeckungsreise: Wir singen unter dem Meer, inszenieren blubbernde Szenen und entwickeln bunte, fließende Choreografien! Wann? 30. August bis 3. September 2021 täglich von 9.00 bis 16.00 Uhr Wo? Musisches Zentrum Wien, Zeltgasse 7, 1080 Wien Für wen? Kinder von 7 bis 15 Jahre Kosten: EUR 250,-....

  • Wien
  • Josefstadt
  • Musisches Zentrum Wien
Das Affinità Ensemble besteht aus internationalen Musikerinnen und Musikern.

Affinità im Achten
Konzertreihe feiert zehnjähriges Jubiläum

Anlässlich des zehnjährigen Jubiläums der Konzertreihe "Affinità im Achten" lädt das Ensemble für Alte Musik am 14. Juni in das Volkskundemuseum. WIEN/JOSEFSTADT. Das von Elisabeth Baumer gegründete Ensemble "Affinità" besteht aus internationalen Musikerinnen und Musikern, die weltweit in den führenden Barockorchestern und Ensembles der "Alte-Musik-Szene" vertreten sind. Bei diversen Festivals und Konzertreihen wie zum Beispiel dem Jeunesse musicale oder dem Brixener Kultursommer immer gern...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Larissa Reisenbauer
Das sind Kahlenberg: Wolfgang Kanduth, Dominik Mayr, Frank Hoffmann, Lucas Amadeus Unger und Dominik "Monaco" Beyer (v.l.).
Video 4

Band Kahlenberg
Schnösel-Punks aus Wien starten durch

Die Band Kahlenberg punktet mit Dialekt-Songs über das Schickimicki-Leben in Döbling und Co. Wenn man von erfolgreichen Bands aus Wien spricht, dann muss man auch die Formation Kahlenberg in den Mund nehmen. Mit ihrem 2019 erschienenen Debütalbum "Dirty Penzing" haben sich Frank Hoffmann (Gesang), Dominik Mayr (Bass), Lucas Amadeus Unger (Gitarre), Wolfgang Kanduth (Schlagzeug) und Dominik Beyer (Keyboards) in der Szene einen Namen gemacht. Oft wird die Band mit dem Amadeus-Preisträger Wanda...

  • Wien
  • Thomas Netopilik
Vito Giordano macht gemeinsam mit den kleinen Patienten Musik: So hat bei "Your Smile" alles angefangen.
1 1 3

AKH Wien
Kranken Kindern ein Lächeln schenken

"Your Smile" will das Leben kranker Kinder im AKH verbessern. Dafür werden nun Spenden gebraucht. WIEN. "Manche Kinder liegen wochen- oder sogar monatelang in der MedUni Wien im AKH und warten dort etwa auf Herztransplantationen oder werden gegen Krebs behandelt. Weil der Alltag dort mehr als trist ist, haben die Kleinen wirklich kein leichtes Leben", sagt Matthias Bertsch, Professor an der Wiener Musikuni. "Der Kinderpsychologe Vito Giordano hat sich in seiner Freizeit oft mit der Gitarre zu...

  • Wien
  • Mathias Kautzky
Ein Musiker durch und durch: In seinem Tonstudio verbringt der Döblinger Axel Rot die meiste Zeit des Tages.
3

Axel Rot
Der Doyen der Tanzmusik

Der Döblinger Axel Rot ist Musiker durch und durch und stand bereits mit vielen Stars auf der Bühne. DÖBLING. Die Liebe zur Musik kristallisierte sich beim heute 65-Jährigen bereits als kleiner Bub heraus. Jeden Dienstag begleitete er seinen Vater zu den Proben mit seiner Big Band und bewunderte die Klänge, welche die Musiker ihren Instrumenten entlockten. Erst später wurde ihm bewusst, dass dies sein gesamtes Leben beeinflusst hat. „Als Fünfjähriger setzte ich mich ans Klavier und begann zu...

  • Wien
  • Döbling
  • Wolfgang Unger
Alexander Sedivy ist Kabarettist, Autor und Musiker. Mit "Opa Franz" erzählt er jetzt Geschichten für Kinder.
3

Individuelle Geschichten für Kinder
Mit "Opa Franz" bringt Alexander Sedivy Kinder zum Lachen (MIT GEWINNSPIEL)

Alexander Sedivy ist Kabarettist, Autor und Musiker. Mit "Opa Franz" erzählt er nun Geschichten für Kinder. Das Besondere: An bz-Leser verlost der Leopoldstädter nun gleich mehrere Geschichten. „Warum ich mit meinen Talenten nichts Berufliches mache, hat mich ein Freund gefragt. Das hat mir zu denken gegeben und ich hab mich für ein Kabarett-Casting angemeldet“, erzählt Alexander Sedivy vom Beginn seiner Karriere als Kabarettist, die schon fast zwanzig Jahre zurückliegt. Bis heute bereut es der...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Lea Bacher
In ihren Songs verarbeitet die junge Sängerin Anna Kalchgruber eigene Erfahrungen und Emotionen.

Deutsch-Pop vom Alsergrund
Anna Kalchgruber startet durch

Mit "Nur ein einziges Mal" ist die 24-jährige Alsergrunderin Anna Kalchgruber auf Ö3 gelandet. ALSERGRUND. Vor Kurzem veröffentlichte Anna Kalchgruber ihren neuen Song "Nur ein einziges Mal". Vor fünf Jahren ist die gebürtige Oberösterreicherin nach Wien gezogen, um sich den Traum von einer Gesangskarriere zu erfüllen, seit rund einem Jahr wohnt sie am Alsergrund. Ihre musikalische Karriere begann sie schon als Kind: "Ich komme aus einer sehr musikalischen Familie. Ab meinem fünften Lebensjahr...

  • Wien
  • Alsergrund
  • Christine Bazalka
Die "Klangwölkchen" beim Auftritt in der Pfarre St. Florian.
3

Aus Liebe zur Musik seit 1980
Wiedner Chor "Tonvoll" hofft auf einen Neustart

Seit Beginn der Corona-Pandemie steht das Chorleben im Wiedner Verein "Tonvoll" de facto still. WIEDEN. Die Kunst- und Kulturszene wurde von der Corona-Pandemie besonders hart getroffen. Seit Monaten herrscht in dem Bereich so gut wie Stillstand. Das betrifft nicht nur die großen Bühnen, sondern auch jene, die hobbymäßig musizieren. Darunter ist auch der Wiedner Verein "Tonvoll", der 1980 von Stephan Kerschbaum gegründet wurde. Ein 16-Jähriger mit Liebe zur MusikKerschbaum entdeckte schon als...

  • Wien
  • Wieden
  • Barbara Schuster
Filmmusik-Legende Hans Zimmer (l.) ist schon bereit für den Stream auf Aleksey Igudesmans neuer Plattform.

Music Traveler
Neue Streamingplattform für Musiker

Star-Geiger Aleksey Igudesman möchte allen Musikern eine neue virtuelle Bühne bieten und startet seine eigene Streamingplattform. INNERE STADT. So gut wie jede Branche hat unter den Auswirkungen des Coronavirus zu leiden. Während der Handel wieder aufsperren durfte, ist es den Kulturschaffenden nach wie vor untersagt, öffentliche Veranstaltungen abzuhalten, weshalb einige auf der Strecke bleiben. Der Musiker und Initiator von "Music Traveler", Aleksey Igudesman, hat deswegen eine neue...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Maximilian Spitzauer
Die Wiener Sängerknaben laden zum Eignungstest und Vorsingen. Eine Bewerbung ist jederzeit möglich.
1 Video 3

Musikalische Bildung
Die Wiener Sängerknaben suchen Nachwuchs

Die Wiener Sängerknaben laden zum Eignungstest und Vorsingen. Musik- und singbegeisterte Kinder und Jugendliche können sich auch online bewerben. WIEN. Die Wiener Sängerknaben und ihre vier Konzertchöre sind auf der ganzen Welt bekannt.  Musik- und singbegeisterte Kinder haben jetzt die Chance, sich für die drei privaten Schulen sowie die aktiven Konzertchöre der Wiener Sängerknaben zu bewerben. Nachwuchs wird für die Musikvolksschule, das Realgymnasium und das Oberstufenrealgymnasium im...

  • Wien
  • Kathrin Klemm
Andreas Böck ist es wichtig, mit seiner Musik auch Inhalte zu vermitteln und zu reflektieren.

Musiker Andreas Böck
"Musik war immer präsent"

Der Mediziner Andreas Böck hat die Musik für sich entdeckt und bereits seine dritte CD veröffentlicht. DÖBLING. "Melancholisch und melodisch, teils aber auch rockig", beschreibt Andreas Böck seine Songs, die er gerne mit Lyrik und Klassik verbindet. Der gebürtige Waldviertler lebt in Döbling und hat erst vor fünf Jahren den Weg zurück zur Musik gefunden. Zurück deshalb, weil Böck aus einer sehr musikalischen Familie stammt. "Ich durfte den Blasebalg treten, während mein Opa Orgel spielte",...

  • Wien
  • Döbling
  • Lea Bacher
Christian Leisser ist auf der Showbühne Zuhause.
2 12

Simmering
Joe Cocker aus dem Elften

Christian Leisser ist Schlagzeuger und Sänger. Sein Markenzeichen ist seine ganz besondere Stimme. SIMMERING. "Mit 16 musste ich mich entscheiden: Moped oder Schlagzeug", erinnert sich Christian Leisser. "Natürlich ist es das Schlagzeug geworden, weil mich der Rhythmus schon immer fasziniert hat." Während er das Schlagzeug dann von der Pike auf lernte, musizierte Leisser schon mit 17 Jahren in einigen Bands, "bis mich irgendwann die Leidenschaft fürs Singen gepackt hat." Die hat ihn bis heute...

  • Wien
  • Simmering
  • Mathias Kautzky
Liebevolle Klänge gibt es von der 13-jährigen Floridsdorferin Mirjam Catal auf ihrer vierten Single "The Truth".
1 Video

"The Truth"
Mirjam Catal veröffentlicht ihre vierte Single

Mit nur 13 Jahren hat die Floridsdorferin Mirjam Catal mit "The Truth" ihre vierte Single veröffentlicht. FLORIDSDORF.  Die junge Floridsdorferin Mirjam Catal ist R&B-Sängerin und schreibt gemeinsam mit ihrem Bruder, dem Künstler YKO, Lieder – und das mit Erfolg. „Ich finde, Musik ist die beste Art, um mit Gefühlen umzugehen. Man kann ehrlich sein, ohne dabei jemandem weh zu tun oder sich selbst komplett bloßzustellen, wie zum Beispiel bei einer Liebeserklärung“, sagt Mirjam Catal. Musikalische...

  • Wien
  • Floridsdorf
  • Sophie Brandl
1

Landstraße
Ein Philharmoniker in der Pauluskirche

Philharminiker Wolfgang Breinschmid spielt ein Benefizkonzert in der Pauluskirche. LANDSTRASSE. Wolfgang Breinschmid ist Flötist bei den Wiener Philharmonikern. Gemeinsam mit der Kirchenmusikerin Yasuko Yamamoto lädt er am Sonntag, 18. Oktober, um 16 Uhr zum Benefizkonzert in die Pauluskirche ein. Einlass ist bereits ab 15 Uhr, da es am Sebastianplatz 4 nur eine begrenzte Anzahl an Sitzplätzen geben wird. Die Spenden kommen der diakonischen Arbeit in der Pfarrgemeinde zugute. Infos:...

  • Wien
  • Landstraße
  • Mathias Kautzky
Die Gruppe "Pure Drums" tritt zum Sommerausklang beim Fest in Essling auf.

Treffpunkt Essling
Sommerausklang mit einem Fest in Essling

Die Initiative Treffpunkt Essling lädt passend zum Sommerausklang zu einem bunten Fest.  DONAUSTADT. Am Sonntag, 20. September, findet in der Möglichkeitszone Jazzpark ein tolles Fest inklusive vielfältigem Programm in Essling statt.  Von 15 bis 20 Uhr gibt es in der Möglichkeitszone im Jazzpark (Esslinger Hauptstraße 96) tolle Angebote. Sommerfest mit Musik Neue Angebote und Projekte werden beim Sommerfest vorgestellt. Daneben etwa auch ein Musikprojekt von Javier Pedrá für Kinder und...

  • Wien
  • Donaustadt
  • Sophie Brandl
Über die Benennung des Beethoven-Hofes in Floridsdorf freuen sich sichtlich Bürgermeister Michael Ludwig, Wohnbaustadträtin Kathrin Gaál, Bezirksvorsteher Georg Papai (alle SPÖ, v.l.).
1

Umbenennung
Beethoven-Hof im Gemeindebau Floridsdorf

Der Gemeindebau in der O’Brien-Gasse 26-30 trägt jetzt Ludwig van Beethovens Namen.  FLORIDSDORF. Wien ist bekannt für seine nennenswerten Künstler und Musiker. Heuer wird sogar das 250. Jubiläum des deutschen Komponisten Ludwig van Beethoven gefeiert. Er spielte eine große Rolle in der Wiener Klassik und prägte auch die Musik der Romantik.  Beethoven war gern gesehener Gast in Floridsdorf, woraus sich jetzt auch die Umbenennung eines Gemeindebaus ergibt. Die Anlage in der O’Brien-Gasse 26-30...

  • Wien
  • Floridsdorf
  • Sophie Brandl
Derzeit steht das Piano noch beim Klavierstimmer.
2

Döblinger Hauptstraße
Ein Klavier für mehr Einkaufsvergnügen

Die Geschäftsleute der Döblinger Hauptstraße wollen mit einer neuen Idee wieder mehr Kunden in ihre Einkaufsstraße bringen. DÖBLING. Ein Klavier soll von Montag bis Samstag für zwei Stunden in diesem Bereich aufgestellt und von Musikern bespielt werden. "Unser Vorbild dafür ist Liverpool. Dort stehen viele Pianos in der Stadt herum und erzeugen ein einzigartiges Flair", sagt Einkaufsstraßen-Obfrau Susanne Feichtinger. Als mögliche Standorte sind derzeit der Wochenmarkt in der Gatterburggasse...

  • Wien
  • Döbling
  • Thomas Netopilik
Haus Brigittenau: Jazz Gitti sorgte mit Hits wie "A Wunder" und „So a sheana Tog!“ für Schwung und gute Laune.
3 13

Seniorenheim im 20. Bezirk
Jazz Gitti rockte das Haus Brigittenau

Brigittaplatz: Bei einem Gartenkonzert brachte Jazz Gitti einen Vormittag lang Schwung und gute Laune in das Haus Brigittenau. BRIGITTENAU. Zu einer Veranstaltung der besonderen Art lud das Kuratorium Wiener Pensionisten-Wohnhäuser (KWP) am Brigittaplatz 19. Einen Vormittag lang brachte Jazz Gitti Schwung und gute Laune in das Haus Brigittenau. „Aus Sicherheitsgründen fand das Konzert im Garten und ausschließlich für unsere Bewohner statt", so Gabriele Graumann, KWP-Geschäftsführerin. Gute...

  • Wien
  • Brigittenau
  • Kathrin Klemm

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.