Musiker

Beiträge zum Thema Musiker

Sport
Musikproduzent Georg Ragyoczy

Förderprojekt 2019
Noch ein Platz frei für MusikerInnen

Auf Grund großzügiger Unterstützungen gibt es für heuer noch einen weiteren Platzim MusikerInnen-Förderprojekt des Gablitzer Musikproduzenten Georg Ragyoczy. Gefördert wird ein Studio-Nachmittag mit Demo-Cd-Produktion. Bewerbungen ab sofort bis 30.09.2019 an gr@tplus.at mit Foto und kurzem, musikalischemLebenslauf.

  • 21.08.19
Lokales
Mario Aiwasian – im Bild mit Tochter Marlies: Dieses Piano wird bald bei Paul McCartney sein.
17 Bilder

Von St. Andrä-Wördern in die Welt
Piano für Paul McCartney

SANKT ANDRÄ-WÖRDERN / KIERLING / NÖ. In der Mittagspause ernährt er sich von Schokobananen, in der Freizeit betätigt er sich musikalisch auf seiner kornblumenblauen Lieblings-E-Gitarre. Seine Vision ist es, als Zuseher bei einem Konzert zu sein, ohne zu wissen, dass ein Piano von ihm auf der Bühne steht. Die Rede ist von Mario Aiwasian, Alpha Piano, der bald dem wohl größten lebenden Musiker auf Erden, Sir Paul McCartney, eines seiner Pianos übermitteln wird. Und das zeigt er stolz: "Es ist...

  • 30.10.18
Lokales
3 Bilder

Edmund - Frischer Wind am Autropop-Himmel

Zwei begabte junge Musiker aus der Region haben sich zusammengetan und die Band "Edmund" gegründet - Edmund steht für erdigen, ehrlichen Austropop mit Wiener Schmäh. PRESSBAUM/PURKERSDORF (bri). Roman Messner (29) aus Purkersdorf und Markus Kadensky (37) aus Pressbaum kennen sich seit seit über einem Jahrzehnt. Jeder hatte für sich Musik gemacht und in verschiedenen Bands gespielt. Roman spielte zuvor in der Purkersdorfer Band "All Faces Down", Markus unter anderem bei "Freilaut". Beide Jungs...

  • 03.09.18
  •  1
Lokales
Selten ist Arthur Lauber nur noch am Klavier – zum Leidwesen von Gattin Christina.
10 Bilder

Von "Kaisermühlen" nach Tulln

Komponist Arthur Lauber verwirklicht Lebenstraum mit Hörbuch "Bakabu" für Kinder. TULLN / NÖ. "Da ist schon der Notenschlüssel drauf", stellt Arthur Lauber überrascht fest, als er die Schallplatte mit dem Titel "Es ist Zeit" in Händen hielt. Wobei er ja nur zeigen wollte, was er als österreichischer Komponist, Musiker und Produzent alles geschaffen hat. Woher er sich die Inspiration holt, welches (einzige) Haustier er besitzt und welches Thema er aufgreifen will, erzählte er bei einem Besuch...

  • 25.07.18
Lokales
Alexander Wartha und Franz Alexander Langer
2 Bilder

Keine Pause für "Wartha&Langer"

Die musikalischen Universaltalente aus Gablitz und Pressbaum sind gefragt. PRESSBAUM / GABLITZ (bt). Nachdem die A-cappella-Gruppe "Die Echten" beim ORF-Format "Die große Chance der Chöre" im Jahr 2015 den zweiten Platz gemacht hat, wird es um das Quartett nicht ruhig. Besonders nicht um zwei Mitglieder: Die Sänger Franz Alexander Langer aus Pressbaum und Alexander Wartha aus Gablitz. Als Musik-Kabarett Duo „Wartha&Langer“ haben sie die Musik zu dem erfolgreichen Musical "Der Frauenversteher"...

  • 04.05.18
Lokales
Katharina Würzl, Leiterin der Musikschule Wienerwald Mitte
4 Bilder

Prima la Musica – Die Talente

Zehn Tage lang ließen Niederösterreichs Musiktalente das Festpielhaus in St. Pölten erklingen. KLOSTERNEUBURG/PURKERSDORF/NÖ (pa). Insgesamt traten 943 junge Musiker in 17 Kategorien zum Wettbewerb an. 264 von ihnen erreichten die höchstmögliche Bewertung. Davon dürfen 172 im Mai und Juni beim Bundeswettbewerb antreten. Heuer standen Zupf-, Streich- und Tasteninstrumente sowie Gesang Solo und Kammermusik für Holz- und Blechbläser, Schlagwerk und offene Besetzungen im Mittelpunkt. Die...

  • 19.03.18
Lokales
Frank Bläuel, Chef des Berghotel Tulbingerkogel, Andrew Young und Franz Müllner.
5 Bilder

Young: "Bin ein Freak of Nature"

International bekannter Musiker Andrew Young beim 3. Kunstfrühstück im Berghotel Tulbingerkogel. BEZIRK TULLN / TULBINGERKOGEL / NEUNKIRCHEN. Schon als Kind hat er sich die Flöte seiner Schwester geschnappt, um zu musizieren. Heute ist der aus Liverpool stammende Musiker Andrew Young international bekannt. Mit seinem Saxofon reist er nach Südamerika, wo er selbst sechs Jahre gelebt hat aber auch nach China, wo er vor bis zu 15.000 Menschen spielt. Vom Fußballer zum Solist Im Rahmen des...

  • 17.11.16
  •  1
Lokales
Georg Ragyoczy ist in seinem Element und möchte Musikern einen Einstieg ins Musikgeschäft erleichtern.

CD Förderprojekt: Die Suche läuft weiter

REGION. Georg Ragyoczy, Veranstalter der Galitzer Mittelalterfeste, Musiker und Komponist, ist auf der Suche nach kreativen Musikern. Im Rahmen des "CD Förderprojekts" möchte Ragyoczy eine kleine Gratis-Einstiegshilfe in das Musikgeschäft stellen. So gibt es auch in diesem Jahr etwas Neues: "Es wird nicht mehr eine Vollproduktion gemacht, sondern ein Studionachmittag in Gablitz zur Verfügung gestellt", erzählt der Musiker und fährt fort: "So können gleich mehrere Leute gefördert werden." Die...

  • 05.08.16
Lokales
Bei der sechsköpfigen Truppe "Ask John Doe" gibt am Mikro eine Frau den Ton an.
4 Bilder

Ask John Doe: Rock-Stilmix aus Purkersdorf

Kürzlich begeisterten sie das Publikum im Nikodemus: Die Purkersdorfer Band "Ask John Doe" im Gespräch. PURKERSDORF. Bei ihrer kürzlich erfolgten CD-Präsentation herrschte volles Haus im Nikodemus – und für nächstes Jahr wurde ihnen bereits ein Auftritt als Vorband beim Open Air-Sommer zugesagt. Die Rede ist von "Ask John Doe", eine in Purkersdorf verwurzelte Band, von der man künftig wohl noch öfter hören wird. Eine Sängerin und fünf Männer "Das ist schon eine kräftige Kulisse und eine...

  • 17.05.16
Lokales
Herr Tischbein, der Vollzeitpapa - vom Schuspieler zum Techno-MC, Texter, Autor, Liedermacher und Sänger.
4 Bilder

„Das ‚Herr‘ macht’s aus“ - Vom Schauspieler zum Musiker

Interview Herr Tischbein - eigentlich Marcus Zbonek - ist Schauspieler, Texter und Musiker, der 2010 mit dem Lied Sympathie Bekanntheit erlangte. Im Herbst folgte die Nominierung für die Österreichische Vorentscheidung zum Eurovision Song Contest 2011. MAUERBACH (rpr). Marcus Zbonek hat bei Elfriede Ott im Konservatorium Schauspiel studiert. Er ging dann nach Deutschland und später nach Vorarlberg ans Landestheater. Dann entdeckte er die Liebe zur Musik. Nach ´Sympathie´ folgten ´Blume´...

  • 10.04.16
Lokales
9 Bilder

Welttag der Hausmusik: Die 'Familie Trapp' des Wienerwalds

Am Sonntag ist der internationale Tag der Hausmusik – und die wird im Wienerwald noch hochgehalten. REGION PURKERSDORF. Was heutzutage mancherorts oft schon in Vergessenheit geraten ist, wird diese Woche international gefeiert, denn am Sonntag ist der internationale Tag der Hausmusik. Wir machten uns auf die Suche nach den "Trapp-Familien" der Umgebung – und wurden fündig: Denn im Wienerwald wird die Tradition der Hausmusik hochgehalten. 90 Gablitzer Musikantenstammtische "Der nächste ist...

  • 17.11.15
Lokales

Das sind die BewerberInnen für das Rathaus Open Air Stockerau!

Viele MusikerInnen und SängerInnen haben sich bereits für das Open Air Casting angemeldet. Sie haben die Chance ein Teil der großen "Best of Music" Live-Show am 13. Juni 2015 auf der Open Air Bühne am Stockerauer Rathausplatz zu werden. Auch du bist SängerIn oder MusikerIn und wolltest schon immer auf einer großen Bühne vor zahlreichen Zusehern performen? Dann melde dich HIER für das große Open Air Casting an! Egal ob Pop, Rock, Klassik oder Musical ... Egal ob Klavier, Bass, Gitarre oder...

  • 04.02.15
  •  2
  •  5
Lokales
Dominik Landolt und seine Freundin Joaena Heywon Ryu unterrichten Musik in Chile für den guten Zweck.
2 Bilder

Region half Musikern in Not

Mauerbacher helfen, dank Unterstützung aus der Region, bei einem Sozialprojekt in Chile. MAUERBACH. "Ein Freund von uns, Oscar Mendoza, organisiert ein Sozialprojekt für chilenische Kinder und suchte Studenten und Musikerkollegen, die bei dem Projekt Musik unterrichten wollen", schildert der Mauerbacher Dominik Landolt, der weiß: "Wenn man in Chile professionell Musik macht, ist es dort nicht sehr angesehen." Das Projekt "Semana de Música de Cámara de Castro", zu deutsch Kammermusikwoche der...

  • 13.08.14
Lokales
Tausende jubelten Conchita am Sonntag in Wien zu. Auch aus der hiesigen Musikszene gibt es (fast) nur wohlwollende Stimmen.
4 Bilder

Unsere Musiker als Conchi-Fans

War es das Lied, der Damenbart oder die Botschaft? Ganz Österreich diskutiert über Conchita Wurst. REGION (cog/tp). Die Bezirksblätter haben MusikerInnen aus der Region zum sensationellen Erfolg einer großartigen Künstlerin befragt. "Moment der Menschlichkeit" Klosterneuburg hat bekanntlich selbst Songcontest-Erfahrung – in persona Gary Lux. Der Musiker hat sogar mehrfach teilgenommen. Was hält er vom Wurst-Spektakel? Lux: "Ich glaube, dass man Phänomene wie Conchita nicht zerteilen kann in...

  • 21.05.14
Leute
Gesieg CD-Präsentation
14 Bilder

CD-Förderprojekte für österreichische MusikerInnen

Seit Jahren mache ich, dank treuer Sponsoren, einmal jährlich ein CD-Förderprojekt für noch unbekannte österreichische MusikerInnen. Die Ausschreibung dafür habe ich auch schon mit den Bezirksblättern, aber auch mit anderen Lokalmedien gemacht. Mit den KünstlerInnen nehme ich dann jeweils eine komplette CD auf, die bei diversen Veranstaltungen präsentiert wird. Grundsätzlich begleite ich sie dann über ein Jahr hinweg, organisiere Konzerte, Interviews und leite die "Jungen" an meine Kontakte...

  • 20.04.11
  •  2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.