Natur im Garten

Beiträge zum Thema Natur im Garten

Freizeit

Vortrag "Natur im Garten" in Weißenkirchen

Rechtzeitig zum Start ins neue Gartenjahr laden wir alle Interessierten herzlich zu diesem Vortrag ein: Dienstag, 6. März 2018 - 19 Uhr - Gasthaus Korner "Weiße Rose" in Weißenkirchen, Marktplatz "Quer durch den Gemüsegarten" liefert Informationen, wie wir unseren Gemüsegarten gesund und in Schuss halten – vom Kompost über Mischkultur, Fruchtfolge, Pflanzenstärkung und vielen anderen Tipps zum biologischen Gärtnern. Der Eintritt ist frei - keine Anmeldung erforderlich! Wann: ...

  • 19.02.18
Lokales

Die Aussaat beginnt

Auch wenn es im Garten noch sehr winterlich aussieht, bald kommt der Frühling und Sie können schon damit beginnen, Pflanzen vorzuziehen! Ob Gemüse, Zierpflanzen, Salat oder Kräuter – damit die Aufzucht gut gelingt, gibt es einiges zu beachten. Doch jedem Anfang wohnt ein Zauber inne, und spätestens wenn sich die ersten Keimlinge zeigen, schlägt das Gärtnerherz wieder höher. Der Erfolg beginnt mit der richtigen Wahl der Erde, wie Katja Batakovic, fachliche Leiterin der Aktion „Natur im...

  • 16.02.18
Lokales

Valentinstag: Mehr Freude mit Schneerosen

Die Bezirksblätter Niederösterreich und "Natur im Garten" zeigen euch, welche Blumen ihr euren Liebsten an Valentinstag schenken solltet. „Blumen sind die Liebesgedanken der Natur“ (Bettina von Arnim) – und darum gibt es auch nichts Schöneres, als diese am Valentinstag an liebe Mitmenschen zu verschenken. Alternativ zu Schnittblumen erfreuen sich Geschenke wie Schneerosen, Krokos, Narzissen oder Hyazinthen immer größerer Beliebtheit. Richtig gehegt und gepflegt - mit Komposttee oder weiteren...

  • 09.02.18
Freizeit

Gehölze richtig pflanzen

Gehölze richtig pflanzen mit Christian Kittenberger (Gartenbauschule Langenlois) Bei dem Kurs erfahren Sie alles über den richtigen Zeitpunkt für das Pflanzen von Bäumen und Sträuchern, über die richtige Bodenvorbereitung und den richtigen Pflanzschnitt und weitere Pflege. Unter fachkundiger Anleitung wird das Pflanzen praktisch geübt. Kosten: € 25,- (€ 21,- für Mitglieder des Vereins Freundinnen und Freunde von "Natur im Garten") Wann: 23.03.2018 ...

  • 06.02.18
Freizeit

kreativer Floristikworkshop

Kreativer Floristikworkshop mit Gerhard Holzer (Florist-Gärtnermeister) Mit unseren Tipps & Tricks gestalten wir gemeinsam ein natürliches Dekorationselement. Mit Spalt -Haselnussreifen wird geformt, auf Holzscheiben geschraubt und mit Frühlingsblumen bepflanzt. Diese auf dem Kurs selbst gebastelten Dekoelemente können mit nach Hause genommen werden. Je nach Saison und Freude werden sie umdekoriert mit neuem Blumenschmuck. Kosten: € 25,- exkl. Materialkosten (€ 21,- für Mitglieder...

  • 06.02.18
Freizeit

Obstbaumschnittkurs

Seminar mit DI Christoph Fach Mit dem richtigen Schnitt erreicht man eine bessere Wuchs- und Ertragsregulierung aber auch die Verbesserung der Gesundheit des Baumes. In diesem Kurs werden die Grundlagen des Erhaltungs- und Erziehungsschnittes gelehrt. Am Vormittag werden in einem praktischen Theorieblock Grundlagen vermittelt, am Nachmittag können Sie sich unter fachkundiger Anleitung der Referentin selbst im Obstbaumschnitt versuchen. Kosten € 35,- (€ 29,- für Mitglieder des Vereins...

  • 05.02.18
Freizeit

Obstbaumschnittkurs

Obstbaumschnittkurs mit DI Christoph Fach (Ökokreis) Mit dem richtigen Schnitt erreicht man eine bessere Wuchs- und Ertragsregulierung aber auch die Verbesserung der Gesundheit des Baumes. In diesem Kurs werden die Grundlagen des Erhaltungs- und Erziehungsschnittes gelehrt. Am Vormittag werden in einem praktischen Theorieblock Grundlagen vermittelt, am Nachmittag können Sie sich unter fachkundiger Anleitung des Referenten selbst im Obstbaumschnitt versuchen. Kosten € 35,- (€ 29,- für...

  • 05.02.18
Freizeit

Obstbäume richtig pflanzen

Seminar mit DI Christoph Fach (Ökokreis) Bei dem Kurs erfahren Sie alles über den richtigen Zeitpunkt für das Pflanzen von Bäumen und Sträuchern, über die richtige Bodenvorbereitung und den richtigen Pflanzschnitt und weitere Pflege. Unter fachkundiger Anleitung wird das Pflanzen praktisch geübt. Kosten € 25,- (€ 21,- für Mitglieder des Vereins Freundinnen und Freunde von "Natur im Garten") Wann: 16.03.2018 13:00:00 bis ...

  • 05.02.18
Freizeit

Biologisch düngen

Vortrag mit Leopold Mayrhofer - "Natur im Garten" Überdüngte und fehlernährte Pflanzen sind schädlings- und krankheitsanfälliger. Holen Sie sich Anleitungen und Tipps, wie Sie den Gartenboden gesund erhalten und ihm fehlende Nährstoffe mit organischen Düngern zuführen können: Kompostieren, Gründüngung, Mulchen, Ansetzen von Pflanzenjauchen und käufliche organische Dünger werden behandelt. Eintritt frei keine Anmeldung erforderlich Wann: 13.03.2018 ...

  • 02.02.18
Freizeit

Quer durch den Gemüsegarten

Vortrag mit Leopold Mayrhofer - "Natur im Garten" Gesund halten was uns gesund hält - so lautet das Motto der Aktion „Natur im Garten“. Gemäß diesem Motto geben wir bei diesem Vortrag viele Infos wie Sie Ihren Gemüsegarten gesund und in Schuss halten - vom Kompost über Mischkultur, Fruchtfolge, Pflanzenstärkung, Hochbeet bis hin zu vielen anderen Tipss zum biologischen Gärtnern. Eintritt frei! Keine Anmeldung erforderlich Wann: 06.03.2018 ...

  • 02.02.18
Lokales

Die Natur erwacht: Pflanzen starten in den Frühling

Ungewöhnlich milde Temperaturen für diese Jahreszeit lassen schon das erste Frühlingsgrün erahnen: Vorfrühlingsblüher wie Winterlinge und Schneeglöckchen schieben sich bereits aus der Erde und läuten das neue Gartenjahr ein. Auch die ersten essbaren Wildkräuter, zum Beispiel die Vogelmiere, zeigen sich schon und bringen wieder frisches Grün auf den Teller.

  • 01.02.18
Freizeit

Biologisch düngen

Vortrag mit Leopold Mayrhofer - "Natur im Garten" Überdüngte und fehlernährte Pflanzen sind schädlings- und krankheitsanfälliger. Holen Sie sich Anleitungen und Tipps, wie Sie den Gartenboden gesund erhalten und ihm fehlende Nährstoffe mit organischen Düngern zuführen können: Kompostieren, Gründüngung, Mulchen, Ansetzen von Pflanzenjauchen und käufliche organische Dünger werden behandelt. Eintritt frei keine Anmeldung erforderlich Wann: 21.02.2018 ...

  • 01.02.18
Wirtschaft
Reinhard Kittenberger mit Landesrat Karl Wilfing

„Die Gärten Niederösterreichs“ feiert 10-jähriges Jubiläum

Niederösterreichs Gartenwelt gestaltet sich facettenreich. Vom Bauern- und Kräutergarten über prunkvolle Schlossparks und verborgene Stiftsgärten bis hin zu experimentellen und modernen Gartenprojekten präsentieren sich die blühenden Ausflugsziele in einer Vielfalt, wie sie anderswo kaum zu finden ist. „10 Jahre ,Die Gärten Niederösterreichs‘ sind in jeder Hinsicht ein Gewinn für unser Bundesland. 132 Schaugärten locken jährlich über 3 Millionen ökologische Gartenfans an. Ein großes Dankeschön...

  • 22.01.18
Lokales

Was Sie jetzt im Garten tun können

KREMS. Der Winter kehrt wieder zurück, bringt Frost und mancherorts auch Schnee. In vielen Gärten zeigen sich bereits die ersten Triebspitzen der Frühlingsblüher. Keine Sorge, diese Pflanzen sind an das Wetter angepasst und überstehen die plötzliche Kälte ohne Probleme. Wer bereits Lust auf das Gärtnern hat, beginnt am besten zu planen. Mischkulturen bringen gesunde Abwechslung in den Garten und auf den Teller. Gut geschützte Beete
Im Naturgarten ist der Boden nie unbedeckt, deshalb versorgen...

  • 16.01.18
Lokales

Sprossen bringen frische Vitamine

Um die Wartezeit auf frisches Grün aus dem Garten zu verkürzen, bietet sich die Anzucht von Keimlingen und Sprossen an. Sie brauchen nur ein paar Tage zum Keimen und liefern Vitamine. Das frische Grün ist nicht nur hübsch anzusehen, sondern auch vielseitig verwendbar und bringt Abwechslung in die winterliche Küche. Eigentlich handelt es sich um Keimlinge und Sämlinge, doch der Begriff Sprossen hat sich eingebürgert. Ganz wichtig bei der Sprossenzucht ist die Hygiene, damit sich kein Befall...

  • 09.01.18
Lokales
Landesrat Karl Wilfing mit Jana, Michelle, Michael und Sophia
2 Bilder

Erfolgsgeschichte Europa Minigärtner

Im September 2016 startete „Natur im Garten“ gemeinsam mit der Gartenbauschule Langenlois die Aktion Europa Minigärtner. Das Projekt richtet sich an Kinder im Alter von 9 bis 11 Jahren, die in kleinen Gruppen über zwei Jahre ein Mal pro Monat in den Gärtnerberuf eintauchen und sich praktisches Wissen aneignen. „Die erste Minigärtnergruppe österreichweit in Langenlois ist ein voller Erfolg. Das Projekt zielt darauf ab, den Kindern die Vorzüge des Gärtnerberufs aufzuzeigen. Hier werden die...

  • 22.12.17
Lokales

Richtige Vogelfütterung in der kalten Jahreszeit


„Natur im Garten“ gibt Tipps zum geeigneten Vogelfutter und empfiehlt passende Fruchtgehölze im Garten als natürliche Nahrungsquelle. Auch überwinternde Insekten, Sämereien und Beeren, wie sie oft im Naturgarten anzutreffen sind, helfen den Vögeln. Natürliche Strukturen in Form von alten Bäumen und dichten Hecken bieten Platz für Nistmöglichkeiten und unterstützen zusätzlich die heimische Vogelwelt. So unterschiedlich die Meinungen auch unter Fachleuten zur Vogelfütterung im Winter...

  • 25.10.17
Lokales

Wildsträucher locken Vögel in den Garten

Der Herbst ist die ideale Zeit, um Sträucher zu pflanzen. Heimische und ökologisch wertvolle Wildsträucher erfreuen uns von Frühling bis Herbst mit Blüten und Früchten. Sie sind außerdem wichtige Nahrungslieferanten für Vögel und bieten unseren gefiederten Freunden Nistplätze und Lebensraum. „Natur im Garten“ hat für Sie die beliebtesten Sträucher zusammengefasst. Am beliebtesten bei den Vögeln ist, wie der Name schon sagt, die Vogelbeere. Ganze 63 Arten fressen ihre Früchte. Auf Platz 2...

  • 12.09.17
Wirtschaft

15.000 Natur im Garten-Plakette übergeben

Als „Natur im Garten“ Plakettenbesitzerin und -besitzer steht man zu 100% für ökologisches Gärtnern und setzt damit ein Zeichen für eine nachhaltige Umwelt. Landesrat Karl Wilfing übergab an Eva Fexa aus Loosdorf die 15.000 „Natur im Garten“ Plakette. „Niederösterreich ist Vorreiter beim ökologischen Gärtnern. 15.000 Gärten werden bereits nachweislich ohne Pestizide, chemisch synthetische Düngemittel und Torf gepflegt. In diesen Gärten wird großer Wert auf Vielfalt gelegt. Diese...

  • 21.08.17
Lokales

So gut schmecken Blüten

Blüten mit ihrer Vielfalt an Farben, Formen und Düften sind nicht nur hübsch anzusehen, sie bieten auch die Lebens- bzw. Nahrungsgrundlage für viele Tiere mit ihrem Angebot an Nektar und Pollen. Hummeln, Schmetterlinge, Wildbienen, Honigbienen und Käfer benötigen Blüten, um zu überleben. Der Mensch wiederum braucht diese Tiere als Bestäuber, damit Pflanzen Früchte entwickeln und eine gute Ernte bringen. Viele Blüten sind auch für uns essbar und bereichern die Küche!

  • 21.08.17
Lokales
www.schmetterlingsparadies.at

Schmetterlinge in den Garten locken

In Europa gibt es 10.000 Schmetterlingsarten, davon sind alleine in Österreich 4070 nachgewiesen. Laut neuester Studie sind von den 4070 Arten nur 207 Tagfalter und die restlichen Nachtfalter. Von den Tagfaltern stehen alle auf der roten Liste und die Hälfte gilt als stark gefährdet. Von den Nachtfaltern stehen zumindest 800 auf der roten Liste und 600 gelten als stark gefährdet. Schmetterlinge sind aber nicht nur hübsch anzusehen, sie sind auch wichtige Bestäuber im Garten. Die erwachsenen...

  • 19.07.17
Lokales

Friedhöfe: Wege richtig gestalten

„Kieswege sind sehr pflegeintensiv und teuer im Unterhalt. Zudem ist Kies kein barrierefreier Belag und kann von älteren oder mobilitätsbeeinträchtigen Menschen nur erschwert genutzt werden“, so Mayrhofer. „Natur im Garten“ rät zu wassergebundene Decken, Schotterrasen oder Pflasterungen. Am Rand reduzieren Staudenpflanzen den Pflegeaufwand und fördern Nützlingshotels die Artenvielfalt. Weitere Tipps auf www.naturimgarten.at

  • 13.07.17
Freizeit
(c) Natur im Garten / A. Haiden

Herbstarbeiten im Naturgarten

Vortrag mit DI Sabina Achtig - "Natur im Garten" Hier bekommen Sie viele Tipps wie Sie Ihren Garten fit für den Winter machen können: Vom Einwintern der Kübelpflanzen, Kompostieren und schonender Bodenbearbeitung bis hin zur Pflanzung von Baum & Strauch. Weitere Themen sind biologischer Pflanzenschutz, Lagerung von Obst und Gemüse und die Anfertigung einfacher Überwinterungsquartiere für Nützlinge. Eintritt frei! Information zu den Veranstaltungen am "Natur im Garten" Telefon +43...

  • 04.07.17
Freizeit
(c) A. Haiden "Natur im Garten"

Herbstarbeiten im Naturgarten (Vortrag)

Vortrag mit DI Sabina Achtig - "Natur im Garten" Hier bekommen Sie viele Tipps wie Sie Ihren Garten fit für den Winter machen können: Vom Einwintern der Kübelpflanzen, Kompostieren und schonender Bodenbearbeitung bis hin zur Pflanzung von Baum & Strauch. Weitere Themen sind biologischer Pflanzenschutz, Lagerung von Obst und Gemüse und die Anfertigung einfacher Überwinterungsquartiere für Nützlinge. Wann: 27.09.2017 19:30:00 ...

  • 23.06.17
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.