Netzwerk

Beiträge zum Thema Netzwerk

Christa Tatár ist Pfarrsekretärin in Ebensee

Pfarrsekretärin knüpft Netzwerk
Christa Tatár: „Für Familien sind die Herausforderungen groß, für manche noch größer“

Christa Tatár knüpft an einem Netzwerk, um Kinder besser unterstützen zu können. Die Ausgangsbeschränkungen erhöhten den Druck in den Familien, sagt die Pfarrsekretärin. EBENSEE. Christa Tatár setzt sich dafür ein, das Leben von Familien in schwierigen Situationen zu erleichtern. Vor allem die Kinder liegen der Pfarrsekretärin am Herzen. Es gibt ein dichtes Betreuungsnetz in Ebensee. Doch wegen der Beschränkungen besteht der Kontakt zu den Familien seit Wochen nur telefonisch. Das beunruhigt...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
Julia Stöhr ei einer Veranstaltung in der PKS Villa Rothstein in Bad Ischl.
1

Frauen in der Wirtschaft
2.741 Unternehmerinnen im Bezirk Gmunden

SALZKAMMERGUT. Am 8. März ist Weltfrauentag, auch im Bezirk Gmunden spielen weibliche "Chefs" eine große Rolle. Im Bezirk gibt es derzeit 2.741 Unternehmerinnen, in ganz Oberösterreich sind es 36.948. Netzwerken spielt auch bei den weiblichen Unternehmerinnen eine große Rolle, eine der Plattformen ist "Frau in der Wirtschaft". Seit zehn Jahren ist Julia Stöhr Bezirksvorsitzende der  weiblichen Wirtschaftstreibenden. "Mit meinem Kernteam von rund 20 Personen organisiere ich laufend...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller

Sozialarbeit in Berufsschulen wird ausgebaut

Projekt soll vorerst auf Standorte in Altmünster, Linz und Freistadt erweitert werden Rund 28.000 Jugendliche in OÖ besuchen eine Berufsschule. 1500 davon in Ried, wo seit April des vergangenen Jahres ein Pilotprojekt läuft. Zwei Sozialarbeiter kümmern sich dabei um sämtliche Probleme der Schüler, stehen als Vertrauensperson und Gesprächspartner zur Verfügung. Rund 150 Jugendliche haben dieses Angebot bereits in Anspruch genommen. Aufgrund der großen Nachfrage wird das Projekt nun erweitert:...

  • Freistadt
  • Christoph Gaigg

Oberösterreichs IT-Cluster wächst

Der IT-Cluster konnte innerhalb der ersten 16 Monate bereits hundert Mitglieder gewinnen. Gegründet im Jänner 2013, ist der Cluster für Informationstechnologie (ITC) das jüngste Branchennetzwerk im Clusterland Oberösterreich. Als 100. Mitglied wurde das Linzer Unternehmen Axavia Software GmbH in den ITC aufgenommen. Axavia ist spezialisiert auf Softwareentwicklung zur Optimierung von Unternehmensprozessen, international tätig und bereits langjähriger Partner im Mechatronik-Cluster. Beim ITC ist...

  • Linz
  • Oliver Koch
Hugo Steiner, Karl Dauerböck und Norbert Praschl (v. l.) waren bei der Clean Lounge in Traun dabei.
37

Gebäudereiniger trafen sich in Traun

Zum Branchentreffen "CLEAN-LOUNGE" trafen sich in lockerer Atmosphäre kürzlich die Manager der oberösterreichischen Gebäudereinigungsbranche bei der Firma Steiner & Praschl in Traun. Die beiden Geschäftsführer, Hugo Steiner und Norbert Praschl konnten dabei zahlreiche Branchenkollegen in ihrem kürzlich erweiterten Betrieb willkommen heißen. Bei Steiner & Praschl arbeiten mehr als 300 Mitarbeiter. Die CLEAN-LOUNGE ist eine lose Branchenplattform für Führungskräfte in der Gebäudereinigung und...

  • Linz
  • Oliver Koch
V. l.: WKOÖ-Präsident Rudolf Trauner, RLB-Vorstandsdirektorin Michaela Keplinger-Mitterlehner, JW-Landesgeschäftsführerin Karin Reiter, JW-Landesvorsitzender Peter Reiter.
22

Wissen, Netzwerk und Party bei der langen Nacht der Jungunternehmer

Unter dem Leitgedanken, Wissenstransfer und Netzwerken bei lockerer Atmosphäre miteinander zu verbinden, stand die gestern von der Jungen Wirtschaft veranstaltete „Lange Nacht der Jungunternehmer“ im RaifeissenForum der Raiffeisenlandesbank. Beim JW-Event des Jahres ergriffen mehr als 1300 Jungunternehmer die Gelegenheit zum Netzwerken und Erfahrungsaustausch. „Wir haben viel erreicht und die Lange Nacht ist einmal mehr Gelegenheit unsere Erfolge aufzuzeigen. Wir Jungunternehmer leisten einen...

  • Linz
  • Oliver Koch
Doris Hummer.
10

Mehr Mentoring und Förderung von Netzwerken

Ausbau der Mentoring-Programme, Fokus auf ein Auszeiten-Management – Frauen und Männer Mut machen, sich für Kinder zu entscheiden und dafür die nötigen Rahmenbedingungen schaffen – , sowie Förderung von Netzwerken – Frauen Wissen und Strategien mit auf den Weg geben, sich in Netzwerken zu engagieren und davon zu profitieren. Das waren die konkreten Maßnahmen und Handlungsaufträge die am vorigen Wochenende am Zukunftsfroum für die oberösterreichische Frauenpolitik definiert wurden. Mehr als 270...

  • Linz
  • Oliver Koch
Doris Hummer (l.) und Christine Bauer-Jelinek.

Geschlechterkampf ist Scheingefecht

OÖ (ok). Im dritten Zukunftsforum mit dem Frauen-Mutprogramm geht es Frauenlandesrätin Doris Hummer zufolge vor allem um den Aspekt der für Oberösterreich so wichtigen Neudefinition der Frauenpolitik; nämlich nicht im Sinne einer Politik gegen Männer, sondern um das Stärken und Mutmachen von Frauen. "Besonders beschäftigen wir uns diesmal mit der Zielgruppe der Frauen 45+. Da wir bei der Vereinbarkeit von Familie und Beruf – wovon die Frauen unter 45 Jahre betroffen sind – schon viel erreicht...

  • Linz
  • Oliver Koch

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.