Niederösterreich-Card

Beiträge zum Thema Niederösterreich-Card

Tourismuslandesrat Jochen Danninger, Marion Boda, Geschäftsführerin der Niederösterreich-CARD und Michael Duscher, Geschäftsführer der Niederösterreich Werbung

St.Pölten
Niederösterreich Card: Mit Öffis zum Ausflug

Einfach erfrischend. Einfach klimafreundlich. Fast alle Ausflugsziele der Niederösterreich-CARD haben mittlerweile wieder geöffnet, und immer mehr sind auch öffentlich erreichbar. Mit dem neuen „Rail&Drive“-Angebot gibt es jetzt auch neue Möglichkeiten für die oft zitierte „last mile“ vom Bahnhof bis zum Ausflugsziel. ST.PÖLTEN (pa). Niederösterreich als DIE Freizeit- und Ferienregion vor den Toren Wiens ist für den Tagesausflug ebenso perfekt geeignet wie für den gesamten Haupt-Urlaub....

  • St. Pölten
  • Katharina Gollner
Besuch des „Museum ERLAUF ERINNERT“ mit Bürgermeister Franz Engelmaier und Zweiten Landtagspräsident Gerhard Karner
2

Bezirk Melk
Wirtschaftsmotor Niederösterreich-Card

BEZIRK. „Die Niederösterreich-Card bietet für mehr als 300 Ausflugsziele freien Eintritt für die ganze Familie. Neben dem Freizeitvergnügen bietet sie auch Eintrittsersparnisse. Somit ist sie ein Impulsgeber für den Ausflugstourismus in unserem Bundesland. Speziell zur Ferienzeit und in den Sommermonaten liegen Ausflugsziele hoch im Kurs. Aber auch bei Schlechtwetter bietet die Card zahlreiche Möglichkeiten im Bereich Sport und Kultur“, so Zweiter Landtagspräsident Gerhard Karner und ergänzt:...

  • Melk
  • Daniel Butter
2

Urlaub daheim in Niederösterreich
Große Ferien, große Abenteuer – mit gratis NÖ-CARD

Urlaub mit der Familie zahlt sich 2020 in Niederösterreich ganz besonders aus, denn für den Nachwuchs gibt's die Niederösterreich-CARD geschenkt. NÖ. Zum Familienurlaub ab fünf Nächten gibt's Jugend-CARDs geschenkt! Mit über 300 freien Eintritten zu Ausflugszielen in und um Niederösterreich kann der Sommer kommen. Urlaub mit der Niederösterreich-CARD heißt Spaß für die ganze Familie: Finde Abkühlung auf hohen Berggipfeln, in den zahlreichen Freibädern oder auf mystischen Waldpfaden....

  • Niederösterreich
  • Christian Trinkl
1 5

Last Minute Tipps für den Sommer mit der Niederösterreich-CARD
Hohe Wand, Gutensteiner Alpen, Schneeberg, Rax und Semmering!

NÖ, BEZIRK NEUNKIRCHEN (Red., Fotos: noe card). Die kleine gelbe all-in Ausflugskarte sorgt dafür, dass in den Sommerferien keine Langeweile aufkommt und ermöglicht an heißen Tagen Abkühlung mit freiem Eintritt in über 30 Freibäder. 157.000 aktuelle CARD-Inhaber haben die beliebte Ausflugskarte in dieser Saison insgesamt schon 430.000 Mal verwendet. St. Pölten, 31. Juli 2019. „Mit der Niederösterreich-CARD gibt es im Sommer viel im Ausflugsland Niederösterreich zu erleben. Es warten Spiel und...

  • Neunkirchen
  • Peter Zezula
1 1

Familienerlebnis im Sommer

TULLN (pa). Langweilig war gestern: Action und Spaß stehen in Niederösterreich am Programm. So unterschiedlich wie die Wünsche der einzelnen Familienmitglieder, so abwechslungsreich sind auch die Familienurlaube in Niederösterreich. Einfach planbar soll der Familienurlaub sein und Erholung bringen. Damit man sich in der Fülle der Angebote leichter zurechtfindet, empfehlen wir die spannendsten Ideen im Bezirk für einen aktiven Familienurlaub, der Groß und Klein rundum glücklich macht....

  • Tulln
  • Victoria Breitsprecher

Bezirk Horn: 1600 Interessierte nutzen die NÖ.Card

Bohuslav/Maier: „NÖ-Card ist Tourismusmotor für alle Regionen“ „Die Niederösterreich-Card bietet schon für mehr als 300 Ausflugsziele freien Eintritt für die ganze Familie. Neben dem grenzenlosen Freizeitvergnügen bietet sie auch Eintrittsersparnisse von bis zu 2.800 Euro. Die Card-Besitzer können damit mehr Ausflüge bei praktisch gleichen Ausgaben machen. Sie ist ein Impulsgeber für den Ausflugstourismus in unserem Bundesland. Speziell zur Ferienzeit und den heißen Sommermonaten liegen...

  • Horn
  • H. Schwameis

Große Abenteuer für kleine Entdecker

NIEDERÖSTERREICH / TULLN (pa). Sommer-, Kräuter- und Vollmondfeste, Wildkatzen-Nachtwanderungen, Rätselralleys, Astronomie-Workshops und Abenteuerspielplätze – die 48 Top-Ausflugsziele Niederösterreichs bieten den ganzen Sommer lang einen dichten Veranstaltungskalender. Wählen können Gäste aus sieben Kategorien: „Bahn- & Schifffahrt“, „Burgen & Schlösser“, „Genuss-, Garten- & Erlebniswelten“, „Museen & Ausstellungen“, „Stifte & Klöster“, „Thermen & SPA“ und „Tier-,...

  • Tulln
  • Victoria Breitsprecher
Petra Bohuslav freut sich auf viele Teilnehmer.

"Mein Sommer mit der Card": Fotos aus der Region gesucht

Tolle Preise gibt's beim Foto- und Zeichenwettbewerb der NÖ-Card zu gewinnen. REGION. "Eine Karte, mehr als 300 Erlebnisse", verspricht die Niederösterreich-Card ihren unternehmungsfreudigen Kunden. Weil mindestens genauso viele unvergessliche Momente dabei sind, ruft man nun zum Foto- und Zeichenwettbewerb "Mein Sommer mit der Card" auf. Fotos und Zeichnungen gesucht "Wir hoffen, dass vor allem die jungen Niederösterreich-Ausflügler Zeichnungen schicken oder die tollen Familienausflüge...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr

Mein Sommer mit der NÖ CARD

Großer Fotowettbewerb mit tollen Preisen NIEDERÖSTERREICH. "1 Karte, mehr als 300 Erlebnisse", das verspricht die Niederösterreich-CARD ihren unternehmungsfreudigen Kunden. Weil mindestens genau so viele unvergessliche Momente dabei sind, ruft die NÖ-CARD nun zum Foto- und Zeichenwettbewerb "Mein Sommer mit der CARD" auf. "Wir hoffen, dass vor allem die jungen Niederösterreich-Ausflügler Zeichnungen schicken oder die tollen Familienausflüge aus ihrer Perspektive fotografieren", erzählt...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
Badespaß mit der Niederösterreich-CARD

Niederösterreich-CARD: Auch Erlebnisse in Klosterneuburg sind dabei

Mit der Niederösterreich-CARD gibt es gleich 312 Ausflugsziele bei freiem Eintritt zu entdecken. Egal, ob Sie sich in Burgen und Schlössern gerne auf Zeitreise begeben, die schönsten Berggipfel erklimmen oder einen entspannten Tag am Wasser verbringen möchten. Darunter sind natürlich auch Klosterneuburger Attraktionen gelistet. KLOSTERNEUBURG (pa). „Die Niederösterreich-CARD ist seit Jahren die beliebteste Karte, um das Ausflugsland Niederösterreich zu erkunden. Vor allem in den Sommerferien...

  • Klosterneuburg
  • Marion Pertschy
Bei den Kindern und ihren Betreuerinnen Gabriele und Katharina ist die Freude über die Ausflugskarten groß.
2

15 Niederösterreich-Cards für Pro Juventute Klosterneuburg

KLOSTERNEUBURG (bt). Die Niederösterreich-Card ist mit 1. April in ihre 12. Saison gestartet. 312 Ausflugsziele bei freiem Eintritt ermöglichen Inhabern unendlich viele Eindrücke und Erlebnisse in Niederösterreich und Umgebung. Eindrücke und Ausflüge nach denen sich auch die Kinder und Betreuer des Kinderwohnhauses Pro Juventute Klosterneuburg sehnen – ohne finanzielle Unterstützung kaum möglich. Aus diesem Grund springen die Bezirksblätter ein: Wir haben für alle acht Kinder und ihre...

  • Klosterneuburg
  • Bettina Talkner

Niederösterreich-Card geht in die 12. Runde

BEZIRK. Als „wichtiges Instrument für den Ausflugs- und Nächtigungstourismus“ bezeichnet Niederösterreichs Wirtschaftslandesrätin Petra Bohuslav die neue Niederösterreich-CARD, die am 1. April in ihre bereits zwölfte Saison geht. Mit 312 Attraktionen, wovon neun neu dabei sind, soll das beliebte Kundenbindungsinstrument heuer noch mehr Besucher an lohnende Destinationen zwischen Enns und Leitha heranführen. Von der NÖ-CARD 2016/17, mit der der Inhaber Ausflugsziele in allen Landesvierteln sowie...

  • Gänserndorf
  • Marion Schirato
Karl Moser, Alix de la Poëze d’Harambure und Karl Höfer vorm Schloss Artstetten

Über 4.400 NÖ-Cards für die Saison 16/17 im Bezirk Melk verkauft.

BEZIRK. Über 85.130 Niederösterreich-Cards, davon alleine 4.453 im Bezirk, wurden für die Saison 2016/2017 bereits verkauft. „Das vielfältige Angebot an qualitätsvollen Ausflugszielen ist das Erfolgsrezept der Niederösterreich-Card und zugleich Werbung für den Bezirk und das gesamte Bundesland. Gerade im Sommer ist mit der Niederösterreich-Card Kultur und Ferienspaß für alle garantiert – egal ob für Kindergarten- und Schulkinder, Jugendliche oder für die ganze Familie“, betont...

  • Melk
  • Daniel Butter
Almwirtin Erika Pieber, St. Antons Bürgermeisterin Waltraud Stöckl und Anton Erber freuen sich über 2.800 verkaufte NÖ-Cards im Bezirk.
1

Niederösterreich-Cards sind im Bezirk Scheibbs "begehrt"

Mehr als 2.800 Niederösterreich-Cards konnten für die heurige Saison im Bezirk Scheibbs bereits verkauft werden. BEZIRK SCHEIBBS. Über 2.800 Niederösterreich-Cards wurden für die Saison 2016/2017 im Bezirk Scheibbs bereits verkauft. "Das vielfältige Angebot an qualitätsvollen Ausflugszielen ist das Erfolgsrezept der Niederösterreich-Card und zugleich Werbung für den Bezirk und das gesamte Bundesland. Gerade im Sommer ist mit der Niederösterreich-Card Ferienspaß für alle garantiert – egal ob...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr

Neue Ferienerlebnisse mit der Niederösterreich-CARD

REGION (red). Der Sommer 2016 wird abwechslungsreich: 325 vielfältige Ausflugsziele stehen Familien und jungen Erwachsenen mit der Niederösterreich-CARD offen. Mit 12 neuen Zielen kommt bestimmt keine Langeweile auf! Das Schuljahr war lang und anstrengend, da haben sich Schüler und Eltern das Abschalten vom Schulstress so richtig verdient. Jetzt heißt es hinaus und sich bei interessanten, abenteuerlichen und außergewöhnlichen Aktivitäten vom Alltag erholen. Für Abwechslung in den Sommerferien...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Julia Erber

Neue Ferienerlebnisse mit der Niederösterreich-CARD

Der Sommer 2016 wird abwechslungsreich: 325 vielfältige Ausflugsziele stehen Familien und jungen Erwachsenen mit der Niederösterreich-CARD offen. Mit 12 neuen Zielen kommt bestimmt keine Langeweile auf. NÖ / TULLN (red). Das Schuljahr war lang und anstrengend, da haben sich Schüler und Eltern das Abschalten vom Schulstress so richtig verdient. Jetzt heißt es hinaus und sich bei interessanten, abenteuerlichen und außergewöhnlichen Aktivitäten vom Alltag erholen. Für Abwechslung in den...

  • Tulln
  • Bettina Talkner
Christoph Madl, MAS (GF Niederösterreich-Werbung), Tourismuslandesrätin Petra Bohuslav, Klaus Buchleitner, (Generaldirektor der Raiffeisen-Holding und Raiffeisenlandesbank Niederösterreich-Wien) und Hannelore Zinner (Marketing- und PR-Verantwortliche WALD
2

Mit der Niederösterreich CARD das ganze Land entdecken

Passend zum Frühlingsbeginn, wenn die Lust nach Erlebnissen und Abenteuern steigt, startet die Niederösterreich-CARD in die neue Saison. In ihrer 11. Auflage bietet sie freien Eintritt zu 325 Ausflugszielen, darunter 12 neue Ausflugsziele, in Niederösterreich und Umgebung. „Die Niederösterreich-CARD hat sich als wichtiger Impulsgeber im Ausflugs- und Urlaubstourismus etabliert. Die Verkaufszahlen von über 1,1 Millionen Karten in den letzten 10 Jahren bestätigen unseren Erfolg und sind...

  • Niederösterreich
  • Christian Trinkl

Top-Ausflugsziele Niederösterreich wollen 2016 voll durchstarten

Vier Millionen Besucher haben die 45 Top-Ausflugsziele Niederösterreich – eine Arbeitsgemeinschaft zur Förderung des Qualitätstourismus im Land – 2015 gezählt. Mit vier neuen Mitgliedern – Mariazellerbahn, Bärenwald Arbesbach, Sonnenwelt Großschönau und „Naturpark Hochmoor–UnterWasserReich Schrems“ – sowie einer Marketingoffensive wollen die Top-Ausflugsziele heuer der Fünf-Millionen-Besuchermarke näher rücken. Die Chancen dazu stehen gut, haben doch allein die Mariazellerbahn im Vorjahr...

  • Horn
  • H. Schwameis

Über 3522 verkaufte Niederösterreich-Cards seit Anfang März

Werbung für den Bezirk und ganz NÖ Über 3522 Niederösterreich-Cards wurden seit dem offiziellen Start Anfang März im Bezirk Mistelbach verkauft. „Das vielfältige Angebot an qualitätsvollen Ausflugszielen ist das Erfolgsrezept der Niederösterreich-Card und zugleich Werbung für den Bezirk und das gesamte Bundesland. Gerade im Sommer ist mit der Niederösterreich-Card Ferienspaß für alle garantiert – egal ob für Kindergarten- und Schulkinder, Jugendliche oder für die ganze Familie“, betont LAbg....

  • Mistelbach
  • Marina Kraft
v. l.: Marion Boda, MBA – Geschäftsführerin der Niederösterreich-CARD, Petra Bohuslav – Tourismuslandesrätin, Klaus Buchleitner, MBA, Generaldirektor Raiffeisen-Holding und Raiffeisenlandesbank Niederösterreich-Wien, Christoph Madl, MAS, Geschäftsführer der Niederösterreich-Werbung, Matthias Pacher, MAMUZ Geschäftsführer.

Das gewisse „Mehr“ entdecken mit der Niederösterreich-CARD: 331 Ausflugsziele

Die Niederösterreich-CARD geht in ihre 10. Saison und ist wieder ein Garant für Spaß und Entdeckergeist. 331 Ausflugsziele lassen sich bei freiem Eintritt besuchen, darunter auch die neue Niederösterreichische Landesausstellung „ÖTSCHER:REICH – die Alpen und wir“ im Mostviertel. Saisonstart 2015/16 ist am 1. April. Die Card wurde 2006 „ins Leben“ bzw. in die Ausflugswelt gerufen, öffnet das Tor zu weit über 300 Ausflugszielen in Niederösterreich und Umgebung und ist heute der Renner bei Groß...

  • Niederösterreich
  • Peter Zezula
7 25 2

NÖ-Card: 365 Tage, 319 Ausflüge, eine Mission

Warum in die Ferne schweifen: Gregor (29) sucht das Alltags-Abenteuer bei allen 319 Angeboten der NÖ-Card. Plus: Wir verlosen 1x2 NÖ-Cards. (apr). Begonnen hat alles mit ein paar Bier und einem Zitat von Ernest Hemingway. „Ich war betrunken und hab zu meinem Bruder gesagt, dass ich alle Ziele, die bei der NÖ-Card angeboten werden, innerhalb eines Jahres absolvieren werde“, so Gregor Baumann. Kurz darauf stieß der 29-Jährige auf folgendes Hemingway-Zitat: „Wenn man nüchtern ist, sollte man tun,...

  • Amstetten
  • Agnes Preusser
Landesrätin Petra Bohuslav freut sich über ein Verkaufsplus von 6,3 Prozent.

Die Niederösterreich-Card peilt einen Rekordabsatz an

KLOSTERNEUBURG (red). "Bereits 138.000 Mal ist die Nieder-österreich-Card in der laufenden Saison verkauft worden", freut sich Wirtschaftslandesrätin Petra Bohuslav (ÖVP). „Wir wollen heuer erstmals die Marke von 140.000 abgesetzten Stück knacken." Unter den 319 Ausflugszielen, die nach dem Erwerb der Plastikkarte freien Eintritt bieten, ist Klosterneuburg mit dem Stift, dem Essl-Museum, dem Happyland, dem Mährisch-Schlesischen Museum und dem Kletterzentrum vertreten.

  • Klosterneuburg
  • Michael Holzmann
GF Niederösterreich Werbung Christoph Madl, Tourismuslandesrätin Petra Bohuslav und SPAR-GF Alois Huber.
3

Top-Ausflugsziele warten!

Hinein in den Sommer: Mit dem SPAR-Gutscheinheft zu den Top-Ausflugszielen. Die Top-Ausflugsziele Niederösterreich (TAZ), die Dachmarke der besten und beliebtesten Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten Niederösterreichs, lanciert zum fünften Mal in Kooperation mit dem SPAR-Konzern ein Gutscheinheft mit 28 Ideen für den sommerlichen Nahurlaub. SPAR-Kunden profitieren damit von zahlreichen Ausflugs-Angeboten zum Vorzugspreis. Seit dem 18. Juni liegen in allen SPAR-Filialen in Wien,...

  • Amstetten
  • meinbezirk.at Niederösterreich
Modell einer Rohrkaplanturbine

Der Countdown läuft...

Nach der überaus erfolgreichen Saison 2013 fällt am 1. April 2014 der Startschuss für die neue Saison. Besuchen Sie das Donaukraftwerk Ybbs-Persenbeug und tauchen Sie ein in die faszinierende Welt der Energiegewinnung aus Wasserkraft. Bei einer Führung durch das Kraftwerk wird über die Donau, die Baugeschichte, den Kraftwerksaufbau, die Turbinen und die derzeitig laufenden Modernisierungsarbeiten im Kraftwerk informiert. Der Rundgang beinhaltet unter anderem die Besichtigung der...

  • Melk
  • Tamara Leeb
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.