Nora Ruhri

Beiträge zum Thema Nora Ruhri

Nun wird mit vereinten Kräften noch einmal für die Strutz-Mühle mobil gemacht. Unterstützung kommt vom "Steiermark heute"-Moderator Franz Neger (r.) und Schauspieler Andreas Kiendl  (l.), der am Nationalfeiertag in die Rolle eines Jurors schlüpft.
3 2 14

Auf Schatzsuche für "9 Plätze - 9 Schätze": Die Spannung steigt!
Das Müller-Glöckerl läutet das rot-weiß-rote Finale ein

Der 26. Oktober rückt immer näher. Am Nationalfeiertag gehen die Steirerinnen und Steirer wandern, den Abend verbringen sie gemütlich vor dem Fernseher, um sich die Sendung „9 Plätze – 9 Schätze“ anzusehen und - für die „Strutz-Mühle“ zu voten. Das Kulturgut in der Marktgemeinde Wies hält diesmal die weißgrüne Fahne in Wien hoch. Die Live-Show (20.15 Uhr, ORF 2) wird von Armin Assinger und Barbara Karlich moderiert. Andreas Kiendl, der vor seiner Schauspielerkarriere häufig im Theaterzentrum...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Josef Fürbass
13

Eröffnung des „3Eiben Hausberg-Trails“ in Eibiswald:
Mit den Mountainbikern fährt jetzt der Segen mit

Der Radclub Eibiswald zählt aktuell 325 Mitglieder. Die Tendenz ist steigend. Neue Touren geben dem Radsport in der Region einen zusätzlichen Kick. Nun wurde der „3Eiben Hausberg-Trail“ offiziell seiner Bestimmung übergeben. Damit verbunden war eine Fahrradsegnung durch Provisor Grzegorz Półtorak. (jf). Der sonnige Spätsommertag war prädestiniert für die Eröffnung des „3Eiben Hausberg-Trails“. Dabei handelt es sich um ein Teilstück der neu beschilderten Mountainbike-Tour „150 – Um den...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Josef Fürbass
Das Konzept geht auf: Radfahren ist zu einem regelrechten Boom in der Region um Wies und Eibiswald geworden.
2

Tourismus boomt in der Region

Eine positive Bilanz wurde bei der Vollversammlung des Tourismusverbandes Schilcherland Eibiswald-Wies gezogen. EIBISWALD-WIES. Auch wenn das Frühjahr eine Zitterpartie gewesen ist, der Tourismus in unserer Region erfreut sich gerade in diesem Sommer regen Zuspruchs. Viele Betriebe sind bis in den Herbst ausgebucht. „Der Rad- und Wandertourismus erfährt einen regelrechten Boom“, weiß Nora Ruhri vom Tourismusverband Eibiswald-Wies. So kommt die heuer nagelneu aufgelegte Mountainbike- und...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Die beiden Tourismus-Chefs Rupert Mauthner (vorne links) und Bgm. Josef Waltl (vorne rechts) präsentieren mit GF Nora Ruhri vom TV Eibiswald-Wies, Katharina Reinisch vom TV Sulmtal-Koralm-Weinebene und netWERKER David Schöggl (hinten von links) die Gutscheinaktion für innovative Betriebe.
3

Tourismusverbände starten große Digitalisierungsoffensive:
Natur, gute Luft und Kulinarik als großes Kapital

Die Corona-Krise stellt den heimischen Tourismus vor enorme Herausforderungen. In der Region Eibiswald-Wies und Sulmtal-Koralm-Weinebene will man diese gemeinsam stemmen. Beide TV-Verbände unterstützen die Beherbergungsbetriebe mit jeweils 200 Euro. Die Gutscheine sollen dazu dienen, die Homepages auf Vordermann zu bringen. (jf). Abstand halten heißt es nach wie vor in vielen Bereichen des täglichen Lebens. Im Internet wollen Tourismusbetriebe hingegen wieder mehr auf Gäste zugehen. „Die...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Josef Fürbass
Die neue Karte zur Radregion Eibiswald ist abholbereit.

Mit dem Fahrrad um Eibiswald und Wies

In der Übersichtskarte der Region Eibiswald, Wies und Radlje sind in der Vorwoche angeliefert worden. EIBISWALD/WIES. "Ich freue mich, dass die neue Mountainbike- und Genussradel-Übersichtskarte der Region Eibiswald, Wies und Radlje angeliefert worden ist", schreibt Nora Ruhri vom Tourismusverband Schilcherland Eibiswald - Wies. Die Karte wurde im praktischen Pocket-Format gestaltet, sodass sie leicht einzustecken ist. Sie bietet einen guten Überblick über die (beschilderten) Mountainbike-...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Viktoria Kumpitsch und Marlene Ruhri freuen sich über das weiße Stierkalb namens "Heino".
1 2

Überraschung im Advent
Ein weißes Kalb namens "Heino"

Beim Hof von Nora und Georg Ruhri vulgo Ebenbauer in Unterfresen ist ein Stierkalb auf die Welt gekommen, ein schneeweißes ... WIES. "Darf ich vorstellen: Das ist unser 'Heino'. Jetzt fehlen nur noch die schwarzen Sonnenbrillen", lacht Nora Ruhri und krault das weiße Stierkalb hinter den Ohren, das somit den berühmten Namen des deutschen Schlagersängers aus Düsseldorf trägt. Wie Heino ist das Kalb völlig ohne sichtbare Pigmente, auch die Augen sind rot gerändert - es deutet also alles auf...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Nicht weniger als 50 Teams waren heuer bei der Ölspur Classic Rallye mit Start und Ziel in Eibiswald.
6

Die Ölspur Classic Rallye war ein Erfolg auf der ganzen Linie

Die Ölspurgemeinden haben mit der Ölspur Classic Rallye wieder ein starkes Lebenszeichen gesetzt. ÖLSPUR-GEMEINDEN. Die Ölspur Classic Rallye war auch heuer ein voller Erfolg. 60 Zweier-Teams haben dabei die wunderbare Landschaft in und um die sieben Ölspurgemeinden in ihren Oldtimern erfahren können - und das bei herrlichem Wetter und gelungener Organsation. "In diesem Sinne möchte ich mich bei den freiwilligen Mitarbeitern herzlich bedanken.  Unter ihnen sind Werner Stroisnik und Herbert...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Im Vorjahr hat Kurt Kert noch die zehnte "Ölspur Classic Rallye" organisiert, ab heuer wird er dem neuen Verein unterstützend zur Hand gehen.
3

"Gemmas an" wird zum "Schilcherfrühling"

Bei der Vollversammlung des Tourismusverbandes Schilcherland Eibiswald-Wies wurde nicht nur Bilanz gezogen, sondern auch ein Ausblick auf neue Vorhaben vom Wandern über die Saison-Eröffnung bis zum Maountainbiken gegeben. WIES/EIBISWALD. Allerhand Neues war bei der jüngsten Vollversammlung des Tourismusverbandes Schilcherland Eibiswald-Wies im Gasthof Toplerhof in Steyeregg zu erfahren, die allerdings nur mäßig besucht war. "Auch wenn jetzt in puncto Fusionierung der Tourismusverbände alles...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Gertrude Kröll von der Grenzlandsbücherei, WOCHE Deutschlandsberg-Redaktionsleiterin Susanne Veronik, Veronika Koller-Hermann von der Marktgmeinde Eibswald, Beatrice Katzjäger von der Weinland-Bäckerei  im eigens kreierten "Kloepfer-Shirt" und Nora Ruhri vom Tourismusverband Schilcherland Eibiswald-Wies beim Verkosten der "Kloepfer-Hütchen". Auch das Special-Olympics-Maskottchen "Lara" war mit dabei, schließlich ist Eibiswald eine von drei "Host-Towns" im Bezirk.
2 7 3

Geschmackvolle Vorfreude auf das "Kloepfer-Jahr"

Wir haben bereits eine süßen Vorgeschmack auf das bevorstehende "Kloepfer-Jahr" mit den Initiatorinnen in Eibiswald genossen. EIBISWALD. Nicht umsonst wird die Marktgemeinde Eibiswald auch als "Kloepfer-Markt" bezeichnet, hat doch hier, an diesem weststeirischen Zipfel nahe der Grenze zu Slowenien, der bekannte Arzt und Schriftsteller Hans Kloepfer gelebt und gewirkt. Sein Geburtshaus in Eibiswald Nr. 36 legt als "Heimatmuseum" Zeugnis von dieser Zeit ab. Doch heuer ist in der Marktgemeinde...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Die Ideengeber, die Ausführenden, Tourismusverantwortliche und die Familie Hasewend freuen sich auf die Vorführung des Kurzfilmes, in dem das Schilcherland Eibiswald-Wies die Hauptrolle verkörpert.
2

Das Schilcherland Eibiswald-Wies ins Bild gerückt!

In nur sieben Minuten wird ein ganzer Tag in der Region Eibiswald erlebbar gemacht... Der neue Imagefilm wird am 5. Oktober erstmals präsentiert. Das Mountainbiken im Schilcherland Eibiswald-Wies boomt. Der Freizeitsport wird dank der Kooperation mit Slowenien sogar zu einem grenzenlosen Erlebnis. In einem neuen Werbefilm über die Region, der am 5. Oktober 2016 im Kino Hasewend in Eibiswald erstmals gezeigt wird, hat man dem Mountainbiken wie auch dem Wandern eine tragende Rolle eingeräumt....

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Josef Fürbass
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.