operklosterneuburg

Beiträge zum Thema operklosterneuburg

Leute
4 Bilder

operklosterneuburg
Hoffmanns Erzählungen für Kinder

Opernluft für Einsteiger und Fortgeschrittene KLOSTERNEUBURG. Die operklosterneuburg widmete auch heuer dem Opern-Nachwuchs eine "extra small"-Ausgabe: Am 21. Juli wurden die Jüngsten von Andy Hallwaxx in die Fantasiewelt "Hoffmanns" in einer eigens für Kinder erarbeiteten Fassung eingeführt. Mehr als 160 Karten wurden durch den Lions Club Klosterneuburg-Babenberg zur Verfügung gestellt. Präsident Michael Klecka freut sich über die Teilnahme vieler Kinder und betont die wichtige Rolle des...

  • 26.07.19
Leute
Opernstar und Liebling des Publikums Daniela Fally.

operklosterneuburg
3 Fragen an...

..Daniela Fally – Sopran – singt heuer die Puppe Olympia in „Hoffmanns Erzählungen“ Mein Job ist... Sängerin Ich liebe die Oper, weil… Musik eine derart überwältigende Kraft hat, die wir nicht rational fassen können, die uns einfach alle unweigerlich in ihren Bann zieht. Mit Klosterneuburg verbindet mich... Eine vieljährige Zusammenarbeit. Für mich ist dieses Festival eine ganz besondere Perle und ich freue mich, auch heuer wieder dabei sein zu dürfen.

  • 15.07.19
Lokales
28 Bilder

operklosterneuburg
Hoffman verliebt sich

KLOSTERNEUBURG. In diesem Jahr erklingen als Hommage zum 200. Geburtstag Jacques Offenbachs französische Gesänge im Kaiserhof des Stifts Klosterneuburg, denn aufgeführt wird seine einzige Oper, die zum Welterfolg wurde: "Les Contes D’Hoffmann". Verzweiflung & Leidenschaft Hoffmann, Dichter und Sinnbild des glücklosen Genies, erwartet Stella, die Primadonna und seine jüngste Liebe. Von der Muse in eine Fantasiewelt entführt, durchlebt er ein Fest zwischen Realität und Traum, getragen von...

  • 09.07.19
Freizeit
Das Mythos Film Festival startet am 24. Juli zum 15. Mal am Rathausplatz.

Kultur in Klosterneuburg
Kultursommer in Klosterneuburg: Mythos Filmfestival feiert 15. Geburtstag

KLOSTERNEUBURG (pa). Die fünfte Jahreszeit zieht in die Stadt – der Klosterneuburger Kultursommer. Mit im Gepäck sind auch heuer wieder die operklosterneuburg, das Kurzfilmfestival Shortynale sowie das Mythos Filmfestival, das heuer bereits zum 15. Mal das Publikum auf dem Rathausplatz mit Filmen und Gastronomie verwöhnt. Oper im Kaiserhof des StiftsBei der operklosterneuburg steht heuer Jaques Offenbachs „Hoffmanns Erzählungen“, eines der ganz großen und beliebtesten Werke der...

  • 05.07.19
Freizeit
Clemens Unterreiner
2 Bilder

3 Fragen an
Clemens Unterreiner (Bariton)

Clemens Unterreiner singt heuer die „4 Bösewichter“ in der Oper. Er feiert heuer sein „5Jahres-Jubiläum“ bei operklosterneuburg und ist seit Jahren Publikumsliebling beim Publikum im Kaiserhof. Mein Job ist... Körperlich, geistig und zeitlich sehr fordernd aber dafür umso abwechslungsreicher, spannend und immer am Puls der Zeit ... kein Tag ist wie der andere und niemals Routine Ich liebe die Oper, weil… Weil mir die Musik und der Text so viel Energie, Weisheiten und Freude ins Herz...

  • 24.06.19
Freizeit
2 Bilder

operklosterneuburg
3 Fragen an Eugenia Dushina

Mein Job ist... Opernsängerin, Sopran... ich probiere mit meinem Gesang diese Welt besser zu machen und das Herz jedes einzelnen Zuschauers im Publikum zu berühren. Ich liebe die Oper, weil… Oper ist mein Leben!!! Weil diese Märchenwelt (Musik und Bühne) läßt Künstler und Publikum alle Probleme vergessen und erfüllt unser aller Seelen mit dem Licht der Musik und den jeweiligen Emotionen der Operncharaktere! Eine schöne Welt und sehr berührend! Mit Klosterneuburg verbinde ich......

  • 14.06.19
Lokales
Intendant Michael Garschall
2 Bilder

Interview
Opernintendant Michael Garschall: "Ich sorge für kleine Sensationen"

KLOSTERNEUBURG. Er sorgt dafür, dass alles rennt, ist die Schulter zum Ausweinen und mehr: Opernintendant Michael Garschall im Gespräch. Für Laien: Wofür ist der Intendant der operklosterneuburg zuständig? MICHAEL GARSCHALL: Für alles. (lacht) Ein großer Punkt sind natürlich Budgetierung und Finanzen, die Planung. Ich arbeite drei Jahre im Voraus, mache die Verträge mit den Sängern. Sie sind seit 21 Jahren Intendant der operklosterneuburg, wird das nicht langweilig? Fad wird es nie....

  • 10.06.19
Lokales
Im Sommer 2019 wird "Hoffmanns Erzählungen"  in der operklosterneuburg aufgeführt.

operklosterneuburg
Offenbachs größter Welterfolg

KLOSTERNEUBURG (mp). Während erst kürzlich zum Abschluss der erfolgreichen Sommersaison 2018 des "THEATERFEST Niederösterreich" ins Wiener Museumsquartier geladen wurde, bereiten sich die Künstler der Festspielbühnen aller Viertel Niederösterreichs schon auf die Highlights des Sommers 2019 vor. Auch in Klosterneuburg steht das nächste Stück der operklosterneuburg schon lange fest. Hoffmanns Erzählungen "Früher haben wir immer im Winter die Sommersaison geplant, heute planen wir drei Jahre...

  • 11.12.18
Lokales
5 Bilder

Kein glückliches Ende für die Liebe der Kurtisane

KLOSTERNEUBURG (mp). Abermals erlag die schöne Kurtisane Violetta Valéry in der Oper "La Traviata" von Guiseppe Verdi, aufgeführt im Kaiserhof des Stift Klosterneuburg unter der künstlerischen Leitung von Michael Garschall, unter tränennassen Augen der Gäste und ihres Geliebten Alfredo Germont ihrer Schwindsucht. "Sie macht das wirklich gut", meinte Franz Brenner, Geschäftsführer der Babenbergerhalle im Vorfeld begeistert – und recht hatte er. Die gebürtige Russin Eugenia Dushina, die Violetta...

  • 13.07.18
Lokales
Das Mythos Film Festival lockt seit 12 Jahren mit cineastischen und kulinarischen Genüssen auf den Rathausplatz.

Kultursommer in Klosterneuburg: 
Vorhang auf für zwei Jubiläen

Die fünfte Jahreszeit zieht in die Stadt – der Klosterneuburger Kultursommer. Mit im Gepäck sind bereits zum 25. Mal die operklosterneuburg, das Kurzfilmfestival Shortynale, das heuer sein 10-jähriges Bestehen feiert, sowie das Mythos Filmfestival, das auch in diesem Jahr wieder das Publikum am Rathausplatz mit Filmen und Gastronomie verwöhnt. KLOSTERNEUBURG (pa). Unglaubliche 25 Jahre besteht die operklosterneuburg bereits. Wer hätte im Jahr 1994 gedacht, als mit Humperdincks „Hänsel und...

  • 05.07.18
Lokales
Das ist einer der Lieblingsplätze von Michael Garschall.

Garschall: operklosterneuburg seit 21 Jahren

KLOSTERNEUBURG (mp). Der gebürtige Amstettner Michael Garschall ist Intendant, Regisseur und Kulturmanager. Seit 1998, also seit nunmehr 21 Jahren, ist Garschall Intendant der operklosterneuburg und lockt seitdem nicht nur Opernfans, sondern auch junges Publikum und sogar den Nachwuchs in die Stadtgemeinde und in den Kaiserhof des Stifts Klosterneuburg, der nur ein Mal im Jahr zu diesem Anlass geöffnet wird. "Besonders und unverwechselbar" aber nicht elitär, hält die operklosterneuburg unter...

  • 05.07.18
Lokales
Johanna Mikl-Leitner und Werner Auer

Theaterfest Niederösterreich: Start in den Sommer mit 24 Premieren

KLOSTERNEUBURG/NÖ (pa). Gestern Abend präsentierten die 20 Festspielorte des THEATERFEST Niederösterreich ihr Programm für den Sommer 2018 und boten einen ersten Vorgeschmack auf sommerliches Theatervergnügen. Im Novomatic Forum begrüßten THEATERFEST Obmann Werner Auer und Hausherr Harald Neumann zahlreiche Gäste aus Kultur und Wirtschaft, Ehrengast war Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner. Durch das bereits traditionelle Auftakt-Event führte Nadja Mader (ORF NÖ). operklosterneuburg...

  • 30.05.18
Leute
16 Bilder

Opernkonzert: "Der andere Rossini" als Ergänzung zur Oper

KLOSTERNEUBURG. Damit neben der Aufführung von „Le Comte Ory“ auch die geistlichen Werke und weniger bekannten Instrumentalwerke vor den Vorhang geholt werden, wurde kürzlich Gioachino Rossinis „zweite musikalische Seite“ unter Dirigent Michael Schneider und dem Ensemble Neue Streicher aufgeführt: in der Babenbergerhalle, da der Kaiserhof wegen Regen nicht zur Verfügung stand. Zwei geistliche Chorstücke – „Ave Maria“ und „O Salutaris hostia“ – waren dabei ebenso zu hören wie eine...

  • 21.08.17
Lokales
Das gefeierte Ensemble.

Gute Bilanz für die operklosterneuburg 2017

KLOSTERNEUBURG (pa). Mit der diesjährigen Jubiläumsproduktion von Rossinis „Le Comte Ory“ in der originell humorvollen Inszenierung von Francois de Carpentries feierte die operklosterneuburg bei Presse und Publikum einen ihrer größten und umjubeltsten Erfolge in der 20jährigen Ära Michael Garschalls. Rossinis Opernspaß Auch die letzte der insgesamt 13 Vorstellungen löste Freitagabend Begeisterung bei den BesucherInnen im Kaiserhof aus. 10.900 BesucherInnen - dies entspricht einer Auslastung...

  • 07.08.17
Leute
35 Bilder

"Der liebestolle Graf" verführt alle

„Le Comte Ory“ oder „Der liebestolle Graf“ wird seit Samstag im Kaiserhof des Stifts Klosterneuburg aufgeführt. KLOSTERNEUBURG. Der Klosterneuburger Kultursommer hat begonnen: Heuer wird eines der weniger bekannten Rossini-Meisterwerke, „Le Comte Ory“, aufgeführt – mit Stars wie Margarita Gritskova, Iurie Ciobanu, Martin Achrainer und Carole Wilson erfüllte sich Michael Garschall im 20. Jahr seiner Intendanz mit der Oper über den berüchtigt liebestollen Grafen Ory einen Herzenswunsch – und...

  • 10.07.17
Lokales
7 Bilder

Erfolgsgeschichte der "Großen Oper im Kaiserhof"

KLOSTERNEUBURG. "Ja, das hätte ich mir jetzt anders vorgestellt, nach diesem Film zu sprechen", bemühte sich Intendant Michael Garschall vergangene Woche im Binderstadl die richtigen Worte zu finden. Stolz und glücklich, sichtlich sentimental berührt, dankte er seinem Team – allen voran Daniela Schmiedlehner und Barbara Sakrawa – sowie Kulturamtsleiter Franz Brenner für die 20-jährige Zusammenarbeit beim "Ausnahmefestival". ORF NÖ-Landesdirektor Norbert Gollinger hatte zur Präsentation eines...

  • 06.07.17
Lokales
„Le Comte Ory“ – der Graf von Ory wartet mit einem virtuosen Ensemble und anspruchsvollen Koloraturen auf – Ciobanu, Fally, Garschall, Gritskova
2 Bilder

operklosterneuburg 2017 Premiere

Mit der Premiere am Samstag zieht die fünfte Jahreszeit ins Land: Der Klosterneuburger Kultursommer. Operklosterneuburg, Mythos Film Festival, Shortynale und Gastromeile verdichten sich auf dem Rathausplatz zu einem Gesamtkunstwerk. Mit „Le Comte Ory“ erfüllte sich Michael Garschall im 20. Jahr seiner Intendanz einen Herzenswunsch. KLOSTERNEUBURG (pa). Am 8. Juli feiert die Produktion der operklosterneuburg 2017 im Kaiserhof des Stifts Premiere. Eines der weniger bekannten Rossini Meisterwerke,...

  • 06.07.17
Leute
48 Bilder

Opernstars zum Angreifen

Voll besetzt: Den Opernheuriger im Weingut der Familie Bauer wollte sich niemand entgehen lassen. KLOSTERNEUBURG. "Hier sind richtige Könner am Werk", attestierte Intendant Michael Garschall seinem Star-Ensemble beim 7. Opernheurigen im Weingut von Michael Bauer, "bei den Proben herrscht immer gute Stimmung." Nach seinem Gefühl, wie die heurige Oper im Kaiserhof, "Le Comte Ory", werden könnte, antwortete Martin Achrainer zuversichtlich: "Ich glaub, das wird ein Hit." Bei all den großartigen...

  • 22.06.17
Freizeit
IURIE CIOBANU, Graf Ory – DANIELA FALLY, Gräfin Adèle
 MARGARITA GRITSKOVA, Page Isolier
2 Bilder

Turbulente Verwechslungskomödie vor erotischem Hintergrund: operklosterneuburg 2017

Die operklosterneuburg feiert 20 Jahre Intendanz Michael Garschall. Aus diesem besonderen Anlass beschenkt Michael Garschall sein Publikum mit einem Opernspaß der Extraklasse: „Le Comte Ory“ oder „Der liebestolle Graf Ory“. Gioachino Rossinis komische Oper gilt als ein musikalisches Meisterwerk reich an Witz, Sinnlichkeit und Situationskomik. KLOSTERNEUBURG. „Le Comte Ory“ oder „Der liebestolle Graf“ ist eine komische Oper in zwei Akten von Gioachino Rossini. Das Libretto haben Eugène...

  • 19.06.17
Wirtschaft
Die operklosterneuburg feierte mit "Cavalleria Rusticana" und "Bajazzo" einen vielbejubelten Erfolg.
2 Bilder

Hervorragende Bilanz bei operklosterneuburg

KLOSTERNEUBURG (red.) Überall tönte es: „Erfolg in Klosterneuburg…hier wird oft in besserer Besetzung gespielt als unsere grossen Häuser das zustande bringen. … Eine echte Entdeckung ist die Russin Eugenia Dushina als Nedda." Die operklosterneuburg 2016 war erfolgreicher denn je. Mit insgesamt 13 Vorstellungen und viel Applaus kommt jetzt die Bilanz. Mit rund 10.450 Besuchern und einer Auslastung von 95 Prozent zählen die beiden Kurzopern "Cavalleria Rusticana" und "Bajazzo" zu den...

  • 12.08.16
Leute

Ein Bariton für alle Fälle

KLOSTERNEUBURG. Im Bajazzo feiert er als „Tonio/Taddeo“ heuer sein zehnjähriges Bühnenjubiläum bei der operklosterneuburg: Staatsopernsolist Clemens Unterreiner. Am Montag präsentierte er sein Buch „Ein Bariton für alle Fälle – Vom Blindflug zum Höhenflug“ in der Sala terrena des Stifts mit heiteren Anekdoten vom Leben auf, hinter und fernab der Bühne. Von einer plötzlichen Erblindung in der Kindheit über fehlgeschlagene Aufnahmeprüfungen, seinem Debüt an der Staatsoper mit nur einem Wort bis...

  • 27.07.16
Leute
6 Bilder

Opernluft für Kinder – Lions Club spendierte Freikarten

KLOSTERNEUBURG. Der Lions Club Klosterneuburg-Babenberg, seit 1. Juli unter Präsident Patrick Köck, hat auch dieses Jahr wieder vielen Kindern den Besuch der Kinderoper am 24. Juli ermöglicht. Er stellte fast 90 Kindern Freikarten für den Besuch der berühmten italienische Oper „Der Bajazzo“ von Ruggero Leoncavallo zur Verfügung, welche für die kleinen Gäste mit großem Aufwand am Sonntag im Stift Klosterneuburg inszeniert wurde. Interesse wecken Die musikalische Förderung von Kindern und...

  • 25.07.16
Lokales
Lecker: Der Kinderchor der Musikschule mit Intendant Michael Garschall und Konrad Eckl

Belohnung: Eis für den Kinderchor

KLOSTERNEUBURG (red.) Die operklosterneuburg zeigt heuer die Opernzwillinge „Cavalleria Rusticana“ und „Bajazzo“ Mit dabei ist der Kinderchor der Musikschule Klosterneuburg (Leitung: Dir. Ariadne Basili-Canetti und Thomas Gleichauf). Mit ihren Auftritten überzeugen die jungen Damen und Herren allabendlich und ernten in jeder Vorstellung Sonderapplaus. Kulturstadtrat Konrad Eckl lud den gesamten Kinderchor zum Eisessen und bedankte sich bei den jungen Stars.

  • 18.07.16
  •  1
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.