Alles zum Thema Ostern

Beiträge zum Thema Ostern

Lokales
4 Bilder

Steirische Köstlichkeiten
Traditionelle Osterjause bei LH Hermann Schützenhöfer

Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer lud auch heuer die steirischen Journalisten und Medienmacher zur traditionellen Osterjause in sein Büro in der Grazer Burg. Die zahlreich erschienenen Gäste wurden dabei mit preisgekrönten kulinarischen Köstlichkeiten aus der Steiermark versorgt. Für Landeshauptmann Schützenhöfer war es bereits die 25. Osterjause, bei der er steirische Redakteure, Redaktionsleiter, Herausgeber und viele weitere Medienfachleute empfangen durfte. „Die Osterjause ist eine...

  • 29.04.19
Lokales
Bgm. Gerhard Hartinger mit Barbara und Andreas Reinisch.
3 Bilder

Osterwanderung unter strahlendem Sonnenschein!
ÖVP St. Nikolai im Sausal ermöglichte goldene Momente im „Golden Hill!“

Pünktlich um 13:30 Uhr versammelten sich am Marktplatz über 130 Gäste und Wanderlustige, welche der Einladung von Bgm. Gerhard Hartinger und seinem ambitionierten Team der Steirischen Volkspartei St. Nikolai i.S. folgten. Die Wanderung führte über den Nikolaiberg zum Golden Hill Country Chalets & Suites, wo ein Kärntner Reindling, aber auch eine Besichtigung und Führung, die Anwesenden begeisterte. Danach ging es weiter nach Mollitsch zur Mostschenke Marchel, wo Waltraud Marchel ihre...

  • 24.04.19
  •  2
  •  1
Lokales
4 Bilder

Schottland
Happy Easter

Je laenger ich in Schottland bin umso mehr vermisse ich die Braeuche rund um das Jahr. Besonders zu Ostern wird in meiner Familie auf gewisse Traditionen grossen Wert gelegt. Rituale wie Fasten, Eierfaerben, das dekorieren vom Osterstrauch, die Brotweihe und das Osterfeuer begruenden sich auf unsere religiose Erziehung und der Katholizismus spielt in Schottland nun mal eine sehr untergeordnete Rolle. Womit sich der fehlende Bezug zu Tod und Wiederauferstehung von Jesus Christus erklaeren...

  • 22.04.19
  •  1
  •  1
Lokales
5 Bilder

Ostern in Leutschach
Wenn’s vor der Fleischerei raucht

LEUTSCHACH. In Leutschach raucht es am Ostersamstag vor der Selcherei und Fleischerei Pinnitsch! Die traditionelle Feuerweihe um 6 Uhr früh wird nämlich hauptsächlich von den Männern besucht, wo ganze Baumschwämme zum Rauchen gebracht werden. Diese halten auch das Feuer lang genug, dass sich ein erster Frühshoppen beim Gasthaus Fleischerei Pinnitsch ausgeht. Um die kleine Gaststube nicht zu sehr zu verrauchen, werden die brennenden Schwämme für die Dauer eines Getränkes einfach auf den Baum...

  • 20.04.19
Lokales

Osterbrauch
Weihfeuertragen am Karsamstag

ALLERHEILIGEN BEI WILDON. Am Karsamstag waren in Allerheiligen bei Wildon schon in aller Früh die Kinder unterwegs, um das geweihte Feuer zu den Häusern zu bringen. Vorher mussten natürlich die geeigneten Schwämme gefunden und getrocknet werden. Für die Umsetzung dieses Brauches werden die Kinder auch durch Spenden belohnt.  Das Feuer hat in der Kirche Pfarrer Ing. Kurt Lampl geweiht.

  • 20.04.19
Lokales
Verfrühtes Ostergeschenk: Frau Ingrid Sekkas wurde als glückliche Gewinnerin unter allen Newsletter-Abonnenten in Graz gezogen.
10 Bilder

Oster-Gewinnspiel
Die glücklichen Gewinner des regionalen Geschenkkorbs

Großen Anklang fand das Ostergewinnspiel der WOCHE Steiermark. Dabei wurden unter allen Newsletter-Abonnenten regionale Geschenkkörbe verlost. Diesen Frühling gab es für die Leser unseres Newsletters eine besondere Überraschung: Neben spannende Berichten, den besten Veranstaltungen und tollen Bildergalerien, haben wir uns außerdem ein besonderes Gewinnspiel einfallen lassen. Insgesamt wurden für diese Aktion 13 Preise – pro steirischen WOCHE-Newsletter ein Osterkorb – zusammengestellt. Die...

  • 18.04.19
  •  1
Lokales
Pfarrer Ewald Mussi, Frauenreferentin Helene Peier und Marianne Urdl überraschten die Bewohner/innen des SeneCura Sozialzentrums Wildon mit kunterbunten Ostereiern.

Einstimmung auf Ostern im Senecura Sozialzentrum Wildon

Wenn sich der ortseigene Pfarrer als Osterhase bemüht, kann das nur eines bedeuten – Ostern steht vor der Tür. Auch heuer statteten Ewald Mussi, Pfarrer der Gemeinde Wildon, Helene Peier, Frauenreferentin des Kameradschaftsbund Wildon und Marianne Urdl dem SeneCura Sozialzentrum Wildon einen Besuch ab und erfreuten die Bewohner mit bunt gefärbten Ostereiern.

  • 18.04.19
Gesundheit
Wir überprüfen populäre Mythen der Medizin auf ihren Wahrheitsgehalt.

Mythen der Medizin
Rohen Teig zu naschen ist ungesund

Schon im Kindesalter wird uns beigebracht, dass man von rohem Teig die Finger lassen sollte. Tatsächlich angebracht ist die beliebte Warnung vor allem dann, wenn rohe Eier enthalten sind. Wer davon nascht, riskiert die Infektion mit Salmonellen. Kleine Kostprobe oft in OrdnungBeim eierlosen Teig ist eine kleine Kostprobe in aller Regel unbedenklich. Allzu groß sollte die Portion aber auch hiervon eher nicht sein. Insbesondere Rühr- und Hefeteig sorgen gerne für Bauchschmerzen, da das fürs...

  • 18.04.19
Lokales
4 Bilder

Scharfe Idee: Kren aus Automat in Hengsberg

In Hengsberg direkt bei der Zufahrt zum Bahnhof kann man heimischen, frischen Kren kaufen. Und das in Selbstbedienung! Nach einem Einwurf von € 2 darf man eine frische, geputzte und gewaschene ganze Krenwurze entnehmen. Zumindest bis Ostern wird der Automat sicherlich mehrmals nachgefüllt werden müssen. Tolle Idee, tolle Innovation!

  • 17.04.19
Lokales
Ostereier, Brot, Fleisch und Kren: All jene Köstlichkeiten werden für die Osterspeisensegnung in einem Korb verstaut.

Osterspeisensegnung
Termine der Fleischweihen in der Steiermark 2019 – Teil 2

Das Osterwochenende und somit das Ende der Fastenzeit rückt immer näher. In der ganzen Steiermark freut man sich schon auf die traditionelle Osterjause mit der ganzen Familie. Doch bevor es soweit ist, werden die Speisen noch in einem Korb verpackt und bei der traditionellen Fleischweihe gesegnet. Wir haben alle Termine der steirischen Osterspeisensegnung für euch auf gesammelt. Eine lange TraditionIhren Ursprung hat die Osterspeisensegnung bereits im siebten Jahrhundert. Am Karsamstag...

  • 16.04.19
  •  5
  •  3
Lokales
Bei den Osterspeisensegnungen darf sie auf keinem Korb fehlen: die Weihkorbdecke.

Osterspeisensegnung
Termine der Fleischweihen in der Steiermark 2019

Ostern rückt immer näher und der Osterhase versteckt schon fleißig die bemalten Eier und Osternester. In der Zwischenzeit haben wir auch in diesem Jahr alle Termine der traditionellen Osterspeisensegnung am Karsamstag für euch auf einen Blick gesammelt.  Die Tradition der OsterspeisensegnungAm Karsamstag versammeln sich die Steirer in Kapellen, Kirchen und bei Wegkreuzen, um rechtzeitig zum Ende der Fastenzeit ihre Osterspeisen segnen zu lassen. Den Ursprung hat der Brauch bereits im siebten...

  • 15.04.19
  •  2
  •  2
Lokales
11 Bilder

Neuer Kreuzweg für die Pfarre Allerheiligen bei Wildon

Am Palmsonntag wurde in der Kirche Allerheiligen bei Wildon ein neuer Kreuzweg gesegnet. Nach der Renovierung der Kirche galt es auch einen Kreuzweg zu schaffen. Mit Dipl. Päd. Hans Reitbauer aus Birkfeld wurde dafür ein Künstler gefunden. Für die Gestaltung der neuen Kreuzwegbilder in dieser Pfarre war es dem Künstler ein Anliegen, eine Verbindung zu heutigem Leiden und Ungelöstem, zu Verwerfungen und Traumatischem im persönlichen Leben zu finden. Die Abbildung der Leidensgeschichte Jesus vor...

  • 15.04.19
Lokales
Der 35 Meter lange Palmbuschen wird zur Weihe von Maltschach nach Arnfels getragen.
6 Bilder

Brauchtum
35 Meter langer Palmbuschen der FF Maltschach

Die FF Maltschach bewahrt seit über 40 Jahren eine wunderschöne Tradition. Im Jahr 1976 wollte die damalige Wettkampftruppe etwas Besonderes auch für die Bevölkerung schaffen und so kam Ihnen die Idee einen etwas längeren Palmbuschen zu binden. MALTSCHACH. Der erste war stolze 18m lang. Jedes Jahr kamen einige Meter dazu, bis im 70. Jubiläumsjahr 2002 der Palmbuschen einen Rekord aufstellte und 72m lang war. Der Altar in der Pfarrkirche Arnfels wurde im wahrsten Sinne vom Palmbuschen...

  • 15.04.19
  •  1
  •  1
Lokales

Termine
Die Karwoche in Leibnitz

Palmsonntag, 14. April, 10 Uhr: Palmsegnung vor der Klosterkirche, anschließend Prozession zur Pfarrkriche mit Gottesdienst, Frauenberg: 8.30 Uhr Gründonnerstag, 18. April, 19 Uhr: Abendmahlmessen in der Pfarrkirche und in der Klosterkirche Leibnitz Karfreitag,19. April, 15 Uhr Liturgie in der Klosterkirche und 19 Uhr in der Pfarrkirche Karsamstag, 20. April: Segnung der Osterspeisen, 13 Uhr Kirchplatz, 14 Uhr Klosterkirche und viele weitere Standorte; Osternachtfeier um 20 Uhr in der...

  • 09.04.19
Lokales
Das hölzerne Riesenosterei wird am Ostersonntag am alten Sportplatz in Arnfels verbrannt.

Brauchtumerhaltungsverein Maltschach
"Das Riesenosterei ist kein Insektenhotel"

Den Wunsch, das Riesenosterei als Insektenhotel zu nutzen, kann nicht erfüllt werden. Sehr viele Reaktionen hat der WOCHE-Artikel über das hölzerne Riesenosterei des Brauchtumsvereines Maltschach, das am Ostersonntag bei Anbruch der Dunkelheit am alten Sportplatz in Arnfels verbrannt wird, hervorgerufen. "Es ist wirklich zu schade, so ein Kunstwerk zu bauen, um es in kurzer Zeit verbrennen zu lassen. Könnte man nicht für das Osterfeuer Material wie Holzabfälle und Strauchabfälle verwenden,...

  • 09.04.19
Freizeit
Kunsthandwerk & regionale Köstlichkeiten: Die Osterzeit hat in der Steiermark so einiges zu bieten.
4 Bilder

Ostern 2019
Die schönsten Ostermärkte in der Steiermark

Kunsthandwerk, regionale Spezialitäten und jede Menge Attraktionen: Auch rund um die Karwoche hat die Steiermark so einiges zu bieten. Damit die Wartezeit auf den Osterhasen etwas verkürzt wird, haben wir einen Überblick über die schönsten Ostermärkte in der Steiermark gesammelt. Ostermärkte in deiner Region Ostern in Graz Datum: 12. - 20. April 2019 Verschiedene Orte: Oster-Kunsthandwerksmarkt am HauptplatzKulinarischer Ostermarkt am FranziskanerplatzTraditionelle Ostermarkt des...

  • 04.04.19
  •  7
  •  2
Lokales
Sichere dir deinen regionalen Geschenkkorb pünktlich zum Osterfest!

Oster-Gewinnspiel
Newsletter lesen und regionalen Geschenkkorb gewinnen

Woche für Woche versenden wir die wichtigsten Neuigkeiten aus den steirischen Bezirken in unserem regionalen Newsletter. Im Frühling erwarten unsere Leser und Regionauten nicht nur spannende Berichte und die besten Veranstaltungen, sondern auch ein großartiges Gewinnspiel.  Geschenkkorb für treue LeserUnter allen Abonnenten des WOCHE-Newsletter verlosen wir im März einen Geschenkkorb. Insgesamt wurden dafür 13 Preise – für jede Region ein Hauptgewinn – zusammengestellt. Die Körbe sind...

  • 13.03.19
  •  8
Lokales

Heimatkunde
Österliches Speisenbrauchtum

Die Bezeichnung „Brauchtum“ hat praktische Wurzeln und die Feste richteten sich nach dem Angebot der Speisekammer. Dazu kamen noch die Rezepte der Notküche. Das Speisenbrauchtum entwickelte sich aus den natürlichen Ressourcen der Landwirtschaft und war vom Jahreslauf beeinflusst. Wer über das Jahr hungerte, hatte nicht vorgesorgt und blieb anfällig für Krankheiten. Zur Erntezeit legten die Menschen daher Vorräte an, mit denen sie über die mageren Wintermonate auskommen mussten. Die Hausfrauen...

  • 01.03.19
  •  3
  •  2
Lokales
Die Diskussion rund um den Karfreitag geht weiter.

Karfreitag
Doch kein Feiertag

Soeben wurde seitens der Regierung verkündet, dass der Karfreitag nun doch kein halber Feiertag wird. Stattdessen wird der Feiertag nun für alle gestrichen – Arbeitnehmer können sich jedoch einen "persönlichen Feiertag" im Rahmen ihrer Urlaubstage nehmen. Gemäß EuGH-Urteil sollte der Feiertag allen Arbeitnehmern in Österreich zustehen. Vergangene Woche wurde verlautbart, dass der Karfreitag zum halben Feiertag ernannt wurde und alle Arbeitnehmer nur bis 14 Uhr arbeiten müssten. Die Kritik an...

  • 26.02.19
  •  2
Lokales
Das Urteil des EuGH könnte bereits den Karfreitag im April 2019 betreffen.

Karfreitag
Recht auf Feiertag für alle Arbeitnehmer

Soeben hat der Europäische Gerichtshof entschieden, dass die österreichische Regelung bezüglich dem Karfreitag gegen die EU-Gleichbehandlungsrichtlinie verstößt. Die nationale Regelung hat bisher besagt, dass der Karfreitag in Österreich nur für Angehörige der evangelischen Kirchen AB und HB, der Altkatholischen und der evangelisch-methodistischen Kirche als Feiertag gilt. Jene Personen hatten bisher außerdem Anspruch auf ein Feiertagsentgelt, falls sie den Feiertag nicht in Anspruch nehmen...

  • 22.01.19
  •  1