Ostern

Beiträge zum Thema Ostern

Lokales
2 Bilder

Großes Danke an die NMS Gamlitz

Schüler der 1a Klasse der NMS Gamlitz hatten Ostersträußchen für die Bewohner von "Gepflegt Wohnen" in Gamlitz schon vor der Corona-Krise vorbereitet. Sie wurden von Pfarrer Seidel gesegnet und von Michaela Moser ins Wohnheim gebracht! Die Pflegerinnen teilten sie an die Bewohner aus. Sie wurden mit großer Freude entgegengenommen! Eigener Instagram- und Facebook Account Die NMS Gamlitz betreibt auch einen Instagram- (https://www.instagram.com/nms.gamlitz/) und einen Facebook-Account...

  • 17.04.20
Lokales
Sie warten gespannt auf den Osterhasen.
Video
4 Bilder

Ostern hat besonders zum "Dahoamsteirern" inspiriert

Einmal mehr geht die Mitmach-Aktion "Dahoamsteirern" in außergewöhnlicher Form weiter. Kulturlandesrat Christopher Drexler, die Volkskultur Steiermark und meinbezirk.at laden dazu ein, steirische Momente auch "dahoam" zu erleben und diese zu teilen. Die Steirer halten gemeinsam durch und zeigen ihre Heimatliebe von zu Hause aus. Diesmal sind beispielsweise zahlreiche Fotos mit Oster-Motiven eingelangt. Besonders kreativ zeigte sich eine Freundesrunde, die den Steiermark-Frühling anstatt am...

  • 10.04.20
  •  1
Lokales
Waltraud Fischer, Redaktionsleitung WOCHE Leibnitz

Kommentar
In Gedanken feiern wir gemeinsam

Ostern, das höchste Kirchenfest, müssen wir heuer ganz anders - für mich wie nie zuvor - feiern. Während sich sonst viele, viele Menschen bei der feierlichen Palmweihe, beliebten Fleischweihe und den festlichen Ostergottesdiensten treffen, wird heuer wegen der strengen Ausgangsbeschränkungen aufgrund der Corona-Krise auf den öffentlichen Kirchenplätzen sowie in den Kirchen und Kapellen unglaubliche Stille einkehren. Und so kann heuer zum Schutz von anderen und zum Schutz von uns selbst auch die...

  • 10.04.20
  •  1
Lokales
2 Bilder

#alleswirdgut
Osterkarte mit der WOCHE basteln

Um den Kleinsten das Warten auf den Osterhasen in diesem Jahr etwas zu erleichtern, versorgen wir euch mit Basteltipps und Mitmachaktionen. Heute zeigen wir euch, wie ihr ganz einfach eine schöne und vor allem individuelle Osterkarte bastelt. Das braucht ihr dafür:zwei DIN-A4 Zettel, zusammengefalteteine Zeitung, ein Magazin oder buntes Papiereine Schereein Klebstoffeine GabelWolleLast-Minute-OsterkarteDie kunterbunte Osterkarte ist deswegen so besonders, weil ihr sie ganz nach eurem...

  • 09.04.20
  •  1
LokalesBezahlte Anzeige

Abnehmen
Ostern leicht gemacht - genießen und trotzdem abnehmen!

Nach der Fastenzeit, wird an Ostern wieder kräftig zugelangt. Von bunten Ostereiern bis hin zu deftigen Festessen und Süßigkeiten in allen Variationen. Doch bis zur Sommer-Saison ist es nicht mehr weit. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ostern genießen und trotzdem dabei abnehmen können! Leicht und gesund durch den Frühling Statt in der Osterzeit den süßen und fetten Verlockungen nachzugehen, sollten Sie eher das auf Ihren Teller bringen, was regional und frisch ist. Unser Körper lechzt geradezu...

  • 09.04.20
  •  1
Lokales
"Wir müssen im Jetzt leben und nicht auf das Vergangene schauen", appelliert Bischof Wilhelm Krautwaschl an die Steirerinnen und Steirer.

Ostern in Corona-Zeiten
"Bewahren wir uns Hoffnung und Zuversicht", appelliert Bischof Wilhelm Krautwaschl

Es wird ein Osterfest, wie wir es in der Form noch nie erlebt haben. Kreuzweg, Speisensegnung, Auferstehungsfeier – all das findet nur online und "daheim" statt. Für die steirische Kirche, wie vieles in diesen Zeiten, Neuland. Die WOCHE hat darüber mit dem steirischen Diözesanbischof Wilhlem Krautwaschl gesprochen und ihn zum (virtuellen) Interview gebeten. Herr Bischof, wie geht es Ihnen eigentlich ganz persönlich mit der Situation? Ich persönlich bin gesund, das trifft auch auf mein...

  • 07.04.20
  •  2
Lokales
Ein besonderes Ei gibt es in Arnfels zu bestaunen.
5 Bilder

Vier Meter hohes Ei aus Restholz

Der Brauchtumerhaltungsverein Maltschach verschönert auch heuer die etwas anderen Ostern. Als der Brauchtumerhaltungsverein Maltschach im Jänner mit dem Basteln eines vier Meter hohen und drei Meter breiten Eies für den Marktplatz in Arnfels begann, ahnte wohl niemand, dass wir Ostern heuer aufgrund der Corona-Krise ganz anders feiern. Die gute Vorbereitung und der Einsatz der fleißigen Vereinsmitglieder hat sich gelohnt: Wenige Tage bevor die strengen Ausgangsbeschränkungen der...

  • 03.04.20
Lokales

#steirergegencorona
Osterfeuer und Brauchtumsfeuer bis 31. Dezember verboten

Die Bezirkleitung Leibnitz der Berg- und Naturwacht mit Bezirksleiter Johann Reiter informiert, dass Osterfeuer und Brauchtumsfeuer bis Jahresende strikt verboten sind. Verschärfte Maßnahmen gelten heuer auch für Osterfeuer und Brauchtumsfeuer zum Schutz der Bevölkerung sowie der Einsatzkräfte wie Feuerwehren und Polizei. Auch die Berg- und Naturwacht Leibnitz mit Ortsstellenleiter Raphael Narrath, auch Mitglied der Stadtfeuerwehr Leibnitz, appelliert, sich strikt an die Regelung zu halten:...

  • 02.04.20
  •  1
  •  2
Lokales
Viele tolle Rätsel und Ausmalbilder warten für euch in unserer Oster-Ausgabe.
2 Bilder

#alleswirdgut
Die Oster-WOCHE verkürzt die Wartezeit

Der Osterhase besucht alle Kinder heuer zuhause. Doch bis es soweit ist, könnt ihr die Zeit mit unserer Sonderausgabe rund um das Osterfest überbrücken.  Vorfreude ist bekanntlich die schönste Freude. Und gerade in Zeiten von Corona fällt das Warten auf Ostern noch schwerer. Deshalb haben wir uns etwas einfallen lassen, um den Kleinsten diese Wartezeit etwas zu verkürzen: eine besondere Osterausgabe gefüllt mit tollen Rätseln und Ausmalbildern. Auch für einen Wunschzettel an den Osterhasen...

  • 27.03.20
  •  2
Lokales

Schule Äthiopien
Weg-Kreuz-Ausstellung im Steiermarkhof Graz

20 renommierte Künstlerinnen und Künstler, darunter Gerhard Almbauer, Herbert Brandl, Gerald Brettschuh, Günter Brus, Hermann Nitsch, Arnulf Rainer und Matta Wagnest, zeigen zur Osterzeit im Steiermarkhof 40 Bilder und Werkstücke zum Thema „Kreuz“. Dabei will Kurator Ing. Johann Baumgartner die Besucher aufrufen, selbst ein Stück des Weges zu gehen, die Arbeiten sollen aber auch ein Zeichen für Entschlossenheit und Zivilcourage sein. Die Eröffnung der Ausstellung erfolgt am 18. März 2020 um...

  • 09.03.20
Lokales
4 Bilder

Steirische Köstlichkeiten
Traditionelle Osterjause bei LH Hermann Schützenhöfer

Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer lud auch heuer die steirischen Journalisten und Medienmacher zur traditionellen Osterjause in sein Büro in der Grazer Burg. Die zahlreich erschienenen Gäste wurden dabei mit preisgekrönten kulinarischen Köstlichkeiten aus der Steiermark versorgt. Für Landeshauptmann Schützenhöfer war es bereits die 25. Osterjause, bei der er steirische Redakteure, Redaktionsleiter, Herausgeber und viele weitere Medienfachleute empfangen durfte. „Die Osterjause ist eine...

  • 29.04.19
Lokales
Bgm. Gerhard Hartinger mit Barbara und Andreas Reinisch.
3 Bilder

Osterwanderung unter strahlendem Sonnenschein!
ÖVP St. Nikolai im Sausal ermöglichte goldene Momente im „Golden Hill!“

Pünktlich um 13:30 Uhr versammelten sich am Marktplatz über 130 Gäste und Wanderlustige, welche der Einladung von Bgm. Gerhard Hartinger und seinem ambitionierten Team der Steirischen Volkspartei St. Nikolai i.S. folgten. Die Wanderung führte über den Nikolaiberg zum Golden Hill Country Chalets & Suites, wo ein Kärntner Reindling, aber auch eine Besichtigung und Führung, die Anwesenden begeisterte. Danach ging es weiter nach Mollitsch zur Mostschenke Marchel, wo Waltraud Marchel ihre...

  • 24.04.19
  •  2
  •  2
Lokales
4 Bilder

Schottland
Happy Easter

Je laenger ich in Schottland bin umso mehr vermisse ich die Braeuche rund um das Jahr. Besonders zu Ostern wird in meiner Familie auf gewisse Traditionen grossen Wert gelegt. Rituale wie Fasten, Eierfaerben, das dekorieren vom Osterstrauch, die Brotweihe und das Osterfeuer begruenden sich auf unsere religiose Erziehung und der Katholizismus spielt in Schottland nun mal eine sehr untergeordnete Rolle. Womit sich der fehlende Bezug zu Tod und Wiederauferstehung von Jesus Christus erklaeren...

  • 22.04.19
  •  1
  •  1
Lokales
5 Bilder

Ostern in Leutschach
Wenn’s vor der Fleischerei raucht

LEUTSCHACH. In Leutschach raucht es am Ostersamstag vor der Selcherei und Fleischerei Pinnitsch! Die traditionelle Feuerweihe um 6 Uhr früh wird nämlich hauptsächlich von den Männern besucht, wo ganze Baumschwämme zum Rauchen gebracht werden. Diese halten auch das Feuer lang genug, dass sich ein erster Frühshoppen beim Gasthaus Fleischerei Pinnitsch ausgeht. Um die kleine Gaststube nicht zu sehr zu verrauchen, werden die brennenden Schwämme für die Dauer eines Getränkes einfach auf den Baum...

  • 20.04.19
Lokales

Osterbrauch
Weihfeuertragen am Karsamstag

ALLERHEILIGEN BEI WILDON. Am Karsamstag waren in Allerheiligen bei Wildon schon in aller Früh die Kinder unterwegs, um das geweihte Feuer zu den Häusern zu bringen. Vorher mussten natürlich die geeigneten Schwämme gefunden und getrocknet werden. Für die Umsetzung dieses Brauches werden die Kinder auch durch Spenden belohnt.  Das Feuer hat in der Kirche Pfarrer Ing. Kurt Lampl geweiht.

  • 20.04.19
Lokales
Verfrühtes Ostergeschenk: Frau Ingrid Sekkas wurde als glückliche Gewinnerin unter allen Newsletter-Abonnenten in Graz gezogen.
10 Bilder

Oster-Gewinnspiel
Die glücklichen Gewinner des regionalen Geschenkkorbs

Großen Anklang fand das Ostergewinnspiel der WOCHE Steiermark. Dabei wurden unter allen Newsletter-Abonnenten regionale Geschenkkörbe verlost. Diesen Frühling gab es für die Leser unseres Newsletters eine besondere Überraschung: Neben spannende Berichten, den besten Veranstaltungen und tollen Bildergalerien, haben wir uns außerdem ein besonderes Gewinnspiel einfallen lassen. Insgesamt wurden für diese Aktion 13 Preise – pro steirischen WOCHE-Newsletter ein Osterkorb – zusammengestellt. Die...

  • 18.04.19
  •  1
Lokales
Pfarrer Ewald Mussi, Frauenreferentin Helene Peier und Marianne Urdl überraschten die Bewohner/innen des SeneCura Sozialzentrums Wildon mit kunterbunten Ostereiern.

Einstimmung auf Ostern im Senecura Sozialzentrum Wildon

Wenn sich der ortseigene Pfarrer als Osterhase bemüht, kann das nur eines bedeuten – Ostern steht vor der Tür. Auch heuer statteten Ewald Mussi, Pfarrer der Gemeinde Wildon, Helene Peier, Frauenreferentin des Kameradschaftsbund Wildon und Marianne Urdl dem SeneCura Sozialzentrum Wildon einen Besuch ab und erfreuten die Bewohner mit bunt gefärbten Ostereiern.

  • 18.04.19
LokalesBezahlte Anzeige
Mit easylife lernen Sie, welche Lebensmittel ideal sind um gesund und nachhaltig abzunehmen.

Abnehmen
Ostern leicht gemacht - genießen und trotzdem abnehmen!

Nach der Fastenzeit, wird an Ostern wieder kräftig zugelangt. Von bunten Ostereiern bis hin zu deftigen Festessen und Süßigkeiten in allen Variationen. Doch bis zur Sommer-Saison ist es nicht mehr weit. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ostern genießen und trotzdem dabei abnehmen können! Leicht und gesund durch den Frühling Statt in der Osterzeit den süßen und fetten Verlockungen nachzugehen, sollten Sie eher das auf Ihren Teller bringen, was regional und frisch ist. Unser Körper lechzt geradezu...

  • 18.04.19
  •  1
Gesundheit
Wir überprüfen populäre Mythen der Medizin auf ihren Wahrheitsgehalt.

Mythen der Medizin
Rohen Teig zu naschen ist ungesund

Schon im Kindesalter wird uns beigebracht, dass man von rohem Teig die Finger lassen sollte. Tatsächlich angebracht ist die beliebte Warnung vor allem dann, wenn rohe Eier enthalten sind. Wer davon nascht, riskiert die Infektion mit Salmonellen. Kleine Kostprobe oft in OrdnungBeim eierlosen Teig ist eine kleine Kostprobe in aller Regel unbedenklich. Allzu groß sollte die Portion aber auch hiervon eher nicht sein. Insbesondere Rühr- und Hefeteig sorgen gerne für Bauchschmerzen, da das fürs...

  • 18.04.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.