Alles zum Thema Peter Hölzl

Beiträge zum Thema Peter Hölzl

Lokales
LBD Ing. Peter Hölzl brachte den Studierenden Wissenswertes über das Feuerwehrwesen zur Kenntnis.
3 Bilder

Die Feuerwehr im MCI-Philosophicum

LFK LBD Ing. Peter Hölzl und FF-Polling-Kdt. Marco Daum standen bei einer Lehrveranstaltung des Management Center Innsbruck Rede und Antwort. „Verantwortung und Führung im Nonprofit-, Sozial- und Gesundheitswesen“ lautet das Thema des MCI-Philosophicums 2018. Im Gespräch zwischen Studiengangsleiter Siegfried Walch und dem Politiker, Journalisten und Theologen Lothar Müller entstand die Idee, nach dem Vorbild des „Theatrum Philosophicum“ erfahrene Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens in den...

  • 02.08.18
Lokales
V.l.n.r.: Werner Senn, LH Günther Platter, LFK LBD Ing. Peter Hölzl, LFI DI Alfons Gruber, Jörg Degenhart, Hans Schlager
4 Bilder

Ein "Bambi-Bucket" für den Landeshubschrauber

Moderne Löschvorrichtung wurde von LH Günther Platter übergeben – "Bambi-Bucket 1000" schafft doppelt soviel Löschwasser wie sein Vorgänger! Früher war es ein Löschwasserbehälter mit 500 Liter Wasserinhalt – ab sofort kann der Landeshubschrauber mit dem neuen Löschwasserbehälter „Bambi-Bucket“ 1.000 Liter Löschwasser befördern: LH Günther Platter übergab die hochmoderne Löschvorrichtung an LFK LBD Ing. Peter Hölzl und dem Leiter der Flugeinsatzstelle Tirol, Hans Schlager, in Anwesenheit von LFI...

  • 16.07.18
Lokales

Einladung für den Feuerwehr-Landesbewerb

Der Landes-Feuerwehrbewerb 2018 inklusive "Fire Cup" findet heuer vom 8. bis 9. Juni in Polling statt. Die besten Bewerbsgruppen aus ganz Tirol werden beim Löschangriff sowie beim Staffellauf im Einsatz sein. Daneben gibt es ein tolles Rahmenprogramm, u. a. mit der Wahl der "Miss Feuerwehr" bzw. des "Mister Feuerwehr". Vor kurzem überbrachten Landes-Feuerwehrkommandant LBD Ing. Peter Hölzl (im Bild links) und Marco Daum, Kommandant der Feuerwehr Polling, im Landhaus die offizielle Einladung an...

  • 16.05.18
Lokales
Die erste "Feuerwehr-Drohne" wurde im Bezirk Kufstein stationiert – bei Bedarf kann sie aber landesweit zum Einsatz gebracht werden!
21 Bilder

Eine Drohne für den Feuerwehrdienst

Der Einsatz von modernsten Fluggeräten ist für die Feuerwehren in Tirol keine Zukunftsvision mehr! Der Landes-Feuerwehrverband Tirol hat im Herbst 2017 nach einer umfangreichen Präsentation „Drohnen im Feuerwehrdienst“ durch das Projektteam des Bezirks-Feuerwehrverbandes Kufstein (Andreas Oblasser, Stefan Thaler und Robert Marksteiner), beschlossen, in Zusammenarbeit mit dem Land Tirol eine Drohne samt Zubehör im Wert von 36.000 Euro anzukaufen und im Bezirk Kufstein als „Pilotbezirk“ zu...

  • 04.05.18
  • 1
Lokales
Die Vertreter beider Firmen mit ÖBFV-Präs. Albert Kern, LFK Ing. Peter Hölzl und BFK Lorenz Neuner
11 Bilder

Feuerwehr-Bundes-Awards für zwei Tiroler Firmen

Donau Chemie AG aus Landeck und Holz Seelos aus Flaurling erhielten die Bundesauszeichnung für "Feuerwehrfreundliche Arbeitgeber"! Der Festsaal im Haus der Industriellenvereinigung in Wien bot einen würdigen Rahmen für die Verleihung des Bundesawards für die Feuerwehrfreundlichen Arbeitgeber 2018. Mit dabei waren auch die Delegationen von zwei Tiroler Firmen, die im Vorjahr bei der Veranstaltung des Landes-Feuerwehrverbandes Tirol für diese Auszeichnung nominiert wurden. Für die Donau Chemie...

  • 07.03.18
Lokales
LFk LBD Ing. Peter Hölzl (3.v.r.) wurde mit dem Ehrenring des ÖBFV ausgezeichnet.

Ehrenring für Landes-Feuerwehrkommandant

Bei der 333. Präsidialsitzung wurde dem Tiroler Landes-Feuerwehrkommandanten Ing. Peter Hölzl eine hohe Auszeichnung überreicht. Der Landes-Branddirektor durfte für seine Verdienste um das Feuerwehrwesen den  Ehrenring des Österreichischen Bundes-Feuerwehrverbandes entgegennehmen.

  • 16.02.18
Lokales
Landes-Feuerwehrkommandant LBD Ing. Peter Hölzl bei der Weitergabe des Friedenslichtes an die Mitglieder der Feuerwehrjugend.
32 Bilder

Tiroler Feuerwehren verteilen das Friedenslicht

In der Friedenskapelle der LFS Tirol in Telfs wurde das Symbol des Friedens an die Feuerwehrjugend verteilt, die das Friedenslicht weitergibt. Das Friedenslicht aus Bethlehem kam in einem Zug der ÖBB nach Innsbruck und wurde dort in Empfang genommen. Am Freitagnachmittag wurde es in einer stimmungsvollen Feier bei der „Friedenskapelle“ am Gelände des Landes-Feuerwehrschule Tirol von vielen Mitgliedern der Feuerwehrjugend aus allen Teilen Tirols verteilt. Feuerwehrkurat Dr. Anno...

  • 22.12.17
Lokales
Hier wird deutlich, was bei einem Fettbrand in einem überdachten Raum passiert!
12 Bilder

Feuerwehr-Ratgeber: Christbaum und Fettbrand – mit Video!

Die Gefahr, die von offenem Feuer in geschlossenen Räumen ausgeht, wurde an der Landes-Feuerwehrschule Tirol anschaulich demonstriert! Trockene Christbäume wurden am Gelände der Landes-Feuerwehrschule Tirol unter fachkundiger Aufsicht entzündet. Was dabei im Ernstfall passiert, sorgte für Erstaunen. Landes-Feuerwehrkommandant LBD Ing. Peter Hölzl: "Man hat deutlich gesehen, in welcher Schnelligkeit ein Baum explosionsartig in Flammen steht – dazu braucht es nur einige Sekunden. Die weitere...

  • 22.12.17
Lokales
23 Bilder

Ein Feuerwehr-Award für die Arbeitgeber

Vom Arbeitsplatz in den Feuerwehreinsatz – Tirols Unternehmen machen es möglich! "Mir leben fir des" – dies ist nur eine von vielen Aussagen, die bei der Ehrung der feuerwehrfreundlichen Arbeitgeber von einem der geehrten Unternehmer getätigt wurde. Gemeint war damit der Einsatz für die eigenen Firma ebenso wie für das ehrenamtliche Feuerwehrwesen in Tirol. Bei einem Festakt im Landhaus wurde die Auszeichnung "Feuerwehrfreundlicher Arbeitgeber" an 14 Tiroler Unternehmen vergeben....

  • 15.12.17
Lokales
Landes-Feuerwehrkommandant Peter Hölzl, LHStv. Josef Geisler und TIROLER VERSICHERUNG-Vorstand Walter Schieferer

Rauchwarnmelder retten Leben – 27 Sicherheitspakete zu gewinnen

Wohlige Wärme und stimmungsvolles Kerzenlicht – all das gehört zum Winter. Doch Achtung, es herrscht Brandgefahr! Das Land Tirol, die TIROLER VERSICHERUNG und der Landes-Feuerwehrverband haben deshalb eine Informationsoffensive zur Nachrüstung von Wohngebäuden mit Rauchwarnmeldern gestartet. „Sollte Ihre Wohnung oder Ihr Haus noch nicht mit Rauchwarnmeldern ausgestattet sein, so bitten wir Sie jetzt nachzurüsten“, appellieren Sicherheitsreferent LHStv. Josef Geisler, TIROLER...

  • 08.11.17
  • 1
Lokales
Appell zur Nachrüstung: LFK Peter Hölzl, LHStv. Josef Geisler und Walter Schieferer (TIROLER VERSICHERUNG)
4 Bilder

Rauchwarnmelder retten Leben

Initiative zur Nachrüstung von Land Tirol, TIROLER VERSICHERUNG und Landes-feuerwehrverband! Die Heizsaison beginnt und damit steigt auch die Gefahr von Bränden. Allein im heurigen Jahr sind bei Bränden bereits vier Menschen ums Leben gekommen. In vielen Fällen können Rauchwarnmelder Schlimmeres verhindern und Leben retten. Das Land Tirol, die TIROLER VERSICHERUNG und der Landesfeuerwehrverband starten deshalb eine Informationsoffensive zur Nachrüstung von Wohngebäuden mit...

  • 28.09.17
  • 1
Lokales
Riesenjubel bei der Bewerbsgruppe Flaurling nach dem Sieg im Finale gegen Pill.
14 Bilder

Ein Tag im Zeichen der Tiroler Feuerwehr

Landessieg für Flaurling beim Nassbewerb und beste Stimmung beim Landes-Feuerwehrtag! Bei der 7. Ausgabe des Landes-Feuerwehrverbandes Tirol traten jene 32 Bewerbsgruppen gegeneinander an, die sich in den Bezirksbewerben qualifiziert haben. Der K.-o-Bewerb war an Spannung nicht zu überbieten – und die nassen, rutschigen Bewerbsbahnen erhöhten den Schwierigkeitsgrad um ein Vielfaches! Am Ende des Tages setzte sich die Bewerbsgruppe aus Flaurling mit einer Klassezeit von 42,94 sec. im Finale...

  • 02.09.17
Lokales
LFK Peter Hölzl (li.) verschaffte sich so wie hier bei einer Vermutung in Ellbogen an vielen Einsatzorten bei Lokalaugenscheines einen Überblick.

Unwetter in weiten Teilen Tirols

In den vergangenen Tagen kam es in weiten Teilen Tirols zu schwere Unwettern - Durch den Einsatz der Feuerwehren konnten bisher schwere Schäden verhindert werden, TIROL. Vor allem in den Bezirken Imst, Innsbruck-Land und Schwaz kam es in den vergangenen Tagen zu schweren Unwettern. Die freiwilligen Feuerwehren Tirols konnten schlimmere Folgen und größere Schäden verhindern. Tiroler Feuerwehren für den Einsatz gerüstet In den letzten Jahren wurden in Tirol die Einrichtungen hinsichtlich...

  • 11.08.17
Lokales
Pfarrer Erich Saurwein segnete das neue Kleinlöschfahrzeug mit Spezialausrüstung.
42 Bilder

Eine Feuerwehr und vier Gründe zum Feiern

Die Feuerwehr Ranggen begeisterte mit pfiffigen Ideen und einer Riesenfete! Wenn in Ranggen groß gefeiert wird, dann werden auch pfiffige Ideen ausgebrütet – da macht die Feuerwehr keine Ausnahme. So geschehen am Wochenende, wo die Einsatzmannschaft nicht nur 122 Jahre Bestand feierte, sondern auch die Florianifeier, eine Fahrzeugweihe und einen Abschnittsbewerb ausrichtete! 122 Jahre? Jawohl – runde Jubiläen werden schließlich anderswo genug gefeiert! Den wahren Grund verriet Kommandant Bruno...

  • 18.06.17
Lokales
Die Feuerwehren Tirol sind im Bewerbseinsatz: Im Waldstadion in Silz geht es voll zur Sache!
56 Bilder

Tirols Feuerwehren bereit zum Löschangriff – mit Video

55. Landes-Feuerwehrleistungsbewerb in Silz wurde am Freitag eröffnet! Die prächtige Kulisse im Silzer Waldstadion, beste Bedingungen auf dem Bewerbsplatz und auf der Laufbahn, eine große Zuschauerkulisse (beim Finale tobte die "La Ola-Welle" durch das Stadion) und nicht zuletzt 280 Bewerbsgruppen, die den 55. Landes-Feuerwehrleistungsbewerb in Angriff nahmen und Spitzenleistungen zeigten – das waren die "Zutaten" der Mega-Veranstaltung. Osttiroler Finale Der Landessieger 2017, der im...

  • 09.06.17
Lokales
Teamarbeit, Tempo, Präzision, Hochspannung: Der 55. Landes-Feuerwehrleistungsbewerb in Silz hat alles zu bieten!
3 Bilder

Die Tiroler Feuerwehren messen sich in Silz

Beim 55. Tiroler Landes-Feuerwehrleistungsbewerb Silz wird ein Top-Programm geboten! Der Landes-Feuerwehrleistungsbewerb bildet jährlich den Höhepunkt im Bewerbswesen des Landes-Feuerwehrverbandes Tirol. Beim 55. Landesbewerb begibt man sich quasi auf historischen Boden, weiß Michael Haslwanter, Kommandant der freiwiliigen Feuerwehr Silz: "Es bedeutet für uns eine große Ehre, da bereits der 1. Landes-Feuerwehrleistungsbewerb im Jahr 1963 und der 10. Landes-Feuerwehrleistungsbewerb im Jahr 1972...

  • 07.06.17
Lokales
Die Vorteile von Rauchgasmelder sollen in das Bewusstsein der TirolerInnen gerückt werden.

Rauchmelder retten Leben

Im vergangenen Jahr starben in Tirol drei Menschenleben bei Bränden. Der Sachschaden geht in die Millionen. Um dies zu verhindern werden Rauchmelder auch in privaten Haushalten empfohlen. TIROL. Im vergangenen Jahr verloren drei Menschen ihr Leben bei Bränden in Tirol. Insgesamt kam es zu rund 700 Bränden - die geschätzte Schadenssumme beläuft sich auf cirka 30 Millionen Euro. Tirols Feuerwehr wurde 3.150 Mal zu Brandeinsätzen gerufen. Es kam zu 70 Großbränden. Brandmelder auch in...

  • 11.04.17
Lokales
So wie im Bild beim Großeinsatz in Birgitz hatte die Feuerwehr in ganz Tirol 2016 viel zu tun.

Feuerwehrbilanz 2016: 2.785 Einsätze im Bezirk

28.087 Feuerwehrmitglieder leisteten im vergangenen Jahr 35.337 Einsatzstunden. Der Landes-Feuerwehrverband Tirol legt für das Jahr 2016 wieder imposantes Zahlenmaterial vor. Aktuell verfügt der Verband über tirolweit 359 Feuerwehren (338 Freiwillige Feuerwehren, 20 Betriebsfeuerwehren, 1 Berufsfeuerwehr), die im gesamten Bundesland 16.210 Einsätze zu bewältigen hatten. Einen Schwerpunkt bilden dabei die technischen Einsätze (8.672), gefolgt von Brandeinsätzen (3.137). 2.085...

  • 21.02.17
Lokales
Die Feuerwehrjugend aus allen Teilen Tirol gibt das Friedenslicht am Samstag an die Bevölkerung weiter.
23 Bilder

Friedenslicht ist angekommen – Verteilung an die Bevölkerung am Samstag

Traditionelle Andacht in der Landes-Feuerwehrschule Tels mit der Feuerwehrjugend! Passender hätte es nicht sein können:, Der ÖBB Zugbegleiter, der das Friedenslicht in Innsbruck aus dem Zug reichte, trägt den klingenden Namen Günther Engelscharmüllner. Also wurde das Licht von einer Engelschar bis nach Innsbruck begleitet. Übernahme am Bahnhof Alle Jahre pünktlich wie Weihnachten brachte die ÖBB als größter Mobilitätsanbieter das Friedenslicht sicher und behutsam nach Tirol. Dieses Jahr...

  • 22.12.16
Lokales
Aktuell besteht aufgrund des niederschlagsarmen Wetters erhöhte Brandgefahr. In manchen Bezirken dürfen Feuerwerke nicht in der Nähe von Waldgebieten gezündet werden.

Waldbrandgefahr schränkt private Feuerwerke ein

Aufgrund der trockenen Wetterverhältnisse gibt es derzeit eine erhöhte Waldbrandgefahr in Tirol. Aus diesem Grund ist Vorsicht bei privaten Feuerwerken geboten. TIROL. Seit Wochen fällt in Tirol kaum Niederschlag - daher steigt die Brandgefahr in Waldgebieten. Ein generelles Feuerwerksverbot besteht derzeit aber nicht. Kein Feuerwerk in Waldnähe Seit Wochen herrscht in Tirol ein niederschlagsarmes Wetter. Daher warnt die Landesforstdirektion vor erhöhter Brandgefahr in den Wäldern. Die...

  • 16.12.16
Lokales
BMI Wolfgang Sobotka unterstützt das Anlieger der Feuerwehren beim Thema Hepatitis-Impfung.

Hepatitis-Impfung nun auch für die Feuerwehr

Innenminister Wolfgang Sobotka unterstützt kostenlose Impfungen für Feuerwehrleute! Das Anliegen ist auch beim Feuerwehrverband Tirol stets aktuell, so Landes-Feuerwehrkommandant Ing. Peter Hölzl: "Bereits 2009 hat der LFV Tirol gemeinsam mit dem Land Tirol eine Impfaktion durchgeführt. Die Vorbeugung und Schutz unserer Einsatzkräfte ist und war uns immer sehr wichtig. Die Unterstützung durch das Bundesministerium zeigt die Wertigkeit der Feuerwehren deutlich. Jahrelanger Kampf Seit Jahren...

  • 02.12.16
Lokales
Gratulationen beim Festakt für die neuen "Goldenen" – im Bild Tagessieger Martin Fritz aus Oberhofen.
16 Bilder

Die "Feuerwehrmatura" erfolgreich bestanden

43 Tiroler Feuerwehrmänner und zwei Feuerwehrfrauen waren bei "Gold-Prüfung" erfolgreich! 43 Feuerwehrmänner und zwei Feuerwehrfrauen dürfen ab sofort das "Feuerwehr-Leistungszeichen in Gold" mit Stolz tragen. Sie meisterten am Samstag, dem 19. November die alle zwei Jahre an der Landes-Feuerwehrschule stattfindende Prüfung, die heuer zum 24. Mal durchgeführt wurde. Die Bewerber mussten dabei wieder folgende Bewerbsdisziplinen absolvieren: * Ausbildung in der Feuerwehr * Berechnen –...

  • 20.11.16
Lokales
Der Einsatz am Unfallfahrzeug wird im Ernstfall nicht von der FW-Jugend bewältigt – aber hier werden die Grundlagen vermittelt!
4 Bilder

Klarer Fall: Die Feuerwehrjugend ist cool!

Bei der Feuerwehrjugendwoche gab es in ganz Tirol Infoveranstaltungen und Schauübungen! Im Vorjahr wurde vom Österreichischen Bundes-Feuerwehrverband eine „Woche der Feuerwehrjugend“ ausgerufen. Aufgrund des großen Erfolges hat sich der Landes-Feuerwehrverband Tirol entschlossen, eine diese Schwerpunktwoche zu wiederholen. Besuche in den Schulen, Info-Veranstaltungen, Schauübungen etc. wurden durchgeführt. Manfred Auer, Sachgebietsleiter Feuerwehrjugend im LFV Tirol: „Selbstverständlich hoffen...

  • 10.10.16
Lokales
LFK Peter Hölzl, LHStv. Josef Geisler und LFI Alfons Gruber beim Abschreiten der Feuerwehrfront.
2 Bilder

Feuerwehrverband: Die Bilanz des Jahres 2015

In Abfaltersbach wurde der Landes-Feuerwehrtag und der Landes-Parallelnassbewerb durchgeführt. Der Landes-Feuerwehrverband Tirol lud vor kurzem zu zwei Veranstaltungen in Abfaltersbach/Osttirol. Beim Landes-Nassparallelbewerb holte sich in einem hochklassigen Finale die Bewerbsgruppe Reith im Alpbachtal 1 vor der Gruppe Pill 1 des Sieg. Im „kleinen Finale“ um Rang 3 setzte sich Brandenberg 1 vor Schlitters durch. Neben diesem Bewerb bildete der 15. Ordentliche Landes-Feuerwehrtag den zweiten...

  • 09.09.16