Peter Resetarits

Beiträge zum Thema Peter Resetarits

Screenshot von der Diskussionsrunde mit Bürgeranwalt Peter Resetarits: von links - Christoph Seibel, Herbert Pfeffer (Samariter), Michael Sartori (Rotes Kreuz) Stefan Spielbichler (Leitstelle 144) und Peter Resetarits.

Notruf 144, Rettung, Samariter, Patient
ORF-"Bürgeranwalt" thematisiert Einsatz-Wirrwarr aus Baden

In der Sendung "Bürgeranwalt" vom Samstag kam ein Vorfall aus Baden zur Sprache. Ein Mann hatte nach einer Augenoperation in einer Privatklinik in Baden Probleme. Sein Arzt Dr. Kuchar, der auch im AKH operiert, reservierte ihm zur Nachbetreuung ein Bett im AKH.  Was dann passierte, schildert die Sendung, die wir für Sie angeschaut haben. BADEN. Der Patient - er blutete immerhin aus den Augen und war in Panik - sollte nach Wien transportiert werden, denn sein Arzt hatte ihm im AKH, wo er auch...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
Leoben, Oesterreich,04.11.2017,Chronik. Bild zeigt ein Feature von der Demo gegen ein Krematorium in Niklasdorf.
  4

Krematorium in Niklasdorf wird zum Fall für den ORF-Bürgeranwalt

Die Bürgerliste Niklasdorf geht mit ihrem Protest gegen das Krematorium beim ORF ,auf Sendung'. NIKLASDORF, LEOBEN. Der ORF-BürgerAnwalt" bietet Menschen, die sich von der Obrigkeit oder "übermächtigen" Gegnern ungerecht behandelt fühlen, eine Plattform, ihr Problem öffentlich darzustellen und wenn möglich, einer einvernehmlichen Lösung zuzuführen. Das Team um Peter Resetarits interessiert sich jetzt für das Anliegen der "Bürgerinitiative Niklasdorf", die sich – wie berichtet – gegen ein...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
Gründerin und Obfrau Viktoria Tobias (re.) mit Benina (25), die seit Mai 2016 als Ehrenamtliche hier mitarbeitet
  4

Meidlingerin verteilt Essen an die Ärmsten

Der Verein „Wiener Bedarfshilfe“ hilft Menschen rasch, unkompliziert und mit Gratisangeboten Drei Mal in der Woche werden in der Längenfeldgasse 68 Lebensmittel verteilt. Die Kisterln stehen schon bereit, wenn Menschen Kommen, um sich Obst, Gemüse und Gebäck für eine Woche abzuholen. Manchmal ist auch Naschzeug dabei. „Was eben da ist, wird verteilt“, so Viktoria Tobias vom Verein Wiener Bedarfshilfe. Sie ist sechs Tage in der Woche auf Tour, um in Supermärkten die benötigten Warenspenden...

  • Wien
  • Meidling
  • Ulrike Kozeschnik-Schlick
Apothekerin Maria Nagler  hat sich bei dem Rechtsstreit durchgesetzt.
  2

Altlengbach: Apotheke darf eröffnet werden

Im jahrelangen Streit um eine geplante Apotheke in der Gemeinde im Wienerwald ist nun endgültig eine positive Entscheidung gefallen. ALTLENGBACH (mh). Der Verwaltungsgerichtshof hat im Dezember die Beschwerde des praktisches Arztes Günther Malli gegen die geplante öffentliche Apotheke abgewiesen. Damit hat die in der Apotheke Eichgraben angestellte Pharmazeutin Maria Nagler nun endgültig eine rechtskräftige Konzession zur Eröffnung einer Apotheke in der Tasche (die Bezirksblätter berichteten...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Michael Holzmann
  2

TV Tipp: "Gipfel-Sieg" im ORF III - Peter Resetarits trifft Peter Radtke am Ostermontag in Leogang

RollOn Austria-Obfrau Marianne Hengl beschritt mit der Initiierung der Sendung „Gipfel-Sieg“ vor 3 Jahren neue Wege – und dies mit sehr großem Erfolg: Seit März 2012 erreicht das hochqualitative Fernsehformat Spitzenquoten; nicht zuletzt auch dank der ORF-Frontfrau Barbara Stöckl, die als Produzentin und Moderatorin fungiert. Mittelpunkt des Gesprächs in Leogang war das Leben an sich – nicht in Form von oberflächlichen Sprüchen, sondern im Rahmen eines tiefgehenden Dialogs. Auf Barbara Stöckls...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Bezirksblätter Tirol
Barbara Stöckl wird wieder durch die Sendung führen.
 1   3

Leogang: Peter Resetarits trifft Peter Radtke

Die 10. Auflage der ORF-Serie "Gipfel-Sieg: Der Wille versetzt Berge" wird am Freitag, dem 13. März ab 18.30 Uhr im AsitzBräu bei Leogang aufgezeichnet. LEOGANG. In einem berührenden und starken Dialog präsentiert Barbara Stöckl für „ORFIII – Kultur und Information“ zwei Menschen, die auf unterschiedlichste Weise schwere und ehrgeizige Lebensabschnitte zu ihrem persönlichen „Gipfel-Sieg“ gemacht haben. Der Eintritt zur Sendungs-Aufzeichnung und Gondelfahrt ist frei, man freut sich aber über...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Christa Nothdurfter
Barbara Lentsch mit Johanna und Sophie vor dem "Hindernisparcours" am Bahnhof Angern.
  2

Hindernislauf am Bahnhof

Der ehemals barrierefreie Angerner Bahnhof wurde zu einem Hindernisparcours umgebaut ANGERN. Als "Schildbürgerstreich" bezeichnete Angerns Bürgermeister Robert Meißl (SPÖ) den Bahnhofsumbau im Jahr 2011/12. Er lief schon, als er die Planungen gesehen hatte, gegen fehlende Aufzüge und mangelnde Barrierefreiheit Sturm. Ohne Erfolg. Erst der mediale Protest von Barbara Lentsch, Mutter von sechs Monate alten Zwillingen und verärgerte Bahnkundin, brachte Bewegung in die Sache. Die junge Mutter aus...

  • Gänserndorf
  • Ulrike Potmesil
  2

Fall von Fam. Bacher aus Vomp bei ORF-Sendung!

VOMP (fh). Die Redaktion der ORF-Sendung Bürgeranwalt war kürzlich bei der Familie Bacher in Vomp zu Gast. Seit Jahren kämpft die Familie für einen sicheren Gehweg zu ihrem Haus, da dieses über keine Zufahrt verfügt und die Familie einen Sohn hat der unter dem sogenannten Down Syndrom leidet. Der Kampf vor Gericht zieht sich bereits seit Jahren hin und bisher konnte man keine Einigung mit den beiden westlichen Grundstücksbesitzern erzielen. Prinzipiell geht es um die Sanierung des Weges sowie...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Florian Haun
  4

Handymast vor Volksanwalt - ORF dreht in Inzersdorf-Getzersdorf

INZERSDORF-GETZERSDORF (wp). 530 Bürger sprachen sich gegen die Errichtung eines knapp 30 Meter hohen Handymasts aus (die Bezirksblätter berichteten). Nun nimmt sich auch der ORF der Sache an und bringt am 15. Oktober eine am 13. aufgezeichnete „Bürgeranwalt“-Sendung. Aktivistin Maria Marchsteiner (im Bild bei der Übergabe eines Forderungskatalogs und Unterschriften an Bürgermeister Franz Haslinger im Gemeinderat) erhofft sich davon Rückenwind für den Protest der Bürger.

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Bezirksblätter Archiv (Werner Pelz)
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.