Pfarre

Beiträge zum Thema Pfarre

Karl Tremetsberger, links.
4

Karl Tremetsberger
Der Mann in der zweiten Reihe

PABNEUKIRCHEN. Es gibt Leute, ohne die viele Vereine und Organisationen nur schwer erfolgreich sein können. Diese Frauen und Männer stehen in der zweiten Reihe und sind oft nicht sichtbar. Karl Tremetsberger gehört zu dieser Gattung von Funktionären. Ob Sportunion, Schützenverein, Feuerwehr, Pfarre und Wassergenossenschaft. In all diesen Vereinen und Organisationen war und ist Karl Tremetsberger ein treuer Diener seines Herrn, sprich Obmann, Kommandant oder Pfarrer. Feuerwehr Bei der Feuerwehr...

  • Perg
  • Robert Zinterhof
Gospelchor
3

Gospelmesse in Schwertberg
„Come on and sing!“ – ein gelungener Auftakt!

Am 9. November gab es in Schwertberg zum ersten Mal die Gospelmesse „Come on and sing!“. Dazu wurde die Sonntag-Vorabendmesse musikalisch als Gospelgottesdienst gestaltet. Gottesdienstbesucher wurden von Schwertberg und der Umgebung angezogen. Die Kirche war gut gefüllt und es wurde eifrig mitgesungen, geklatscht und geschnipst! Chorleiter Martin Kapplmüller lud dazu in der Vorwoche alle singfreudigen Gospelfans zu zwei Proben. Eine Gruppe von Sängerinnen und Sängern folgte dieser Einladung und...

  • Perg
  • Evi Kapplmüller
Gospel - Good spell – Gute Nachricht

Neues Angebot in der Pfarre Schwertberg
"Come on and Sing" – Gospelmesse

Auf Initiative von Diakon Martin Kapplmüller entsteht in der Pfarre Schwertberg ein neues Gospelprojekt. Einmal im Quartal wird die Sonntag Vorabendmesse als moderne Messe mit Gospelmusik, Zeit zum Nachdenken und Eucharistiefeier gestaltet. Das Besondere daran ist, wer gerne singt kann daran mitwirken. In der Woche davor finden montags und freitags offene Proben statt. Jede und jeder ist eingeladen zur Probe zu kommen um sich an der musikalischen Gestaltung des Gottesdienstes aktiv...

  • Perg
  • Evi Kapplmüller
Pfarre Leonard als Volkstänzer
1 9

Tanz und Unterhaltung im Pfarrzentrum Schwertberg
Ein Abend im Mai

„Ein Abend im Mai“ mit Musik, Tanz und Unterhaltung - das war das Motto des Pfarrfestes am 17.5.2019. Viele Frühlingsblumen gaben dem Fest den passenden Rahmen. Absolute Höhepunkte waren die Auftritte der Line Dance-Gruppe „Blue River Liners“ aus Naarn, der Schwertberger Volkstanzgruppe und „Smash the Limits“. Die Aufforderung der Line Dancers sowie der Volkstanzgruppe zum Mittanzen wurde von den Besuchern sehr gerne angenommen und sorgte für viele fröhliche Gesichter und ausgelassene Stimmung....

  • Perg
  • Evi Kapplmüller
Fower Power
16

Chorkonzert "Good Vibrations" begeisterte 600 Besucher!
„Rockig durch die 60er“

Mit tosendem Applaus und Standing Ovations belohnte das begeisterte Publikum die Akteure des Kreuz & Quer Konzerts „The Roaring Sixties“ für einen mitreißenden, kurzweiligen Konzertabend! Ein repräsentativer Streifzug durch die Musik der 60er mit den „Beatles“, den „Les Humphries Singers“ den „Beach Boys“ und den revolutionären Hippies aus dem Musical „Hair“ versetzten die Zuhörer direkt in dieses Jahrzehnt. Balladen wie „The City of New Orleans“, „Those where the days“ und „Bridge over...

  • Perg
  • Evi Kapplmüller
Taizé Gebet Schwertberg Pfarrsaal
7

Taizé Gebet wird fixes Angebot

Taizé in Schwertberg erleben Im Frühling 2018 hat ein Vorbereitungsteam um Diakon Martin Kapplmüller ein monatliches Angebot, in der Weite einer ökumenischen Feier, nach dem Vorbild von Taizé ins Leben gerufen. Das Taizé-Gebet trifft die spirituellen Bedürfnisse der Menschen von heute und wird nun nach dem Probelauf zum monatlichen Fixpunkt. Es fühlen sich Jugendliche und Erwachsene gleichermaßen angesprochen. Aus verschiedenen Orten der Umgebung kommen „Taizé Veteranen“, Menschen die in Taizé...

  • Perg
  • Evi Kapplmüller

großer Pfarrflohmarkt in Münzbach

Die Flöhe sind los! Zur großen Schnäppchenjagd lädt am 15. April 2018 von 8 bis 16 Uhr die Pfarre Münzbach. In der großen Stockhalle des Gasthauses Fuchs gibt es viel zu entdecken und kaufen. Veranstalter: Pfarre Münzbach  Beschreibung: Möbel, Antiquitäten, Sportgeräte, Ski, Snowboard, Geschirr, Schmuck, Dekorationsmaterial, Blumenstöcke, Oster- und Christbaumschmuck, Haushaltsgeräte, Unterhaltungselektronik, Kleidung, Hüte, Taschen, Vorhänge, Teppiche, Tischwäsche, Stoffe, Bücher, Spielsachen,...

  • Perg
  • Renate Nenning
Bei der Fahrradsegnung holen sich die Radlerinnen und Radler "Beistand von oben" für die Radsaison 2018.

Fahrradsegnung 2018: „Beistand von oben“ für Mauthausens Radlerinnen und Radler

Zum Start in die Fahrradsaison organisiert das FahrRad Team Mauthausen gemeinsam mit der Pfarre und dem Tourismusverband eine Fahrradsegnung. Treffpunkt ist um 9 Uhr am Heindlkai beim Infopoint, danach geht es gemeinsam zur Messe. Die Fahrräder werden währenddessen bewacht. Die Segnung der Fahrräder findet anschließend beim Infopoint am Heindlkai statt. Der Tourismusverband verwöhnt die Radlerinnen und Radler mit Getränken und Musik. Anita Peterseil, die Sprecherin des FahrRad Teams, freut...

  • Perg
  • Evelyn Sixtl
Anzeige
vlnr: Pfarrer Krautsieder, Ehepaar Edlinger, Ehepaar Lemmé und Diözesanbischof Dr. Scheuer, Ehepaar Berger freuen sich über das erfolgreiche Wirken der Akademie für Familienpädagogik.
2

Akademie für Familienpädagogik feierte mit Diözesanbischof Dr. Scheuer die Diplomverleihung zum Familientrainer mit Sendungsfeier

Am Sonntag, dem 21. Jänner 2018 feierte die Akademie für Familienpädagogik Schönstatt am Kahlenberg mit den Absolventinnen und Absolventen der zweijährigen Ausbildung zum Familientrainer die Diplomverleihung mit Diözesanbischof Dr. Manfred Scheuer im Rahmen einer Festmesse mit Sendungsfeier. Diese fand ab 14 Uhr in die Pfarrkirche Linz-St. Paul zu Pichling mit feierlichem Rahmenprogramm statt. Ausbildung zum Diplomierten Familentrainer Die Begrüßung nahmen Isabella und Michael Lemmé vor. Sie...

  • Urfahr-Umgebung
  • Monika Ratzenböck
Kirche in Taizé
5

Taizé in Schwertberg erleben

Seit über 50 Jahren gibt es Jugendtreffen in Taizé und seither sind in vielen Orten auf der Welt Taizé-Gemeinden bzw. Taizé-Gottesdienste entstanden, weil die Menschen auch zu Hause auf diese Weise gemeinsam Beten wollen. Auf Initiative von Diakon Martin Kapplmüller wird ab 11. Februar auch in Schwertberg diese Form von Gottesdienst monatlich angeboten. Was kann man sich darunter vorstellen? In der Weite einer ökumenischen Feier gibt es Texte, die zum Nachdenken anregen, Stille, gemeinsames...

  • Perg
  • Evi Kapplmüller

Bewegt im Glauben

In der heurigen Sonderausstellung stellt der Kulturverein Windhaag-Altenburg die vielfältige Pfarrgeschichte in den Mittelpunkt. Und für die Gläubigen waren es tatsächlich bewegte Zeiten. „Vor knapp 500 Jahren war auch die Pfarre Altenburg protestantisch“, erklärt Ausstellungskurator Martin Luger. „Wir möchten gerade heuer im Reformationsjahr diesen Teil unserer Geschichte besonders beleuchten, aber auch Fragen zu Gegenwart und Zukunft der Kirche stellen.“ Am kommenden Wochenende wird die...

  • Perg
  • Martin Luger
Eine himmlische Aufregung
5

Eine himmlische Aufregung

Die Kisi Kids kommen nach Schwertberg und führen ihr ungewöhnliches Weihnachtsmusical auf. Wer Weihnachtsfreude tanken möchte und dabei einen fröhlich tanzenden "Engelschor" genießen möchte, der ist hier genau richtig. Toll für die ganze Familie als Einstimmung auf das Weihnachtsfest! Außerdem feiern die Kisi Kids um 9 Uhr die Hl. Messe mit und gestalten diese musikalisch. So, 18. Dezember 2016 um 14 Uhr im Volksheim Schwertberg Eintritt: freiwillige Spenden Gestaltung der Sonntagsmesse um 9...

  • Perg
  • Evi Kapplmüller
Martin u. Evi Kapplmüll, Matthäus Fellinger, Ingrid Penner
25

Pfarrversammlung in Schwertberg

Zur Pfarrversammlung am 16. November 2016 kamen ca. 70 interessierte Frauen und Männer, um sich einerseits die Gedanken des Chefredakteurs der Kirchenzeitung unserer Diözese, Matthäus Fellinger, anzuhören, andererseits um sich über die Ergebnisse der Rückmeldungen der Pfarrbefragung zu informieren. Matthäus Fellinger wies vor allem darauf hin, dass es für Veränderungen wichtig ist zu wissen, was man will. Es reicht nicht, nur von etwas getrieben zu werden, sondern es braucht auch ein Ziel, das...

  • Perg
  • Evi Kapplmüller
Der Kirchturm auf dem Marktplatz lädt zur Pfarrversammlung
14

Pfarrversammlung der Pfarre Schwertberg

Pfarrzentrum, 16. November ab 18:00 In einer lebendigen Pfarrgemeinde gibt es viel zu tun. Es gibt viele Teams, Gruppen, Gemeinschaften mit insgesamt ca 240 Männern, Frauen, Jugendlichen, Kindern, die die Pfarre Schwertberg zu einem bunten Mosaik von Menschen machen. Bei der Pfarrversammlung möchte die Pfarre Schwertberg zeigen, dass sie für alle Menschen offen ist, konkret einlädt: Komm zu uns, bring deine Talente ein, fühl dich bei uns wohl, feiere mit uns! Dazu zeigen ca 20 Teams, Gruppen,...

  • Perg
  • Evi Kapplmüller
Bischof Manfred freut sich mit dem neuen Diakon
1 14

Diakonweihe in Schwertberg

„Mit Gottes Hilfe bin Ich bereit“ Das bezeugte der Schwertberger Martin Kapplmüller am Samstag, den 29.Oktober 2016 in seiner Heimat-Pfarrkirche. Bischof Manfred hatte in seiner Predigt „Wer oder was steht in unserer Mitte“ den Weihekandidaten und die vielen Gäste zuvor ermuntert, immer wieder Jesus in den Mittelpunkt des Denkens und Handelns zu stellen. Nach der Bereitschaftserklärung des Kandidaten und seiner Gattin spendete der Bischof die Weihe durch Handauflegung, Umlegen der Stola und...

  • Perg
  • Evi Kapplmüller
Martin Kapplmüller
4

Bischof Manfred Scheuer weiht Diakon

Nach vierjähriger Ausbildung wird Martin Kapplmüller als ständiger Diakon für die Pfarre Schwertberg geweiht. Am Samstag, 29. Oktober um 16 Uhr, wird Diözesanbischof Manfred Scheuer den Diakon im Rahmen eines Festgottesdienstes in der Pfarrkirche Schwertberg weihen. Im Anschluss lädt die Pfarre zu einer Agape ins Pfarrzentrum. Eine große Freude für die Pfarrgemeinde und Pfarrer Leonard Ozougwu. Angestoßen und auf den Weg gebracht für diesen großen Schritt wurde Martin Kapplmüller noch von...

  • Perg
  • Evi Kapplmüller
KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA

Erntedank und Pfarrfest zum 900-Jahr-Jubiläum

Heuer begeht Pfarre Katsdorf das 900-Jahr-Jubiläum der Kirchweihe. Am 7. April des Jahres 1116 weihte der Bischof Ulrico die Kirche, die von Hermann von Chazilinstorf d. Ä. erbaut wurde. Am damaligen Bauplatz steht heute das Haus Ortsplatz 1. Die Pfarre wurde dem Stift St. Florian eingegliedert. Im Jahr 1645 wurde die Pfarrkirche auf dem heutigen Platz neu errichtet, da eine Renovierung am ursprünglichen Platz aufgrund des rutschgefährdeten Hanges nicht mehr möglich war. Das Gotteshaus hat in...

  • Perg
  • Ingrid Rammer
1 3

Schwertberg: Es tut sich was im Landwirtschaftsprojekt Nigeria!

Letzten Sonntag wurde der "wie neu" Traktor von Pfarrer Leonard Ozougwu gesegnet und verabschiedet. Am Montag wird er von der Fa. Hödlmayr nach Hamburg gebracht und dann mit einem Sammeltransport nach Nigeria/Enugu verschifft. Somit kommt frischer Wind und eine neue Bewegung in das Projekt Agric Villag. Herzlichen DANK gilt Anton GREINDL und Alois DERNTL für die mühevolle Arbeit. Wo: Pfarre , Friedhofstr. 9, 4311 Schwertberg auf Karte anzeigen

  • Perg
  • Erika Harringer
3

Wir radeln für den Weltfrieden!

Unser Pfarr-Rads-Tag stand unter dem Motto: Wir radeln für den Weltfrieden! Es nahmen rund 30 Schwertberber/innen daran teil; unter ihnen auch 6 Geflüchtete aus Afghanistan und Pakistan, die derzeit im Container Dorf auf Ihren Asyl-Bescheid warten. Nach einer kurzen Rast in Mitterkirchen hielten wir vor Dornach eine spirituelle Feier mit unserem Pfarrer Leonard Ozougwu zum Thema Frieden. Danke an Hinterholzer Thomas für die Organisation! Wo: Pfarre , Friedhofstr. 9, 4311 Schwertberg auf Karte...

  • Perg
  • Erika Harringer
3

Pfarrfasching in St. Georgen an der Gusen

ST. GEORGEN AN DER GUSEN. "Neuer Wein in alten Schläuchen" heißt es beim Pfarrfasching "Sketchup" im Johann Gruber Pfarrheim Ende Jänner. Musik kommt von den Oberkrainern der marktmusik. VVK 10 Euro AK 12 Euro Termine: 29. Jänner 20 Uhr 30. Jänner 15 Uhr Wann: 29.01.2016 ganztags Wo: Johann Gruber Pfarrheim, Linzer Str. 8, 4222 Sankt Georgen an der Gusen auf Karte anzeigen

  • Perg
  • Ulrike Plank
Pfarrer Franz Wöckinger und Pastoralassistentin Monika Weilguni
6

Letzte Zuflucht: Pfarrer Franz Wöckinger gewährt afghanischer Familie "Kirchenasyl"

Pfarrer aus St. Georgen an der Gusen stellt integrierte Familie unter kirchlichen Schutz, um Rückführung nach Ungarn zu verhindern. ST. GEORGEN AN DER GUSEN. Vor den Taliban aus Afghanistan sind Atiqallah Karimi und Marzia Waziri mit ihren drei Söhnen (5, 7 und 11 Jahre) geflüchtet. Seit Ende Jänner waren sie im von der Volkshilfe betreuten Quartier in St. Georgen an der Gusen untergebracht. Nun droht der Familie jedoch als sogenannter "Dublin-Fall" die Rückführung nach Ungarn. Weil die Familie...

  • Perg
  • Michael Köck
Gelebte Integration beim Straßenfest in Langenstein am 26. Juli: Asylsuchende vor und hinter der Kaffeebar.
1

Im Einsatz für Flüchtlinge

In St. Georgen arbeiten Pfarre, Verein "Für mich und du" und Arbeitskreis Integration zusammen. ST. GEORGEN/G., LANGENSTEIN. "Integration ist das, was wir daraus machen" lautet das Motto des Arbeitskreises Integration, der 2009 von der Gemeinde eingerichtet wurde. "Wir arbeiten an einem positiven Zusammenleben in St. Georgen. Wir setzen uns für den Abbau von Vorurteilen ein, für Toleranz und gegen Rassismus", sagt Leiterin Andrea Wahl. Geholfen wird Personen in schwierigen Lebenslagen. Neben...

  • Perg
  • Michael Köck

1. Pfarrflohmarkt in St. Georgen am Walde

ST. GEORGEN AM WALDE. Die Pfarre St. Georgen am Walde veranstaltet am Sonntag, 19. April, ihren ersten Pfarrflohmarkt. Im gesamten Pfarrheim kann in der Zeit von 7.30 Uhr bis 16 Uhr allerlei erstanden werden, angefangen von Kleidung, Bücher, Spiele, Möbel, Geschirr bis hin zu Elektrogeräten und Antiquitäten. Neben diesen vielen Artikeln werden die Besucher auch mit Kulinarischem verwöhnt. Auf regen Besuch freut sich die Pfarre St. Georgen am Walde.

  • Perg
  • Ulrike Plank
272

Über Parteigrenzen: Fest der Vielfalt

PABNEUKIRCHEN. Zum Fest der Vielfalt rief die Pfarre Pabneukirchen am Pfingstsonntag auf. Die Teilnahme war überwältigend. Pfarrassistent Josef Rathmaier: „Das Zusammenleben in unserer Pfarre und Gemeinde wird von vielen Vereinen, Institutionen und Einzelpersonen mitgetragen. Wir von der Pfarre wollen diesen Einsatz wertschätzen und sichtbar machen. Wie unser Glaube Gemeinschaft stiftet, so braucht auch die Gemeinde, die Pfarre das Miteinander über alle Parteien- und Interessensgrenzen hinaus....

  • Perg
  • Robert Zinterhof
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.