PPOLL

Beiträge zum Thema PPOLL

Die Urlauber wollen heuer kleinstrukturierte Regionen aufsuchen, "privat" sein, fernab vom Massentourismus ihre Zeit in der freien Natur genießen, weiß man bei der Ferienregion.
  3

Tourismus
"Was im Corona-Sommer gefragt ist, bieten wir schon immer"

Die Ferienregion Salzburger Lungau ist "vorsichtig optimistisch", was die Sommersaison angeht. Im Juli sind viele große Häuser sogar besser gebucht als im Vorjahr. Frau Madeleine Pritz, Sie sind Geschäftsführerin der Ferienregion Salzburger Lungau wie läuft der touristische Sommer im Lungau an? Wie schaut die aktuelle Buchungslage aus? MADELEINE PRITZ: Wir haben das Glück, dass unsere Hauptzielgruppe immer schon die Österreicher und die deutschen Urlauber sind. Ihr Marktanteil liegt bei...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Julia Hettegger
Ein Gastronomiebetrieb in Wagrain-Kleinarl musste vorsorglich schließen, nachdem ein Mitglied des Personals positiv auf Covid-19 getestet wurde.

Coronavirus in Salzburg
7 positive Fälle in Region Wagrain-Kleinarl

Update: Freitag, 31. Juli, 09:45 Uhr: Gastronomiebetrieb geschlossen & 7 infizierte PersonenIn einem Gastronomiebetrieb in der Region Wagrain-Kleinarl wurde ein Mitglied des Personals positiv auf Covid-19 getestet. Der Betrieb wurde vorsorglich vorübergehend geschlossen. Die Gesundheitsbehörde hat sofort mit dem Contact-Tracing begonnen. Die Testung der 14 Kontaktpersonen ergab weitere positive Ergebnisse: 3 Familienmitglieder und 3 Personen, die im Betrieb tätig sind. Die Gesamtzahl...

  • Salzburg
  • Daniel Schrofner
Beim Nessiteich kann man etwas erleben.
  6

Outdoorparc Lungau
Rund um den Nessiteich spielt es sich ab

Beim Nessiteich gibt es verlockende Gratis-Freizeitangebote; die Hauptattraktionen sind aber nicht umsonst. MARIAPFARR. Der Outdoorparc Lungau, den Martin Sagmeister aus Lessach in Mariapfarr-Fanning beim Nessiteich betreibt, hat einiges zu bieten – manche Angebote sind gratis und frei zugänglich, andere hingegen nicht umsonst, also gegen Eintritt nutzbar. Einiges ist frei zugänglich, gratis Starten wir mit den frei zugänglichen Angeboten des Outdoorparcs, denn schon alleine diese...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Die Sonderausstellung im Haus der Natur befasst sich unter anderem mit den Sinneswahrnehmungen.
  2

Für kluge Köpfe
Salzburg mit allen Sinnen begreifen

Die Stadt bietet bei allen Wetterlagen für jeden Geschmack das Passende. Unser Leitfaden für alle klugen Köpfe. SALZBURG. Museen, Kirchen oder die Altstadt: Salzburg ist voll von Wissen. An fast jeder Ecke zeigt sich die Geschichte, doch oftmals eilt man daran vorbei. Mit den Stadtführungen der Austria Guides sowie den über das Jahr organisierten Stadtspaziergängen der Stadt kann man die Ecken Salzburgs aus neuen Perspektiven erkunden. Gerade heuer steht mit dem Jubiläum der Salzburger...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Das Sommerkino findet heuer nicht wie üblich auf der Burg Mauterndorf sondern ausnahmsweise am Marktplatz statt.
 1

Sommerkino in Mauterndorf
Die Burg präsentiert zwei Filme

Gezeigt werden die Beziehungskomödie "Das Perfekte Geheimnis" und der Musicalhit "Ich war noch niemals in New York". MAUTERNDORF. In Mauterndorf übersiedelt das Sommerkino wegen einer Baustelle in diesem Jahr von der Burg auf den Marktplatz. Die Kinoabende werden als Zusammenarbeit von Tourismusverband, der Gemeinde Mauterndorf und der Burg Mauterndorf veranstaltet. Zu sehen ist laut der "Salzburger Burgen & Schlösser Betriebsführung" am 13. Juli "Das Perfekte Geheimnis" – eine...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Das ist der Hochofen in Thomatal-Bundschuh.
 1

Hochofenmuseum
Ein Besuch bei den Bergleuten und Eisenschmelzer

Das Hochofenmuseum in Bundschuh hat ab dem 29. Juni 2020 wieder für Besucher geöffnet. THOMATAL. Inmitten des „Biosphärenpark Salzburger Lungau und Kärntner Nockberge“, in der Lungauer Gemeinde Thomatal, befindet sich die Hochofenanlage Bundschuh: ein Wirtschaftsdenkmal aus dem industriellen Bereich und eine montanhistorische Besonderheit. Ein komplett neues, alle Sinne ansprechendes Museum versetzt laut dem "TVB Salzburger Lungau Katschberg" den Besucher zurück in die Zeit um 1860 und gibt...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Anzeige
Husqvarna Akkugeräte testen und gewinnen!
 1  14   6

Husqvarna Akku-Pakete gewinnen
1 von 75 Husqvarna Akku-Paketen gewinnen!

Sie wollen effizient, komfortabel und ohne schädliche Abgase Ihren Rasen mähen? Dann nehmen Sie jetzt am großen Husqvarna Akku-Gewinnspiel teil. OÖ. Vom Laubbläser über die Kettensäge bis zum Rasenmäher: Das Ein-Akku-System von Husqvarna garantiert Ihnen volle Kompatibilität mit allen Husqvarna Geräten und bietet dabei die Leistung eines Benzingeräts. Das alles jedoch ohne schädliche Abgase und Motorengeräusche. Und auch die Lebensdauer kann sich sehen lassen: Das aktive Kühlsystem...

  • Oberösterreich
  • OÖ BezirksRundschau
Berggehen erlebt gerade eine Renaissance.
 1   3

Wir bewegen Salzburg
Das Comeback des Bergsports

Das Adrenalin-Erlebnis am Berg samt Gipfelfoto für die Social-Media-Plattformen: Das steht derzeit hoch im Kurs. SALZBURG. „In Sachen Trendsportarten hat sich 2020 nichts Neues entwickelt“, konstatiert Martin Sagmeister. Der Lessacher muss es wissen, denn er betreibt im Sommer einen Outdoor-Erlebnis-Park in Mariapfarr im Salzburger Lungau und ist stets auf der Suche nach dem, was gerade „in“ ist bei den Jungen. Anstatt der Entwicklung neuer Trends erleben zurzeit eher die bereits...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Annakapelle
 1   2

Lungau erleben
Annakapelle: Wandertipp für Einheimische

MAUTERNDORF. Wandertipp zur Annakapelle: Vom Skizentrum nehmen Sie den romantischen Weg Nr. 44 entlang der Taurach in Richtung Tweng zur Annakapelle. Diese kleine Kapelle liegt idyllisch an einem malerischen Platz am Waldesrand. Auch die Gletschermühlen befinden sich entlang dieses Weges. Sie erinnern an die Eiszeit. Für diese leichte Wanderung benötigen Sie hin und zurück rund eine Stunde. Der Weg ist auch mit dem Kinderwagen begehbar.

  • Salzburg
  • Lungau
  • Julia Hettegger
Ingeborg Stolz, Burgverwalterin in Mauterndorf.
 1   2

Interview
Burgmauern halten dem Virus stand

Ingeborg Stolz, die Burgverwalterin der Burg Mauterndorf, sieht in der aktuellen Saison Herausforderungen, aber auch Chancen. Sie lädt die Lungauer ein: "Das ist eine Burg, hier entdeckt man immer wieder Neues."  Frau Stolz, die Burg Mauterndorf bleibt bis 28. Mai geschlossen. Wie geht es dann weiter? INGEBORG STOLZ: Am 29. Mai öffnen wir die Burgtore wieder. Wir müssen uns dann an Beschränkungen und Hygienemaßnahmen halten. Führungen dürfen z. B. mit maximal zehn Personen inklusive Guide...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Julia Hettegger
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.