Alles zum Thema Sebastian Kurz

Beiträge zum Thema Sebastian Kurz

Politik
Bundeskanzler Sebastian Kurz (rechts) mit Landeshauptmann Wilfried Haslauer auf dem Weg zur Tagung.
3 Bilder

"Wie bekomme ich ein Autogramm von Emmanuel Macron?"

Eine Woche nach dem EU-Gipfel steht fest, was die Veranstaltung für Salzburg gebracht hat: Neben dem Werbewert ergab der Gipfel auch eine beachtliche direkte Wertschöpfung – 4.000 bis 5.000 Nächtigungen. SALZBURG. "Hallo, können Sie mir sagen, wo ich am besten hingeh' damit ich ein Autogramm von Emmanuel Macron (Staatspräsident von Frankreich) bekomme?" Mit Anrufen wie diesen, beschäftigte sich Gritlind Kettl, Leiterin der Stabsstelle EU-Bürgerservice und Europe Direct im Land Salzburg in den...

  • 24.09.18
Politik
Pressekonferenz mit Donald Tusk (Präsident des Europäischen Rates), Jean-Claude Juncker (Präsident der Europäischen Kommission) und Bundeskanzler Sebastian Kurz.
13 Bilder

Pressekonferenz beim EU-Gipfel in Salzburg

Donald Tusk (Präsident des Europäischen Rates), Jean-Claude Juncker (Präsident der Europäischen Kommission) und Bundeskanzler Sebastian Kurz. In der Pressekonferenz beim EU-Gipfel in Salzburg bedankt sich Bundeskanzler Sebastian Kurz für Salzburgs Engagement in der Vorbereitung auf den EU-Gipfel und den guten Schutz der Teilnehmer. Ein weiterer Dank ging auch an die Salzburger, die das hohe Verkehrsaufkommen erduldet haben. "Ich hoffe, dass die tollen Bilder, die von hier um die Welt gehen,...

  • 20.09.18
Politik
Landesrätin Andrea Klambauer (Neos) spricht sich gegen Strafen aus, wenn Kindergartenkinder Kopftuch tragen.

Kinderbetreuung spaltet Bund und Land

Landesrätin Andrea Klambauer (Neos): "Es gibt deutliche Mängel im Entwurf der 15a-Vereinbarung." SALZBURG. Salzburgs Landesrätin Andrea Klambauer (Neos) lehnt den Entwurf der 15a-Vereinbarung zur Kinderbetreuung zwischen Bund und Ländern ab. Am 1. September soll die Vereinbarung bereits in Kraft treten. Frau Landesrätin Klambauer, was stört Sie am Entwurf der 15a-Vereinbarung? ANDREA KLAMBAUER: Der Bund hat sich bisher mit 140 Millionen Euro an den Kosten für den Ausbau der Kinderbetreuung...

  • 07.08.18
Politik
Angelobung von Landeshauptmann Wilfried Haslauer durch Bundespräsident Alexander van der Bellen, im Bild Landeshauptmann Wilfried Haslauer und Bundespräsident Alexander van der Bellen bei der Unterschrift
4 Bilder

Wilfried Haslauer als Landeshauptmann angelobt

WIEN/SALZBURG (red). Einen Tag nach seiner Angelobung im Salzburger Landtag wurde Wilfried Haslauer (ÖVP) heute auch in Wien erneut zum Landeshauptmann von Salzburg angelobt. Bundeskanzler und Parteikollege Sebastian Kurz kam ebenso zur Zeremonie in die Hofburg. Nach einem kurzen Gespräch mit Bundespräsident Alexander van der Bellen hinter der berühmten „Tapetentür“ sagte LH Wilfried Haslauer im Beisein seiner Familie und vielen Weggefährten „Ich gelobe, so wahr mit Gott helfe.“ Zuvor traf er...

  • 14.06.18
Politik
Bei der Audienz von Landeshauptmann Wilfried Haslauer und Bundeskanzler Sebastian Kurz bei Papst Franziskus im Vatikan hatte man die Einladung nach Salzburg noch bekräftigt.

Papst kommt nicht nach Salzburg

Somit wird der Heilige Vater, Papst Franziskus, auch nicht Mariapfarr besuchen, wo "Stille Nacht! Heilige Nacht!" von Joseph Mohr 1816 getextet wurde. SALZBURG, MARIAPFARR. Anlässlich des 200-Jahre-Jubiläums des Liedes "Stille Nacht! Heilige Nacht!" und der damit untrennbar verbundenen Friedensbotschaft hatte Salzburgs Landeshauptmann Wilfried Haslauer gemeinsam mit Bundeskanzler Sebastian Kurz am 5. März den Heiligen Vater persönlich im Vatikan über das Jubiläumsjahr 2018 informiert. Dabei...

  • 16.05.18
Politik
Im Bild v.l. Daniela Gutschi, LH Wilfried Haslauer, Bundeskanzler Sebastian Kurz und Staatssekretärin Karoline Edtstadler.
13 Bilder

Wahlkampfauftakt der ÖVP im Messezentrum Salzburg

Landeshauptmann Wilfried Haslauer: "Vertraut's uns einfach, wir werden nach der Wahl bestimmt den richtigen Weg finden." Den extra Motivationsschub holten sich ca. 1.800 ÖVP-Anhänger beim Wahlkampfauftakt der Volkspartei in Salzburg direkt von Bundeskanzler Sebastian Kurz und von Landeshauptmann Wilfried Haslauer ab. 16 Tage vor der Landtagswahl zeigte sich der Landeshauptmann abwartend und grenzte sich von den Grünen, ebenso wie von der FPÖ als mögliche Koalitionspartner ab: "Ich weiß es noch...

  • 08.04.18
Politik
Frankreichs Präsident Emmanuel Macron mit LH Wilfried Haslauer.

In Salzburg trifft sich Europas Politik-Spitze

Beim Gipfel der Staats- und Regierungschefs fungiert Salzburg als Veranstaltungsort. SALZBURG (lg). Im Rahmen der EU-Ratspräsidentschaft Österreichs werden am 20. September europäische Staats- und Regierungschefs nach Salzburg kommen. Landeshauptmann Wilfried Haslauer hatte Bundeskanzler Sebastian Kurz bei den Planungen Salzburg als zentralen Veranstaltungsort angeboten. Österreich übernimmt die EU-Ratspräsidentschaft mit 1. Juli 2018 von Bulgarien. Infrastruktur und Ambiente "Mit dem...

  • 12.03.18
Politik
Arbeitsbesuch im Vatikan: Landeshauptmann Wilfried Haslauer mit Bundeskanzler Sebastian Kurz und Papst Franziskus.
5 Bilder

Haslauer und Kurz beim Papst in Rom

Kommt Papst Franziskus im Gegenzug nach Salzburg? Der Salzburger Landeshauptmann Wilfried Haslauer besuchte mit Bundeskanzler Sebastian Kurz das Oberhaupt der Katholischen Kirche und lud ihn nach Salzburg ein. SALZBURG/ROM (tres). Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) weilt derzeit bei Papst Franziskus im Vatikan, um mit ihm über aktuelle Krisen, wie z. B. in Syrien, und das Migrationsthema zu sprechen. Aber es kam auch Positives zur Sprache: Der Salzburger Landeshauptmann Wilfried Haslauer (ÖVP)...

  • 05.03.18
Politik
91 Bilder

Nationalratswahl 2017: Österreich hat gewählt

Wahlergebnis Hier das Ergebnis nach dem derzeitigen Auszählungsstand 19.20 Uhr: Ein spannender Wahltag geht zu Ende, auch für uns. Vielen Dank, dass Sie dabei waren. 19.09 Uhr: Hofburg/Wien Der strahlende Sieger Sebastian Kurz: "Wir haben heute von den Wählern eine sehr große Verantwortung übertragen bekommen. Wir sollten uns dieser bewusst sein. Es ist jetzt unsere Aufgabe, dieses Land zum Positiven zu verändern. Ich bin überglücklich und freue ich, dass wir für Österreich...

  • 15.10.17
  • 6
Politik
9 Bilder

Wirtschaftstreff mit Landeshauptmann Dr. Wilfried Haslauer

Am vergangenen Donnerstag lud der Wirtschaftsbund Lungau zum „Wirtschaftstreff mit Landeshauptmann Dr. Wilfried Haslauer“ in das erst kürzlich wiedereröffnete und renovierte Schloss Kuenburg. Zahlreiche Persönlichkeiten aus dem Wirtschaftskreis waren anwesend. Unter anderem Abg. z. NR Peter Haubner, Landesobmann Präs. KR Konrad Steindl, WB-Direktor Kurt Katstaller und NR-Kandidatin Tanja Graf. In seinem Referat betonte Landeshauptmann Haslauer den hohen Stellenwert der Lungauer...

  • 06.10.17
Politik
3 Bilder

Politik anders machen

"Politik anders machen" - unter diesem Motto war Stefan Schnöll am Donnerstag, 28. September 2017 zu Gast in St. Michael in der Schlossereihalle Zanner. Die Lungauer Volkspartei und der Wirtschaftsbund Lungau luden ein, neue politische Wege zu diskutieren. Neben Stefan Schnöll waren noch Klubobfrau Mag. Daniela Gutschi, NR-Kandidat ÖR Franz Eßl, NR-Kandidatin Mag. Andrea Gürtler und LAbg. Manfred Sampl am Podium. Diskutiert wurde über den neuen Stil in der Volkspartei, Pflege,...

  • 05.10.17
Politik
Franz Essl, Elisabeth Huber, Gertraud Salzmann, LH Wilfried Haslauer, Tanja Graf, Marlene Wörndl, Karl Zallinger, Peter Haubner,  Andrea Eder-Gitschthaler, Günther Kronberger, Stefan Schnöll,
22 Bilder

ÖVP stellt ihr "Team Salzburg" vor

SALZBURG (lg). Landeshauptmann Wilfried Haslauer stellte heute Mittwoch sein "Team Salzburg" - jene Frauen und Männern, mit denen die ÖVP in den nächsten acht Monaten die kommenden Herausforderungen angehen möchte. "Es war mir besonders wichtig, dass wir eine ausgewogene Liste mit Qualität präsentieren können. Ausgewogen, was den Frauenanteil, die regionale Verankerung, Erneuerung und Kontinuität, die politischen Schwerpunkte und das Alter betrifft. Es geht um Qualität, was die inhaltliche...

  • 16.08.17
Politik
Integrationsstaatssekretär Sebastian Kurz (ÖVP) zu Gast in der Redaktion der Bezirksblätter Flachgau.
3 Bilder

"Ehrenamt ist Riesenchance für Zuwanderer"

Interview von Michaela Ferschmann mit Integrationsstaatssekretär Sebastian Kurz (ÖVP). Bezirksblätter Flachgau: Ihr Motto lautet „Integration durch Leistung“. Was bedeutet das genau? Sebastian Kurz: Wir haben das Ziel, dass niemand in Österreich danach beurteilt wird woher er kommt, welche Hautfarbe oder Religion er hat, sondern dass er danach beurteilt wird, was er in Österreich weiterbringen möchte. Die Republik darf sich von Zuwanderern erwarten, dass sie einen Beitrag leisten. Und die...

  • 25.07.13