prima la musica 2019

Beiträge zum Thema prima la musica 2019

Leute
 Thomas Stelzer mit Bundessiegerin Sophie Renger aus Leonding. Sie hat beim Bundeswettbewerb auf der Blockflöte IVPLUS 94,00 von 100 möglichen Punkten erreicht.

Gratulation
prima la musica-Siegerin 2019 im Landhaus

Mit 46 ersten Preisen und vier Bundessiegern beim Bundesfinale 2019 in Kärnten liegt Oberösterreich ex equo mit Niederösterreich auf Platz 2 im Bundesländerranking. 116 junge Musikerinnen und Musiker haben Oberösterreich beim Bundesfinale von prima la musica von 25. Mai bis 2. Juni 2019 in Klagenfurt vertreten, 46 davon konnten im musikalischen Wettstreit besonders brillieren und wurden von der Bundesjury dafür mit einem 1. Preis bzw. einem GOLD-Prädikat für die studienorientierten...

  • 23.06.19
Freizeit
Kulturlandesrätin Beate Palfrader gratuliert Quartissimo mit v. li. Emil Spieler, Hannah Alber, Clara Spieler und Jonas Alber zum 1. Preis beim Bundeswettbewerb in der Kategorie Kammermusik für Streichinstrumente.
2 Bilder

Prima la musica 2019
Tiroler MusikerInnen erfolgreich bei Bundeswettbewerb

TIROL. Der Musikwettbewerb prima la musica hat auch in diesem Jahr viele junge Musiktalente vor den Vorhang geholt. Am 2. Juni endetet das Event mit rund 770 Musizierenden aus Österreich, Südtirol und Liechtenstein. Unter den Teilnehmern waren auch 102 TirolerInnen und 93 SüdtirolerInnen, die große Erfolge einfahren konnten.  48 erste Preise für Tirol Tirol konnte mit seinen TeilnehmerInnen bei prima la musica 2019 im österreichischen Bundesländervergleich in Führung gehen. 48 erste Preise...

  • 14.06.19
Lokales
Simon Gasteiger aus Brixen holte sich den 2. Preis.
3 Bilder

Prima la Musica
LMS Brixental räumte beim Bundeswettbewerb ab

BRIXEN/ELLMAU/KLAGENFURT (jos). Kürzlich wurde der Bundeswettbewerb von Prima la Musica in Klagenfurt ausgetragen. Die Schüler der Landesmusikschule Brixental konnten folgende Ergebnisse erzielen: 2. Preis: Soraya Freysinger, Ellmau, Solo Flöte, Altersgruppe II2. Preis: Simon Gasteiger, Brixen, Solo Schlagwerk, Altersgruppe II3. Preis: Jakob Egger, Brixen, Solo Horn, Altersgruppe II

  • 13.06.19
Lokales
Das Gesangstrio "LaLeLi" aus dem Bezirk Ried holte beim Bundeswettbewerb von Prima la Musica den Sieg.

Prima la Musica
Bundessieg für Sängerinnen der LMS-Ried

RIED. Mit ihrem ausgezeichneten Erfolg beim Landeswettbewerb hatten sich die drei Sängerinnen des Vokaltrios „LaLeLi“ für den Bundeswettbewerb Prima la Musica in Klagenfurt qualifiziert. Beim Wettbewerb aller Landessieger konnten nun Magdalena Gaisböck aus Taiskirchen, Leonie Kaiser aus Mehrnbach und Lea Reisegger  aus Lohnsburg den Bundessieg in ihrer Kategorie mit nach Hause nehmen. Alle drei Sängerinnen werden von Heide-Maria Reisegger an der Landesmusikschule Ried betreuten.

  • 13.06.19
Lokales
Lina Rosa Yoko Burger, Franz Köhle

Telfer Musikschülerin erfolgreich!
1. Preis bei Prima la Musica Bundeswettbewerb

"Lina Rosa Yoko Burger" qualifizierte sich im März beim Landeswettbewerb und nahm jetzt am 25. Mai 2019 beim Bundeswettbewerb des Musikwettbewerbes Prima la Musica im Konzerthaus in Klagenfurt teil. Lina ist 14 Jahre alt und ist in der Altersklasse 2 angetreten. Die vorbereiteten Kompositionen waren für die Instrumente Marimba, kleine Trommel und spezielle asiatische Cymbeln geschrieben. Sie gewann einen hervorragenden 1. Preis im Fach Schlagwerk. Wir gratulieren ihr und ihrem Lehrer Franz...

  • 12.06.19
Lokales
David Lanner überzeugte auf der Posaune
5 Bilder

Prima La Musica
Hermagorer Musikschüler jubelten

Erfolg für Magdalena Nowak, Noah Thurner und David Lanner bei "prima la musica". HERMAGOR, KLAGENFURT. Heuer fand der Bundeswettbewerb "prima la musica" in Kärnten – in Klagenfurt – statt. Erfolgreich präsentierten sich auch die jungen Talente der Musikschule Hermagor.  Der erfolgreichen MusikschülerMagdalena Nowak (Blockflöte) gewann in der Altersgruppe I den ersten Preis. Als Lehrperson fungierte Lioba Hanser, als Begleitung Viktor Hanser. Den dritten Preis in der Altersgruppe II holte...

  • 06.06.19
Lokales
2 Bilder

Ausnahmetalent
17-jähriger Posaunist aus Zwettl ist Bundessieger

ZEWTTL. Paul Preining aus Zwettl erreichte beim Bundeswettbewerb prima la musica 2019 in Klagenfurt auf der Posaune Gold mit ausgezeichnetem Erfolg und wurde somit in der Altersgruppe IIIplus aufgrund der erreichten Höchstpunktzahl 96 von 100 Punkten Bundessieger. Schon beim vorausgegangenen Landeswettbewerb Mitte März 2019 in Altheim konnte Preining die Jury mit seiner brillanten Leistung überzeugen und wurde dort mit 98 Punkten (Gold) Landessieger. Mit sechs Jahren Ausbildung begonnenBei...

  • 06.06.19
Lokales
Noah Gessner holte sich in der Altersgruppe II den 1. Preis. bei „Prima la musica 2019“.

Noah Gessner gewann den 1. Preis beim Bundeswettbewerb „Prima la Musica“

Noah Gessner ist ein musikalisch außergewöhnliches Talent. Das zeigte sich unter anderem darin, dass der dreizehnjährige Schlagzeuger aus Sinabelkirchen zum renommierten Bundeswettbewerb „prima la musica“ (25.5. bis 2.6.2019) nach Klagenfurt mit einem Programm anreiste, das auch in wesentlich höheren Wertungskategorien gespielt wurde. „Land“ von Takatsugu Muramatsu, „Canned Heat“ von Eckhart Kopetzki und „Look out little Ruth“ von Kurt Engel sind die Stücke mit denen Noah Gessner die Jury...

  • 04.06.19
Lokales
Bernhard Öhlböck, Tuba und Luca Lavuri, Korrepetition

Tullner Musikschüler: Einfach prima!

KLAGENFURT / TULLN (pa). Schüler der Musikschule Tulln haben beim diesjährigen Bundeswettbewerb "Prima la Musica" Stockerlplätze erzielt. Bernhard Öhlböck hat Gold in der Altersstufe I errungen, Dominik Hager Silber in der Altersstufe III+. Wir gratulieren herzlichst!

  • 04.06.19
Lokales
Direktor Walter Reindl ist stolz auf die Leistung seines Schützlings Felix Aigner.

Prima la musica Bundeswettbewerb
Felix Aigner ist der beste Hornist

Prima la musica: Der Österreichische Bundeswettbewerb fand in Klagenfurt statt. Ein 1. Preis geht nach Oberrohrbach. BEZIRK KORNEUBURG | OBERROHRBACH. Der elfjährige Felix Aigner aus Oberrohrbach hat es geschafft. Mit viel Fleiß und Üben holte er sich beim Österreichischen Bundeswettbewerb "prima la musica" in Klagenfurt den ersten Platz in der Kategorie "Horn Solo". Felix besucht die Hornklasse von Direktor Walter Reindl in der Musikschule Bisamberg/Leobendorf/Enzersfeld.

  • 31.05.19
Leute

prima la musica 2019
Sieg für die "Cappella originella"

Der Bundeswettbewerb von prima la musica 2019 findet in Klagenfurt statt. KIRCHDORF. Am Montag, 27. Mai, durften sich Magdalene Baehr, Theresa Hamberger, Philomena Mitterbauer, Benjamin Gotthard, Nathan Mitterbauer und Jakob Reiter über den Sieg freuen. Sie erhielten mit ihrem Auftritt als "Cappella originella" in der Sparte Kammermusik für Vokalensembles den ersten Preis.

  • 28.05.19
Lokales
Sonderpreise für die höchste Punktezahl: LMR Gerhard Gutschik, Heinz Josef Zitz, Jakob Bauer, Dir. Tibos Nemeth, Claudia Priber

prima la musica 2019
Sonderpreis für Jacob Bauer

EISENSTADT/RAIDING. Im Rahmen eines Preisträgerkonzerts des Landeswettbewerbs "prima la musica 2019" im Listzentrum Raiding wurden kürzlich die Urkunden an die Sieger überreicht. Der 14-jährige Jacob Bauer vom Joseph Haydn Konservatorium erreichte im "Schlagwerk" den sensationellen ersten Platz mit einem Höchstpunktestand von 96,75 – der höchste von allen 120 Teilnehmern. Dafür erhielt der Schüler insgesamt 650 Euro und darf das Burgenland beim Bundeswettbewerb Ende Mai 2019 in Klagenfurt...

  • 18.04.19
Leute
Armin und Sandra Leingartner sind musikalische Geschwister aus St. Marienkirchen.

Sandra und Armin Leingartner
Musikalisch erfolgreiches Geschwisterpaar aus St. Marienkirchen

ST. MARIENKIRCHEN. Bereits zum dritten Mal in Folge erspielte die 13-jährige Sandra Leingartner beim Landesmusikwettbewerb Prima la musica einen ersten Preis. In Altheim war sie das einzige Mädchen, das in der Altersstufe II mit der Posaune musizierte. Für ihren neunjährigen Bruder Armin Leingartner war es hingegen die erste Prima la musica-Teilnahme. Er konnte in der Altersstufe B die Jury überzeugen und erreichte einen ersten Preis mit Auszeichnung.

  • 17.04.19
Leute
Jenö Takács Stipendien: BD Heinz Josef Zitz, LMR Gerhard Gutschik, Viola Stocker, Clemens Ritter, Tobias Lugitsch, Sarah Molnar, Laura Molnar, Emily Typolt und Claudia Priber
9 Bilder

prima la musica
Preisträgerkonzert mit zahlreichen Ehrungen für Bezirk

BEZIRK OBERWART. Das Preisträgerkonzert des Landeswettbewerbs prima la musica 2019 mit der feierlichen Überreichung der Urkunden fand am 12. April im Lisztzentrum Raiding statt. Bildungsdirektor Heinz Josef Zitz, Präsident des Burgenländischen Musikschulwerks, hob in seinen Grußworten die hohe Qualität der Musikausbildung im Burgenland hervor und bedankte sich bei den Lehrenden für den großen Einsatz in der Vorbereitung ihrer Schüler auf den Wettbewerb. Den Teilnehmern gratulierte er zum Mut,...

  • 16.04.19
Leute
Clemens Ritter und Tobias Lugitsch erreichten den ersten Platz beim Wettbewerb "Prima la musica".

Prima la musica
Erster Platz für junges Klavierduo

Das Klavierduo Clemens Ritter und Tobias Lugitsch überzeugte beim "Prima la musica"- Wettbewerb in Eisenstadt.  Die jungen Pianisten Clemens Ritter aus Gasen und Tobias Lugitsch aus Hartberg, die derzeit an der Kunstuni in Oberschützen (Burgenland) studieren,  konnten als Klavierduo beim Wettbewerb "Prima la musica" in Eisenstadt den ersten Platz in der Altersgruppe III holen. Damit sind die beiden auch berechtigt am Bundeswettbewerb, der im Mai in Klagenfurt stattfinden wird,...

  • 11.04.19
Lokales
Das „Duo Saitenwirbel“ mit den Geschwistern Rosalie und Valerie Lemke (Altersgruppe B) erspielte einen 1. Preis mit Auszeichnung.
Die beiden Jungtalente durften beim Abschlusskonzert des Landeswettbewerbes „prima la musica“ am Freitag, den 22.3.2019,
im Brucknerhaus vor vollem Saal musizieren und wurden vom Landeshauptmann geehrt.
3 Bilder

Musikwettbewerb
Jungmusiker brillieren bei "prima la musica"

Viele Preise für Vöcklabrucker Nachwuchstalente. Einige treten beim Bundeswettbewerb in Klagenfurt an. BEZIRK VÖCKLABRUCK. Der oberösterreichische Jugendmusikwettbewerb "prima la musica" wurde vom 8. bis 17. März in Mattighofen und Altheim bereits zum 25. Mal ausgetragen. Die Vöcklabrucker Musikschulen konnten dabei wieder etliche Erfolge verbuchen und dürfen im Mai einige Nachwuchsmusiker zum Bundeswettbewerb nach Klagenfurt schicken. Die Landesmusikschule (LMS) Schwanenstadt feierte einen...

  • 11.04.19
Leute
4 Bilder

Prima bei "Prima la musica"

Sich mit Gleichaltrigen im musikalischen Wettstreit messen und über sich selbst hinauswachsen. Dieses Ziel hatten zwei junge Brunnenthaler Musiker beim landesweiten Wettbewerb „Prima la musica“. Tubist Jakob Gattermann (14 Jahre) und Saxofonist Xaver Gumpenberger (15 Jahre) stellten sich der hochkarätigen Jury in der Landesmusikschule Mattighofen. Um am „Tag X“ eine möglichst perfekte Leistung abzurufen, bereiteten sich die beiden Talente gemeinsam mit ihren Lehrern der Landesmusikschule...

  • 04.04.19
Lokales
Das Ausnahmetalent an der Tuba
3 Bilder

Musiker
Das Ausnahmetalent an der Tuba

EBENDORF. "Man kann überraschen. Die meisten erwarten, dass die Tuba auf 1 und 3 spielt, aber wen man ein paar Schmähs einbaut...", lacht Dominic Hager auf die Frage, was ihm an seinem Instrument so besonders gefällt. Mit seinen 15 Jahren ist der Ebendorfer ein musikalisches Ausnahmetalent. Seit seinem sechsten Lebensjahr spielt er Schlagzeug, bis er mit zehn zu seiner wahren Liebe, der Tuba fand.  Beim prima la musica Bewerb in Graz wurde der junge Mann mit dem ersten Platz mit...

  • 04.04.19
Leute
Emely Krug von der Jenö Takács Musikschule nimmt am Bundeswettbewerb teil.
13 Bilder

Prima la musica
Viele Preisträger aus dem Bezirk Oberwart

BEZIRK OBERWART. Der burgenländische Landeswettbewerb Prima la musica 2019 fand vom 11. bis 16. März 2019 im Joseph Haydn Konservatorium Eisenstadt statt und brachte – insbesondere für die Schüler der Musikschulen – ein Rekordergebnis. 159 Teilnehmer nutzten die Gelegenheit, ihren in langer Arbeit erworbenen aktuellen künstlerischen Entwicklungsstand mit Gleichaltrigen zu vergleichen und ihre künstlerischen Darbietungen von einem erfahrenen Jurorenteam bewerten zu lassen. Prima la musica ist...

  • 29.03.19
  •  1
Leute
Landeshautpmann Thomas Stelzer zeichnete die besten Nachwuchsmusiker des Landes beim prima la musika 2019 aus.
3 Bilder

Prima La Musica 2019
Abschlusskonzert und Preisverleihung des Landesmusikpreises

Landeshauptmann Mag. Thomas Stelzer zeichnete die besten oberösterreichischen Nachwuchsmusiker/innen in der feierlichen Preisverleihung aus. In einem beeindruckenden Abschlusskonzert wurden besondere Leistungen des Landeswettbewerbes dargeboten. Der buntgemischt Konzertreigen reichte von den jüngsten Teilnehmern des Wettbewerbes wie Chiara Catherine Aglas (LMS Unterweißenbach) auf der Querflöte bis zur Trompeterin Stefanie Plank, die bereits an der Anton Bruckner Privatuniversität...

  • 26.03.19
Lokales
Große Freude über die Auszeichnungen beim Musikwettbewerb „Prima la Musica“:
v.l.n.r. stehend: Diana Legenstein, Annika Pölzl, Ilvy Pölzl und Anna Mandl.
v.l.n.r. hinten: Dir. Josef Deutschmann, Gerald Oswald, Anton Deutschmann und Barbara Sackl-Zwetti

"Prima la Musica“
Zwei Teilnehmer für „Prima la Musica“ Bundesbewerb

Top Leistungen der Erzherzog-Johann Musikschule Stainz beim „Prima la Musica“ – Landeswettbewerb in Graz. Der Musikwettbewerb "Prima la Musica“ wurde heuer wieder in Graz, und zwar in der Kunstuniversität und am Johann-Joseph-Fux Konservatorium ausgerichtet. Die Jury setzte sich aus lauter namhaften Persönlichkeiten der österreichischen Musikszene zusammen. Die Schüler der Erzherzog-Johann Musikschule Stainz aus dem Unterrichtsort Groß St. Florian waren von ihren Lehrern gut vorbereitet,...

  • 26.03.19
Lokales
Preisträger Bad Waltersdorf
3 Bilder

Erfolge bei "Prima la musica"

Jungmusiker des Bezirkes Hartberg Erfolgreich beim „Prima la musica“ Landeswettbewerb 2019. Der Prima la musica Musikwettbewerb spornt Schüler zu hohen musikalischen Qualitäten an, und hilft, ihre Begabungen zu entdecken. Dieser Wettbewerb, in dem die Schüler viele musikalische Kriterien (Stimmung, Musikalität, Rhythmus, musikalischer Ausdruck, technische Fähigkeiten u. v. mehr...) erfüllen müssen, vertritt ebenfalls einen großen internationalen Ruf Österreichs als bedeutendes Musikland. In 7...

  • 25.03.19
Lokales
Adrian Hoffmann mit Lehrerin Franziska Lehner und Korrepetitorin Jasmin Higlsberger.

Erfolge
Haager Musikschüler überzeugten bei Prima la Musica

HAAG. Die Landesmusikschule Haag freut sich über tolle Erfolge bei Prima la Musica. Adrian Hoffman holte sich als jüngster der Haager Teilnehmer auf dem Hornden 1. Preis in der Altersgruppe B. Über den ersten Preis darf sich ebenfalls Sara Feichtenschlager, AG 1 Saxofon, freuen. Den zweiten Preis erhielt Benedikt Stiglmair, AG 2, Tenorhorn. Für Niclas Huemer, AG 1 Posaune und Michael Stiglmair, AG 3, gab es jeweils einen dritten Preis.

  • 25.03.19
Leute
Die erfolgreichen Preisträger mit Heinz Schinner, Pädagogen und Gerhard Gutschik vom Burgenländischen Musikschulwerk
26 Bilder

Prima la musica
Preisträgerkonzert im Schloss Rotenturm

ROTENTURM. Die Konzertreihe "Preisträger der Region" eröffneten Freitagabend ausgewählte Preisträger vom "prima la musica"-Landesbewerb 2019. Zwei weitere Konzerttermine im Schloss Rotenturm gibt es am 21. Juni mit dem Sommerkonzert und 20. September mit dem Herbstkonzert. Den musikalischen Abend mit den jungen Künstlern eröffnete Schlossherr Heinz Schinner. Preisträger der Musikschule Güssing, Zentralmusikschule Oberpullendorf, Zentralmusikschule Neusiedl/See und der Jenö Takács Musikschule...

  • 23.03.19
  •  1
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.