Puchwerk

Beiträge zum Thema Puchwerk

2

Mobilitätsgeschichte
Puch ist mein Club

Die Praxis des Kontrastes: der Schrauber in seiner Werkstatt (Südsteiermark) und der Schreiber in seinem Büro (Oststeiermark). Zwei völlig unterschiedliche Charaktere ziehen an einem Strang. Jetzt haben wir aber gerade die zweite Woche Lockdown. Landesweit. Also strikt Teleworking, Auswärtstermine sind schwierig. Worum geht es? Das Klassikermagazin war vor Jahren ein kommerzielles Produkt und ist gestrandet: alter Herausgeber. Nun soll es als Liebhaberprojekt wieder auf den Markt: neuer...

  • Stmk
  • Weiz
  • martin krusche
2 2 4

Der Haflinger - unbändige Kraft aus der Steiermark

Nein, der Haflinger ist nicht nur ein Pferd. Obwohl er mindestens so stark ist wie sein Namensverwandter. Bei diesem Haflinger geht es um ein "pferde"starkes Fahrzeug, deren Ursprung in der Region Gleisdorf zu finden ist.  Fragt der interessierte Leser bei Wikipedia nach, dann kommt als Antwort: "Der Steyr-Puch Haflinger ist ein kleiner, leichter Geländewagen mit Allradantrieb der österreichischen Firma Steyr-Daimler-Puch AG. Er wurde von 1959 bis 1974 produziert und vorwiegend als...

  • Stmk
  • Weiz
  • Christian Gremsl
Puch WERK II. Das Cover zeigt auch das Areal 2017.
1 3

Pflichtlektüre für alle “Puchianer“

Ex-Personalchef Mayer verarbeitet die Geschichte des Puchwerkes auf 288 lesenswerten Seiten. Ein Bogen vom Urvater Johann Puch Mayer, mit dem die Firmengeschichte 1899 begann, bis in die Gegenwart wird in dem Buch “Puch WERK II – im Wandel der Zeit; Eine steirische Industriegeschichte“ gespannt. Dieses gelungene Werk ist anlässlich des 75-jährigen Bestehens des Werkes II in Thondorf im Weishaupt Verlag erschienen. Autor der interessanten Chronik ist Dr. Erich Mayer, ein Mann, der weiß, worüber...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Hannes Machinger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.