Allradantrieb

Beiträge zum Thema Allradantrieb

Moderator Armin Assinger ist nun per Ford Edge unterwegs.

Moderator Armin Assinger ist nun per Ford Edge unterwegs
Armin setzt auf Ford

Armin Assinger, bekannter Fernsehmoderator und ehemalige Skirennläufer, ist neuer Ford-Markenbotschafter. Sein neues Dienstfahrzeug ist ein Ford Edge ST-Line mit 2.0 l TDCi Motor mit 210 PS, Allrad-Antrieb und Ford PowerShift Automatik-Getriebe.  Sportliches Team „Der Ford Edge passt perfekt zu mir. Auf der einen Seite suche ich die sportliche Herausforderung und auf der anderen Seite bin ich auch gerne komfortabel unterwegs. Mit dem Ford Edge erlebe ich beides. Ich freue mich sehr,...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Motor & Mobilität
Der neue robuste Suzuki Dreitürer ist ab Oktober in Österreich zu kaufen.

Klein. Kantig. Jimny.

Er ist das Paradebeispiel für die Kompetenz von Suzuki bei den Klein- und Allradwagen: Der neue Suzuki Jimny ist auch in der vierten Generation der „einzig wahre kleine und leichte Allradler“. Der Verkauf in Österreich startet Anfang Oktober 2018. Noch knackiger geworden Einige Highlights der Neuerungen im Überblick: optimierte quadratische Karosserie mit flacher Motorhaube und steilere A-Säulen, 53 Liter mehr Stauraum, funktionales Interieur (kratzfeste und schmutzabweisende gekörnte...

  • Motor & Mobilität

Der "Ur-Quattro" – eine Legende auf vier Rädern

BEZIRK (red). Der Audi quattro (von Audi auch als Ur-quattro[1] bezeichnet) ist ein Sportcoupé der Marke Audi, das zwischen Frühjahr 1980 und Mitte 1991 hergestellt wurde. Mit 11.452 gebauten Einheiten war er eines der ersten in größeren Stückzahlen produzierten Straßenfahrzeuge mit permanentem Allradantrieb und maßgeblich für die Erfolgsgeschichte des quattro-Antriebs von Audi sowie für den Einsatz des permanenten Allradantriebs in Straßenfahrzeugen generell. Der Urquattro erhielt einen...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Florian Haun
Mit dem Allrad stets die Nase vorn: SUVs haben auch im Autojahr 2018 die Nase vorne.

Allradantrieb stets im Trend

Die SUVs (Sport Utility Vehicles) bleiben auch heuer in Mode. Die Modelle und die Varianten werden mehr. Allrad heißt auch 2018 in den meisten Fällen SUV. Ob Kompakt- oder Mini-SUV spielt dabei keine Rolle. Hat es also 2017 zirka 50 neue Modelle gegeben – sollen 2018 noch mehr Modelle auf den Markt kommen. Doch auch Luxus- und Sonderausstattungen sind bei den SUVs durchaus gefragt. Trend zum Elektroauto Obwohl noch nicht alle Fragen zu elektrisch betriebenen Autos gelöst sind, kommt die...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Steiermark WOCHE
Seat Leon ST: Der kompakte Kombi hat Platz für bis zu fünf Passagiere. Beim Kofferraum übertrifft er manch deutlich größere Mittelklasse-Wagen.
10

Seat Leon ST TDI 4Drive: Praktischer Kombi mit deutscher Technik innen und spanischem Chic außen

Rassiger als der Golf-Kombi: Seat Leon ST mit 150 Diesel-PS, Allrad & Innereien aus dem VW-Konzern. Testbericht: Seat Leon ST TDI DSG 4Drive mit 150 PS starkem Turbodiesel und Allrad ab 29.940 Euro. von Thomas Winkler twinkler@bezirksrundschau.com Antrieb: gut Der 150 PS-Diesel wirkt beim Anfahren zuerst etwas zugeschnürt und legt erst beim kräftigen Tritt aufs Gaspedal richtig los, wird dann allerdings auch etwas lauter. Nichtsdestotrotz kann er in Verbindung mit der flott agierenden...

  • Motor & Mobilität
Geländegängiger Kombi: 200 Millimeter Bodenfreiheit, Allrad mit Offroad-Assistenzsystemen und Bergabfahrhilfe machen den Subaru Outback fitter für Stock und Stein als die SUV-Mehrheit.
1 11

Lieber ein Offroader als ein modisches SUV

Subarus Outback pfeift auf SUV-Trend und fährt als hochbeiniger Kombi über Stock und Stein. Subaru Outback 2.5i Exclusive, ab 42.990 Euro. Autotest von Thomas Winkler twinkler@bezirksrundschau.com Antrieb: Passt Den kräftigen Antritt aus dem Stand verdankt der Outback der stufenlosen Automatik. Sie verschleiert großteils, dass der turbolose 2,5-Liter-Vierzylinder kein Drehmomentwunder ist. Das wird erst merkbar, wenn dem Outback beim Beschleunigen aus höheren Geschwindigkeiten die Puste...

  • Oberösterreich
  • Thomas Winkler, Mag.
2

Motor und Mobilität
Autotest: Mitsubishi L200

Pick Ups haben sich bei uns längst als handfeste Arbeiter etabliert. Sie sind für Feld, Wald und Wiese erste Wahl: Hart im Nehmen, praktisch und auch im Gelände kaum zu schlagen. Der Mitsubishi L200 Pick Up ist perfekt für alle, die echte Nehmerqualitäten und beste Geländeeigenschaften suchen. Der mit 5,9 m kleinste Wenderadius in dieser Klasse macht ihn zudem fit für das urbane Umfeld. Der Mitsubishi L200 wandert zwischen zwei Welten. Er schafft gekonnt den Spagat zwischen Laderampe und...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Karl Künstner
Opel Mokka X: Das Facelift des erfolgreichen kleinen SUV bringt alles mit, um die Erfolgsgeschichte des Modells fortzuschreiben: kompakter und praktischer Allrounder.
11

X-Faktor: Opel Mokka macht kein Geheimnis draus

Kein Kreuz mit dem Kreuz im Opel Mokka X mit 136 Diesel-PS und Sechsgang-Schaltgetriebe. von Silvia Wagnermaier swagnermaier@bezirksrundschau.com Antrieb: GUT Immerhin 1,5 Tonnen hat der 136-PS-Turbodiesel zu ziehen – zumeist werkelt der Antrieb an der Front. Das gelingt dem kräftigsten Diesel im Programm durchwegs sehr gut. Das Sechsgang-Schaltgetriebe ist nicht übertrieben knackig. Fahrwerk: GUT Sehr straff ist dafür das Fahrwerk ausgelegt. Die Lenkung arbeitet direkt und präzise, die Bremsen...

  • Motor & Mobilität
VW Amarok mit 163 PS starkem V6 mit Heckantrieb ab 24.300 Euro netto, 29.160 Euro brutto. (Bild: Aventur).

Neuer Einstiegs-V6 mit 163 PS für VW Amarok

SALZBURG. VW Nutzfahrzeuge komplettiert die Amarok-Motorenpalette. Der Drei-Liter-V6 mit 163 PS wird neuer Einstiegsmotor. Zu haben ist er mit Heckantrieb oder auch mit zuschaltbarem Allradantrieb – in den neuen Ausstattungslinien Entry und Trendline sowie im schon eingeführten Comfortline. Den Amarok Entry gibt es mit Heckantrieb ab 24.300 Euro netto, mit zuschaltbarem Allrad ab 25.500 netto. In den Versionen Entry und Trendline bleiben wahrscheinliche Kontaktflächen bewusst unlackiert....

  • Motor & Mobilität
BMW M550d xDrive: Jüngstes Werk der BMW M GmbH ist als Limousine ab Juli, als Touring ab Ende des Jahres zu haben.
2 2 10

BMW M550d – weltweit stärkstes Sechszylinder-Dieseltriebwerk

SALZBURG. Das weltweit stärkste Sechszylinder-Dieseltriebwerk im Automobilbereich verleiht dem M550d mit seinen vier Turboladern 400 PS und ein maximales Drehmoment von 760 Newtonmetern. Was den M5 sonst noch auszeichnet: ein hinterradbetonter Allradantrieb, serienmäßiges M Sportfahrwerk, Abgasanlage mit beidseitigen M Performance-spezifischen Doppel-endrohrblenden in dunklem Chrom, eine M Sportbremse mit Bremssätteln in Blau-Metallic und 19-Zoll-M-Leichtmetallräder Doppelspeiche 664 M....

  • Motor & Mobilität
Wildern bei den SUVs: Pick-up Amarok mit permanentem oder zuschaltbarem Allrad geht Hochsitzen ins Revier.
8

Allrad: 4Motion für Caddy & Co

Volkswagen Nutzfahrzeuge baut sein Allrad-Spektrum weiter aus. Von Silvia Wagnermaier Ö. Der erste Bulli mit Allrad war der "T3". Jahrgang: 1984. Beiname: "syncro". Die Erfolgsgeschichte der Allradmodelle von VW Nutzfahrzeuge begann. Beim Wechsel vom "T4" zum "T5" wich die Viscokupplung einer Lamellenkupplung. Und aus "syncro" wurde "4Motion". Der jüngste T mit optionalem Allrad ist der Panamericana. VW Cadyy mit 4Motion Den Einstieg in die 4Motion-Welt bietet der Caddy. Den Jubiläums-Caddy...

  • Motor & Mobilität
Tesla Model X 90D – emissionsfreier Allrounder mit bis zu sieben Sitzplätzen und 2.180 Litern Laderaum.
4 11

Tesla Model X: Edel-Elektro-Kutsche für die XL-Familie

Nicht nur höflich, sondern auch klug: Tesla Model X. Allrounder geht’s emissionsfrei sicher nicht. Von Silvia Wagnermaier swagnermaier@bezirksrundschau.com Antrieb: PERFEKT Wer seinen Tesla-Moment mit einer Beschleunigung von 0 auf 100 km/h in 3,1 Sekunden schon hatte, wird den 90D mit fünf Sekunden gemächlich finden. Trotzdem: Müde ist anders. Der Allradantrieb sorgt auch abseits des Asphalts für Grip. Fahrwerk: PERFEKT Serienmäßige Smart Air-Luftfederung hebt das Fahrzeug nach Bedarf auf 21,1...

  • Motor & Mobilität
Subaru Levorg – das Modelljahr 2017 bringt für den Allradkombi mit 170 PS aus dem 1,6-Liter-BoxerMotor das Fahrerassistenzsystem EyeSight und Schaltwippen am Lenkrad serienmäßig.Fotos: Subaru
10

Subaru Levorg: Auch der Name wie von einem anderen Stern

Subaru Levorg: Allrad-Kombi mit 170-PS-Boxer-Motor, stufenloser Automatik und exotischem Namen. von Silvia Wagnermaier swagnermaier@bezirksrundschau.com Antrieb: GUT Der 1,6-Liter-Boxer liefert sein maximales Drehmoment über ein breites Band ab. 250 Newtonmeter machen aber keinen Sportler aus ihm. Die stufenlose Subaru-Automatik reagiert auf sportlichere Fahrbefehle und schaltet dann abgestuft. Harmonie kommt dabei keine auf. Aber wenn’s rutschig wird, spielt der Levorg seine Stärken aus....

  • Motor & Mobilität

Volvo S90: Punktet mit mehr als nur dem Exoten-Bonus

Aus der nordischen Limousine Volvo S90 mit 235 Diesel-PS will man gar nicht mehr aussteigen. von Silvia Wagnermaier swagnermaier@bezirksrundschau.com Antrieb: PERFEKT Laufruhe in allen Geschwindigkeitsbereichen – das ist einer der Gründe für die große Freude an dem jungen Schweden. Mit 480 Newtonmetern und 235 PS gibt sich die schöne Limousine vom Stand weg schwungvoll. Achtgang-Automatik und Allrad ergänzen das Gespann perfekt. Fahrwerk: PERFEKT Der Test-Volvo verwöhnte mit den...

  • Motor & Mobilität
Mit Begeisterung stellten sich die Teilnehmer den verschiedensten Aufgaben auf der Piste.
5

Wintertest mit neuen Allradern

KUFSTEIN/SÖLDEN. Insgesamt 30 Kunden von BMW MINI Unterberger Kufstein folgten der Einladung von GF Fritz Unterberger zum diesjährigen "BMW Winter Technik Drive" in Sölden und erlebten dort Winterfahrfreude auf höchstem Niveau. Das höchstgelegene Winter-Trainingsgelände der Welt bot den 30 Teilnehmern vom 25. bis zum 26. November ideale Voraussetzungen, um die neuen "xDrive"-Modelle auf ihre Wintertauglichkeit zu prüfen. Professionelle Instruktoren wiesen die Besucher ein, so konnten die...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Sebastian Noggler
Mit Platz und schwerem Stahl geizt der Toyota Land Cruiser nicht. Wenn eh schon „fast alle“ hoch sitzen, legt der Geländewagen noch einen drauf. Via Trittbrett geht’s auf den höheren Hochsitz.
8

„Ka schware Partie“ – Toyota Landcruiser nimmt’s locker

Mit 177 Diesel-PS zieht der Toyota Land Cruiser drei Tonnen – 500 Kilo mehr als er selber wiegt. Von Silvia Wagnermaier Antrieb: PASST Der wuchtige Geländewagen mit permanentem Allradantrieb bringt wahre Offroad- und beeindruckende Zugpferd-Qualitäten mit. Auf glattgebügelten Straßen machen den Land Cruiser seine knapp 2,5 Tonnen etwas träge. Die 6-Gang-Automatik schafft nicht immer sanfte Übergänge. Fahrwerk: PASST Zur Kurvenhatz ist die japanische Wuchtbrumme nicht gebaut. Für wenig...

  • Motor & Mobilität
Offroad-Spezialist Jeep stellt mit dem 200-PS-Cherokee ein SUV auf die Straße, das die Auszeichnung Allrounder verdient.
10

Jeep Cherokee: Häuptling "Starker Diesel" lässt grüßen

Mit neuem 2,2-Liter-Diesel mit 200 PS heizt der Jeep Cherokee nicht nur den Cowboys ein. Antrieb: PERFEKT Nur ganz unten im Drehzahlkeller wirkt der 2,2-Liter-Diesel kurz träge. Dann entfaltet er schnell seine Kraft. Mit satten 440 Newtonmetern Drehmoment begeistert der Jeep Cherokee alle Asphalt-Cowboys, die sportliche SUVs mögen. Die Neungang-Automatik tut der Freude keinen Abbruch. Fahrwerk: PERFEKT Der flotte Zweitonner kombiniert eine sportlich-direkte Lenkung mit gutem Dämpfungskomfort....

  • Motor & Mobilität
Es herrschte reges Treiben beim Fest der Feuerwehr Helbetschlag.
2

Ganz schön modern, die Feuerwehr Helbetschlag

GRÜNBACH. Die Feuerwehr Helbetschlag lud kürzlich zur feierlichen Segnung des neuen Kleinlöschfahrzeuges auf den Dorfplatz. Das in die Jahre gekommene Fahrzeug wurde durch ein modernes Modell mit Allradantrieb ersetzt. Es gab noch einen weiteren Grund zu feiern, nämlich das 80-jährige Gründungsjubiläum der Feuerwehr Helbetschlag. Zahlreiche Ehrengäste und 22 Feuerwehren wohnten dem Festakt bei.

  • Freistadt
  • Carmen Palzer
1 4

Facelift lässt Mazda 6 jetzt richtig glänzen

Mazda 6 Sport Combi CD175 AWD mit Allrad, 175 Diesel-PS und Sechsgang-Automatik ab 43.390 Euro. Operation gelungen! Mit dem Facelift hat Mazda im „6“ ordentlich aufgeräumt – mehr als es die zart veränderte Optik außen erahnen lassen würde. Für einen Test stand das Diesel-Topmodell mit Allrad bereit. ANTRIEB: GUT 175 PS und 420 Netwonmeter Drehmoment treffen auf vergleichsweise geringe 1485 kg. Dass der drehfreudige Diesel trotzdem nicht mit bärigem Antritt überzeugen kann, liegt vielleicht...

  • Motor & Mobilität
9

Vom Geländetier zum Familien-4x4

Nissans X-Trail ist mit 130 Diesel-PS und zuschaltbarem Allradanrieb als „Acenta“ ab 34.099 Euro zu haben. Auch wenn der Vorgänger noch mehr Geländetier war und der aktuelle X-Trail zu jenen SUV gehört, die Offroad-Strecken nur aus dem Prospekt kennen: Das Gesamtpaket überzeugt im Test. ANTRIEB: PASST Der 130 PS-Diesel hat etwas Mühe, die 1,7 Tonnen X-Trail-Leergewicht in Fahrt zu bringen. Er lässt sich das aber akustisch nicht ankennen. Das Sechsgang-Schaltgetriebe könnte exakter sein. Im...

  • Motor & Mobilität
Neuer Kia Sorento mit Allradantrieb von Magna. Euro-NCAP-Crashtest: fünf Sterne. Kia-typische Garantie: sieben Jahre.
1 13

Korea grüßt mit kluger Klappe

Kia Sorento: Bei uns als 2,2-Liter-Turbodiesel mit 200 PS und Allrad aus Österreich. Ab 40.990 Euro. Von Silvia M. Wagnermaier Ö (smw). Tigernase heißt die Kia-Front. Und sie lächelt, irgendwie. Nähert man sich dem koreanischen SUV von hinten, grüßt er noch freundlicher: Denn hält man ihn nach dem Piepsgeräusch nicht per Knopfdruck auf die Fernbedienung davon ab, öffnet sich die intelligente Heckklappe ganz von selbst. Und der Sorento präsentiert seinen Laderaum, vergrößert von 515 auf 605...

  • Motor & Mobilität
Hyundais SUV heißt wieder Tucson und zeigt sich emotionaler als sein Vorgänger.
2

Neuheiten vom Auto-Salon in Genf: Hyundai Tucson kommt wieder

Der kompakte SUV erhält seinen ursprünglichen Namen zurück (APA/dpa). Hyundai-Modelle sollen „emotionaler“ werden –dieses erklärte Ziel verfolgt der koreanische Autobauer schon länger. Einen weiteren Schritt in diese Richtung macht Hyundai mit dem Kompakt-SUV Tucson. In der zweiten Jahreshälfte wird aus dem Hyundai ix35 wieder der Tucson. Unter dem ursprünglichen Namen schickt der koreanische Hersteller seinen Kompakt-SUV in die nächste Generation. Das Außendesign wurde in vielen Details...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Karl Künstner
17

FF Mauerkirchen stellt neues Einsatzfahrzeug in Dienst

Am Mittwoch, den 25. Februar 2015 konnte die Freiwillige Feuerwehr Mauerkirchen das neue Klein-Rüstfahrzeug “Logistik” (KRFA-L) von der Firma Lagermax in Straßwalchen abholen. Dieses neue Einsatzfahrzeug ersetzt das 28 Jahre alte Tanklöschfahrzeug. Das vielseitig einsetzbare KRFA-L ist mit Allradantrieb und einer UHPS-Löschanlage inklusive einem Wassertank von 250 Litern ausgestattet. Außerdem kann das Fahrzeug je nach Einsatzart mit folgenden, unterschiedlichen Geräte-Rollcontainern bestückt...

  • Braunau
  • Feuerwehr Mauerkirchen
Audi TT Roadster und TTS Roadster – zeigen die Kompetenzen der Ingolstädter bei Leichtbau, Allradantrieb quattro und virtuellem Cockpit.
2 10

Offen für die volldigitale Versuchung

Audi TT Roadster und TTS Roadster starten Ende April – ab 45.320 Euro. SALZBURG (smw). Mit der dritten Generation des TT und dem neuen TTS bringt Audi das „virtual cockpit“, das volldigitale Kombiinstrument. Vom optionalen Navi bis zum Drehzahlmesser werden Infos in plastischen Grafiken präsentiert. Sonst: 310 PS und 380 Newtonmeter maximales Drehmoment leistet der TTS Roadster mit 2.0 TFSI-Motor. In 4,9 Sekunden und ist er von 0 auf 100 km/h. Sein elektronisch abgeregelte Topspeed liegt bei...

  • Motor & Mobilität
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.