Rattersdorf

Beiträge zum Thema Rattersdorf

Derzeit wird die Orteindeckung des Siebenbründlbach errichtet.  
Foto: Sektionsleiter Christian Amberger (rechts) mit Polier Franz Ringhofer
2

Rattersdorf - Mannersdorf an der Rabnitz
6,75 Millionen Investition in Hochwasserschutz am Siebenbründlbach

Die Bauarbeiten zum Hochwasserschutz am Siebenbründlbach in Rattersdorf schreiten voran. Insgesamt werden rund 6,75 Millionen Euro investiert. RATTERSDORF. In den Jahren 2002, 2009 und 2010 kam es am Siebenbründlbach zu katastrophalen Hochwasserereignissen. Dies und die durchgehend desolate Bacheindeckung im Ortsbereich waren maßgeblich für die Planung und Umsetzung umfassender Hochwasserschutzmaßnahmen durch die Wildbachverbauung verantwortlich. Das Projekt sieht die Errichtung von drei...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Barbara Diewald
"Burnout wird mit Schwäche und verminderter Leistungsfähigkeit in Verbindung gebracht", erklärt die  Expertin für Stressmanagement und Burnout Prävention Judith Schlögl.
2

Interview mit Judith Schlögl, Lebens- und Sozialberaterin
"Anzeichen eines Burnouts werden gerne verdrängt"

"Burnout": Wenn Erschöpfung und Müdigkeit den Alltag beherrschen. Wir haben mit der Lebens- und Sozialberaterin Judith Schlögl aus Rattersdorf über das Tabuthema gesprochen.  BEZIRKSBLÄTTER: Was verstehen wir unter dem Begriff Burnout? JUDITH SCHLÖGL: Ein Burnout ist eine berufliche und/oder eine familiäre Erschöpfung - „ausgebrannt sein“. Das Burnout geht mit emotionaler Erschöpfung einher. Es beginnt mit unauffälligen Frühsymptomen und kann zu völliger Arbeitsunfähigkeit führen. Als Ursache...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Barbara Diewald
Das Zollhaus in Nikitsch wurde 1924-1925 errichtet. Insgesamt waren im Nikitscher Zollhaus 10 Wohneinheiten untergebracht.
3

100 Jahre Burgenland
Zollhäuser im Bezirk Oberpullendorf anno dazumal

Der Historiker Michael Schreiber berichtete uns über die Errichtung der Zollhäuser im Bezirk Oberpullendorf ab 1923. Mit Augenmerk auf ein besonderes Zollhaus in seiner Heimatgemeinde Nikitsch.  BEZIRK/NIKITSCH. Mit der Angliederung des Burgenlandes an Österreich hat sich nicht nur die neue Staatsgrenze gegen Ungarn, die Slowakei und Slowenien von Niederösterreich und der Steiermark weiter ostwärts ins neue Bundesland verschoben. Parallel dazu wurden auch die Beamten der Zollwache an die neue...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Barbara Diewald
Ein kleines Dankeschön für die Mitarbeiter des Grenzübergangs Deutschkreutz.
2

Rattersdorf/Deutschkreutz
Wirtschaftskammer dankt für reibungslosen Grenzeinsatz

Vertreter der Wirtschaftskammer Burgenland machten sich an den Grenzübergängen ein Bild über die Verkehrssituation und danken den Einsatzkräften von Bundesheer und Polizei für ihre engagierte Arbeit. RATTERSDORF/DEUTSCHKREUTZ. Seit rund einer Woche gelten die verschärften Einreisebedingungen nach Österreich. Davon betroffen sind auch viele Pendler burgenländischer Arbeitgeber, die an der Grenze einen negativen CoV-Test und eine gültige Arbeitgeberbestätigung vorweisen müssen. Ohne längere...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Barbara Diewald
Ein unbekannter Anrufer meldet sich beim 75-jährigen Rattersdorfer und versuchte sein Vertrauen zu gewinnen.

Rattersdorf
Versuchter Betrug am Telefon

RATTERSDORF. Ein alleinstehender, 75- jähriger Mann aus Rattersdorf wurde von einem unbekannten, nicht fließend Deutsch sprechenden Mann angerufen und über seine Wohnsituation und seinen gesundheitlichen Zustand ausgefragt. Der Anrufer meinte, er würde ihn abholen und zur Bestrahlung bringen. Die Adresse sei dem Anrufer bereits bekannt. Der gutgläubige Rattersdorfer stimmte dem Betrüger zu und vereinbarte einen Abholtermin Ende Februar. "Gottseidank hat mich mein Vater am nächsten informiert",...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Barbara Diewald
Ein Buch mit viel Witz und Tiefgang

Buch-Tipp
Eine zweite Chance?

In ihrem neuen Roman „Ich liebe dich. Punkt. Trotz Ausrutscher.“ spürt Yvonne Lacina-Blaha nach, was ein Paar nach 20 Jahre Ehe noch ausmacht. Die Protagonisten Helene und Max analysieren schonungslos ehrlich ihre Beziehung, nachdem Max einen Ausrutscher hatte. Gibt ihm Helene noch eine Chance? Was hält sie als Paar noch zusammen? Ein Buch mit viel Witz und Tiefgang. Eine Beziehungsgeschichte, die uns glauben lässt, dass alles gut wird. Yvonne Lacina-Blaha lebt in Wien und ist am Wochenende in...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Barbara Diewald
Laut Manuel Fennes gibt es bereits viele Voranmeldungen. Gerade in Homeoffice-Zeiten sei die Nachfrage an Massagenbehandlungen groß.
Aktion 2

Eintrittstest bei Friseur & Co.
Körpernahe Betriebe dürfen wieder öffnen

Ab Montag, 8. Februar, dürfen körpernahe Betriebe wie Friseure, Masseure und Fußpfleger wieder aufsperren. BEZIRK. Allerdings nur mit FFP-2 Maske, Ausweis und negativem Corona-Test, welcher nicht älter als 48 Stunden sein darf. Wir haben mit Timea Schlapschy (Friseursalon in Rattersdorf) und Manuel Fennes (Massagestudio in Deutschkreutz) über die Öffnung nach dem 3. Lockdown gesprochen. "Ungewohnt und sonderbar" Timea Schlapschy ist froh wieder arbeiten zu dürfen, hofft allerdings, dass die...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Barbara Diewald
Miriam Perkovits , Habedere Oberpullendorf, wäre auch fürs Reintesten. "Lieber Aufsperren mit Regeln als gar nicht."  Foto: Bela Horvath und Miriam Perkovits
Aktion 3

Gastronomie in Zeiten von Corona
Abholservice im Bezirk blüht weiter auf

Die Wirtshäuser bleiben vorerst bis Ende Februar weiter geschlossen. Viele Unternehmer befürchten schon jetzt eine Verlängerung. Wie geht es den Gasthäusern im Bezirk mit dem veränderten und verschärften Lockdown? Wir haben bei drei Unternehmen im Bezirk Oberpullendorf nachgefragt. BEZIRK. "Wir versuchen das Beste daraus zu machen", so Miriam Perkovits über die derzeitige Situation im Habe D'ere Heurigenrestaurant in Oberpullendorf. "Die Bevölkerung hat unseren Abholservice gut angenommen, das...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Barbara Diewald
Stimmabgabe in Rattersdorf.
7

Rattersdorf, Liebing und Markt St. Martin
Die ersten Feuerwehrwahlen im Bezirk Oberpullendorf sind vollzogen

Die ersten Feuerwehr-Kommandantenwahlen im Bezirk fanden am 9. Jänner in Markt St. Martin, Rattersdorf und Liebing statt. Diese Wahl muss auf Grund ihrer Verankerung im Feuerwehrgesetz trotz des Corona- Lockdowns durchgeführt werden. BEZIRK. Alle Wahlen werden unter Beachtung der Corona-Sicherheitsmaßnahmen durchgeführt. Das Verwenden eines Desinfektionsmittels beim Betreten, das Tragen einer MNS-Maske sowie Beachtung des vorgeschriebenen Mindestabstandes sind verpflichtende Maßnahmen für alle...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Barbara Diewald
Bis voraussichtlich Mai 2021
2

Verkehrsinformation
Verkehrsumlegung Grenzübergang Rattersdorf - Köszeg

Aufgrund von Bauarbeiten auf ungarischem Staatsgebiet wird der Straßenverkehr auch auf österreichischem Staatsgebiet von der Landesstraße B61 ab heute, Donnerstag, 12 Uhr, auf die neue Landesstraße B61a umgeleitet.  RATTERSDORF. Auf Dauer der Sperre wird dieser Abschnitt der Landesstraße B61a für den gesamten grenzüberschreitenden Verkehr geöffnet. Nach Aufhebung der Sperre soll dieser Abschnitt als Autostraße definiert werden.  Dauer der Sperre bis voraussichtlich Mai 2021 Eine Zufahrt auf...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Barbara Diewald
Johann-Georg Horvath

Mannersdorf an der Rabnitz
Drei Fragen an Bürgermeister Johann-Georg Horvath

Wie beschreiben Sie die Gemeinde Mannersdorf in drei Sätzen? Mannersdorf an der Rabnitz ist eine Gemeinde mit fünf verschiedenen Ortsteilen, die fünf verschiedene Charaktäre zeigen. Zwischen den Ortsteilen liegen rund fünf Kilometer, somit hat sich jeder besondere Eigenheiten erhalten und es gibt noch ein gewisses "Kirchturmdenken". Welche Musik hören Sie besonders gerne? Von Klassik über Oldies bis hin zu den Charts von heute. Ich habe drei Gitarren im Keller liegen und klimpere selbst gerne...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Michael Strini
Landesrat Mag. Heinrich Dorner (4.v.r.) beim Spatenstich mit Nationalrat Dipl.-Ing. Nikolaus Berlakovich (3.v.r.), Bürgermeister Johann-Georg Horvath (4.v.l.) und Vizebürgermeister Johann Plemenschits (2.v.r.), Baudirektor Wolfgang Heckenast (r.), DI Christian Amberger (2.v.l.) mit Sohn Arno (l.) und DI Heinrich Grünwald
1 3

Spatenstich für Hochwasserschutzprojekt
In Rattersdorf entstehen drei Rückhaltebecken

Wiederholte Hochwasserereignisse sind Anlass dafür, dass das Hochwasserschutzprojekt in Rattersdorf in Angriff genommen wird RATTERSDORF (EP). Der Spatenstich wurde unter anderem von Landesrat Heinrich Dorner (SPÖ), Bürgermeister Johann-Georg Horvath (SPÖ), Vizebürgermeister Johann Plemenschits, Baudirektor Wolfgang Heckenast, Nationalrat Niki Berlakovich und Christian Amberger vom Bundesministerium vorgenommen. Bis Dezember 2023 soll die Errichtung der drei Hochwasserrückhaltebecken sowie die...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Eva Maria Plank
Oberstleutnant Robert Galler, Militärkommandant Burgenland Brigadier Gernot Gasser, Landeshauptmannstellvertreter Johann Tschürtz und Kontrollinspektor Horst Kirschner
17

Mehr Sicherheit im Burgenland durch PUMA-Einsatz
LH-Stv. Johann Tschürtz besuchte Schwerpunktaktion beim Grenzübergang Rattersdorf

RATTERSDORF. Landeshauptmannstellvertreter Johann Tschürtz überzeugte sich persönlich vom gemeinsamen Einsatz der Polizei, dem Zoll sowie dem Bundesheer und der polizeilichen Sondereinheit PUMA beim Grenzübergang Rattersdorf. Kontrollen PUMA ist eine universell schnell einsetzbare Spezialeinheit der Polizei, die erst im Vorjahr ins Leben gerufen wurde. Die Beamten sind bestens ausgebildet, hervorragend ausgestattet und damit universell einsetzbar. Im Zuge der Schwerpunktaktion wurde zuerst bei...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Eva Maria Plank

Durchstarter Oberpullendorf
Unsere Durchstarter: mit Manuel Huber aus Rattersdorf

Warum haben Sie sich selbstständig gemacht? Ich wollte mein eigener Chef sein und dadurch etwas bewegen. Lange Zeit habe ich als Angestellter in einem Büro gearbeitet, hatte jedoch bald festgestellt, dass ich damit einfach nicht zufrieden war. Ich kündigte, um mein eigenes Unternehmen zu starten. Und heute mit eigener Familie kann ich mir meine Zeit besser einteilen. Was ist das für ein Gefühl? Es ist ein tolles Gefühl, mit gleichgesinnten und erfolgreichen Unternehmern zu arbeiten und neue...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Eva Maria Plank
 Die Soldaten patrouillieren und kontrollieren  eigenständig an der grünen Grenze und im Grenzkontrollbereich und sind berechtigt, auch ohne Anwesenheit der Polizei, dort selbstständig Personen- und Kfz-Kontrollen durchzuführen
7

Festnahme
Festnahme eines Schleppers in Rattersdorf

Rumäne wollte Männer, Frauen und ein Kind illegal nach Österreich bringen. Soldaten des Bundesheeres entdeckten die Geschleppten in einem Kastenwagen. RATTERSDORF. Im Zuge der Grenzüberwachung inspizierten Soldaten des Bundesheeres in den Nachtstunden des 4. Dezember 2018 in Rattersdorf einen weißen Kastenwagen mit rumänischem Kennzeichen. Bei einer Nachschau im Laderaum des Fahrzeuges entdeckten die Soldaten insgesamt 22 Personen. Es handelte sich um 13 Männer, zwei Frauen und einen ca....

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Eva Maria Plank
2

Unsere Durchstarter mit Harald Stampf Elektrotechnik Stampf aus Rattersdorf

1. Warum haben sie sich selbstständig gemacht? Ich war seit 2010 mit einen Partner selbsständig, dieser hat sich aber beruflich verändert. Deshalb hab ich vor kurzem mein Einzelunternehmen gegründet. 2. Was ist das für ein Gefühl? Es ist ein gutes Gefühl weil ich mir, egal ob Arbeit oder Freizeit, meine Zeit einteilen kann wie ich will. 3. In welchem Bereich haben Sie sich selbstständig gemacht? Ich mache alles was mit Elektrotechnik- und Installationen zu tun hat, außer Alarmanlagen und SAT...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Eva Maria Plank

Preisschnapsen

des SC Rattersdorf/Liebing Wann: 03.03.2018 ganztags Wo: Gemeinde, 7443 Rattersdorf auf Karte anzeigen

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Bezirksblätter Oberpullendorf
© ÖRK / Bitte kommen Sie JETZT Blutspenden!

IHRE HILFE IST GEFRAGT - Jetzt Blutspenden und Leben retten in Rattersdorf!

... Seit 01.01.2016 ist ein amtlicher Lichtbildausweis bei jeder Blutspende verpflichtend! Sonntag, 14.01.2018 09.00-12.00 und 13.00-15.30 Uhr Feuerwehrhaus Esterhazyplatz 2 Rattersdorf Bitte um Verständnis, dass die Annahme zur Blutspende spätestens bis 30 Minuten vor Ende der Blutspendeaktion erfolgen kann.Jede Blutspende zählt - Bitte kommen Sie Blutspenden! Kaum ist es draußen grau und kalt, schon ist man erkältet. Bereits bei den ersten Anzeichen einer Erkältung wird man vorübergehend von...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Blutspendezentrale für Wien, Niederösterreich und Burgenland Österreichisches Rotes Kreuz

5 Jahre Graveyard Avenue

ganztägig Wann: 30.09.2017 ganztags Wo: Gasthaus Hutter, Hauptstr. 20, 7443 Rattersdorf auf Karte anzeigen

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Bezirksblätter Oberpullendorf
Eingespieltes Team mit viel Power: Heidi und Stefan sind auch im Betrieb gleichberechtigte Partner.
2

Unsere Familienbetriebe, Firma Schlögl in Rattersdorf: Ein Bubentraum wurde wahr

Stefan und Heidi Schlögl sind ein eingespieltes Team und mit ihrer Firma seit Jahren erfolgreich. RATTERSDORF (EP). "Einmal mein eigener Chef zu sein, das war eigentlich schon ein Kindheitstraum von mir ", erinnert sich Stefan Schlögl, seines Zeichens selbstständiger "Josko" Partner seit 2004. Selbstständig ist der 55-jährige Unternehmer bereits seit 1992 – denn da gründete Stefan Schlögl seine erste eigene Firma. Der gelernte Maurer arbeitete kaum in seinem Beruf, er verkaufte bereits mit 23...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Eva Maria Plank

Beachvolleyballturnier

der Burschenschaft Rattersdorf Wann: 26.08.2017 ganztags Wo: Beachvolleyplatz, 7444 Rattersdorf auf Karte anzeigen

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Bezirksblätter Oberpullendorf

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.