Reigen Arthur Schnitzler

Beiträge zum Thema Reigen Arthur Schnitzler

Freizeit

DER REIZENDE REIGEN von Werner Schwab

DER REIZENDE REIGEN nach dem Reigen des REIZENDEN HERRN ARTHUR SCHNITZLER von Werner Schwab Regie: David Bösch Ausstattung: Marion A. Käfer Dramaturgie: Andreas Erdmann Mit: Lili Epply, Marie Jensen, Valentina Schüler, Florenze Schüssler; Fabian Dott, Jonas Hackmann, Steffen Lehmitz, Yascha Finn Nolting, Alexander Osei Premiere: 23.3.2017, 20h, Theater im Kunstquartier, Paris-Lodron-Str. 2a Weitere Aufführungen am 24., 25. und 31. März sowie am 1., 5. und 6. April um jeweils 20...

  • 08.03.17
Lokales
Wenn die die Schauspielerin (Christina Saginth) mit dem Grafen (Markus Hamele)...
4 Bilder

Frivoles Menschenreigen

„Reigen“ von Schriftsteller Arthur Schnitzler, das wohl bekannteste Skandalstück der Weltliteratur, hatte am 29.3. eine gefeierte Premiere im Stadttheater Mödling. Früher als "Pornographie" mißverstandener Mittelpunkt politischer und moralischer Entrüstung und vom Autor selbst über Jahrzehnte für die Bühne gesperrt, hat das Stück inzwischen seinen Platz als unterhaltsamer Bühnenklassiker gefunden. In Wien um das 20.Jahrhundert begegnen sich zehn Paare aus unterschiedlichsten Sozialmilieus an...

  • 30.03.14
Lokales
3 Bilder

Schnitzlers unsterbliches Werk über Liebe und Triebe

Ab 13. Juli ist Arthur Schnitzlers Reigen - ein zeitloses Spiel über die Magie zwischen den Geschlechtern - im Innsbrucker Kellertheater zu sehen. Das Verlangen nach der holden Zweisamkeit ist der Motor, der das Leben antreibt. Aber mit welchem Sprit fährt der Karren eigentlich? Die Liebe ist ein toller Kraftstoff. Vielleicht sind es die Triebe, die den Turbo zünden. Obwohl sich die Rollenbilder in den letzten hundert Jahren geändert haben, hat Arthur Schnitzler mit seinem „Reigen“ ein...

  • 03.07.13
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.