Rifflsee

Beiträge zum Thema Rifflsee

Lokales
Floßfahren am Rifflsee - eine tolle Sache

Pitztal bietet ganz besondere Attraktion am Rifflsee
Sommer-Highlights am Rifflsee

MANDARFEN. Im Sommer wartet rund um den Rifflsee ein abwechslungsreiches Programm mit Familiensonntag, Sonnenuntergängen mit Live-Musik, Frühschoppen und Floßfahrten auf die ganze Familie. Am 28.07. findet am Rifflsee in 2.232 Metern Seehöhe der Familiensonntag statt. Das bunte Programm – u.a. Kinderschminken, Airbrush-Tattoo, Luftballonmodellieren und betreute Hüpfburg mit Mini-Elektrozug – von 11 bis 14 Uhr verspricht viel Spaß für die Kleinen. Abgerundet wird der Tag mit einem...

  • 19.07.19
Lokales
Europas höchste Floßfahrt am Rifflsee findet in diesem Jahr von Juni bis Oktober statt.
2 Bilder

Sommerbeginn am Dach Tirols

PITZTAL. Am Pitztaler Gletscher kehrt ab 5. Juli die Sommersaison ein, am Rifflsee bereits ab 20. Juni. Neben Europas höchster Floßfahrt wird heuer am Rifflsee erstmals ein Sonnenuntergangserlebnis mit Live- Musik geboten. Am Pitztaler Gletscher gibt es wieder Gletscherwanderungen ins ewige Eis.Seit nunmehr zwei Jahren wartet der Rifflsee auf 2.232 Metern Seehöhe mit Europas höchster Floßfahrt auf: Das 140 m2 große, im Wikinger-Stil gebaute Holzfloß bietet spektakuläre Blicke auf die...

  • 06.06.19
Lokales
Bei touristischen Events sind SchülerInnen der HLW Landeck mit ihrer gastronomischen Ausbildung immer wieder dabei und gern gesehene Fachkräfte.
5 Bilder

Pitztaler Gletscher
"Firn, Wein & Genuß": SchülerInnen der HLW Landeck halfen mit

LANDECK/PITZTAL. Die SchülerInnen der HLW Landeck waren beim 10-jährigen Jubiläum von „Firn, Wein & Genuss“ im Pitzal dabei. Höchste Weinverkostung Österreichs Im Rahmen der touristischen Ausbildung an der HLW Landeck (Höheren Bundeslehranstalt für wirtschaftliche Berufe Landeck) steht natürlich die praktische Umsetzung und Anwendung immer im Vordergrund. So gab es auch vergangenes Wochenende wieder die Möglichkeit für Schülerinnen und Schüler bei diesem Event "Firn, Wein & Genuss"...

  • 13.04.19
  •  1
Sport
Am 14. Dezember 2018 findet im Pitztal der erste „Rifflsee Vertical 2.300“ statt.

Tourenski-Event:
Im Pitztal findet 1. Rifflsee Vertical 2.300 statt

ST.LEONHARD.  Am 14. Dezember 2018 findet im Pitztal der erste „Rifflsee Vertical 2.300“ statt. Beim speziellen Tourenski-„Night Race“ im Rahmen des Oberland Tourencups überwinden die Athleten eine Höhendifferenz von 620 Metern auf einer 7,9 Kilometer langen Rennstrecke. Premiere in St.LeonhardZum ersten Mal macht der Oberland Tourencup Station im Pitztal. Das erste Rennen der Saison 2018/19 geht am Freitag, den 14. Dezember, ab 19.30 Uhr über die Bühne. Die Rennstrecke, mit einer Länge...

  • 07.12.18
Lokales
9 Bilder

Sommerfrische im Bezirk Imst unterwegs

BEZIRK (ps). Die Radio Tirol Sommerfrische machte vergangene Woche Halt an fünf Stationen im Bezirk. Nach der Area 47, der Bike Republic in Sölden wurde Mitte der Woche dem Ötzi-Dorf und dem Greifvogelpark in Umhausen ein Besuch abgestattet. Hunderte Besucher folgten der Einladung zum kostenlosen Eintritt und wohnten einer Greifvogelvorführung bei. Im Rahmen der Sommerfrische übernahm DJ Ötzi und die Finderin der Gletschermumie "Ötzi" jeweils eine Patenschaft eines Auerochsen. Der Musiker, der...

  • 23.07.18
Lokales
Den krönenden Abschluss der Sommerfrische-Woche im Bezirk Imst: Der Rifflsee im Pitztal, wo Sie u. a. eine Floßfahrt auf 2.232 m Seehöhe erwartet.

Action und Adrenalin – in Imst geht‘s hoch hinaus!

Bei der ORF Radio Tirol Sommerfrische in Imst kann man den Bezirk von unterschiedlichsten Seiten kennen lernen. Auch in der zweiten Woche der ORF Radio Tirol Sommerfrische werden Spaß und Unterhaltung großgeschrieben! Vom 16. bis zum 20. Juli geht‘s in den Bezirk Imst, wohin Sie Moderator Thomas Arbeiter begleiten wird Actionreich und vielfältig Begonnen wird am Montag mit viel Action im Outdoorpark Area 47 am Eingang des Ötztals. Adrenalinkick garantiert! Am Dienstag macht der...

  • 09.07.18
Lokales
Der Rifflsee auf 2.232 Metern Seehöhe mit Europas höchster Floßfahrt
2 Bilder

Europas höchste Floßfahrt startet wieder

ST.LEONHARD. Sommer am Dach Tirols: Die Pitztaler Gletscherbahn bietet bereits seit 15. Juni 2018 wieder täglich die Möglichkeit, die Berglandschaft rund um den Rifflsee – Österreichs größten Naturbergsee – auf einem 140 m2 großen, aus Holz gefertigten Floß zu erkunden. Seit dem Vorjahr wartet der Rifflsee auf 2.232 Metern Seehöhe mit Europas höchster Floßfahrt als besonderer Attraktion auf. Interessierte können die hochalpine Landschaft mit den vergletscherten Bergriesen dabei vom...

  • 05.07.18
Lokales
Bgm Elmar Haid_Sepp Eiter
2 Bilder

Premiere im Pitztal: Höchster Bieranstich Österreichs

ST.LEONHARD. Noch bis 20. Jänner steht das Skigebiet Pitztaler Gletscher & Rifflsee ganz im Zeichen des Bieres. Als Auftakt fand auf 3.440 Metern der höchste Bieranstich Österreichs statt. Erstmals hat das Skigebiet Pitztaler Gletscher & Rifflsee eine Biergenuss-Woche mit diversen Programmpunkten ausgerufen. Als offizieller Startschuss erfolgte auf der Panoramaterrasse des „Café 3.440“ der höchste Bieranstich Österreichs. Durchgeführt wurde er von Elmar Haid, Bürgermeister von Sankt Leonhard...

  • 17.01.18
Lokales

Originelle Idee ohne Folgeschäden

Nicht jede touristische Vision ist dazu geeignet, nachhaltig die Region zu attraktivieren und gleichzeitig die Natur zu ver(schonen). Auf dem Rifflsee ein Floß zu installieren und damit ein kleines, aber feines Element ins Angebot aufzunehmen, war jedenfalls eine gute Idee. Der Eingriff in die Natur ist marginal, der Spaßfaktor dagegen hoch. Neben dem Raubbau durch den konventionellen Tourismus ist dies ein schönes Beispiel für die sanfte Version.

  • 21.07.17
Lokales
Fotos: Werner Köhle
22 Bilder

Flosstaufe am Rifflsee

Am Donnerstag, dem 13. Juli ließen es sich zahlreiche Interessierte und geladene Gäste aus dem gesamten Pitztal trotz etwas launischem Wetter nicht nehmen, mit der Bahn hinauf zum Rifflsee zu fahren. Der Anlass war die "Flosstaufe" und offizielle Eröffnung des neuen Angebotes im Pitztal "Europas höchster Flossfahrt am Rifflsee", zu dem von Pitztal Tourismus und den Pitztaler Gletscherbahnen eingeladen wurde. Das gesellige Treffen mit Sonderfahrten auf dem "Seekogel Floss" wurde vom "Timler...

  • 14.07.17
Lokales
Copyrigth: BMI/Egon WEISSHEIMER, 21.12.205 Wien, Polizeidienstfahrzeuge neu

Lawinenabgang im Schigebiet Rifflsee in St. Leonhard im Pitztal:

ST.LEONHARD. Am 17.01. um ca. 13.45 Uhr verließen zwei einheimische Schifahrer (25 und 48 Jahre alt) im Schigebiet Rifflsee den organisierten Schiraum. Beim Einfahren in eine Rinne löste der 25-Jährige eine Lawine aus, welche ihn ca. 200 Meter mitriss. Der Mann hatte jedoch Glück. Als die Lawine zum Stillstand kam, blieb er an der Oberfläche liegen. Er wurde nicht verletzt. Er hatte lediglich seine Schier und Stöcke verloren. Der Ältere wurde von der Lawine nicht erfasst.

  • 18.01.17
Freizeit
67 Bilder

Pitztal Wandern - Plodersee

Eine Bergwanderung im Pitztal führte uns vom Rifflsee (mit Rifflseebahn ab Parkplatz Mandarfen) weiter zur markierten "Plodersee - Runde", welche mit drei Stunden Gehzeit angegeben ist. Dies ist auch eine leichtere Bergwanderung bei der man mit einer schönen Aussicht über den Rifflsee, den Geigenkamm oder auf den Taschach- und Mittelbergferner (Taschachhaus und Braunschweigerhütte) belohnt wird. Vom Rifflsee ereicht man den Plodersee in ganz gemütlichen zwei Stunden. Der Abstieg zum See über...

  • 29.08.16
Sport
Gela Allmann und Markus Kröll
15 Bilder

2. Trailrunning Symposium im Pitztal

Aufgeben ist keine Option MANDARFEN eh. Zwei Tage vor dem Pitztal Alpine Glacier Trail (PAGT) fand das 2-tägige Trailrunningsymposium – veranstaltet durch den Tourismusverband Pitztal – statt. Im Hotel 4 Jahreszeiten in Mandarfen führte Mag. Gerhard Gstettner, Geschäftsführer des Pitztaler Tourismusverbandes durch einen Vortragsabend. Im gemütlichen Rahmen hörten Läufer und Interessierte wie es Andreas „Rambo“ Ropin vom Alkoholiker und Raucher von bis zu 60 Zigaretten am Tag zum Ultraläufer...

  • 07.08.16
  •  3
Sport
3 Bilder

Pitztal Wild Face 2015

Anmeldung zum Pitztal Wild Face 2015 powered by Amway Es ist definitiv nichts für schwache Nerven und schon gar nichts für schlappe Beine. Das Pitztal Wild Face 2015 powered by Amway fordert nicht nur körperlich alles von den Skifahrern und Snowboardern, die genug Mut mitbringen müssen, um im Renntempo vom 3.173 Meter hohen Mittagskogel über freies Gelände ins Tal zu rasen. Das außergewöhnliche Freeride-Contest-Format, bei dem es ausschließlich um die schnellste Zeit geht, wird auch diesmal...

  • 24.12.14
  •  2
Wirtschaft

Pitz-Regio Card geht in die Verlängerung.

In knapp fünf Monaten, am 7. Dezember 2013, geht das große Pitztaler Ski-Opening am Hochzeiger über die Bühne. Zu diesem Zeitpunkt ist sie bereits wieder erhältlich – die Pitz Regio Card. Die Pitz Regio Card vereint als Verbund-Skipass die insgesamt 131 Pistenkilometer der Skigebiete Hochzeiger, Pitztaler Gletscher, Rifflsee und Imst. Die Pitz Regio Card ist für zwei bis 14 Tage erhältlich. Ein 3-Tages-Pass beispielsweise kostet für die kommende Wintersaison für Erwachsene in der Hauptsaison...

  • 08.07.13
Lokales
110 Bilder

Taschach Alm - Arzl "Schafe bereit für Marsch durch das Pitztal"

"Ein Herde weißer (und brauner) Schafe" steht auf der Taschach Alm bereit für ihren 35 Kilometer langen Fußmarsch nach Arzl. Bevor es aber soweit war, mussten die blökenden Wollknäuel im großen Almgebiet gesichtet und zusammengetrieben werden. Das erforderte natürlich beste Kondition von den jungen und alten Schafbesitzern des vorderen Pitztales und den Hirten. Aber auch die vierbeinigen Helfer, die Hirtenhunde waren an diesen Tagen sehr gefordert. Die Schafe die sich im Sommer bis hinauf...

  • 12.09.12
  •  6
Wirtschaft

Neuer Rundwanderweg am Rifflsee

ST. LEONHARD. Der Rundwanderweg um Österreichs höchstgelegenem Bergsee (2.232 m) wurde im Auftrag des Tourismusverbandes Pitztal generalsaniert. Unter der Leitung der Baufirma Erdbewegungen Schranz und der Mithilfe von Arbeitern der Pitztaler Gletscherbahn wurde das Vorhaben in insgesamt 8 Wochen – mit Baubeginn im Herbst 2011 – umgesetzt. Neben einer neuen Wegstrecke über 750 Metern bietet der insgesamt 3 Kilometer lange Rundweg nun auch mehrere Holzstege über Feuchtbiotope. Von Mandarfen ist...

  • 13.08.12
Freizeit
34 Bilder

Wandern im Pitztal – Fuldaer Höhenweg

Herbstzeit ist Wanderzeit. Viele sehr schöne Wanderrouten gibt es im Tiroler Pitztal. Eine dieser schönen Touren ist eine Wanderung am „Fuldaer Höhenweg“. Als Ausgangspunkt wählt man am Besten die Bergstation am größten See der Ötztaler Alpen, den Rifflsee. Bei der Talstation des Grubenkopfliftes zweigt der Fuldaer Höhenweg südwärts ab. Die Höhenunterschiede sind nur gering. Meist geht man auf einem ausgetretenen Pfad über Grashänge, die ab und zu etwas steinig sind. Man überschreitet zwei...

  • 26.09.10
  •  2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.