Robert Trummer

Beiträge zum Thema Robert Trummer

Die SPÖ-Gemeinderatsfraktion mit Erich Hackl, Anton Grain-Hainz,  Vizebürgermeister Robert Trummer, Herta Haas und Bernhard Pölzl (v.l.).
2

Feldbach
SP gegen Beschlüsse über E-Mail

Feldbachs SPÖ-Fraktion fordert öffentliche Sitzungen, andernfalls will sie an Beschlüssen nicht mehr teilnehmen. Da der Feldbacher Gemeinderat zurzeit nicht zusammentritt, ist es den Oppositionsparteien nicht möglich, Dringlichkeitsanträge einzubringen. Seit November des Vorjahres läuft die Beschlussfassung über E-Mail – was laut steiermärkischer Gemeindeordnung in der Pandemie zulässig ist. Die Anträge der SPÖ-FraktionBei der SPÖ türmen sich die Dringlichkeitsanträge daher im Parteibüro statt...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Feldbachs Vizebürgermeister Robert Trummer sieht die Gemeinde bei der Vergabe von günstigen FFP2-Masken in der Verantwortung.

SPÖ Feldbach
Die Stadt soll der Preissteigerung bei FFP2-Masken entgegenwirken

Die SPÖ Feldbach fordert den Zugang zu günstigen FFP2-Masken für alle. Vizebürgermeister Robert Trummer, fürchtet eine Preissteigerung nach anfänglich günstigem Angebot. Unmittelbar nach Einführung der FFP2-Maskenpflicht hätten die Supermärkte den speziellen Mundnasenschutz zu günstigeren Preisen angeboten. "Doch nach nur einer Woche ereilt uns die Meldung, dass die Preise für Masken aus heimischer Produktion in manchen Supermärkten bereits erhöht werden", kritisiert Vizebürgermeister Robert...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Andere Investitionsideen als Bürgermeister Josef Ober verfolgen Gemeinderat Erich Hackl (l.) und der zweite Vizebürgermeister Robert Trummer.

Feldbach
SPÖ lehnt Rathausprojekt strikt ab

Feldbachs SPÖ-Fraktion ist überzeugt, dass man das Geld sinnvoller einsetzen kann. FELDBACH. Feldbachs SPÖ-Fraktion rund um den zweiten Vizebürgermeister Robert Trummer stellt sich klar gegen den geplanten Umzug des Rathauses in die Villa Hold – auch die geplante Adaptierung des bestehenden Rathauses zwecks Umzugs der Musikschule, die aktuell in der Villa Hold angesiedelt ist, sieht man kritisch. Man fordert konkret den Projektstopp. Trummer hinterfragt, ob jenes Großprojekt in Zeiten wie...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Die Leiterin des Kinderschutzzentrums Marianne Rath-Knittelfelder mit LAbg. Cornelia Schweiner (l.) und Vbgm. Robert Trummer.

Helpline
Scheck und Gutschein von den SPÖ-Funktionären

„Für uns als SPÖ ist klar, dass wir niemanden im Stich lassen. Wenn die Zeiten hart sind, halten wir zusammen und schauen aufeinander", so Feldbach-Vizebürgermeister Robert Trummer. Und so unterstützt die SPÖ Südoststeiermark im Rahmen der steiermarkweiten Hilfsaktion "Helpline für Weihnachten" das Kinderschutzzentrum Südoststeiermark mit 1.000 Euro. „Mir persönlich liegt die Unterstützung des Kinderschutzzentrums am Herzen, weil wir so gerade jenen Kindern und ihren Familien zu Weihnachten...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Bürgermeister Josef Ober und die 45 Mitarbeiter der Verwaltung wollen in die Villa Hold am Kirchenplatz einziehen.
1

Feldbach
Die Villa Hold wird das neue Rathaus

Die Musikschule der Stadt Feldbach und das Rathaus dürften schon bald ihre Standorte tauschen. Nach der Sanierungsoffensive der letzten Jahre dürfte in Feldbach das nächste Bauprojekt anstehen. Die Villa Hold soll zum Rathaus werden. Stadtchef Josef Ober will das Vorhaben im Frühjahr im Gemeinderat beschließen lassen. "Das Rathaus hat Substandard, steiermarkweit sind wir Schlusslicht", argumentiert Ober. Auch die Ausstattung in Sachen Elektrotechnik und EDV sei schlecht. Und teuer – denn...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Robert Trummer ist Vizebürgermeister der Stadt Feldbach.

Coronavirus
SPÖ greift Hilfsaktion wieder auf

Nachdem in Teilen des Landes die Corona-Infektionszahlen wieder ansteigen und eine Ausweitung der Maskenpflicht beschlossen wurde, hat sich die SPÖ der Stadt Feldbach dazu entschlossen, ihre Hilfsaktion, die zu Beginn der Corona-Krise ins Leben gerufen wurde, fortzusetzen. Die Hilfeleistungen wie Besorgungen des alltäglichen Lebens, Lebensmitteleinkäufe oder dringende Apothekenwege können von über 65-Jährigen und Hilfsbedürftigen in Anspruch genommen werden. „Gerade in Zeiten wie diesen sehe...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Ehrung: Stadtmusik-Obmann Peter Pöllabauer (3.v.l.) gemeinsam mit den für ihre Treue ausgezeichneten Mitgliedern.

Stadtmusik Feldbach
Die treuen Musikanten im Rampenlicht

Die Stadtmusik Feldbach ehrte ihre verdienten Mitglieder.  FELDBACH. Die Verantwortlichen der Stadtmusik Feldbach haben zur Jahreshauptversammlung geladen. Teil des Programms war die Ehrung von langjährigen bzw. verdienten Mitgliedern. Das Ehrenzeichen in Gold für die 50-jährige Mitgliedschaft erhielt Musikschuldirektor Rudolf Trummer. Leo-Christian Josefus erhielt das Ehrenzeichen in Gold für vier Jahrzehnte in Reihen der Stadtmusik. Über das Verdienstzeichen in Silber am Band freute sich...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Obmann Peter Pöllabauer (l.) und Kapellmeister Robert Trummer (r.) mit den ausgezeichneten Mitgliedern.

Feldbach: Stadtmusik feiert ihre Mitglieder

In der Jahreshauptversammlung wurden verdiente Musiker vor den Vorhang geholt. In der Jahreshauptversammlung der Stadtmusik Feldbach im Gasthaus Amschl im Mühldorf ehrten Kapellmeister Robert Trummer und Obmann Peter Pöllabauer samt Vorstandskollegen Vereinsmitglieder für ihre Verdienste. Eva Frühwirth (seit 10 Jahren Mitglied), Christine Ditz (15), Evamaria Theissl und Christoph Trummer (beide 25), Erika Möglich (40) sowie Johann Haberl und Franz Trummer (beide 50) erhielten Auszeichnungen....

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Der Musikverein St. Radegund mit Robert Trummer und Bgm. Hannes Kogler (beide stehend rechts) punkte erfolgreich bei Polka, Walzer und Marsch.

Blasmusik punktete bei Polka, Walzer und Marsch

Am Wochenende fand in St. Michael/Leoben die Polka-Walzer-Marsch Wertung der Blasmusik statt. Mit dabei auch die Musikkapellen aus Thal, Übelbach und St. Radegund, die ihr Können bravourös unter Beweis stellten. „Polka, Walzer und Marsch zählen zu den musikalischen Wurzeln unserer Blasmusik, die wir bei diesem Wettbewerb bestmöglich präsentieren wollen“, sagt Bezirkskapellmeister Robert Trummer, der sich mit dem Musikverein St. Radegund dieser Wertung in der höchsten Leistungsstufe D stellte....

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Robert Trummer, Hannes Pirstinger (links) und Johann Kollegger (rechts) gratulieren den Absolventen zum mit Auszeichnung bestandenen Juniorabzeichen.

Leistungsabzeichen für Musikernachwuchs

In Frohnleiten fand die Prüfung zu den Leistungsabzeichen des Musikbezirks Graz-Nord statt. 64 Musiker aus zehn Musikvereinen stellten sich den theoretischen und praktischen Herausforderungen, die zu zwei Dritteln mit ausgezeichnetem Erfolgen absolviert wurden. In einem Festakt überreichten die kürzlich neu gewählten Bezirksjugendreferenten Ernst Hofer und Evelyn Eibisberger an die erfolgreichen Musiker 32 Juniorabzeichen sowie 17 Mal Bronze und 7 Auszeichnungen in Silber. Applaus dazu kam von...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Geben künftig beim Blasmusikbezirk Graz Nord den Ton an: Hans Dexer, Elke Höfler, Johann Kollegger, Robert Trummer und Josef Schicker.
46

Stafettenübergabe im Blasmusikbezirk Graz Nord

Bei der Generalversammlung des Blasmusikbezirks Graz-Nord in Großstübing erfolgte ein Generationenwechsel. Der bisherige Bezirksobmann Norbert Arbesleitner übergab die Agenden an Johann Kollegger, der nun die Leitung der insgesamt 733 aktiven Musiker aus 15 Musikvereinen übernimmt. Der neue Bezirksobmann kommt aus dem MV St. Oswald, ihm zur Seite steht ein neues Team, das ebenso einstimmig von den Delegierten gewählt wurde. Neuer Obmannstellvertreter ist Hans Dexer/MMV Kumberg,...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Obmann Karl Buchgraber (M.) und die Kapellmeister Rudi Trummer (r.) und Robert Trummer mit den Jungmusikern.

Wunschkonzert mit der Premiere der "Festmusik"

FELDBACH. Das Zentrum war Schauplatz des Wunschkonzerts der Stadtmusik. Nach der Begrüßung durch Obmann Karl Buchgraber leitete Moderator Michael Gradischnig zur Uraufführung der "Festmusik" von Kapellmeister Robert Trummer über. Zu den Stücken zählten „Little Suite for Winds" von Rita Defoor und „English Folk Song Suite" von Ralph Vaughan Williams. Ihren großen Auftritt hatten Johanna Buchgraber (Trompete) und Michael Kratochwill (Klarinette), die ihr erstes Konzert spielten.

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Musikalische Highlights der letzten Jahre gaben die Stadtmusiker zum Besten.

Sommerkonzert der Stadtmusik

Die Stadtmusik spielte im Feldbacher Zentrum musikalische Highlights der letzten Konzertjahre. Auch der "Gruß an Feldbach" oder der Marsch der Freiwilligen Feuerwehr Feldbach "Gut Heil" von Robert Trummer kamen zur Aufführung. Ihrem Obmann-Stellvertreter und Stabführer-Stellvertreter Peter Pöllabauer dankten die Kollegen für seine 15 Jahre lange Tätigkeit als Konzertmoderator.

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Die Prominenz amüsierte sich am Ball im Gasthaus Kleinmeier.

Ball der Stadtmusik mit vielen Ex-Politikern

Obmann Karl Buchgraber und Kapellmeister Robert Trummer hatten zum Ball der Stadtmusik Feldbach geladen. Viele Prominente folgten der Einladung aufs Tanzparkett. Auch Abgeordneter Josef Ober, Feldbachs Altbürgermeister Kurt Deutschmann, Gniebings Ex-Bürgermeister Manfred Promitzer, die ehemaligen Stadträte Alfred Rebernik und Josef Gsöls, Musikschuldirektor Rudi Trummer sowie Gerald Kriechbaum, der Leiter des Finanzamtes Südoststeiermark, amüsierten sich prächtig. Für Stimmung im Gasthaus...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Heimo Potzinger
1

Mit Polka, Walzer und Marsch zur Auszeichnung

Musikkapellen stellten sich einem Wertungsspiel in Fehring Die Blasmusik steht zu Polka, Walzer und Marsch und damit zu ihren musikalischen Wurzeln. Zum zweiten Mal fand in der Steiermark ein Wertungsspiel statt, dem sich die Musikkapellen von St. Radegund und St. Bartholomä in Fehring mit großem Erfolg stellten. Der Musikverein St. Bartholomä unter Kapellmeister Alfred Zwanzer und Obmann Manfred Graupner trat in der Wertungsstufe B an, der Musikverein St. Radegund unter Kapellmeister Robert...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Für die Feuerwehrmusik Eisbach übernehmen Josef Schlatzer und Obmann Manfred Hess die Urkunde.
1 17

Blasmusik stellte sich der Konzertwertung

Nur alle zwei Jahre können Blasmusikkapellen zur Konzertwertung antreten. Am Sonntag stellten sich dieser Prüfung der Feuerwehr-Musikverein Eisbach-Rein, die Markt- und Werkskapelle Gratkorn und die Musikvereine von Frohnleiten und Deutschfeistritz-Peggau. Den Sinn dieses Kräftemessens mit dem Taktstock sieht Bezirkskapellmeister Fritz Wagner in der Hebung des musikalischen Niveaus und in der Förderung der zeitgenössischen Blasmusik. Die war auch mit Franz Cibulka vertreten. Der Komponist saß...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Robert Trummer (M.) erhielt eine Urkunde aus den Händen von Rudolf Trummer (l.) und Karl Buchgraber.

Stadtmusik Feldbach bilanziert zufrieden

Auszeichnungen und Ehrungen gab es für 10, 15, und 40 Jahre Treue zum Feld- bacher Verein. Im Rahmen der Jahreshauptversammlung der Stadtmusik Feldbach im Gasthaus "Zum Tafelspitz" berichteten Obmann Karl Buchgraber und Kapellmeister Rudolf Trummer über die Tätigkeiten im vergangenen Vereinsjahr. Kassier Gabriele Schelch präsentierte eine positive Bilanz. Robert Trummer, Johann Müllner, Bettina Bratschitz, Hartmut Buchgraber und Rebecca Grill wurden für ihre jahrelange verdienstvolle Tätigkeit...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Heimo Potzinger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.