Rosenschnitt

Beiträge zum Thema Rosenschnitt

Im Frühling wird es Zeit, die Rosen zu schneiden.

Der Frühling kommt: Rosenschnitt ist angesagt

BEZIRK. Natur im Garten-Tipp der Woche: Wenn im Frühling die Forsythien blühen, ist es Zeit für den Pflegeschnitt der Rosen. Hochwertiges Schnittwerkzeug ist dabei das A und O, denn saubere Schnittwunden mit scharfer Schnittkante heilen rascher ab. So wird das Risiko des Eindringens von Krankheitserregern deutlich reduziert. Als Schnittregel gilt allgemein: je stärker der Rückschnitt, desto kräftiger das Wachstum. „Schneiden Sie idealerweise 5 Millimeter schräg nach hinten abfallend über einer...

  • Waidhofen/Thaya
  • Clara Koller

"Natur im Garten" Tipp der Woche
Rosen Frühjahrsschnitt

Wenn im Frühling die Forsythien blühen, ist es Zeit für den Pflegeschnitt der Rosen. Hochwertiges Schnittwerkzeug ist dabei das A und O, denn saubere Schnittwunden mit scharfer Schnittkante heilen rascher ab. So wird das Risiko des Eindringens von Krankheitserregern deutlich reduziert. TULLN (pa). Als Schnittregel gilt allgemein: je stärker der Rückschnitt, desto kräftiger das Wachstum. Rose ist jedoch nicht gleich Rose – je nach Rosengruppe sind andere Schnittmaßnahmen notwendig....

  • Tulln
  • Katharina Gollner
Alles zum Thema Rosen erfahren Sie beim Vortrag am 6. Juni

Vortrag der Gartenexperten
Josef und Anni Mayr: Was Sie über Rosen wissen sollten

ENNS. In einer Multimedia-Präsentation am Donnerstag, 6. Juni, verraten die Gartenbau-Referenten Josef und Anni Mayr aus Luftenberg, Bezirk Perg, alles über die Königin der Blumen: Bekanntlich hat man nur Freude an duftenden Rosensträuchern, wenn diese auch bei feuchtem Wetter nicht krank werden und bis zum ersten Frost blühen! Natürlich gehts im Vortrag auch um richtiges Pflanzen, Düngen und Schneiden. Die besten Sorten werden auch ausgestellt - als Augenweide und Nasenschmeichler! Der...

  • Enns
  • Ulrike Plank

Frühjahrsschnitt für die Königin der Blumen

BEZIRK TULLN (pa). Wenn im Frühling die Forsythien blühen, ist es Zeit für den Pflegeschnitt der Rosen. Hochwertiges Schnittwerkzeug ist dabei das A und O, denn saubere Schnittwunden mit scharfer Schnittkante heilen rascher ab. So wird das Risiko des Eindringens von Krankheitserregern deutlich reduziert. Als Schnittregel gilt allgemein: je stärker der Rückschnitt, desto kräftiger das Wachstum. Rose ist jedoch nicht gleich Rose – je nach Rosengruppe sind andere Schnittmaßnahmen notwendig. Bei...

  • Tulln
  • Karin Zeiler

Rosenschnittkurs mit Ing. Manfred Putz...

Der Obst- und Gartenbauverein Niederndorf veranstaltet gemeinsam mit Manfred Putz eine praktische Vorführung mit fachgerechtem Schnitt von Strauch- und Beetrosen. Anschließend Fachgespräche in gemütlicher Rund im Cafe Auszeit. Wann: 24.März 2017 - 1400-1630Uhr Wo: Treffpunkt Fortuna Reisen Ebbs Keine Anmeldung erforderlich... Wann: 24.03.2017 14:00:00 bis 24.03.2017, 16:30:00 ...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Reinhard Thrainer Jr.
(c) Natur im Garten / Alexander Haiden

Naturgartenrosen & Rosenvermehrung (abgesagt)

Seminar mit DI Anna Leithner "Natur im Garten" & Haimo Ungersböck Vorstellung ausgewählter Wildrosen und pflegeleichter Rosensorten für den Naturgarten. Sie erhalten Tipps zu Pflege und Schnitt sowie zum effektvollen Einsatz von Rosen. Im Praxisteil erfahren Sie wie alte Rosensorten erfolgreich mittels Steckling oder Äugeln vermehrt werden und können sich einen Steckling im Topf mit nach Hause nehmen. Kosten: € 25,-- € 21,-- für Mitglieder Verein Freundinnen und Freunde von "Natur im...

  • Mistelbach
  • Natur im Garten
Prachtvolle Blüte durch richtigen Rosenschnitt

Praxis-Kurs Rosenschnitt

Der richtige Rosenschnitt sorgt für kompakte Rosen und herrliche Blütenpracht. Wie tief Sie schneiden müssen und was dabei zu beachten ist, lernen Sie im Praxis-Kurs Rosenschnitt am Donnerstag, 31. März 2016 im Rosengarten des Widum Anger in Telfs. Bitte bringen Sie Ihre eigene Gartenschere und Handschuhe mit. Wann: 31.03.2016 18:00:00 Wo: Widumanger, Saglstraße, 6410 Telfs ...

  • Tirol
  • Telfs
  • Obst- und Gartenbauverein Telfs
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.