Rotes Kreuz Steyr-Land

Beiträge zum Thema Rotes Kreuz Steyr-Land

Die ausgezeichneten Rettungsdienstmitarbeiter Alexander Stellnberger, Stefan Steinmayr, Johannes Neustifter und Christian Rahofer freuen sich mit den Gratulanten (1.Reihe v.l.) Stadtrat Michael Schodermayr, Rotkreuz-Präsident Walter Aichinger, 3. Landtagspräsidentin Gerda Weichsler-Hauer, Landeshauptmann Thomas Stelzer, Bezirkshauptfrau Barbara Spöck, Rotkreuz-Bezirksstellenleiterin Cornelia Altreiter-Windsteiger sowie den beiden Bezirksgeschäftsleiter Thomas Zauner und Stephan Schönberger (2. Reihe v.li.).

Seit 25 Jahren freiwillig dabei
Steyrer Rot-Kreuzler wurden mit Rettungsmedaille geehrt

Johannes Neustifter, Stefan Steinmayr,  Alexander Stellnberger und Christian Rahofer wurden kürzlich für ihre freiwillige Mitarbeit beim Roten Kreuz mit der Rettungsmedaille des Landes OÖ in Bronze ausgezeichnet.  STEYR, STEYR-LAND.  Johannes Neustifter, Stefan Steinmayr, Alexander Stellnberger und Christian Rahofer teilen eine Leidenschaft. Sie helfen, wo andere wegschauen und das seit 25 Jahren als freiwillige Mitarbeiter im Rettungsdienst des Roten Kreuzes. Sie alle wurden kürzlich im...

  • Steyr & Steyr Land
  • Marlene Mitterbauer
Das Rote Kreuz impft im September und Oktober in zahlreichen Gemeinden der Region.

Rotkreuz-Impfteam kommt in die Gemeinden

Das Rote Kreuz bietet in den kommenden Wochen zahlreiche Termine für eine Corona-Schutzimpfung an. STEYR-LAND. Zur Impfung können alle ab 12 Jahren mit e-Card und Ausweisdokument kommen. Es ist keine Anmeldung erforderlich. Am Montag, den 6. September macht das Team beispielsweise in Losenstein halt. Dort stellt die Gemeinde jedem Impfling Freikarten für einen Tageseintritt im Hallenbad Losenstein zur Verfügung. „Mit diesem Angebot wollen wir den Weg zur Schutzimpfung für die Menschen noch...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
Das Rote Kreuz impft ab 31. August im Gästezentrum Bad Hall.

Rotes Kreuz
Impfstraße wechselt den Standort

Mit 31. August übersiedelt die Impfstraße vom Bad Haller Stadttheater in das Gästezentrum im Kurpark.  BAD HALL. Das Rote Kreuz bietet seit Ende März im Stadttheater Bad Hall der Bevölkerung die Möglichkeit zu einer Corona-Schutzimpfung an. Seither wurden mehr als 25.000 Stiche durch die Impfärzte gesetzt. Mit 31. August übersiedelt die Impfstraße in das Gästezentrum im Kurpark. „Wir freuen uns, dass es gelungen ist, in unmittelbarer Nähe zum bisherigen Impfstandort neue Räumlichkeiten zu...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
In den Betreuungseinrichtungen des Roten Kreuzes stehen die gemeinsame Unterhaltung und Kontakte untereinander an vorderster Stelle.

Rotes Kreuz
Betreuungseinrichtungen öffnen wieder

Seniorencafe in Losenstein und Wolfern können wieder besucht werden. STEYR-LAND. Das Seniorencafè Losenstein öffnet nach der pandemiebedingten Pause mit September wieder die Türen im Pfarrzentrum Losenstein. Hier werden ab 8. September, jeden 2. Mittwoch, von 15 bis 17 Uhr gemeinsam Kaffee, Kuchen und Getränke verspeist sowie lustige Stunden zusammen verbracht.  Auch in Wolfern wird es mit September erstmals diese Möglichkeit geben, die freiwilligen Mitarbeiterinnen Wolfern starten mit dem...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
„Wir suchen dich!“ Berufsbegleitende Rettungssanitäterausbildungen starten im Herbst beim Roten Kreuz Bad Hall und Weyer.

Ausbildung in Weyer & Bad Hall
Das Rote Kreuz sucht dich – werde jetzt Rettungssanitäter!

Das Rote Kreuz Steyr-Land ist aktuell auf der Suche nach neuen Kollegen für den Rettungsdienst und startet dafür im Herbst 2021 mit zwei berufsbegleitenden Ausbildungskursen in Bad Hall und Weyer. STEYR-LAND. Gutes Tun und sich dabei selbst weiterentwickeln – das bietet die Rettungssanitäterausbildung.  Freude über bestandene PrüfungNach 100 Stunden theoretischer und mindestens 160 Stunden praktischer Ausbildung im Rettungsdienst schließt man die Ausbildung mit einer kommissionellen...

  • Steyr & Steyr Land
  • Marlene Mitterbauer
Im August kommt Therapiehund Rico in die Tagesbetreuung auf Besuch.

Rotes Kreuz
Tierischer Besuch in der Tagesbetreuung Garsten

Die Tagesbetreuungseinrichtung des Roten Kreuzes in den Räumlichkeiten des Bezirksalten- und Pflegeheims in Garsten bietet einmal wöchentlich die Möglichkeit, ältere Mitbürgerinnen und Mitbürger in Betreuung zu geben, um Angehörige zu entlasten und soziale Kontakte zu ermöglichen. GARSTEN. Im August kommt noch dazu ein besonderer Gast auf Besuch: Therapiehund Rico wird die Tagesbetreuung mit seinem Charme und seinen Künsten unterhalten. „Die Anwesenheit eines Hundes kann sowohl beruhigen aber...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
Reingard Jany (re.) und Rotkreuz-Dienstführender Michael Hofer (li.) aus Weyer freuen sich über die neuerliche Verlängerung der Partnerschaft.

Rotes Kreuz Steyr-Land
Partnerschaft geht in die Verlängerung

Bereits seit 2017 haben das Rote Kreuz und die General Agentur Jany und Partner eine Werbepartnerschaft geschlossen. GROSSRAMING. Zum 25-jährigen Firmenjubiläum der GeneralAgentur wurde nun eine Neuauflage für weitere zwei Jahre vereinbart und der Umfang nochmals um ein weiteres Rettungsfahrzeug erweitert. „Mir ist diese Partnerschaft ein persönliches Anliegen, weil damit das Rote Kreuz vor Ort in unserer Region unterstützt wird“, zeigt sich Reingard Jany erfreut.

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
Man muss sich nur zu helfen wissen: Die Mitarbeiterinnen nutzten die Regenschirme als Sonnenschutz.

Aktion Kauf ein Stück mehr
Rotes Kreuz sagt Danke

Ein großes Dankeschön geht an die Steyrer Bevölkerung  und an alle Spender, die das Rote Kreuz bei der Warensammelaktion unterstützt haben. STEYR. Vergangenes Wochenende sammelten Mitarbeiter Ware für den Rotkreuz Markt der Bezirksstelle Steyr-Stadt. "Unser Rot-Kreuz-Markt steht für armutsgefährdete Steyrer  mit geringem Einkommen zur Verfügung", erklärt Bezirksstellenleiter Urban Schneeweiß. Durch den unermüdlichen Einsatz der freiwilligen Rotkreuz Mitarbeiter wurde diese Sammelaktion trotz...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
Die Schülerzeitschriften-Reihe von Buchklub und Jugendrotkreuz begleitet junge Leser durch ihre Pflichtschulzeit.

Jugenrotkreuz & Buchklub
„Gemeinsam Lesen“ soll junge Menschen fürs Lesen begeistern

Um Schüler stärker für das Lesen zu begeistern, entwickelten Jugendrotkreuz und Buchklub die „Gemeinsam-Lesen“-Zeitschriftenreihe. Der Reinerlös fließt in Programme an Schulen, um junge Menschen in ihren Lebenskompetenzen zu stärken. STEYR-LAND. Die coronabedingten Schulschließungen und der damit einhergehende Digitalisierungsschub verschärften Ungleichheiten in Bildungsfragen. „Sinnerfassend lesen, schreiben und rechnen zu können, ist der Schlüssel für mehr Chancengerechtigkeit und Teilhabe am...

  • Steyr & Steyr Land
  • Marlene Mitterbauer
Das Mutter-Tochter-Team Anke Pawel-Koch und Traudi Koch ist seit fast 30 Jahren gemeinsam im Einsatz beim Roten Kreuz.
2

Rotes Kreuz
Seit fast 30 Jahren gemeinsam im Dienst der Menschlichkeit

1993 haben Anke Pawel-Koch und ihre Mutter Traudi Koch gemeinsam die Ausbildung zum Rettungssanitäter absolviert. Seither sind die beiden als fixer Bestandteil der Dienstmannschaft beim Roten Kreuz nicht mehr wegzudenken. BAD HALL. Zusammen haben die beiden viele gemeinsame Dienste erlebt und sind immer noch mit Begeisterung im Einsatz für die Bevölkerung im Bezirk. Nach vielen Jahren im Rettungsdienst ist Traudi nun seit einiger Zeit im Bereich Essen auf Rädern tätig und bringt so, Menschen,...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
Hanna Kühberger absolviert gerade ein Berufsfindungspraktikum beim Roten Kreuz und lernt dabei in vielen Bereichen Neues dazu.
2

Rotes Kreuz
Gutes tun und dabei fürs Leben lernen!

Durch ein Freiwilliges Sozialjahr oder ein Berufsfindungspraktikum erlangt man einen Einblick in die sozialen Berufe und stärkt noch dazu seine sozialen Fähigkeiten. STEYR-LAND. Hanna Kühberger absolviert im Moment ein Berufsfindungspraktikum beim Roten Kreuz Steyr-Land. Sie gibt einen Einblick in ihre Arbeit und erklärt warum diese so wichtig für sie aber auch die Bevölkerung ist. Hanna ist seit knapp acht Monaten beim Roten Kreuz und absolviert ein Berufsfindungspraktikum. „Ich wollte nach...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
Das Rote Kreuz Steyr-Land betreibt die Impfstraße am Standort des Stadttheater Bad Hall. Bitte helfen Sie mit lange Wartezeiten zu vermeiden.

Rotes Kreuz
So werden Wartezeiten an der Impfstraße vermieden

BAD HALL. Um lange Wartezeiten an der Impfstraße am Standort des Stadttheaters Bad Hall zu vermeiden, bittet das Rote Kreuz darum, dass die von der Gesundheitsbehörde vergebenen Termine zur Impfung eingehalten werden und die zu impfenden Personen erst zu diesem vorgegebenen Zeitpunkt zur Impfung erscheinen. „So lassen sich lange Staus vor der Impfstraße vermeiden und die Wartezeiten werden wesentlich verkürzt“, so der Bezirksrettungskommandant des Roten Kreuzes, Stephan Schönberger. Bereits...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
Die Stationen für den Antigen-Schnelltest des Roten Kreuzes in Weyer und Waldneukirchen werden übergeben, um das Personal im Kampf gegen die Corona-Pandemie in den Impfstraßen im Bezirk einsetzen zu können.

Rotes Kreuz
Von der Teststation zur Impfstraße

Seit 25.Jänner ist das Rote Kreuz an zwei Corona-Schnelltest-Standorten im Bezirk im Einsatz gewesen und hat hier mehr als 12.200 Antigen-Tests durchgeführt. Nun sind die Mitarbeiter im Einsatz bei der Impfstraße des Bezirkes in Bad Hall. STEYR-LAND. Die Schnelltestungen werden durch ein privates Unternehmen und durch die Apotheken im Bezirk angeboten. PCR-Testungen werden weiterhin in gewohnter Qualität durch das Rote Kreuz am Standort in Waldneukirchen im Auftrag der Gesundheitsbehörde...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
Kristina Berger und Christine Wildling von der Goldhaubengruppe Weyer bei der Übergabe der Warenspende an die Rotkreuz-Mitarbeiterinnen, Lisa Schwaiger, Eva Reitner und Irene Kronsteiner (v. li.).

Für Menschen aus der Region
Goldhauben Weyer spenden für den Rotkreuz-Markt

Die Goldhaubengruppe Weyer stellt sich seit vielen Jahren immer wieder mit einer Warenspende beim Rotkreuz-Markt ein. WEYER. So auch in diesem Jahr. „Obwohl die Goldhaubengruppe in den vergangenen Monaten selbst keine Veranstaltungen durchführen konnte, haben sie es sich nicht nehmen lassen, wieder für Menschen in Not aus der Region zu spenden“, so Rotkreuz-Teamleiterin Lisa Schwaiger. Der Rotkreuz-Markt in Weyer hat jeden Dienstag von 14 bis 15 Uhr geöffnet. Anträge für eine...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
Das Team des Roten Kreuzes Steyr-Land betreibt die Impfstraße im Stadttheater Bad Hall.

Rotes Kreuz
Impfstraße in Bad Hall voll im Betrieb

Vergangenen Freitag wurde die Impfstraße des Roten Kreuzes Steyr-Land am Standort des Stadttheaters Bad Hall in Betrieb genommen. BAD HALL. Am Freitag und Samstag wurde das Bildungspersonal des Bezirkes geimpft, am Montag und Dienstag die Bevölkerung ab einem Alter von 65 Jahren. An den vier Tagen konnten so knapp 1.000 Personen geimpft werden. Aufbau binnen weniger Tage „Mit unserem Team haben wir es innerhalb kürzester Zeit geschafft, die Impfstraße in Bad Hall aufzubauen und zu betreiben. In...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
Zwei Teststationen des Roten Kreuzes in Waldneukirchen und Weyer stehen für kostenlose Corona-Schnelltests zur Verfügung.

Rotes Kreuz
Wettlauf gegen die Ausbreitung von Corona geht weiter

In derzeit zwei Teststationen hat das Rote Kreuz Steyr-Land seit 25.01.2021 mehr als 4.500 Corona-Antigen-Tests durchgeführt. Dies stellt sowohl eine logistische als auch personelle Herausforderung dar, die das Rote Kreuz im Wettlauf gegen die weitere Verbreitung der Corona-Pandemie zu stemmen hat. STEYR-LAND. In Weyer wurde die Teststation im Turnsaal der Mittelschule errichtet und steht der Bevölkerung am Montag von 13:00-16:00 Uhr und am Donnerstag von 09:00-12:00 Uhr zur Verfügung. Die...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
Moritz Jaksch ist seit fünf Monaten als Zivildiener im Einsatz beim Roten Kreuz und leistet so einen wertvollen Beitrag für die Gesellschaft.

Rotes Kreuz sucht Zivildiener

Sie leisten einen unverzichtbaren Beitrag für unsere Gesellschaft und sind Teil einer aktiven Zivilgesellschaft: Jedes Jahr absolvieren mehr als 670 junge Menschen ihren Zivildienst im OÖ. Roten Kreuz. Neun Monate, die Sinn machen und Zivildiener mit persönlichen Mehrwerten belohnen, die sie im Berufs- und Privatleben gewinnbringend einsetzen können. Für Juli, September und November sucht das Rote Kreuz Steyr-Land noch nach Zivildienern für den Bezirk Steyr-Land. STEYR-LAND. Zivildiener werden...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
Gerlinde Holzner, Priska Jagersberger, Anita Buchberger und Cornelia Weißensteiner (beide Katholische Jugend) und Elisabeth Schwaiger.

Katholische Jugend Dekanat Weyer
Erfolgreiche Neuauflage des „umgedrehten Adventkalenders“

Die Katholische Jugend im Dekanat Weyer hat zu Weihnachten 2020 erneut die Idee eines umgedrehten Adventkalenders aufgegriffen. Die Menschen wurden aufgerufen, Lebensmittel und Hygieneartikel für armutsgefährdete Menschen in eine Schachtel zu legen. STEYR-LAND. Auch in diesem Jahr nahmen sich zahlreiche Menschen ein Herz und gaben bei den Initiatorinnen Anita Buchberger und Cornelia Weißensteiner die Warenspenden ab. Neben der Notschlafstelle in Steyr wurden auch wieder die Rotkreuz-Märkte im...

  • Steyr & Steyr Land
  • Lisa-Maria Auer
1 2

Rotes Kreuz
Silvester im Dienst der Menschlichkeit

24 Stunden am Tag, sieben Tage in der Woche sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Roten Kreuzes für die Bevölkerung im Einsatz. STEYR-LAND. So natürlich auch in der Silvesternacht. Manuel Mair aus Bad Hall ist einer von Ihnen und ist da, um gemeinsam mit seinen Kolleginnen und Kollegen dafür zu sorgen, dass die benötigte Hilfe überall ankommt, wo sie gebraucht wird. Mit Begeisterung für die Menschen im Bezirk im Einsatz In der letzten Nacht des Jahres versorgen die Sanitäter vermehrt...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
Stefan Huemer hat auch heuer am 24. Dienst.
2

Einsatz zu Weihnachten
Stille Helden in der stillen Nacht

Feuerwehr, Rotes Kreuz und Pflegepersonal: Sie alle sind auch am Weihnachtsabend im Einsatz. STEYR, STEYR-LAND. Nicht für alle Menschen wird die Stille Nacht eine solche. Einsatzorganisationen und Menschen mit Betreuungspflichten leisten am Heiligen Abend Dienst für die Allgemeinheit. "Für die Feuerwehren ist der Heilige Abend ein Tag wie jeder andere. Wir sind immer einsatzbereit, das ganze Jahr über", sagen die Bezirksfeuerwehrkommandanten Gerhard Praxmarer aus Steyr und Wolfgang Mayr...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
Die Mitarbeiter des Roten Kreuz und auch das Bezirksrettungskommando haben alle Hände voll zu tun, um die Versorgung der Menschen im Bezirk Steyr-Land während der Pandemie zu sichern.

Rotes Kreuz Steyr-Land
„Bleiben für Sie täglich 24 Stunden im Einsatz“

Das Rote Kreuz ist durch die Corona-Pandemie weiterhin sehr gefordert. Die Mitarbeiter stehen für die Bevölkerung rund um die Uhr im Einsatz. STEYR-LAND. Durch die zweite Corona-Welle ist das Rote Kreuz im Land weiter stark gefordert. „Um die Bevölkerung im ganzen Bezirk Steyr-Land weiter optimal versorgen zu können, sind wir täglich im Einsatz und schaffen auch zusätzliche Versorgungsangebote. Wir appellieren an die Bevölkerung, Zuhause zu bleiben und soziale Kontakte soweit als möglich zu...

  • Steyr & Steyr Land
  • Lisa-Maria Auer
Katrin Krottenthaler
3

Jung & engagiert
"Es ist wie eine zweite Familie"

Fast jeder zweite Jugendliche engagiert sich ehrenamtlich. Wir zeigen junge Gesichter hinter den Vereinen. STEYR-LAND. "Mein Opa, mein Papa und mein Bruder sind auch bei der Feuerwehr. Am Anfang hab ich nur ausgeholfen, dann bin ich geblieben", erzählt Magdalena Steindler, wie sie zur Feuerwehr kam. Vor allem der Zusammenhalt innerhalb der FF Weyer taugt der 24-Jährigen. "Es ist wie eine zweite Familie. Wenn man zu einem Einsatz geht, kann man sich auf jeden verlassen und weiß, dass man immer...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
Schüler der Mittelschule Bad Hall beim Wiederbelegungs-Training rund um den „World Restart a Heart Day“.

Rotes Kreuz Steyr-Land
Lebensretter sein ist einfach – Schüler machen es vor

In Österreich erleiden rund 10.000 Menschen außerhalb eines Krankenhauses einen Atem-Kreislauf-Stillstand. Nur jeder Zehnte überlebt. Viele Menschenleben können aber gerettet werden, wenn die Erste Hilfe sofort einsetzt. Mit dem Projekt „Schüler retten Leben“ vermittelt das OÖ. Jugendrotkreuz Schüler ab der 5. Schulstufe Wissen und praktisches Know-how zum Thema Wiederbelebung. STEYR-LAND. Der plötzliche Herztod gilt in der westlichen Welt als dritthäufigste Todesursache. In Österreich könnten...

  • Steyr & Steyr Land
  • Lisa-Maria Auer

Rotes Kreuz Trauercafe
Einige Schritte gemeinsam gehen

Das Mobile Hospiz des Roten Kreuzes Steyr-Stadt/-Land lädt wieder zum Trauercafé STEYR. Der Tod eines geliebten Menschen, eines nahestehenden Angehörigen oder engen Freundes, hinterlässt oftmals eine große Leere im Leben derer, die zurückbleiben. Mit dem Angebot der drei Trauercafé-Nachmittage möchte das Hospiz-Team des Steyrer Roten Kreuzes Trauernde ein Stück weit auf ihrem individuellen Trauerweg begleiten. Ziel ist es, betroffenen Menschen in diesem schmerzhaften, aber notwendigen Prozess...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.