Rotes Kreuz

Beiträge zum Thema Rotes Kreuz

Georgia Praska ist ab sofort die höchste ehrenamtliche Vertreterin des Jugendrotkreuzes im Mostviertel.

Georgia Praska
St. Valentinerin ist neue Leiterin fürs Jugendrotkreuz im Mostviertel

Georgia Praska ist in Zukunft für das Jugendrotkreuz im Mostviertel zuständig. MOSTVIERTEL. Die St. Valentiner Jugendleiterin Georgia Praska übernimmt nun auch das Mostviertel. 45 Kinder umfassen die zwei Gruppen des Jugendrotkreuzes in St. Valentin. Ein wichtiger Teil dieses Erfolges ist Georgia Praska. Viele ehrenamtliche Stunden investiert sie neben ihrer Tätigkeit als Rettungs- und Lehrsanitäterin in den Rot-Kreuz-Nachwuchs. Dieses Engagement wird nun vom Landesverband gewürdigt. Sie...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
Einfach mitmachen und als Blutspender zum Lebensretter werden.
2

Rotes Kreuz
Mehr Blutspenden im Bezirk Scheibbs erforderlich

Rotes Kreuz: Blutspender aller Blutgruppen werden im Sommer im Bezirk Scheibbs dringend gesucht. BEZIRK. Trotz der Maßnahmenlockerungen rund um COVID-19 und der damit zurückgewonnen Freizeitmöglichkeiten gilt: Blutspenden sind unersetzbar und dienen dazu, Leben zu retten. Das Rote Kreuz im Bezirk Scheibbs braucht weiterhin die Unterstützung der Bevölkerung und bittet besonders jetzt, an den fortlaufend stattfindenden Blutspendeaktionen teilzunehmen. Jeder wird zum Lebensretter "Alle 90 Sekunden...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Anzeige
Generalsekretär des Österreichischen Roten Kreuzes Michael Opriesnig und Corinne Emonet, Geschäftsführerin von Nestlé Österreich, bei der Scheckübergabe im Wiener Lernhaus.
2

Bildungsförderung
Nestlé unterstützt Rotes Kreuz mit 30.000 Euro

Mit der Kampagne „Have a break für den guten Zweck“ rief Nestlé 2021 dazu auf, über den Kauf eines KITKAT Produkts das Österreichische Rote Kreuz zu unterstützen. Jetzt übergab Geschäftsführerin Corinne Emonet im Wiener Lernhaus im 15. Bezirk einen Scheck in Höhe von 30.000 Euro. WIEN. Für den guten Zweck eine Pause machen. Dazu rief Nestlé in ihrer Kampagne im Mai und Juni auf. Wer im Aktionszeitraum ein KITKAT Produkt erwarb, unterstützte automatisch das Österreichische Rote Kreuz. Die...

  • Werbung Österreich
Jetzt Ärmel hochkrempeln und Blut spenden.

Ärmel hochkrempeln
Rotes Kreuz bittet dringend um Blutspenden

NÖ. Der hohe Bedarf in Spitälern und die warmen Temperaturen stellen die Blutspendedienste jetzt und vor allem im Sommer vor große Herausforderungen: Die Lagerbestände an Blutspenden/-konserven sind niedrig. Daher die Bitte des Roten Kreuzes, Blut zu spenden, damit Patienten auch im Sommer gut versorgt werden können. 1.000 Konserven täglich Wussten Sie eigentlich, dass ... ... in Österreich alle 90 Sekunden eine Blutkonserve benötigt wird? ... dass täglich national 1.000 Blutkonserven gebraucht...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Christine Dünwald, Gabriele Langsenlehner, Lukas Janker und Anton Erber sagen "Danke". Mit Worten und Manner-Schnitten.

Speziell wegen Corona
Volkspartei NÖ will allen im Bezirk "Danke" sagen

Ein Dankeschön tut jedem gut. Deshalb will sich Purgstaller Anton Erber im Namen der Volkspartei bei allen bedanken, die sich dem Kampf gegen die Coronakrankheit verschrieben haben. BEZIRK SCHEIBBS. "Eines ist klar: Umso besser wir die Gesundheitskrise meistern, umso schneller können wir auch die Wirtschaftskrise hinter uns lassen. Das ist uns in Niederösterreich bisher besser gelungen als anderen", sagt Anton Erber. "Wir verzeichnen im Bundesländervergleich den geringsten Anstieg bei der...

  • Scheibbs
  • Sara Handl
Congrats: So sehen Sieger aus: Der 30-jährige US-Amerikaner John Catlin hat die Austrian Golf Open in Atzenbrugg gewonnen.
17

Austrian Golf Open in Atzenbrugg
And the winner is ... US-Amerikaner Catlin, Schwab wird Siebenter

Schönes Spiel am Diamond Country Club: Reportage über den Finaltag des 1 Mio. Euro Turniers in Atzenbrugg. 18:28 Uhr: Beide Golfer spielen Par, Stechen, die V. Abschlag Catlin, Abschlag Kieffer – Wasser; Dropping Zone und geht schon. Oje, Ball konmt zwar auf, läuft aber ins Wasser.  Nochmal Dropping Zone und wieder ins Wasser. Und damit steht der Sieger fest – wir gratulieren dem 30-jährigen US-Amerikaner John Catlin zum Sieg der Austrian Open. "Gewinnen ist immer schön", sagt der Catlin und...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Coach Ali Bajraktarevic unterzog sich als erstes der COVID-19 Testung. Stellvertretend dem Roten Kreuz Scheibbs, testete uns Nicole Auer.

Restart
Purgstalls Volleyballer dürfen nach Zwangspause wieder spielen

Lange Zeit musste man den Ball in den Sporthallen Purgstalls flach halten. Dank des österreichischen Volleyballverbands (ÖVV) ist diese Corona-Zwangspause jetzt vorbei.  PURGSTALL. "Der ÖVV gibt den Vereinen die Möglichkeit, wieder, unter Einhaltung sämtlicher für den Spitzensport relevanten Konzepte und behördlichen COVID-19 Vorgaben, zu spielen. Diese Vorgaben sind natürlich mit Kosten verbunden, weswegen der ÖVV jedem Verein freistellt, ob sie in den Spitzensport wechseln oder im...

  • Scheibbs
  • Sara Handl
Rotes Kreuz Scheibbs Bezirksstellengeschäftsführer Reinhard Punz, Vorstandsdirektor Sparkasse Scheibbs Mario Nefischer, Vorstandsdirektor Sparkasse Scheibbs Heinz Huber und Bürgermeister Franz Aigner.

Weihnachtsaktion
135 Herzenswünsche haben sich in Scheibbs erfüllt

Mit Lebensmittel- und Einkaufsgutscheinen, aber auch Jacken oder Kaffeemaschinen zauberten die liebevoll eingepackten Geschenke ein Glitzern in die Augen der Beschenkten. Insgesamt konnten die Stadtgemeinde, die Sparkasse und das rote Kreuz mit ihrer Weihnachtsaktion „Erfüllen Sie Herzenswünsche!“ 135 Träume wahr werden lassen.  SCHEIBBS. Bei der Aktion konnte jeder seinen größten Wunsch auf Herzen schreiben und auf die Christbäume bei der Stadtgemeinde und Sparkasse hängen. Anschließend...

  • Scheibbs
  • Sara Handl
Einsatz in Scheibbs: Eine Person kam in Scheibbs unweit der Römerbrücke unglücklich zu Sturz und musste gerettet werden.
4

Einsatz im Bezirk Scheibbs
Sturz in Scheibbs führte zu Einsatz in den frühen Morgenstunden

Die Einsatzkräfte in Scheibbs mussten eine gestürzte Person aus ihrer misslichen Lage befreien. SCHEIBBS. Mit dem Einsatzstichwort "Person in Notlage" wurden die Feuerwehrleute in Scheibbs vor Kurzem via Sirene und Pager in den frühen Morgenstunden aus dem Bett gerissen. Person stürzte und rutschte über Böschung Unweit der Römerbrücke war eine Person zu Sturz gekommen, rutschte im Anschluss über die Böschung und blieb kurz vor der Erlauf so unglücklich zu liegen, dass sie sich aus ihrer...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Versorgungssicherheit ist gerade jetzt ein wichtiges Thema für viele Menschen – vor allem auch für jene, die sich den Einkauf kaum leisten können: Die Ausgabestellen der Team Österreich Tafeln, einer Initiative von Rotem Kreuz und Ö3, sind in Niederösterreich deshalb fast alle geöffnet. Der Situation entsprechend, wurden Sicherheitsmaßnahmen für die Mitarbeiter/innen und Klient/innen gesetzt.

Corona-Virus in Niederösterreich
Team Österreich Tafeln im Einsatz

COVID19 – Update: 
Team Österreich Tafeln in NÖ großteils geöffnet REGION. Versorgungssicherheit ist gerade jetzt ein wichtiges Thema für viele Menschen – vor allem auch für jene, die sich den Einkauf kaum leisten können. Die Ausgabestellen der Team Österreich Tafeln, einer Initiative von Rotem Kreuz und Ö3, sind in Niederösterreich deshalb fast alle geöffnet. Der Situation entsprechend, wurden Sicherheitsmaßnahmen für die Mitarbeiter und Klienten gesetzt. Überall helfen, wo man gebraucht wird...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
"Come Together": Ein unterhaltsamer Abend beim Benefizkonzert im Scheibbser Kulturportal.
4

Come Together
Tolles Benefizkonzert im Scheibbser Kulturportal

Musiklehrer Franz Raab lud zum Konzert "Come Together" in Scheibbs. SCHEIBBS. Zum fünften Mal organisierte Musiklehrer das Benefizkonzert "Come together" im Scheibbser Kulturportal. Die verschiedenen Ensembles des Musikschulverbandes musizierten für die sozialen Dienste des Roten Kreuzes.  Unterhaltsamer Abend in Scheibbs Besucher wie Heinz Huber, Kurt Schlögl, Waltraud Brandner, Irene Kraus, Martin Luger oder Reinhard Punz genossen einen unterhaltsamen Abend bei Musik und Tanz von mitwirkenden...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Die neue Schneemesslatte am Hochkar zeigt, wie hoch der Schnee im Jänner 2019 lag: Rainer Rohregger, GF Hochkar Bergbahnen, LH-Stellvertreter Stephan Pernkopf, Göstlings Bürgermeister Fritz Fahrnberger
2

Hochkar Alpenstraße – ein Jahr danach

BEZIRK SCHEIBBS. Vor genau einem Jahr war viel los am Hochkar. Hunderte Einsatzkräfte kümmerten sich rund um die Uhr darum, die Hochkar Alpenstraße frei zu bekommen und die Eingeschlossenen zu versorgen. Ein Jahr danach lud der damalige Einsatzleiter und Bürgermeister von Göstling, Fritz Fahrnberger, zum Pressegespräch mit den Verantwortlichen der Einsatzkräfte und der Politik. Die Hochkar Alpenstraße wurde von der Lawinenwarnkommission ab dem 4. Jänner 2019 gesperrt, am 13. Jänner 2019 kam es...

  • Scheibbs
  • Philipp Pöchmann
Präsentieren die mobile Rufhilfe und die Rettungsdose: Landesrat Martin Eichtinger (2.v.re). und Generald Josef Schmoll.
1 13

Sicherheit für unterwegs
Rotes Kreuz stattet Senioren mit mobilem Rufhilfegerät aus

Gleich zum Start des Jahres 2020 startet das Rote Kreuz Niederösterreich mit einer neu konzipierten Kampagne einen wichtigen Schwerpunkt zum Thema Sicherheit für Senioren: Ein neues Rufhilfe-Gerät für unterwegs sorgt für mehr Mobilität und Sicherheit. TULLN / NÖ.  Ein Sturz oder Brustschmerzen bei einem Spaziergang – davor und in so einem Fall niemand erreichen zu können – fürchten sich Senioren. Das soll sich jedoch durch das neue, mobile  Rufhilfe-Gerät ändern, das, egal wohin, mitgenommen...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Internationaler Test für Rotkreuz-Suchhundeteams.
1 4

Suchhunde
Partner mit der kalten Schnauze absolvieren "Mission Readiness Test"

Internationaler Test für Rotkreuz-Suchhundeteams 
Sechs Suchhundeteams aus NÖ einsatzfit TULLN / NÖ (pa). Von 15. bis 17. November stellen sich acht Rotkreuz-Suchhunde-Teams aus Niederösterreich dem „Mission Readiness Test“ – der Überprüfung für den Auslandseinsatz. Bei dieser Prüfung müssen die Hundeführer/innen und ihre Vierbeiner auf dem Übungsgelände des Bundesheers bei Wiener Neustadt – dem „Tritolwerk“ ihre Fähigkeiten unter erschwerten Bedingungen und nach internationalen Richtlinien...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Christian Pyringer und Peter Ressl vom Roten Kreuz in Scheibbs sind bei Notfällen schnell zur Stelle.
6

Meine Gemeinde
Rundum gesund im Bezirk Scheibbs

In dieser Woche im Gemeindecheck: Wie steht es um die Gesundheitsversorgung im Bezirk. BEZIRK SCHEIBBS. Wie sieht es mit den Ärzten in meiner Gemeinde aus? Gibt es bei mir eine Dienststelle des Roten Kreuzes und wo liegt das nächste Krankenhaus? Das sind Fragen, die sich die Gemeindebewohner im Bezug auf die gesundheitliche Versorgung stellen. In dieser Woche werden die Gemeinden auf "Herz und Nieren" getestet. Scheibbs als "Gesundheitsmekka" Bei der Ärztedichte ist natürlich die...

  • Scheibbs
  • Philipp Pöchmann
Der Rettungswagen war schnell zur Stelle.
1 1

Einsatz im Bezirk Scheibbs
Fahrzeug überschlägt sich bei einem Unfall in Mühling

Glück im Unglück: Autolenker blieb bei Unfall in Mühling unverletzt. BEZIRK SCHEIBBS. Glück im Unglück hatte ein Autofahrer kurz nach Mühling, wo die Umfahrung einmündet. Er krachte mit seinem Wagen gegen die Leitplanke und überschlug sich. Fahrzeuglenker blieb unverletzt Das Rote Kreuz aus Wieselburg traf als Erstes ein. Der Fahrzeuglenker schien unverletzt, wurde aber zur weiteren Kontrolle in das Krankenhaus Scheibbs gebracht. Weitere Infos gibt's hier und auf Facebook.

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Härtetest für den neuen Land Rover Defender in Dubai, bevor er demnächst seine Weltpremiere feiert.
3

Härteprobe in der Wüste von Dubai
Spezialtest für neuen Defender

Der neue Land Rover Defender absolvierte in der Wüste einen Spezialtest auf Herz und Nieren: Experten des Roten Kreuzes und Land Rover erprobten Prototypen der neuen Defender-Generation bei Hitze und Wüstensturm in zahlreichen Praxistests rund um Dubai. Erfolgreiche ZusammenarbeitAnlass für diese Härtetests war zum einen die Fortsetzung der erfolgreichen Zusammenarbeit zwischen Land Rover und dem Roten Kreuz. Die britische Traditionsmarke und die Internationale Föderation der Rotkreuz- und...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Motor & Mobilität
Die Feuerwehr rückte zur Türöffnung in Gaming aus.
2

Einsatz im Bezirk Scheibbs
Einsatzkräfte mussten Tür in Gaming öffnen

Die Freiwillige Feuerwehr wurde zur Türöffnung in Gaming alarmiert. GAMING. Die Kameraden der Feuerwehr wurden vor Kurzem zu einer Türöffnung in Gaming alarmiert. Eine ältere Dame war zu Sturz gekommen und konnte deshalb die Tür nicht mehr öffnen. Nachbarn besorgten Zweitschlüssel Durch die rasche Intervention der aufmerksamen Nachbarn konnte ein Zweitschlüssel bei einem Verwandten ausfindig gemacht werden, weshalb die Einsatzkräfte die Tür gewaltfrei öffnen konnten. Im Einsatz standen die...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Gemeinsames Pritscheln: Kinder dürfen nie alleine im Pool gelassen werden, zwischen Leben und Tod entscheiden wenige Minuten.

Pools als Todesfallen
Die Sicherheit für Kinder geht im Bezirk Scheibbs nicht unter

Die Sicherheit beim Badespaß der Kinder kann schon mit einfachsten Mitteln gewährleistet werden. BEZIRK SCHEIBBS. Immer mehr Scheibbser haben einen eigenen Pool im Garten. In Niederösterreich ertrinkt jedes dritte Jahr ein Kind – denn egal ob in der Wanne, im Planschbecken oder im Pool: Nur zehn Zentimeter Wassertiefe reichen für eine Tragödie aus. Gemeinsam wollen wir unsere Pools kindersicher machen. Auch Sabine und Johann Wallner in Purgstall haben ein Privat-Schwimmbecken. "Wir haben...

  • Scheibbs
  • Philipp Pöchmann
"Essen auf Rädern" feiert 20 Jahre in Melk.

Melks Lieferservice feiert sein Jubiläum

MELK. Am 1. Februar 1999 wurde die erste Mahlzeit vom Roten Kreuz an eine ältere bzw. pflegebedürftige Person nach Hause geliefert. Seit diesem Zeitpunkt ist "Essen auf Rädern" eine unverzichtbare Institution für die Melker Bevölkerung. Doch nicht nur diese profitiert davon. "Essen auf Rädern" teilt mittlerweile in Bischofstetten, Emmersdorf, Hürm, Kirnberg, Mank, Schönbühel-Aggsbach, Texingtal und Zelking-Matzleinsdorf frische Speisen aus.

  • Melk
  • Karin Kienberger
Voller Einsatz beim Roten Kreuz in Scheibbs: die fleißigen Zivildiener Armin Mesic, Maria Svittalek und Michael Möser.
1

Zivildiener sind "Mangelware"
Zu wenige "Zivis" im Bezirk Scheibbs im Einsatz

Bei den Zivildienern gab es im Jahr 2018 einen leichten Rückgang aufgrund geburtenschwacher Jahrgänge. BEZIRK SCHEIBBS. Rund 2.500 junge Männer leisten in Niederösterreich jährlich ihren Zivildienst. Sie fahren Rettungsautos, pflegen alte Menschen und helfen auf Bauernhöfen. Doch künftig werden es weniger werden. Zum einen kommen nun geburtenschwache Jahrgänge zum Zug, zum anderen ist fast jeder Dritte mittlerweile untauglich. Im letzten Jahr konnten neun von zehn Zivildienst-Stellen besetzt...

  • Scheibbs
  • Philipp Pöchmann
Mit dem FAST-Test erkennt man mögliche Anzeichen für einen Schlaganfall

Welt-Schlaganfalltag
Schnelles Handeln bei Schlaganfall rettet Leben

Heute, am 29. Oktober, ist Welt-Schlaganfalltag. Und ein Schlaganfall kann jeden treffen. ÖSTERREICH. Wie erkennt man einen Schlaganfall? Deutliche Anzeichen sind plötzliche Lähmungen im Gesicht oder einer Körperseite und auch Probleme beim Sprechen. Treten solche Anzeichen auf, wählt man den Notruf 144. Ein Schlaganfall gehört wie Herzinfarkt und andere Herz-Kreislauf-Erkrankungen zu den häufigsten Todesursachen weltweit. In Österreich liegt die Rate bei 40 Prozent. Schlaganfall kann jeden...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
In Gedenken an die Polizisten Johann Ecker, Manfred Daurer und Roman Baumgartner sowie den Rettungssanitäter Johann Dorfwirth.
5

Amoklauf in Annaberg: "Wir müssen damit leben"

Fünf Jahre nach dem tödlichen Amoklauf erinnern Annabergs Bürgermeisterin Petra Zeh und LPD NÖ-Chefinspektor Johann Baumschlager an die schrecklichen Ereignisse von 2013. MOSTVIERTEL (miha). "Die Zeit heilt alle Wunden. Ich hasse diesen Satz." Johann Baumschlager wirkt auch fünf Jahre nach den Mehrfachmorden in Annaberg (Bezirk Lilienfeld) noch sichtlich angeschlagen. Der Chefinspektor und Pressesprecher der Landespolizeidirektion Niederösterreich (LPD NÖ) sitzt an seinem Schreibtisch in der...

  • Melk
  • Michael Hairer
Franz Resperger, Sprecher des NÖ Feuerwehrkommandos, General Josef Schmoll,
Präsident Rotes Kreuz NÖ, LH-Stellvertreter Dr. Stephan Pernkopf, Blutspenderin Julia
Hofinger

Helden gesucht: Ihr Blut rettet Leben – und bringt Sie vielleicht nach Los Angeles

Unter dem Motto „ECHTE HELDEN BLUTEN. SPENDE BLUT. RETTE LEBEN.“ rufen die NÖ Landeskliniken-Holding und das Rote Kreuz Niederösterreich auch heuer wieder - auf Initiative von LH-Stellvertreter Stephan Pernkopf – zum gemeinsamen Blutspenden auf. Die Blutspendeaktion Lifesaver findet dabei in allen Bezirken Niederösterreichs statt. „Blutspenden rettet Leben. Bis heute zählt Blut in Notfällen zu den wichtigsten Medikamenten und kann bis dato nicht künstlich erzeugt werden. Unser Land steckt...

  • Melk
  • Christian Trinkl

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

Foto: © ÖRK / Bitte kommen Sie JETZT Blutspenden!
  • 25. September 2021 um 09:30
  • Halle 11, Niederösterreich Halle
  • Wieselburg

Bitte unterstützen Sie uns - JETZT Blutspenden und Leben retten in Wieselburg!

Rotes Kreuz: Blutspenden und innerhalb weniger Minuten Leben rettenDie nächste Möglichkeit in Ihrer Umgebung: Samstag, 25.09.2021 09.30-12.00 und 13.00-16.30 Uhr Halle 11, Niederösterreich Halle Volksfestplatz 3 3250 Wieselburg Derzeit spenden lediglich 3,41 Prozent der Bevölkerung ab 18 Jahre Blut. Vielen Menschen ist nicht bewusst, wie wichtig Blutspenden ist – Blutspenden sind unersetzbar und dienen dazu, Leben zu retten. Um alle Patientinnen und Patienten zu versorgen, braucht das Rote...

  • Scheibbs
  • Blutspendezentrale für Wien, Niederösterreich und Burgenland Österreichisches Rotes Kreuz
Foto: © ÖRK / Bitte kommen Sie JETZT Blutspenden!
  • 3. Oktober 2021 um 09:00
  • Haus der Begegnung
  • Gaming

Bitte unterstützen Sie uns - JETZT Blutspenden und Leben retten in Gaming!

Rotes Kreuz: Blutspenden und innerhalb weniger Minuten Leben rettenDie nächste Möglichkeit in Ihrer Umgebung: Sonntag, 03.10.2021 09.00-12.00 und 13.00-15.00 Uhr Haus der Begegnung Tormäuerstraße 10 3292 Gaming Derzeit spenden lediglich 3,41 Prozent der Bevölkerung ab 18 Jahre Blut. Vielen Menschen ist nicht bewusst, wie wichtig Blutspenden ist – Blutspenden sind unersetzbar und dienen dazu, Leben zu retten. Um alle Patientinnen und Patienten zu versorgen, braucht das Rote Kreuz die...

  • Scheibbs
  • Blutspendezentrale für Wien, Niederösterreich und Burgenland Österreichisches Rotes Kreuz

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.