ROW

Beiträge zum Thema ROW

Wirtschaft
Die Proponenten der Industrie- und 	Wirtschaftsentwicklung Murtal Murau GmbH mit Vortragenden und Vertretern der Kooperationspartner beim 19. Kraft-Stammtisch im HIZ Zeltweg.
41 Bilder

ZELTWEG
Wertschätzung ist angesagt

Zu einem weiteren Kraft-Stammtisch wurde am 27. November ins HIZ Zeltweg eingeladen. Kraft-Sprecher Klaus Rainer konnte zum 19. Kraft-Stammtisch im Holzinnovationszentrum Zeltweg, der in Konkordanz mit der SFG durchgeführt wurde, begrüßen. Danach hielt die „Wertschätzerin“ Mag. Manuela Wenger (Unternehmensberatung) als Keynote Speaker einen Impulsvortrag zum Thema Wertschätzung. Undercover in verschiedenen Firmen unterwegs, konnte sie wertvolle Erkenntnisse gewinnen. „Chefs sollten ihre...

  • 04.12.19
  •  1
Politik
Wollen "Lkw-Chaos" stoppen: Petra Weiss, Wolfgang Moitzi, Jörg Leichtfried und Heinz Wilding von der SPÖ.

Murtal
Polit-Streit wegen "Lkw-Chaos"

Petition gegen Mautflüchtlinge im Murtal sorgt für einen Streit unter den Parteien. MURTAL. Das Thema Mautflüchtlinge beschäftigt die Region seit Jahren. Zuletzt haben etwa die Gemeinden Hohentauern und Weißkirchen gegen den Schwerverkehr über den Triebener Tauern und die Gaberlstraße mobil gemacht. Die SPÖ fordert jetzt plakativ: „Stoppen wir das Lkw-Chaos.“„Der Lkw-Verkehr hat stark zugenommen und Mautflucht ist massiv spürbar“, sagt der stellvertretende SPÖ-Klubobmann Jörg Leichtfried....

  • 11.07.19
Lokales
105 Bilder

Gemeinsam die steirischen Regionen an die Spitze bringen

Fotos: Heinz Waldhuber - Am vergangenen Dienstag waren Landeshauptmann-Vize Michael Schickhofer und Landesrätin Barbara Eibinger-Miedl im Rahmen ihrer Regionstour zu Gast in der Obersteiermark. Moderator Oliver Zeisberger führte im Schulungszentrum Fohnsdorf vor mehr als hundert Interessierten, darunter zahlreiche Bürgermeister, Wirtschaftstreibende und Regionalpolitiker durch den Abend. - Mehr dazu können Sie in der kommenden Ausgabe der Murtaler Zeitung lesen.

  • 14.03.18
Politik
64 Bilder

Murtal-Projekte: Jetzt geht die Arbeit richtig los

Fotos: Heinz Waldhuber - In die Zechnerhalle lud das Regionalmanagement Obersteiermark West am vergangenen Donnerstag Gemeinde- und Interessensvertreter ein, um Einzelheiten der Regionalentwicklung zu diskutieren und die neuen Rahmenbedingungen und Chancen für die Region zu erörtern. In Zusammenarbeit mit vielen Akteuren waren seit dem Jahre 2014 in einem umfangreichen Leitbild-Prozess Strategien und Leitthemen erarbeitet worden, deren Umsetzung bis zum Jahre 2020 – also bis zum Auslaufen...

  • 06.02.16
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.