Alles zum Thema Sankt Peter am Wimberg

Beiträge zum Thema Sankt Peter am Wimberg

Lokales
Pflanzlmarkt am 9. Mai 2015
3 Bilder

Pflanzlmarkt lädt zur Reise durch die Pflanzenwelt

ST. PETER. Wenn Indianernessel auf Kärntner Nudelminze, Jausengurkerl auf Afrikanische Stachelgurke, Gojibeere auf Ribisel, Artischocke auf Asiasalat oder Blumenstrauß auf Kräuterpotpourri treffen, dann kann es sich nur um den Pflanzlmarkt in St. Peter am Wimberg handeln. Dieser findet heuer am 9. Mai ab 7.30 Uhr am Marktplatz statt und lädt zu einer aufregenden Reise durch die Pflanzenwelt ein. Kräuter, Gemüse-, Beeren und Blühpflanzen sind nämlich allesamt Globetrotter, die sich den...

  • 23.04.15
Lokales

Frühlingskonzert der Musikkapelle St. Peter

ST. PETER. Das Frühlingskonzert der Musikkapelle St. Peter findet unter dem Titel "Dahoam" am Samstag, 18. April, 20 Uhr, im Turnsaal der Neuen Mittelschule in St. Peter am Wimberg statt. Heimat ist kein Ort, Heimat ist ein Gefühl, sagt Herbert Grönemeyer in einem seiner Lieder. Mit den Musikstücken des Frühlingskonzerts 2015 will auch die Marktmusikkapelle St. Peter am Wimberg dieses Heimatgefühl musikalisch zum Ausdruck bringen und zeigt mit einem abwechslungsreichen Programm, wie...

  • 09.04.15
Lokales

Vortrag: TEM – Traditionelle Europäische Medizin

ST. PETER. Während die Traditionelle Chinesische Medizin in aller Munde ist, hört man noch eher selten davon, dass es in Europa vergleichbares gibt. Die TEM-zertifizierte Referentin Gerlinde Aigelsdorfer hält am Dienstag, 14. April, 20 Uhr, im Gasthaus Hauerwirt, einen Vortrag über dieses alte Wissen der Naturheilkunde mit Schwerpunkt Kräuter und Heilpflanzen. Gerlinde Aigelsdorfer ist eine Expertin auf diesem Gebiet. Sie hat sich nach ihrer pharmazeutischen Ausbildung auf die Suche nach...

  • 01.04.15
Lokales
Siegfried Ganser
3 Bilder

Partielle Sonnenfinsternis zum Frühlingsbeginn

Pünktlich zum Frühlingsbeginn gibt es in unseren Breiten einen Astronomischen Höhepunkt, in Form einer Sonnenfinsternis. Am 20. März schiebt sich unser Trabant wieder mal vor unsere Sonne. Es wird keine totale Sonnenfinsternis sein, sondern nur eine partielle, die aber mit ca. 70 prozent Verfinsterung doch sehr beachtlich ist. Die Finsternis beginnt um 9:36, wo der Mond, auf der rechten Seite der Sonne denn ersten Kontakt angibt. Das Maximum der Verfinsterung wird um 10:50...

  • 08.03.15
Lokales
2 Bilder

Workshop zum Thema fachgerechter Obstbaumschnitt

ST. PETER. Wer den Obstbaumschnitt selbst in die Hand nehmen möchte, kann das am Samstag, 28. März, 14 Uhr, bei dem Workshop "Fachgerechter Obstbaumschnitt" im Gasthaus Höller in St. Peter erlernen. Experte Hermann Starkbaum leitet den Kurs, der in einen theoretischen und praktischen Block unterteilt ist. Verfechter der „wilden“ Natur stellen vielleicht die Frage: Warum Bäume schneiden? Nun, wenn ein Obstbaum vor allem der Zierde dient und keine besonderen Ansprüche an die Qualität seiner...

  • 19.02.15
Lokales
Ganser Siegfried

Wieder mal ein Komet

Es ist schon eine Zeit her, dass ein größerer Komet sich sehen hat lassen. Komet Lovejoy ziert zur Zeit unseren Nachthimmel und ist mit freiem Auge sichtbar, lediglich der Schweif fordert einen Feldstecher oder ein Teleskop mit geringer Vergrößerung. Kometen sind noch Reste von der Entstehung unseres Sonnensystems, die Heimat von Lovejoy dürfte die Oortsche Wolke sein. Der Schweif ergibt sich durch die Verdampfung von Wasser auf der Oberfläche, das in Gas umgewandelt wird sobald der...

  • 16.01.15
Lokales

Vortrag „Vielfalt statt Einfalt“ in St. Peter

ST. PETER. Monika Stockenhuber, OÖ Partnerin von Arche Noah, hält am Dienstag, 4. November, 20 Uhr, im Gasthaus Hauerwirt in St. Peter einen Vortrag zum Thema "Vielfalt statt Einfalt" – Saatgut gewinnen und vermehren. Das Lebensmittelthema ist ein sensibler Bereich, den man nicht einigen wenigen Produzenten und Saatgutherstellern überlassen sollte. Das hat sich nicht zuletzt beim Vorschlag zur neuen Saatgutverordnung der EU gezeigt. Gegen diese hat sich in Österreich eine breite Allianz...

  • 27.10.14
Lokales

Konzert "Manege frei!" in St. Peter

Hereinspaziert, hereinspaziert! Die Musikkapelle St. Peter veranstaltet ein Konzerterlebnis der ganz besonderen Art. Am 24. und 25. Oktober 2014 heißt es für die Musiker und Besucher nämlich "Manege frei!". Bunte Clownereien, wilde Tiere und mutige Instrumentalakrobaten laden jeweils um 20:00 Uhr in den Herbstkonzert-Zirkus in die Stockschützenhalle St. Peter ein. Die Artisten des "Zirkus Giovanni" entführen das Publikum mit Jonglage, Stelzen und Akrobatik in die Welt der Zirkusträume. Mit...

  • 22.10.14
Lokales

Konzert "Manege Frei" in St. Peter

Hereinspaziert, hereinspaziert! Die Musikkapelle St. Peter veranstaltet ein Konzerterlebnis der ganz besonderen Art. Am 24. und 25. Oktober 2014 heißt es für die Musiker und Besucher nämlich "Manege frei!". Bunte Clownereien, wilde Tiere und mutige Instrumentalakrobaten laden jeweils um 20:00 Uhr in den Herbstkonzert-Zirkus in die Stockschützenhalle St. Peter ein. Die Artisten des "Zirkus Giovanni" entführen das Publikum mit Jonglage, Stelzen und Akrobatik in die Welt der Zirkusträume. Mit...

  • 22.10.14
Lokales

"Manege frei" beim Herbstkonzert der Musikkapelle St. Peter

ST. PETER. Die Musikkapelle St. Peter veranstaltet im Herbst diesmal ein Konzerterlebnis der ganz besonderen Art. Am Freitag, 24. und Samstag, 25. Oktober, heißt es für die Musiker und Besucher nämlich "Manege frei!". Bunte Clownereien, wilde Tiere und mutige Instrumentalakrobaten laden jeweils um 20 Uhr in den Herbstkonzert-Zirkus in die Stockschützenhalle St. Peter ein. Die Artisten des "Zirkus Giovanni" entführen das Publikum mit Jonglage, Stelzen und Akrobatik in die Welt der Zirkusträume....

  • 16.10.14
Lokales
4 Bilder

Heimatabend in St. Peter

ST. PETER. 20 Jahre Heimatabend – Grund genug, den diesjährigen Heimatabend der Schuhplattler und Volkstanzgruppe St. Peter auf besondere Weise zu feiern. Die Veranstalter laden zum Heimatabend im Gasthaus Höller herzlich ein, wo altes Brauchtum und Tradition wieder neu belebt werden. Aus gegebenem Anlass treten heuer ausnahmslos Gruppen aus St. Peter auf. Es warten zusammengewürfelte musikalische Leckerbissen, die man sich nicht entgehen lassen sollte. Durch das Programm führt der...

  • 25.09.14
Leute

Jahreshauptversammlung

Im Rahmen des monatlich sttfindenden Stammtisches, findet am 15. Okt. um 16 Uhr im Gasthaus Höller in St. Peter, die diesjährige Hauptversammlung statt. Interessantester Tagesordnungspunkt wird die Neuwahl des ObfrStv. sein. Harald Markwirth stellt sein Amt vorzeitig zur Verfügung, da eine positive und gedeiliche Zusammenarbeit mit der Obfrau, nicht mehr möglich ist. Verein sollte gleichzusetzen sein mit vereint. Aber dies soll wohl nicht sein. Wann: ...

  • 22.09.14
Lokales

Mütterrunde St. Peter veranstaltet Umtauschbasar

ST. PETER. Am Freitag, 19. und Samstag, 20. September, findet in St. Peter der alljährliche Umtauschbasar für Säuglings- und Kinderwaren statt. Erstmals findet am Freitag von 18 bis 20 Uhr ein Abendverkauf statt. Am Samstag kann von 8.30 bis 10.30 Uhr gekauft werden. Die Waren können am Freitag, 14 bis 17 Uhr, in der Volksschule abgegeben werden. Für das leibliche Wohl der ganzen Familie ist an beiden Tagen gesorgt. Es werden Herbst- und Winterartikel verkauft und zum Verkauf angenommen....

  • 11.09.14
LokalesBezahlte Anzeige

Clickertraining beim Jagdhund Möglichkeiten und Grenzen

Anke Lehne Autorin des Buches "Zeitgemäße Jagdhundeführung" erläutert wie Clickertraining beim Jagdhund funktionieren kann und wo dieser Weg sinnvoll anzuwenden ist. Wann: 30.08.2014 19:30:00 Wo: Wildparkwirt, Atzesberg 7, 4121 Altenfelden auf Karte anzeigen

  • 21.08.14
  •  1
LeuteBezahlte Anzeige

Abendliche Führung durch den Wildpark Altenfelden

Während die Hundeführer dem Vortrag "Clickertraining beim Jagdhund Möglichkeiten und Grenzen" lauschen, können Begleitpersonen eine exklusive Führung durch den abendlichen Wildpark genießen. Die Wildparkleitung zeigt den Park ausserhalb der üblichen Besuchszeiten und man erlebt Besonderheiten, die bei Tageslicht kaum möglich sind. Nutzen Sie diese einmalige Gelegenheit. Wo: Wildpark Altenfelden, Atzesberg 8, 4121 Atzesberg auf...

  • 21.08.14
  •  1
SportBezahlte Anzeige

Mühlviertler Hundstage: Wasserarbeit für jagdlich und nichtjagdlich geführte Hunde

Sie haben eine Hund und wollten mit ihm Appoertieren aus dem Wasser üben? Bei nicht jagdlich geführten Hunden werden Dummies verwendet. Gehorsam ist auch am Wasser wichtig. Angeleitet werden Sie vom Meisterführer Alois Breinesberger, einem erfahrenem Jagdhundeausbildner. am 29.8.2014 für nicht jagdlich geführte Hunde am 30.8.2014 für jagdlich geführte Hunde Wann: 29.08.2014 09:00:00 bis 29.08.2014, 17:00:00 ...

  • 21.08.14
SportBezahlte Anzeige

Schnuppertag Agility - Parcourlauf für Hunde

Sie haben schon von Agility gehört, einen Film darüber gesehen. Probieren Sie es einen Tag aus! Schnuppern Sie hinein. Vielleicht wird das IHR Hundesport. Die Bindung zum Hund wird vertieft und der Gehorsam verbessert. Es wird für die körperliche und geistige Fitness beider etwas gemacht. Dieser Sport ist für die meisten Hunde geeignet. Das Wichtigste beim Agility sind der Spaß und die sportliche Aktivität. Der Hund durchläuft, geführt vom Hundeführer, einen Parcours, der aus bis zu...

  • 21.08.14
SportBezahlte Anzeige

Longieren von Hunden

Das Longieren hilft beim Aufbau der Bindung und der Kontrolle auf Distanz. Durch Blickkontakt, Körpersprache und nonverbale Zeichensprache wird die Bindung zum Hundeführer aufgebaut, verbessert und gefestigt. Longieren bedeutet aber nicht nur stupides im Kreis laufen sondern verlangt eine hohe Konzentration und ein enormes Laufpensum vom Hund. Kursleiterin Katharina Kratky Wann: 30.08.2014 09:00:00 bis 30.08.2014,...

  • 21.08.14
LokalesBezahlte Anzeige
Spinone Italiano Welpe

Mühlviertler Hundstage

Hundetraining und Urlaub mit der Familie verbinden. Ein Ding der Unmöglichkeit? Nein, meint Mag. Andrea Tews Veranstalterin der Mühlviertler Hundstage Maintrailing, Nasenarbeit für Familienhunde und Training für Jagdhunde steht am Programm.

  • 25.07.14
Lokales
Der Erlös kommt dem Entwicklungshilfeverein Childrenplanet zugute.

Benefizweinverkostung zum vierten Mal in St. Peter

ST. PETER. Am Freitag, 11. Juli, findet im Pfarrhof St. Peter am Wimberg bereits zum vierten Mal eine Benefizweinverkostung statt. Ab 19.30 Uhr können Weine aus verschiedensten Regionen Österreichs verkostet werden. Außerdem wird mit schmackhaften belegten Broten für Ihr leibliches Wohl gesorgt. Der Reinerlös kommt dem Entwicklungshilfeverein Childrenplanet, der vor allem durch Maßnahmen im Bildungs- und Trinkwasserbereich Familien in ländlichen Gebieten Kambodschas unterstützt, zugute....

  • 03.07.14
Leute
Gemütliche Abschlussrunde beim Höller
2 Bilder

Letzte Zusammenkunft vor der Sommerpause

Die ZeitBank 55+ HansBergLand für Alt und Jung beendet das 1. Halbjahr mit ihrem letzten Stammtisch vor der Sommerpause. Rosa Pöchtrager nutzte die Zusammenkunft um auf einem Flipchart Punkte für die Aufgaben der ZeitBank zu sammeln. OfrStv. Harald Markwirth nutzte die Gelegenheit, um der einem Brainstorming gleich kommenden Punktesammlung, für Aktivitäten der Zukunft aufzuarbeiten. Für die Sommerpause wünschte Pöchtrager schöne und erholsame Ferien. Wo: St. Peter, ...

  • 22.06.14
  •  1
Leute
v.r. BM Engelbert Pichler,  Obfr Rosa Pöchtrager, für 
die Pfarrgemeinde - Hubert Zauner,  Franziska Tremel, der Initiator der Aktion - Harald Markwirth
2 Bilder

Übergabe des Friedhofswagerl´s

Übergabe des Friedhofwagerl´s Eine praktische Idee haben sich die Mitglieder der ZeitBank 55+ HansBergLand einfallen lassen. Um die Selbstständigkeit und Mobilität, im Besonderen der älteren Bürgerinnen und Bürger, zu unterstützen, damit sie nicht unbedingt auf fremde Hilfe angewiesen sind, wurde ein Handwagerl für den Friedhof gespendet. Erleichtert werden soll damit der Transport von Gießkanne, Blumenerde etc. für den Friedhof in St. Peter am Wimberg. Mit dem leichten und gut...

  • 16.06.14
Leute
Gruppe mit Bus
2 Bilder

Fahrt zum Pfingsrosenhof

Ein Sonnenfenster erwischten die Mitfahrer der ZeitBank 55+ HansBergLand bei Ihrer Fahrt zum Pfingstrosenhof. Bei Sonnenschein und angenehmen Temperaturen erlebten die Teilnehmer einen schönen Nachmittag in Mitten der vielen Arten und blühenden Pfingstrosen. Die Fahrt endete mit einer Rast und zünftigen Jause beim HauerWirt in St. Peter/Wbg.. Wo: St. Peter, Sankt Peter am Wimberg auf Karte anzeigen

  • 08.06.14