Schönau an der Triesting

Beiträge zum Thema Schönau an der Triesting

Prosteten sich auf die nächsten 150 Jahre zu. Walter und Lukas Plank, Joy-Lina Auer und Andreas Sysel.
5

Leute im Steinfeld
Bei der Feuerwehr ging zum 150er die Post ab

SCHÖNAU/TRIESTING. 150 Jahre Jubiläum und dann so ein tolles Fest! Lukas Plank ist erst seit Jänner Kommandant der Schönauer Florianis. Für den ganzen Ort war es spannend zum Frühschoppen zu kommen. Gab es dort ja nicht nur Vorführungen und Fahrzeugschau sondern auch Speis und Trank. Walter Plank, Joy-Lina Auer, Andreas Sysel, Andreas Steiner und Matthias Schlager unterstützten mit etlichen anderen ihren Chef bei den Arbeiten. Ab 11 Uhr gab es Live Musik und ab 18 Uhr Barbetrieb mit Discjockey....

  • Steinfeld
  • franz schicker
Von der 17er kommend ignorieren viele den 30er.
2

Verkehrspolitik
Unmut über Raser: "Bis was passiert!"

Anrainer der Blumauer Straße in Schönau klagen über Durchzugsverkehr und das Ignorieren der 30er Zone. SCHÖNAU. "Vor kurzem hat's dort vorne wieder einen geschleudert", berichtet Susanne Hausmann, eine der Betroffenen, die sich bei unserem Lokalaugenschein an der Blumauer Straße versammelt haben. Sorge um Sicherheit "Anscheinend muss erst wirklich was Schlimmeres passieren", bemerkt ein anderer Nachbar resigniert. "Allein in unserer Straße wohnen acht Kinder", fügt er hinzu. Verschärft wird die...

  • Steinfeld
  • Maria Ecker
Bürgermeisterin Brigitte Lasinger, Gemeinderätin Nadine Hammerl und Volkspartei-Obmann Andreas Steiner bei der Angelobung.

Politik
Pädagogin zieht für ÖVP in Gemeinderat Schönau

SCHÖNAU/TRIESTING. Die Schönauer Volkspartei hat seit kurzem eine neue Gemeinderätin: Die Kindergartenpädagogin Nadine Hammerl übernimmt das freigewordene Gemeinderatsmandat von Franz Zimmermann. „Im gemeinsamen Einsatz für unsere Gemeinde werden wir sicherlich viele Projekte umsetzen können. Nadine Hammerl wird sich mit ihrer langjährigen beruflichen Erfahrung auch inhaltlich intensiv einbringen", so der ÖVP-Fraktionsobmann Andreas Steiner.

  • Steinfeld
  • Elisabeth Schmoller-Schmidbauer
Der Rastplatz im Kirchenpark in Günselsdorf wurde mit Mitteln aus dem LEADER-Programm gefördert.
Video

Regionalentwicklung
"Wir können immer vernetzen" (mit Video)

Die LEADER Region Triestingtal hat sich zum Ziel gemacht Regionalentwicklung anzuschieben. BEZIRK. "Jeder aus unserer Region, der eine innovative Idee hat, kann zu uns kommen", sagt Anette Schawerda, Geschäftsführerin der LEADER Region Triestingtal. "Natürlich können wir nicht jedes Projekt fördern, aber wir vernetzen dann zumindest mit der richtigen Anlaufstelle." Die LEADER Region Triestingtal hat sich zum Ziel gemacht Regionalentwicklung anzuschieben, gefördert durch Mitteln aus dem...

  • Steinfeld
  • Elisabeth Schmoller-Schmidbauer
Glaubte an Übersinnliches: Erzherzogin Elisabeth.
2

X-Akten Steinfeld
Die Gespenster der Erzherzogin

Das Schloss Schönau wurde Anfang des 20. Jahrhunderts Schauplatz paranormaler Ereignisse. SCHÖNAU/TRIESTING. Es hat viel gesehen, das Schloss Schönau in Schönau an der Triesting. Im 18. Jahrhundert wurde es errichtet, seither wurden viele bauliche Erweiterungen vorgenommen. Die Besitzer des Schlosses kamen und gingen. So erwarb Erzherzogin Elisabeth, Tochter von Kronprinz Rudolf, 1911 schließlich das Schloss und ließ sich dort nieder. Kontakt zum Jenseits Und dort entdeckte die Erzherzogin auch...

  • Steinfeld
  • Elisabeth Schmoller-Schmidbauer
1 29

Kriegsgräberstätten ...
Blumau (Soldatenfriedhof, 1. u. 2.Weltkrieg), Gemeinde Blumau-Neurißhof, Bezirk Baden, NÖ

Südlich des Gemeindefriedhofs, unmittelbar jenseits der Gemeindegrenze zu Schönau an der Triesting, befindet sich der am 14. September 1985 eingeweihte Soldatenfriedhof Blumau. Auf etwa 12.500 m² liegen hier 4436 Kriegsopfer bestattet. Blumau ist der letzte vom Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e. V. ausgebaute Sammelfriedhof in Österreich. Die Anlage wurde zum 1. Januar 2011 in die Betreuung des österreichischen Bundesministeriums für Inneres übergeben. Tafeln am Eingang Soldatenfriedhof...

  • Steinfeld
  • Robert Rieger
"Das da oben ist mein Clown!" Die Kinder sind begeistert.
2

Kinderlachen trotz Lockdowns

Fasching-Action in Schönau. Bunte Clowns auf Holz, von Kinderhänden bemalt, flattern im Baum ... SCHÖNAU. Manfred Högelsberger ist Gemeinderat. Er ist aber auch Obmann der Kinderfreunde. In "normalen" Jahren organisieren er und sein Team um diese Zeit immer den Kindermaskenball im Ortszentrum. Fröhliche Musik, aufregende Spiele und viele lustige Masken lassen dann die Kinderherzen höher schlagen. Plan B ist geboren! Im Jahr 2021 ist alles anders. Corona. Ein Virus sperrt die Menschen ein. Kein...

  • Steinfeld
  • franz schicker
Hier wüteten Vandalen, jetzt muss neu vermessen werden.

Vandalismus in Schönau: Ortschefin ist fassungslos

SCHÖNAU/TRIESTING. Mit Hochdruck wird derzeit in der Steinfeldgemeinde an der Errichtung der neuen Siedlungsstraße gearbeitet, um noch in diesem Jahr die Verlegung der Wasserleitung zu ermöglichen. Daher wurden auf dem Areal hinter der Volksschule vom Geometer die Grenzpunkte der geplanten Straße mit Pfählen ausgesteckt. Das kostet sinnlos Geld Bürgermeisterin Brigitte Lasinger: "Leider mussten wir feststellen, dass ein Großteil der Markierungen umgestoßen beziehungsweise entfernt wurden. Jetzt...

  • Steinfeld
  • franz schicker
Ebreichsdorfer Gemeinderätin Maria Melchior mit Landesrat Eichtinger.
2

Gesunde Umwelt an erster Stelle

Ebreichsdorf und Schönau sind jetzt "Natur im Garten"-Gemeinden. EBREICHSDORF/SCHÖNAU. Die Gemeinden Ebreichsdorf und Schönau/Triesting sind jetzt "Natur im Garten"-Gemeinden. Durch einen Gemeinderatsbeschluss bestätigten die Gemeinden, dass ihre öffentlichen Grünräume zukünftig entsprechend den „Natur im Garten“ Kriterien ohne chemisch-synthetische Pestizide und Düngemittel sowie ohne Torf gepflegt würden. Auch die ökologische Gestaltung und die Förderung der Artenvielfalt sei ein wichtiger...

  • Steinfeld
  • Elisabeth Schmoller-Schmidbauer
Maximilian Heissenberger mit einem der "Museumsstücke".
2

Jetzt Schutzmasken aus Schönau

Mit musealen Strickmaschinen werden Schutzmasken gegen das Corona Virus hergestellt. SCHÖNAU/TRIESTING (fs). Vor einigen Jahren entdeckte Maximilian Heissenberger zufällig in einer stillgelegten Textilfirma im burgenländischen Pinkafeld eine Maschine, die ihn vom ersten Augenblick an faszinierte. Alles mechanisch! Statt Elektronik, Mikroschalter, und Servomotoren gibt es Riemenantrieb, Zahnräder, Kurvenscheiben, Gestänge - hunderte Teile aus Guss und gehärtetem Stahl. Das hat sein Leben gehörig...

  • Steinfeld
  • franz schicker
5

Lustiger Kindermaskenball - mit Fotobox und Bine & Mike

SCHÖNAU (fs). Manfred Högelsberger von den Kinderfreunden war total happy! Das Ortszentrum voll mit fröhlichen Kindern und plaudernden Eltern. Bine & Mike Bauer lieferten die passende Live-Musik und viele lustige Spiele. Ein weiterer beliebter Publikumsmagnet war natürlich die Fotobox. Katharina Wiederkum, Amanda und Hannes Schweiger und viele viele andere hatten am Sonntagnachmittag jede Menge Spaß.

  • Steinfeld
  • franz schicker
Begeistert vom Event waren : Das fröhliche Schönauer Trio Johann Hanappi, Elfi Wallner und Felix Hammer.
3

Stargeigerin rockte das Schönauer Ortszentrum

SCHÖNAU (fs). Casino-Party im Ortszentrum! Bürgermeisterin Brigitte Lasinger lud kurz vor der Wahl zu einer besonderen Festivität ein. "Setzen Sie auf Rot" lautete das Motto. Und die Show war tatsächlich beeindruckend. Als besonderen Gast begrüßte man die Starviolinistin Barbara Helfgott, die dann ordentlich den Saal rockte. Nach dem beeindruckenden Auftritt der temperamentvollen Geigerin zeichnete DJ Bootsy für die musikalische Unterhaltung verantwortlich. Unter den begeisterten Gästen auch...

  • Steinfeld
  • franz schicker
 Artilleriegranaten die zu Behelfsbomben (WK II)  umgebaut wurden, sowie eine Bombe aus der Zwischenkriegszeit
2

Sprengungen mit gutem Grund (Artikel aktualisiert)
Warum vor Weihnachten so viel, sehr laut explodierte

GÜNSELSDORF / BLUMAU-N..und Umgebung (mec). Während im restlichen Bezirk - zumindest akkustisch - noch relativer Weihnachtsfriede herrscht, wurde die Ruhe in einigen Gemeinden nördlich des Truppenübungsplatz  von Explosionen erschüttert. "Auf Grund der enormen Detonationen und den davon ausgelösten Schallwellen, welche die Fenster und Gläser in den Schränken zittern lassen, gibt es unzählige Beschwerden auf den Gemeinden Günselsdorf und Blumau/Neurißhof. Auch in den Nachbargemeinden Teesdorf...

  • Steinfeld
  • Maria Ecker
Maria Heinemann, Maria Kremsner-Kuhm und Julius Kuhm.
4

Advent im Schönauer Schlosspark

Ein Schloss wie aus dem Märchen. Alpakas, Glühwein und Führungen. SCHÖNAU (fs). Ein wahres Erlebnis. Der Schlosspark Schönau - mit dem "Märchenschloss" - in vorweihnachtlicher Adventsstimmung und bei eisigen Temperaturen. Hausgemachter Demeter-Bio-Glühwein erwärmte und kleine Köstlichkeiten wie Gulaschsuppe, Zimt-Lebkuchen-Waffeln nach eigenem Rezept und burgenländische Kekse erfreuten die Besucher. Vergangenes Wochenende wurden dann sogar Schloss-Führungen im wunderbar renovierten Haus...

  • Steinfeld
  • franz schicker
Gut drauf! Helga Buchner und Kerstin Kerschbaumer.
4

Der Kinder-Flohmarkt rockte das Ortszentrum

Vom Teddybären bis zum X-Box-Spiel, von der Puppe bis zur Blockflöte. Hier gab es einfach alles! SCHÖNAU (fs). Die Kinderfreunde Schönau haben wieder zum Flohmarkt im Ortszentrum eingeladen. Petra und Manfred Högelsberger waren selbst von der Masse der Besucher überrascht. Kein Wunder, waren doch alle Tische vergeben! Alles rund ums Baby, Kind und Teenager wurde hier von durchwegs fröhlichen Verkäufern angeboten. Helga Buchner, Kerstin Kerschbaumer, Marina und Fabian Kneissl, Dora Högelsberger...

  • Steinfeld
  • franz schicker
Gemeinderat Mayer vor versperrter Brücke.
4

"Sehr fragwürdiges Vorgehen"

Schönau: Im Juli sperrten die ÖBB für Landwirte wichtige Brücke, Betroffene warten seitdem auf Lösung. SCHÖNAU. Zwei Monate sind vergangen, seit die ÖBB (Österreichische Bundesbahnen) eine Brücke in Schönau an der Triesting für Traktoren und andere schwere Fahrzeuge sperrten (die BEZIRKSBLÄTTER berichteten). Seitdem dürfen nur Fußgänger und Radfahrer passieren. Der Grund: ein Gutachten habe ergeben, dass wegen des Zustandes der Brücke Gefahr in Verzug bestehe. Zwei Monate sind vergangen in...

  • Steinfeld
  • Elisabeth Schmoller-Schmidbauer
Andreas Steiner ist nur einen Tag im Jahr Heurigenwirt!
4

Nostalgie-Heuriger im gemütlichen Innenhof

Die ÖVP Schönau lud wieder zum Heurigen mit zünftiger Musik und köstlichen Schmankerln ein. SCHÖNAU (fs). Einmal im Jahr öffnet Andreas Steiner die Pforten des ehemaligen Heurigen seiner Familie. Der Nostalgie-Heurige lockte trotz Regenwetters zahlreiche Besucher aus der Umgebung zum gemütlichen Beisammensein. Mit dabei Michael Wallner, Ingrid und Julia Wachter, Matthias Schlager, Bernhard Neubauer. Auch der Pfarrer Walter Reichel holte sich ein Jauserl. Das Duo "Hochschwab Musi", Gerhard Patek...

  • Steinfeld
  • franz schicker
Landwirte Franz Scheibenreif, Rudolf Hagen, Johannes Mayer und Erich Pöltl (v.l.) sind wegen Umweg sauer.

Polit-Krimi um Brückensperre

Schönau: ÖBB sperrt für Landwirte wichtige Brücke, nun drohen Umwege von bis zu zehn Kilometern. SCHÖNAU. Landwirt Johannes Mayer aus Schönau ist stinksauer. Bis zu zehn Kilometer Umweg muss er künftig in Kauf nehmen, um einige seiner Felder zu erreichen. "Eine ökonomische und ökologische Sinnlosigkeit", sagt er. Der Grund: um zu den Feldern zu gelangen, muss er eine Brücke passieren, die über Bahngleise der Südbahn führt. Der Eigentümer, die Österreichischen Bundesbahnen (ÖBB), haben die...

  • Steinfeld
  • Elisabeth Schmoller-Schmidbauer
Alexandra Frisch, Gerhard Tisch und Manfred Högelsberger.
4

Lustige Ampel-Party: Bei Rot bleib stehen!

Rot: Finger weg. Fix vergeben! Gelb: Es ist kompliziert! Grün: Bin Single. Gemmas an! SCHÖNAU (fs). Daniela Stainoch, Marion Krutina, Irene und Klaus Wittmann, Josef Pluschkovits und Ortschefin Brigitte Lasinger hatten die Mega-Fete bestens organisiert. Die Hütte war voll, DJ Bootsy und dann Mini und Claus sorgten für jede Menge musikalischer Highlights. Die Rasta Farben Rot, Grün und Gelb dominierten den festlich geschmückten Saal und auch die TänzerInnen waren so gestylt. Gefeiert wurde...

  • Steinfeld
  • franz schicker
Der oder die Täter haben den Anhänger, der am Hotelparkplatz abgestellt war, einfach mit dem eigenen Fahrzeug abtransportiert.

Anhänger mit Spielzeug gestohlen

SCHÖNAU/TR. (lorenz). Es war ein dreister Diebstahl der in Schönau an der Triesting auf einem Hotelparkplatz passiert ist. Die Polizeiinspektion Günselsdorf ermittelt. Ein unbekannter Täter stahl einen abgestellten Anhänger aus der Hotelanlage an der Triesterstraße B17. Auf den Anhänger befanden sich Schaukelpferd, ein elektrisches Miniauto, Playstation 2 und 3 inklusive Spiele und mehrere Kleinspielsachen. Der Diebstahl war deshalb dreist, da der Täter den Anhänger ja mit einem Fahrzeug...

  • Steinfeld
  • Maria Ecker

5. Volksmusik-Heuriger in Schönau/Tr.

Auch heuer findet wieder unser beliebter Volksmusik-Heuriger am 16.Juni in Salterinas Klangwelt (ehem. Gutshof) statt. Dies ist eine Benefizveranstaltung für unser Projekt in Zambia/Afrika zur Unterstützung von AIDS-Vollwaisenkindern. Neben den Lehrerinnen und Schüler/innen von Salterinas Klangwelt werden auch zwei auswärtige Gruppen zur Unterhaltung beitragen. Den Speisen und Getränke liefert der Weinbau Karl aus Schönau, Kaffee und Kuchen sowie die Schnapsbar der Musikförderverein Schönau....

  • Steinfeld
  • Georg Korb-Weidenheim
5

Fröhliches Miteinander beim Schulfest

(red). Zum bunten Frühlingsfest luden der Waldorfkindergarten und die Rudolf Steiner Landschule Ende April in die Kirchengasse in Schönau/Triesting. In der Guglhupfstube im Kindergarten hatten interessierte Eltern und Familien die Gelegenheit, sich bei Kaffee und selbstgebackenen Mehlspeisen mit den Kindergartenpädagoginnen über das Angebot und die Arbeit der Waldorfpädagogik zu unterhalten. Eltern-Kind-Spielgruppe für Kinder ab 18 Monaten Den jüngsten Besuchern wurde ein Puppenspiel geboten,...

  • Steinfeld
  • Maria Ecker

Chemieunfall: Angestellte atmeten giftige Dämpfe ein

Am 26. April ereignete sich in der Firma Lohmann und Rauscher in Schönau/Triesting, Bezirk Baden, ein Arbeitsunfall bei dem vier Personen verletzt wurden. Im ersten Stock der Produktionshalle war ein Behältnis (Fassungsvermögen 1 Kubikmeter), in welchem ein flüssiges Latexgemisch aufbewahrt wird. Dieses Behältnis ist an den Innenwänden mit Plastikfolie ausgekleidet und wird durch ein Rührwerk flüssig gehalten. Aus bisher noch nicht geklärter Ursache drang das Latexgemisch aus dem Behältnis aus....

  • Steinfeld
  • Maria Ecker
© ÖRK / Bitte kommen Sie JETZT Blutspenden!

LEBENSRETTER DRINGEND GESUCHT - Jetzt Blutspenden und Leben retten in Schönau an der Triesting!

... Seit 01.01.2016 ist ein amtlicher Lichtbildausweis bei jeder Blutspende verpflichtend! Montag, 09.10.2017 15.30-20.00 Uhr Gemeindezentrum Liechtensteinstraße 3 Schönau an der Triesting Bitte um Verständnis, dass die Annahme zur Blutspende spätestens bis 30 Minuten vor Ende der Blutspendeaktion erfolgen kann. Jede Blutspende zählt - Bitte kommen Sie JETZT Blutspenden! Gerade jetzt, nach der Ferienzeit, ist die lückenlose Versorgung der Patientinnen und Patienten mit sicheren Blutkonserven...

  • Steinfeld
  • Blutspendezentrale für Wien, Niederösterreich und Burgenland Österreichisches Rotes Kreuz

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.