Schüler

Beiträge zum Thema Schüler

7

Landtagswahl Burgenland 2020
Die Kandidaten über Mobilität, Umwelt und E-Autos

Im Rahmen der Podiumsdiskussion für Schüler im Eisenstädter E_Cube waren der öffentliche Verkehr, die Umwelt und E-Mobilität zentrale Themen. Hier erfahren Sie wie die einzelnen Parteien über diese Punkte denken: Christian Dax (SPÖ) Mobilität: „Unser Plan ist es, einen Verkehrsknotenpunkt im Norden und einem in Süden – also zwei Bahnhöfe – zu errichten. Mit kleinen, gemeinsamen Lösungen sollen die Menschen zu diesen Knotenpunkten kommen können.“ Umwelt: „Wir sind in Sachen Windkraft europaweit...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
Die Künstler der Kurzwiese Eisenstadt in der Landesgalerie Eisenstadt.
7

Kurzwiese Eisenstadt
Schüler stellen in der Landesgalerie aus

Die Schüler der Kunstklasse der Kurzwiese Eisenstadt wurden erarbeiteten zu einer Ausstellung in der Landesgalerie Eisenstadt eigene Werke. EISENSTADT. Zurzeit ist in der Landesgalerie Eisenstadt eine Ausstellung bekannter Schüler Fritz Wotrubas zu sehen. Das Verhältnis zwischen dem Lehrer und seinen Schülern war für die Kunstklasse 7a, der Kurzwiese Eisenstadt Anlass für eine Auseinandersetzung mit der Ausstellung und einer Reflexion des eigenen Schüler-Seins. Noch bis zum 15. Dezember...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Angelika Illedits
Mit der App "Lernsieg" können Schüler anonym ihre Lehrer bewerten.
3

Lehrerbewertung
Das hält der Bezirk Eisenstadt von "Lernsieg"

Mit der umstrittenen App "Lernsieg" können Schüler ihre Lehrer und Schulen bewerten. Im Bezirk sprechen sich die Lehrer zwar für Feedback von den Schülern aus, sind aber nicht ganz zufrieden mit dieser Form der Bewertung. BEZIRK. Erst letzten Freitag wurde die App "Lernsieg", mit der Lehrer und Schulen bewertet werden können, veröffentlicht. Nach dem Wochenende wurde sie am Montag Abend wieder offline genommen – Grund dafür sollen die zahlreichen Hasskommentare gegen den Gründer, den...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Angelika Illedits
1

BUCH TIPP: Andreas Salcher – "Der talentierte Schüler und seine ewigen Feinde"
Begabung erkennen, nicht verbrennen

Man kann nicht Fische mit Vögel vergleichen. Jedes Kind ist talentiert! Unser veraltetes Schulsystem fördert diese Talente nicht, viele Schüler werden chancenlos ins Leben entlassen. Dieses Buch war bereits vor zehn Jahren aktuell - Andreas Salcher hat es nun überarbeitet. Er zeigt mit Sachverstand und Humor auf, wie man Schulen zu einem besseren Ort machen könnte, wo unsere Kinder jeden Tag mit Freude lernen. Ecowin Verlag, 280 Seiten, 24 € ISBN 978-3-7110-0241-9

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Die Schülerinnen und Schüler des Polytechnischen Lehrgang Wr. Neustadt.
1 1 2

NMS und Poly im Billard-Club Eisenstadt

Am Montag bzw. Dienstag, 24. und 25 Juni 2019, gab es zum Ende des Schuljahres 2018/19 noch zwei Billardtrainingstage in der Kinder- und Jugend Billardschmiede Corinna Pavitsich im Billard-Club Eisenstadt. Die Trainings wurden vom Trainer des Hauses, Robert Immervoll, geleitet. Ihm zur Seite standen Pegasus-Obmann Alfred Bitriol samt Gattin Barbara sowie Daniel Dellarich (ESC-Obmann). Montags standen 15 Schüler und 5 Schülerinnen der Klasse 2a NMS Purbach unter Begleitung von Klassenvorstand...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Billard-Sport-Verein Pegasus Eisenstadt
Professor Fritz Kern besuchte am Dienstag, 21. Mai 2019, wieder einmal den Billard-Club Eisenstadt zwecks Sportunterricht. Unter ihnen: der bislang 1000. Schüler!

Professor Fritz Kern besuchte am Dienstag, 21. Mai 2019, wieder einmal den Billard-Club Eisenstadt zwecks Sportunterricht. Unter ihnen: der bislang 1000. Schüler!
1000. Schüler im Billard-Club Eisenstadt

Vergangenen Dienstag, 21. Mai 2019, besuchten 24 Schüler der Klassen 5a, 5b, 5c und 5d der BG/BRG/BORG unter der Leitung von Professor Fritz Kern den Billard-Club Eisenstadt zum Sportunterricht. Neben Pool-Billard und Snooker wurde erstmals auch Dart trainiert. Das Training wurde von Pegaus-Obmann Alfred Bitriol vorgenommen. Barbara Bitriol sorgte für das kulinarische Wohl der Gäste. Beide, Alfred und Barbara Bitriol, spielten vergangene Woche gemeinsam 5-Kegel-Billard ÖM Doppel und freuten...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Billard-Sport-Verein Pegasus Eisenstadt
Im EU-Parlament: Lehrgangscoach Beate Horvath, Pia Kedl, Martina Kiraly, Helene Kenyeri, Valentina Koncic-Skvorc, Beate Zechmeister, Gabriele Ribits, Birgit Hojenski-Wiedemann, Veronika Arnost, Luljeta Bauer, Patricia Madl, Magdalena Klauda, Karin Berl, Heidelinde Haubenwallner, Julia Pinter, Grga Pavlovic, Zechmeister Rene, Miroslav Damnjanovic und Bernd Zistler

Mattersburger und Eisenstädter in Brüssel
Gewerkschaftsschüler auf Studienreise

BEZIRK. Vier Tage durften Gewerkschaftsschüler aus Mattersburg und Eisenstadt in Belgiens Hauptstadt verbringen. Die insgesamt 30 Teilnehmer besuchten in Brüssel das Europäische Parlament, die Europäische Kommission und den Europäischen Wirtschafts- und Sozialausschuss und hatten darüber hinaus die Möglichkeit, mit Gewerkschaftern aus anderen Ländern zu diskutieren.  Europa ist Teil der Ausbildung „Schwerpunkt Europa ist ein Teil der gewerkschaftlichen Ausbildung. Die Teilnehmer bekamen direkt...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
Aktion verlängert: Bildungsdirektor Heinz Josef Zitz, LR Verena Dunst und Sonnenhof-GF Wolfgang Böck.

Kids helfen bedürftigen Tieren
Sonnenhof-Spendenprojekt verlängert

SIEGENDORF. Das Schulprojekt „Sonnenhof Friends“ wurde bis Jahresende verlängert. Das verlautbarten vor kurzem Bildungsdirektor Heinz Josef Zitz, LR Verena Dunst und Sonnenhof-GF Wolfgang Böck. Spenden für Sonnenhof Durch den Verkauf von Armbändern an Schüler werden Spenden gesammelt. Diese dienen der Schaffung von Räumlichkeiten für bedürftige Tiere. „Der Sonnenhof ist das modernste Tierschutzhaus Österreichs“, ist Tierschutz-LR Dunst stolz und führt aus: „Es ist wichtig, diese Einrichtung...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
Innovative Technik gehört in den Schulen zum Unterricht fix dazu.
2

Technik hilft beim Lösen von Problemen

Im Schulalltag haben Smartphone, Tablets und Computer bereits einen Fixpunkt eingenommen. ELearning steht an vielen Schulen an der Tagesordnung und die neuen technischen Möglichkeiten sind voll in den Unterricht integriert. Sie werden zu Recherchen verwendet oder sind Teil von Projektarbeiten. Gleichzeitig ermöglichen sie auch spielerisch Wissen zu vermitteln und Fähigkeiten der Schüler auszubauen, wenn es darum geht Problemlösungen zu finden. Es gibt auch immer mehr Onlineportale die Material...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Tablets sind auch bei Schülern immer gefragter.

Tablets sind mobil und einfach zu handeln

Tablets bieten verschiedene Vorteile gegenüber einem Smartphone und Stand-PC. BGLD. Tablets liegen im Trend und vereinen Eigentschaften von Smartphone und PC. "Technisch gesehen ist der Unterschied abgesehen von der Größe minimal. Man kann heute ein Tablet als Telefon verwenden und auch als Ersatz für einen PC. Im Vergleich zu einem Smartphone haben die meisten Geräte keine SIM-Karte, da meist die WLAN-Funktion für die Benutzer reicht. Die Tastatur kann wie beim Smartphone einfach eingeblendet...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Die Schüler zeigten auch heuer wieder großes Engagement bei der Straßensammlung.

Krebshilfe-Straßensammlung: großer Spendenerfolg

BURGENLAND. Auch in diesem Jahr stellten sich zahlreiche Schüler des Burgenlandes in den Dienst der Österreichischen Krebshilfe Burgenland und sammelten für den guten Zweck. Heuer konnte dabei das beachtliche Ergebnis in der Höhe von 27.251,84 Euro erzielt werden. Die Österreichische Krebshilfe Burgenland bedankt sich recht herzlich bei allen Schülern, Lehrern, Direktoren, Eltern und natürlich bei den Spendern für dieses großartige Ergebnis.

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Christian Uchann
Die Schüler und Schülerinnen der 4. Klasse der VS Marz durften sich mit gemeinsam mit Lehrerin Petra Leitgeb über den Erfolg freuen.
4

Heimische Schulen erfolgreich beim „Lese-Schaufenster“

MARZ/Rust/STOTZING/WEIDEN. Die österreichweite Aktion „Lese-Schaufenster“ vom Buchklub der Jugend mit Unterstützung vom Bildungsministerium war ein großer Erfolg. Viele Kinder und Jugendliche in Österreichs Bildungsinstitutionen haben im Schuljahr 2017/18 beim „Lese-Schaufenster“ mitgemacht und ihre Projekte in der Öffentlichkeit präsentiert. Die Jury war beeindruckt von der Kreativität, der Ausdauer und dem Engagement so vieler Schulen und Kindergärten in ganz Österreich. Buchgutscheine...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Walter Klampfer
Die Schülerinnen und Schüler der 1. Klasse der NMS Purbach waren zum Billard-Training im BillardClub Eisenstadt.
1

53. Schulklassen-Training

Das 53. Billard-Training bzw. die 53. Billard-Sportunterrichtseinheit wurde mit den Schülerinnen und Schülern der NMS Purbach, 1. Klasse, durchgeführt. Der BillardClub Eisenstadt bedankt sich für das rege Interesse aus Schulen der Region am Billardsport. Die 1a der Neuen Mittelschule Purbach kam heute, unter Begleitung von Klassenvorstand Michaela Ehrenreiter und 2 Kolleginnen im Zuge ihrer Projekttage in den BillardClub Eisenstadt zum Sportunterricht. Mit den Bus am Domplatz angekommen,...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Billard-Sport-Verein Pegasus Eisenstadt
Die YOLO-Kampagne widmet sich der schwierigen Raucherthematik mit viel Kreativität.
3

Projekt: Schüler entscheiden sich gegen Rauchen!

Eine österreichweite Aktion bringt Schülern mit einem Wettbewerb die wichtigsten Infos zu den Gefahren des Rauchens näher. "Leb' dein Leben. Ohne Rauch. YOLO!" - Unter diesem ebenso mutigen wie eingehenden Titel läuft eine erfolgreiche Tabakpräventionsinitiative. Schüler zwischen 10 und 14 Jahren wurden dazu aufgefordert, unter anderem mit einer Quiz-App sowie bei einer Online-Abstimmung Punkte für ihre Klasse zu sammeln. Dabei drehte sich alles um ein rauchfreies Leben, das den jungen Menschen...

  • Michael Leitner
Schülerinnen und Schüler des BG/BRG/BORG Esienstadt waren zu Gast im BillardClub Eisenstadt.
1

Maturaklasse des Gymnasiums Eisenstadt beim ASKÖ BSV Pegasus Eisenstadt

Am 24. Jänner fand in der Sportstätte des ASKÖ BSV Pegasus Eisenstadt, das 52. Training für Schülerinnen und Schüler des BG BRG BORG Eisenstadt statt. Bereits das fünfte Jahr kommen Klassen aus Schulen von Eisenstadt und Umgebung zum Billardunterricht der Kinder- und Jugend Billardschmiede Corinna Pavitsich (Jugendbereich des ASKÖ BSV Pegasus Eisenstadt). Am 24. Jänner fanden sich 15 Schüler der Maturaklassen 8a und 8b zum Training unter der Leitung von Trainer Robert Immervoll und...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Billard-Sport-Verein Pegasus Eisenstadt
Gemobbte Kinder brauchen viel Rückhalt.
2

Wenn der Schulbesuch zum Angstfaktor wird

Nach den Ferien wieder in die Schule zurück zu müssen, ist für manche Kinder besonders belastend – nämlich dann, wenn sie ständigen Hänseleien ihrer Mitschüler ausgesetzt sind. Das als „Mobbing“ bezeichnete Verhalten hat mit ganz normalen Konflikten zwischen Kindern nichts zu tun, denn diese passieren nach einem System. Überlegene Mitschüler, die älter, stärker oder beliebter sind, wählen ein schwächeres Kind aus und bringen es wiederholt mit Taten oder Worten in Bedrängnis, um ihr eigenes...

  • Marie-Thérèse Fleischer

Jugend-Kunstprojekt in Neufeld: Zukunft – auf den Punkt gebracht

NEUFELD. „Zukunft – auf den Punkt gebracht“: mit diesem Thema beschäftigten sich die Abschlussklassen der NMS Neufeld im Laufe des Schuljahres. Das Ergebnis sind 35 Collagen aus Foto und Text die auf A2-Kunststoffplatten aufgetragen wurden. Am 22. Juni stellt Dir. Dorothea Gatterbauer die Werke im Rahmen einer Schulfeier ab 17 Uhr der Öffentlichkeit vor. Zu Bestaunen sind die Werke der Nachwuchskünstler vor dem historischen Gebäude in der Dr. Karl Renner Straße 1 neben dem Kulturzentrum bis...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
Das Rote Kreuz ist auf der Suche nach ehrenamtlichen Lesepaten
1 4

Rotes Kreuz sucht Lesepaten

EISENSTADT. Das erfolgreiche Lesepaten-Projekt des Roten Kreuzes wird im heurigen Schuljahr im Bezirk fortgesetzt. Aufgrund des großen Bedarfs sucht das Rote Kreuz nach ehrenamtlichen Lesepaten, die bereit sind, pro Woche eine Stunde gemeinsam mit einem Kind zu lesen. Das Lesepaten-Projekt Sinnerfassendes Lesen gilt als Grundlage für das Lernpotential in anderen Fächern und als Chance für den weiteren Bildungs- und Berufsweg. Entscheidend für die Lesekompetenz sind laut Studienergebnissen die...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
Mehr Mädchen für technische Berufe zu begeistern, ist ein Anliegen der Bildungs- und Berufsinformationsmesse.
1 91

Handwerk als Schwerpunkt der BiBi 2016

Die Bildungs- und Berufsinformationsmesse „BiBi“ findet in Oberwart mit 58 Ausstellern statt. OBERWART. Angefangen im kleinen Rahmen als Mädchenmesse im OHO, ist sie mittlerweile zu einem fixen Bestand im Schuljahr geworden - die Bildungs- und Berufsinformationsmesse, kurz „BiBi“, die mit insgesamt 58 Aussteller in der Burgenlandhalle Oberwart heute eröffnet wurde. Die Messe bietet Information und Beratung über die aktuellen Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten für Schülerinnen und Schüler vom...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Kratzen bis die Finger abfallen.

Ruhe bewahren bei Lausbefall

Mit mangelnder Hygiene hat ein Lausbefall in der Regel nichts zu tun, es gibt also keinen Grund, sich zu schämen. Während Kinder meistens recht wenig von der Schule halten, sind Kopfläuse nahezu begeistert von der Lehreinrichtung. Denn hier können sich die kleinen Ungeziefer besonders gut verbreiten. Für Eltern wiederum bedeutet das oftmals ein regelrechtes Chaos, da jeder Schüler auf einen möglichen Befall untersucht werden muss. Shampoo und durchatmen Spezielle Shampoos sind im Normalfall das...

  • Michael Leitner

Schüler bei Unfall mit Elektroscooter verletzt

SIEGENDORF. Bei einem Zusammenstoß mit einem PKW wurde ein 12-jähriger Schüler, der einen Elektroscooter lenkte, leicht verletzt und ins Krankenhaus eingeliefert. Fahrerflucht Ein bisher unbekannter PKW-Lenker bog am Samstag unter Missachtung des Vorrang-Zeichens von der Rosengasse auf die Eisenstädter Straße ein. Der 12-Jährige musse seinen Scooter verreißen, um eine Kollission zu vermeiden. Der PKW-Lenker beging Fahrerflucht, ein entgegenkommendes Fahrzeug konnte dadurch einen Zusammenprall...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
Anzeige

Damit pendeln nicht zur Arbeit wird!

Die Fahrplanänderung im Dezember 2015 hat immense Probleme für unsere Schüler und Pendler mit sich gebracht. Die ÖVP Bezirk Neusiedl am See versteht sich als die starke Stimme der Schüler und Pendler unseres Bezirks. Nach dem Motto: „Damit pendeln nicht zur Arbeit wird“ wurde eine Petition mit mehr als 1000 Unterstützern an das verantwortliche Regierungsmitglied LH Hans Nießl erfolgreich abgeschlossen. Mehr als 1000 Unterstützer fordern LH Nießl zum Handeln auf In den vergangenen Monaten wurden...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Volkspartei Burgenland
Die Polizei ertappte drei Schüler bei der Beschädigung von FPÖ-Wahlplakaten.

Zerstörung von FPÖ-Plakaten: drei Schüler auf frischer Tat ertappt

EISENSTADT. Die Polizei ertappte kürzlich drei Schüler dabei, wie diese ein FPÖ-Wahlplakat in Eisenstadt vorsätzlich beschädigten. Jene drei 17 bis 19-Jährigen sollen auch für die Attacke auf die FPÖ-Landeszentrale in der Eisenstädter Ruster Straße anfang April sowie für die Zerstörung weiterer FPÖ-Wahlplakate in der Landeshauptstadt verantwortlich sein. Schüler sind geständig In den polizeilichen Einvernahmen gestanden die drei in Wien sowie in Niederösterreich wohnhaften Schüler, für einige...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Franz Tscheinig
Die Mädchen der 6b und 6c beim Billard-Turnier im BillardClub Eisenstadt
1 2

Billard-Turnier im Sportunterricht

Schülerinnen und Schüler des BG/BRG/BORG Eisenstadt veranstalten in letzter Zeit den Sprotunterricht regelmäßig im BillardClub Eisenstadt. Nebem dem Training am Tisch standen auch Billard-Turniere an. Sportunterricht beim Billard-Training ist für die Schülerinnen und Schüler des BG/BRG/BORG Eisenstadt nichts neues. In den letzten Wochen wurde der Sportunterricht von mehreren Schulstufen in den BillardClub Eisenstadt verlegt. Neben dem Training an den Tischen standen auch diverse...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Billard-Sport-Verein Pegasus Eisenstadt
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.