Schachopen

Beiträge zum Thema Schachopen

Sport
19 Bilder

ASKÖ Landesmeisterschaft im Turnierschach
Start-Ziel-Sieg der Favoriten in Kirchberg-Thening

Kirchberg-Thening | Erstmals durfte der Schachverein Hörsching die ASKÖ-Landesmeisterschaft im Turnierschach durchführen. Der Saal im Gemeindezentrum bot dafür die ausgezeichnete Atmosphäre. Florian Mostbauer (SV Hörsching) siegte souverän und krönte sich zum ASKÖ-Landesmeister im Turnierschach 2019. Auf den Plätzen zwei und drei folgten hinter dem Landesmeister Sebastian Bauer (SV Hörsching) und Wolfgang Wadsack (ASKÖ Leonding/Sv Amstetten). Die ASKÖ Landesmeisterschaft im Turnierschach wurde...

  • 04.09.19
Sport
19 Bilder

7. Sommerschluss Schachopen 2019
Start-Ziel-Sieg der Favoriten in Kirchberg-Thening

Kirchberg-Thening | Florian Mostbauer (SV Hörsching) siegte souverän in der siebten Auflage des Sommerschluss-Schachopen 2019. Der Turniersieger gewann mit sechs Zählern aus sieben Runden klar und krönte sich zum ASKÖ-Landesmeister im Turnierschach 2019. Nach fünf Siegen aus den ersten fünf Partien konnte Florian das Turnier in den letzten beiden Runden locker nach Hause spielen. Punktegleich komplettierten Florian Sandhöfner (Ask St. Valentin) und Sebastian Bauer (SV Hörsching) das Podest....

  • 04.09.19
Sport
Die Preisträger der 17. Amstettner Stadtmeisterschaft: Günter Höbarth (Sv Hörsching, 4.vl), Roland Posch (Sv Hörsching, 5.vl) und Turniersieger Jordan Boksinski (Sv Hörsching, 7.vl).
6 Bilder

Niederösterreichische Schach-Landesmeisterschaft in Amstetten
1, 3 und 5. Platz bei der 17. Amstettner Stadtmeisterschaft für Hörsching

Jordan Boksinski (Sv Hörsching) gewinnt die 17. Auflage der Amstettner Stadtmeisterschaft. Günter Höbarth (Sv Hörsching) wurde in der Gesamtwertung glücklicher Dritter, und bester Senior zugleich. Roland Posch (Sv Hörsching) belegte am Ende den fünften Tabellenrang. Kurz nach Beginn des neuen Jahres fand vom 2. bis 5. Jänner die 17. Amstettner Stadtmeisterschaft statt, welche zugleicht auch als niederösterreichische Landesmeisterschaft ausgetragen wurde. Neben den üblichen und erfahrenden...

  • 09.01.19
Sport
Siegerfoto beim 5. Hörschinger Schachopen 2017. v.l.n.r.: Florian Mostbauer, Turniersieger Florian Sandhöfner, Gunnar Schnepp, Turnierleiter und Obmann Gerald Huemer
12 Bilder

5. Hörschinger Schachopen

Zur fünften Auflage des Hörschinger Schachopens konnten vom 28. August bis 3. September 2017 im Gasthof Neubauerhof in Hörsching über vierzig Teilnehmer aus sechs Nationen begrüßt werden. Im starken Teilnehmerfeld fanden sich neben den Titelverteidiger auch noch drei weitere Titelträger ein. Siegreich beendete FM Florian Sandhöfner (Ask St. Valentin) mit sechs Zählern das Turnier. In der Drittwertung, um einen Zähler voran, sicherte sich CM Florian Mostbauer (Union Ansfelden) vor dem...

  • 04.09.17
Lokales
Das Foto zeigt den Litschauer Patrick Schuh in Graz beim Internationale Schachopen.

Litschauer beim Internationalen Schachopen in Graz

Vom 20. - 26.2. wurde in Graz das Internationale Schachopen mit einer Rekordteilnehmerzahl von 360 SchachspielerInnen aus 35 Nationen ausgetragen. Darunter befanden sich mit dem Landesmeister Thomas Bauer und Patrick Schuh zwei Litschauer Schachkämpfer. Beide Spieler erzielten in den neun Spielen vier Punkte, wobei Patrick Schuh erstmals die Elogrenze von 2100 durchstoßen konnte. In der Endplatzierungen konnten beide Ränge nach ihrer Setzliste erreichen.

  • 02.03.17
Sport

5. Hörschinger Schachopen

Von Montag 28. August bis Sonntag 3. September wird im Gasthof Neubauerhof die vierte Auflage des Hörschinger Schachopen durchgeführt. Der Turniersieger wird in 7 Runden mit internationaler Elowertung ermittelt. Die Bedenkzeit beträgt pro Spieler und Partie 90 Minuten für die ersten 40 Züge und 30 Minute für die restlichen Züge, zusätzlich bekommt jeder Spieler pro Zug 30 Sekunden Zeitgutschrift. Der Turnierstart ist am Montag, 28. August 2017 um 18.00 Uhr. Weitere Informationen entnehmen Sie...

  • 24.02.17
Sport
3 Bilder

4. Hörschinger Schachopen 2016

Hauchdünn konnte sich FM Gunnar Schnepp mit 5,5 Punkten den Turniersieg in der vierten Auflage des Hörschinger Schachopens, das zwischen 29. August und 4. September im Gasthof Neubauerhof über die Bühne ging, vor CM Florian Mostbauer (Union Ansfelden) sichern. Auf den Plätzen mit fünf Punkten folgen FM Florian Sandhöfner (Ask St. Valentin), Pero Dumancic (Sv Amstetten) und Salim Zenuni (Schach Kultur Wels). Insgesamt konnten über 40 Spieler in Hörsching begrüßt werden. Sechster und somit...

  • 12.09.16
Sport
Salzkammergut Schachopen

Hörschinger Schachspieler unterwegs

Das Pfingstwochenende ist für die Hörschinger Schachspieler traditionell zum Schach spielen reserviert. Die Österreichische Meisterschaften der Mädchen und Burschen der Altersgruppen U12 und U14 fanden in St. Veit an der Glan, in Kärnten statt. Der Damen-4-Länderkampf wurde dieses Jahr vom Niederösterreichischen Landesverband in Zwettl veranstaltet. Eine Event der besonderen Art, das Salzkammergut-Schachopen feierte in der Trinkalle Bad Ischl sein zehnjähriges Jubiläum. Gute Ergebnisse in...

  • 23.05.16
Sport
Florian Schlager, der sich beim B-Turnier den dritten Platz sichern konnte. (Bild Mitte)

Dritter Platz für Florian Schlager beim Salzkammergut Schachopen

BAD ISCHL. Am Pfingstwochenende, vom 13. – 16. Mai fand in Bad Ischl das „10. Salzkammergut Schachopen“ statt. Im B-Turnier, welches für Spieler unter “FIDE-ELO 2000“ durchgeführt wurde, waren auch Teilnehmern aus Deutschland, Belgien, Bosnien & Herzegowina, Serbien und der Schweiz mit dabei. Auch der Dietmannser Florian Schlager ging für den Schachklub SK Gross Siegharts bereits zum Dritten mal an den Start. Am Ende der Fünften und letzten Runde hatte Florian, keine einzige Partie verloren und...

  • 22.05.16
Sport

169 Teilnehmer beim 23. Raiffeisen Schach-Open in Ratten

Auch dieses Jahr wurden wieder viele spannende Partien beim 23. Raiffeisen Schach-Open in Ratten gespielt. Rund 169 Teilnehmer kämpften an vier Tagen im Gasthof „Zur Post“ am schwarzweißen Brett. Das Turnier wurde wie jedes Jahr in vier Gruppen gegliedert. Der Sieger einer jeden Gruppe, konnte sich über eine speziell gefertigte Edelstahlfigur in Form eines schwarzen Königs freuen, welche alljährlich von Hauptsponsor Markus Horn zur Verfügung gestellt wurde. Das stark besetzte A-Turnier gewann...

  • 19.05.16
Freizeit
Semriach steht drei Tage im Zeichen der schwarz-weißen Felder.

Schachopen in Semriach

Vom 28.April bis 1.Mai findet im Trattnerhof in Semriach ein Schachopen statt. Spielmodus: 5 Runden Schweizer System (Computerauslosung), offen für alle Spieler. Das Turnier wird in die nationale ELO-Wertung aufgenommen. Es gelten die FIDE-Regeln. Anmeldung und Turnierleitung: Arnold Pristernik, Tel. 0664-5826755. www.schach-semriach.at.

  • 25.04.16
Sport

4. Hörschinger Schachopen

Von Montag 29. August bis Sonntag 4. September wird im Gasthof Neubauerhof die vierte Auflage des Hörschinger Schachopen durchgeführt. Der Turniersieger wird in 7 Runden mit internationaler Elowertung ermittelt. Die Bedenkzeit beträgt pro Spieler und Partie 2 Stunden für die ersten 40 Züge und 1 Stunde für die restlichen Züge. Der Turnierstart ist am Montag, 29. August 2014 um 18.00 Uhr. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Ausschreibung aus der Homepage. Wann: ...

  • 12.01.16
Sport
3 Bilder

Sebastian Bauer gewinnt in Aschach das C-Turnier

Inmitten von zahlreichen Großmeistern und internationalen Titelträger spielte zwischen Weihnachten und Silvester das junge Hörschinger Schachtalent Sebastian Bauer beim Aschacher Donau-Schachopen groß auf. In sieben Runden erspielte er ganze sechs Punkte und siegte souverän im C-Turnier. Seine weiße Weste konnte er bis zur fünften Runde behaupten, ehe er in den letzten beiden Turniertagen zur Punkteteilung einwilligen musste. Zahlreiche Hörschinger am Start Das 24. int. Aschacher...

  • 10.01.16
Sport

Podestplatz bei der Attnanger Stadtmeisterschaft

Drei Hörschinger Vertreter spielten vom 2. bis 5. Jänner in der Attnang-Puchheimer Tagesheimstätte bei der, an die dreißig Teilnehmer zählenden Stadtmeisterschaft mit. Hans-Dieter Wiesner beendete das fünf-Rundenturnier mit vier Punkten auf dem dritten Rang. Roland Posch beendete das Turnier am 13. und Franz Grünwald am 23. Tabellenrang. Wo: Tagesheimstätte , Mitterweg 19, 4800 Attnang-Puchheim auf Karte anzeigen

  • 10.01.16
Sport
Siegerfoto Braunau Open - B-Turnier

Hörschinger Schachspieler in Braunau knapp am Podest vorbei

Unter dem Motte „Schach im Friedensbezirk“ fand die zehnte Auflage des Braunauer Schachopen in Neukirchen a. d. Enknach statt. Am vierten Adventwochenende fanden in den drei Bewerben (Turniere A, B und C) auch einige Hörschinger entsprechende Herausforderungen. Roland Posch und Ing. Günter Höbarth beendeten das A-Turnier mit jeweils zwei vollen Punkten. Ganz knapp am Siegerpodest vorbei belegte Nikolaus Kretz das B-Turnier am vierten Tabellenrang, Gerald Huemer wurde achter. Im C-Turnier...

  • 10.01.16
Sport
Die Sieger des Turniers und offizielle Vertreter von Gemeinde, Bezirk und Sponsoren
6 Bilder

24. Donauopen Aschach/Donau

Über 250 Spieler aus 13 Nationen, darunter 9 Großmeister, 9 Internationale Meister und viele weitere Titelträger sorgten in drei Turnieren für eine spannende Schachwoche in Aschach. Angeführt wurde die Setzliste von der bulgarischen Nummer 5 GM Nikita Mairorov vor dem ebenfalls erstmals in Aschach spielenden GM Vladislav Nevednchy der rumänischen Nummer 7 vor den bereits öfter in Aschach spielenden serbischen GM Sedlak und Popovic, die in ihrer Heimat die Nummer 8 und 9 sind. Neben der...

  • 08.01.16
Sport
Siegerfoto: Obmann, Richard Lutz, Philipp Keim (Ranshofen), Turniersieger FM Florian Sandhöfner (Ask St. Valentin), CM Wolfgang Wadsack (Sv Amstetten), Turnierleiter Gerald Huemer
5 Bilder

3. Hörschinger Schachopen 2015

Trotz eines Auftakt-Remise konnte FM Florian Sandhöfner mit 5,5 Punkten die dritte Auflage des Hörschinger Schachopen, das zwischen 31. August und 6. September im Gasthof Neubauerhof über die Bühne ging, ungeschlagen gewinnen. Spannung pur war vor der letzten Runde gegeben, denn gleich sieben Spieler waren mit 4,5 Punkten gleich auf. Insgesamt konnten über 40 Spieler in Hörsching begrüßt werden. An den vorderen fünf Brettern konnten in der letzten Runde die Spieler der schwarzen Steine die...

  • 09.09.15
Sport
Sieger Werner Wilke mit seinem Preis.
2 Bilder

Werner Wilke gewinnt Schachopen in St. Martin i.S.

von Sebastian Sackl Das große Schachopen über sechs Tage ging am Samstag zu Ende. Der Favorit Werner Wilke setzte sich nach einem soliden Auftakt im Finale durch. „Die ersten Runden waren von der Setzliste her Pflichtsiege, da und dort hatte ich aber auch ein bisschen Glück“, so Wilke. Seine Karriere begann mit dem 3. Rang in der Jugendstaatsmeisterschaft, endete aber abrupt mit dem Beginn seines Studiums. Satte zehn Jahre danach hat ihn das Schachfieber gepackt. Wilke war jedoch vereinslos...

  • 27.07.15
  •  1
Sport

3. Schachopen in St. Martin im Sulmtal

Wettkampf auf den 64 Feldern mit internationaler Beteiligung – Nennschluss am 19. Juli Denksportler aus ganz Österreich und den Nachbarländern treffen sich im Juli in St. Martin im Sulmtal. Von 19. bis 25. Juli wird das 3. Schachopen unter der Patronanz von Bürgermeister Franz Silly ausgetragen. Spielort ist der klimatisierte Saal des Kulturheimes. An den sieben Spieltagen mit sieben Runden stellen neben Spielern aus mehreren Bundesländern auch wieder Teilnehmer aus dem Ausland (u.a....

  • 11.07.15
  •  1
Sport

Hörschinger Schachopen 2015

Von Montag 31. August bis Sonntag 6. September wird im Gasthof Neubauerhof die dritte Auflage des Hörschinger Schachopen durchgeführt. Der Turniersieger wird in 7 Runden mit internationaler Elowertung ermittelt. Die Bedenkzeit beträgt pro Spieler und Partie 2 Stunden für die ersten 40 Züge und 1 Stunde für die restlichen Züge. Der Turnierstart ist am Montag, 31. August 2014 um 18.00 Uhr. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Ausschreibung aus der Homepage. Wann: ...

  • 08.03.15
Sport
IM Jacek Stopa, Bezirkssportreferentin Maria Aumayr, GM Andrei Istratescu, Raika Eferding Dir. Robert Markschlägeer, Aschach-Bürgermeister Ing. Friedrich Knierzinger, GM Jozsef Horvath
7 Bilder

23. Int. Aschacher Donau Schach-Open

Vom 26. bis 31. Dezember war das Aschacher Veranstaltungszentrum bereits zum 23. Mal das Schachmekka in Österreich. 252 Teilnehmer aus dreizehn Nationen, aufgeteilt auf drei Gruppen, kämpften sechs Tage um Titel und Preisgelder beim traditionellen internationalen Weihnachtsopen in Aschach. Den Charme dieses Turniers macht nicht nur seine familiäre Atmosphäre, sondern auch sein günstiger Termin zwischen Weihnachten und Neujahr aus, sodass man mit wenigen Urlaubstagen ein tolles Schacherlebnis...

  • 05.01.15
Sport
Siegerehrung für IM Maximilian Berchtenbreiter(rechts)
5 Bilder

Schach für den Frieden

Knapp vor Weihnachten setzten 119 Schachspielerinnen und Schachspieler aus zehn Nationen ein Zeichen für den Frieden. Vom 19. - 21. Dezember fand in Neukirchen/E. das 9. Schachopen im Friedensbezirk Braunau statt. Die zahlreichen Teilnehmer konnten sich aus vier Bewerben das passende Betätigungsfeld wählen. Den Organisatoren war es auch gelungen, Spieler aus Russland und der Ukraine nach Braunau zu holen, die hier gemeinsam nach den besten Zügen im königlichen Spiel grübelten. Das...

  • 22.12.14
Sport
Siegerfoto: Turnierleiter Gerald Huemer, Gerald Haas 
Drittplatzierter Ing. Peter Stadler (2.vl), Turniersieger Roland Posch (Mitte), Zweiter Wolfgang Wadsack (2.vr)
4 Bilder

Hörschinger Schachopen 2014

Ungeschlagen, mit acht Punkten aus neun Runden, siegte Roland Posch (Sv Hörsching). Dem Lokalmatador reichte in der letzten Runde ein Remise gegen DI. Heinz Reisinger (Sk Zwettl, Nö), der somit vierter und Kategorie-Sieger des zweiten Viertels wurde. CM Wolfgang Wadsack (Sv Amstetten) siegte in der Schlussrunde gegen Jordan Boksinski (Sv Urfahr) und sicherte sich somit den zweiten Tabellenplatz. Ing. Peter Stadler (Sk Zwettl, Nö) genügte ein Remise gegen Franz Rechberger (Sv Amstetten) um den...

  • 01.09.14
  •  1
Lokales
47 Bilder

Internationale Schachopen in Ratten

Das Kraftspendedorf Ratten steht derzeit ganz im Zeichen des königlichen Spieles. Die international besetzte Veranstaltung , die am 29. Mai startete und noch bis Sonntag dem 1. Juni stattfindet, wird im GH Albert ausgetragen. Die Siegerehrung findet Sonntag 1. Juni ca. 16 Uhr statt.

  • 31.05.14
  •  1
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.