Sensenwerk Deutschfeistritz

Beiträge zum Thema Sensenwerk Deutschfeistritz

7

Sensenwerk Deutschfeistritz
Regionalmuseen: Kulturgut wird beschützt

Steirische Regionalmuseen sollen mit 300.000 Euro vom Land Steiermark unterstützt werden. In der kurzen Zeit, in der während des Sommers die heimische Kunst- und Kulturlandschaft ihre Pforten öffnete, schoss die Besucheranzahl in die Höhe. Auch wenn Museen, Ausstellungen und Co. wie selbstverständlich vorhanden sind, hat Corona gezeigt, dass Kunst und Kultur für die Gesellschaft einen hohen Stellenwert hat. Nun muss die Branche erneut mit enormen Einkommenseinbußen rechnen. Deshalb unterstützt...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Rundum gelungen: Die Zarnhofer Holzbau GmbH hat den Musikpavillon in Aflenz saniert und für weitere Generationen fit gemacht.
1 4

"Wir beleben unser Land": Innovation durch Tradition bei der Zarnhofer Holzbau GmbH

Manfred Zarnhofer und sein Team lassen Holz in vollem Glanz erstrahlen. "Es ist ein eigenes Wohlfühlempfinden, wenn man alte Dinge ertasten, betrachten und fühlen kann", erzählt Manfred Zarnhofer über seine Arbeit. Die Zarnhofer Holzbau GmbH schafft schon seit 1990 bleibende Werte oder restauriert und saniert bestehende. Im Rahmen der Kampagne "Wir beleben unser Land" in Zusammenarbeit mit dem Land Steiermark, Raiffeisen, Wirtschaftskammer und WOCHE verrät er, welche Projekte er realisiert hat,...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Martina Maros-Goller
1 14

"DAHEIM IS' FEIN"
"Heimatsommer" in OberGraz

Seit Montag ist Radio Steiermark wieder mit dem beliebten "Heimatsommer" in der Steiermark unterwegs - und der macht auch Halt bei uns, um sich die Vielfalt der Tourismusregion OberGraz anzusehen. Zehn Wochen lang tourt Radio Steiermark quer durch die Grüne Mark, um die schönsten Flecken hervorzuheben. Die Radio-Reporter sind unter dem Motto "Daheim is' fein" unterwegs, um von kulinarischen Spezialitäten bis zu Freizeitaktivitäten, heimische Musikhöhepunkte oder landschaftliche Schönheiten zu...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
4

OberGraz-Tourismus boomt
Die "großen Vier" sind gefragt

Tourismusverband OberGraz blickt auf ein erfolgreiches Jahr zurück und gibt schon einen Ausblick. Das Stift Rein verzeichnet bei seinem Ausstellungsbetrieb einen Rekord: 11.914 geführte Besucher warfen 2019 einen Blick hinter Klostermauern und auf die Spuren der Habsburger in Rein. Geschichte erlebbar machen wird in OberGraz großgeschrieben, denn neben dem Stift verzeichnen das Sensenwerk Deutschfeistritz, das Österreichische Freilichtmuseum Stübing und die Lurgrotte Peggau – die "großen vier"...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
<b>Architektonisches Juwel</b> nahe der Murmetropole: Das Stift Rein
6

Ausflugsziele in der Nähe: Der Frühling lockt Grazer ins Umland

Hurra, hurra, der Lenz ist da! Die ersten Bienen summen, in der Früh wird man wieder von Vogelgezwitscher geweckt und die Tage werden endlich länger: Alles untrügliche Beispiele dafür, dass der Frühling in Graz Einzug gehalten hat. Wenn das Wetter passt, beginnt jetzt vor Ostern wieder die Zeit für Tagesausflüge in der Umgebung. Gerade rund um die Murmetropole warten, frei nach dem Motto „Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah“ zahlreiche Attraktionen (ausgewählte Ziele sind...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer

Musis: Neuer Vorstand gewählt

Der Steirische Museumsverband setzt sich seit beinahe drei Jahrzehnten für die Interessen der heimischen Museumslandschaft ein. Der neue Vorstand unter Obfrau Anja Weisi-Michelitsch vom Steirischen Feuerwehrmuseum lud nun die Partner aus den unterschiedlichen Bereichen zur Zusammenarbeit ein, die schlussendlich vor allem der Arbeit der 114 registrierten Museen und der über 200 weiteren und Sammlungen von großen Nutzen sein wird. "Wir weben gleichsam einen Teppich der Kultur- und...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
2

Tagesausflug der Pensionistengruppe Leibnitz

Die Pensionistengruppe Leibnitz unternahm einen Tagesausflug ins Sensenwerk nach Deutschfeistritz, wo auch eine Führung am Programm stand. Anschließend ging es zum Mittagessen. Der Nachmittag wurde mit unterhaltsamer Musik vom Wirt gestaltet. Die Senioren hatten eine Menge Spaß.

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich
Eisen und Gold ist das Motto des Tages, wenn das Sensenwerk am 2. April seine Tore öffnet.

Saisonstart im Sensenwerk

Zum Saisonstart am 2. April hält das Sensenwerk Deutschfeistritz von 13 bis 17 Uhr für Besucher besondere Attraktionen wie Erlebnisführungen mit Schauschmieden bereit. Auch das Nebengebäude, in dem sich die "Werkstätte der Eitelkeiten" befindet, öffnet dabei seine Pforten. Dabei handelt es sich um die alte Goldschmiedewerkstatt, in der die Goldschmiedmeisterinnen Eva Dietrich und Elke Pürcher mit Kindern Schmuck basteln werden. Es kann auch Schmuck zur Steinbestimmung oder Reparatur mitgebracht...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Heutzutage kaum mehr vorstellbar: die harte Arbeit der Sensenschmiede. Im Sensenwerk Deutschfeistritz kann man sich ein Bild davon machen.
2

Harte Männer mit feiner Klinge

Unzählige Sensen wurden von 1849 bis 1984 im Sensenwerk Deutschfeistritz produziert. Heute zeugt dort, 20 Kilometer nördlich von Graz, ein Museum von dieser kunstvollen Schwerstarbeit.Rena Eichberger Eisensensen sind historisch seit 500 v. Chr. bekannt. Mehr als 60.000 Sensen wurden zu Spitzenjahren des Deutschfeistritzer Sensenwerkes in aller Herren Länder verfrachtet. Doch bis es soweit war, musste jedes einzelne Stück erst einmal zwanzig Arbeitsschritte durchlaufen. Schwerstarbeit „Kurz nach...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • rena eichberger

Ausstellung: "Eine besondere Vater-Tochter Beziehung"

Ausstellung von Heinz Seifner und Angelika Schirnhofer. Eine Gedenkausstellung zum 90. Geburtstag von Heinz Seifner. Vernissage am 26. Mai in der Neuen Galerie Sensenwerk. Dauer der Ausstellung: 27. Mai bis Ende September 2016 Montag bis Freitag: 14 bis 17 Uhr Samstag, Sonntag und Feiertag: 13 bis 17 Uhr Wann: 26.05.2016 19:00:00 Wo: Sensenwerk, Rudolf Klug Gasse, 8121 Deutschfeistritz auf Karte anzeigen

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • WOCHE Ennstal

Junge Künstler stellen in Deutschfeistritz aus

In der Neuen Galerie Sensenwerk findet zurzeit eine einzigartige Ausstellung statt. Die beiden Deutschfeistritzer Jungkünstler Tristan Ammerer und Matthias Härtel stellen gemeinsam mit Konstantin Obereder aus. Tristan befindet sich, mit seinen 19 Jahren, im Moment an einem Ende seiner künstlerischen Orientierungsphase und schwebt seit geraumer Zeit inmitten durch visionäre und psychedelische Kunst. Härtel wurde bei seinen Bildern von bergischer Luft und felsigem Grün inspiriert.

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Oliver Egger
Nostalgie pur im Deutschfeistritzer Sensenwerk.

Saisonstart im Sensenwerk

Am 1. April wird der Museumsbetrieb im Sensenwerk Deutschfeistritz wieder aufgenommen. Mit der Eröffnung der neuen Dauerausstellung „Werkstätte der Eitelkeiten“ (6.April) und dem Tag der Sensen- und Goldschmiede (7. April) gibt es gleich zu Beginn einiges zu bestaunen. Und am 30. April steht die alljährliche Deutschfeistritzer Walpurgisnacht mit „hexischen Musical“ auf dem Programm. Infos: www.sensenwerk.at.

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Oliver Egger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.