Sessellift

Beiträge zum Thema Sessellift

Bergbahnen-Vorstand Wolfgang Hettegger (li.) übergab den Scheck an Dr. Josef Riedler, Obmann-Stv. der Kinderhilfe im Kinder- und Jugendspital Schwarzach.
  2

St. Johann
Alte Hahnbaum-Sesseln brachten 30.000 Euro für Kinderhilfe

Die Versteigerung der ausrangierten Liftsessel brachte 30.000 Euro für eine Kinderhilfsinitiative ein. ST. JOHANN (aho). So schwer vielen Hahnbaum-Fans der Abschied vom geliebten Sessellift im St. Johanner Stadtzentrum auch gefallen ist, so hat sich doch der Verkauf der alten Sessel zumindest für den guten Zweck sehr gelohnt: 30.000 Euro sammelten die Alpendorf Bergbahnen für die Kinderhilfe des Kinder- und Jugendspitals Schwarzach. Spenden fließen in ProjekteSki-Nostalgiker und...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
Begleitet von einer Ziehharmonika zogen die Hahnbaum-Fans durch St. Johann und spazierten auch vor dem Kongresshaus auf, wo die landesweite ÖVP-Bürgermeisterkonferenz stattfand.
  5

Hahnbaumfans trafen zur Demonstration in St. Johann zusammen

ST. JOHANN (aho). Mehr als 250 Anhänger des Hahnbaum-Sessellifts in St. Johann nutzten am Freitag die Gelegenheit, ihr Anliegen einmal mehr prominent kundzutun. Ihre Demonstration durch das Stadtzentrum führte die Gruppe auch vor das Kongresshaus, wo im Rahmen der ÖVP-Bürgermeisterkonferenz auch Bundeskanzler Sebastian Kurz, Staatssekretärin Karoline Edtstadler und die die gesamte Salzburger ÖVP-Spitze vor Ort waren. "Hohbam Sessl-Lift", schallte es lautstark von den zahlreichen Kindern,...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
Sessellift hinauf auf den Hahnbaum.

Emotionen prägen die Hahnbaum-Diskussion

ST. JOHANN (aho). Die Diskussionen um den Hahnbaumlift in St. Johann lösten eine politische Debatte um das Bürgermeisteramt aus. Bei all der Emotion würden die sachlichen Argumente aber in den Hintergrund geraten, wie Bürgermeister Günther Mitterer (ÖVP) bedauert: "Es ist ein Thema, das nur noch von Emotionen getragen wird. Der Lift gehört den alten Bergbahnen und die Gemeinde soll diesen mit öffentlichen Geldern erhalten – das ist unmöglich", stellt er einmal mehr klar. "Keine...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
Die Radstädter Bergretter halfen ihren Schladminger Kollegen bei der Bergung von 35 Personen.

Bergung
Radstädter Bergrettung half aus dem Lift

ENNSPONGAU. Im Skigebiet Reiteralm mussten Mittwochnachmittag 35 Personen von einem 4er-Sessellift geholt werden. Ein Baum sei auf die Bahn gefallen, was zu einem Stillstand geführte habe. Da die Anlage nicht mehr in Betrieb genommen werden konnte, wurden die Skifahrer von Bergrettern der Ortsstellen Schladming und Radstadt abgeseilt. Nach einer Stunde waren alle Personen unverletzt geborgen. Im Einsatz standen auch Seilbahnmitarbeiter, Mitglieder der Alpinpolizei und ein Rettungshubschrauber.

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
"Ein 12-jähriger Schifahrer aus Salzburg rutsche am 11. Jänner 2017 beim Zustieg in der Talstation beim Sessellift der Seekarspitzbahn in Obertauern von der Sitzfläche." Diese Meldung publiziert die Landespolizeidirektion Salzburg gestern auf ihrer Homepage.

Das ist zum Glück relativ glimpflich ausgegangen

OBERTAUERN. Ein Zwölfjähriger Schifahrer aus Salzburg soll laut einer Meldung der Landespolizeidirektion Salzburg am 11. Jänner 2017 beim Zustieg in der Talstation des Sesselliftes der Seekarspitzbahn in Obertauern von der Sitzfläche gerutscht sein. Während der Bügel geschlossen wurde, soll er sich mit dem linken Arm am Schließbügel verhakt haben, und er habe sich an der Fußraste festgeklammert. Mithilfe der am Sessellift anwesenden Lehrperson habe sich der Schüler bis zur Bergstation...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
  3

42 Jahre über den Skipisten geschwebt

Nach 42 Jahren verabschiedet sich die legendäre Doppelsesselbahn Gamskogel II in den Ruhestand. ZAUCHENSEE (ms). Der Ostermontag war der letzte Betriebstag der vergangenen Saison im Skiparadies Zauchensee. Es war jedoch kein gewöhnlicher letzter Skitag. Eine legendäre Bahn hat nach 42 Jahren über den Pisten von Zauchensee für immer ihre letzte Runde gedreht – die Doppelsesselbahn Gamskogel II. Der, im Jahr 1972 errichtete, Sessellift wird im kommenden Sommer durch eine topmoderne 6er-Sesselbahn...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Marion Sampl
Die neue Sesselbahn begeistert nicht nur mit Sitzheizung und Wetterschutz, sondern auch mit tollen Gipfelpanoramen
  2

Nie mehr frieren!

Die neue 6er Sesselbahn auf der Edtalm ist energieeffizient und bringt seine Gäste samt warmem Hinterteil ans Ziel Skifahrer-Herz was willst Du mehr: Seit Beginn der Wintersaison 2010/11 werden die Skigäste in der Skiregion Dachstein West mit der neuen kuppelbaren 6er Edtalm-Sesselbahn neuester Generation nicht nur schnell auf den Berg gebracht, sondern dank Wetterschutzhaube und Sitzheizung auch trocken und warm. Insgesamt 8 Mio. Euro wurden in die neue Beschneiungsanlage und in die neue...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Sandra-Nadine Rossner
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.