Silvia Kabas

Beiträge zum Thema Silvia Kabas

Lokales
Silvia und Wolfgang Kabas bieten kontaktlosen Verkauf ihrer Produkte an.
2 Bilder

Selbstabholung
Krappfelder Bauer regt kontaktlosen Verkauf an

In erste Linie für das Ostergeschäft bieten Silvia und Wolfgang Kabas kontaktlosen Verkauf von Fleischprodukten an. GARZERN. "Aufgrund der derzeitigen Lage müssen wir uns und unsere Kunden schützen", erklärt Wolfgang Kabas. Daher habe man sich entschlossen, kontaktlosen Verkauf nach telefonischer Vereinbarung anzubieten. Das gelte vorerst für das Ostergeschäft, aber natürlich auch darüber hinaus, bis die Corona-Krise überwunden sei. Zum Schutz der Kunden Kunden hätten sich bei der...

  • 26.03.20
Wirtschaft
Die Krappfelder Bauernfamilie Silvia und Wolfgang Kabas holte sich das siebente Mal in Folge Gold für ihren Speck.
3 Bilder

Speckprämierung
Vergoldeter Speck aus Mittelkärnten

Bei der Ab Hof-Messe in Wieselburg räumten Mittelkärntner Speckproduzenten ordentlich ab. BEZIRK ST. VEIT. Vor Kurzem fand in Wieselburg die "Staatsmeisterschaft der Österreichischen Speckproduzenten" statt. Zum Speckkaiser 2020 kürte sich Stefan Seiser. Speckkaiser aus Straßburg Die Fleischerei Seiser erhielt für alle neun Speckprodukte, die der Gurktaler Betrieb einreichte, die Goldmedaille. „Sechs davon mit der höchstmöglichen Punktezahl“, spreche das laut Fleischermeister Stefan...

  • 17.03.20
Wirtschaft

St. Veiter Direktvermarkter wurden neun Mal mit Gold prämiert

Bei der Prämierung der Kärntner Direktvermarkter gab es auch für St. Veiter Betriebe Grund zur Freude. BEZIRK ST. VEIT. Die LK Kärnten und der Landesverband bäuerlicher Direktvermarkter prämierten die besten Schlachtspezialitäten sowie die besten Käse-, Joghurt- und Butterspezialitäten Kärntens. Zweimal wurde die Auszeichnung in Gold bei den Milchprodukten an St. Veiter Produzenten vergeben. Außerdem gab es drei Mal Silber und einmal Bronze. Bei den Fleisch- und Wurstwaren gab es für...

  • 02.07.19
  •  1
Wirtschaft

Speckkaiser
Auszeichnung in Gold für Speck aus Kappel am Krappfeld

Gleich mehrere Auszeichnungen gab es für Produkte der Familie Kabas beim Speckkaiser in Wieselburg. KAPPEL. Große Freude bei Silvia und Wolfgang Kabas aus Kappel am Krappfeld: Die beiden konnten bereits zum sechsten Mal in Folge beim "Speckkaiser" in Wieselburg in der Kategorie "Landwirtschaftliche Produktion" eine Auszeichnung in Gold für ihren luftgetrockneten Speck erreichen. Zusätzlich gab es zwei Mal Silber für die grobe Leberwurst und den geräucherten Bauchspeck. Der...

  • 04.04.19
Wirtschaft
Stolz auf den prämierten Speck: Silvia und Wolfgang Kabas gewannen in Wieselburg zwei Goldmedaillen

Krappfelder Speck glänzt heuer zwei Mal in Gold

KAPPEL AM KRAPPFELD. Silvia und Wolfgang Kabas aus Garzern gewannen bei der Speckkaiser-Prämierung in Wieselburg zwei Mal Gold für den Krappfelder Selchspeck und luftgetrockneten Schinkenspeck (100 Punkte) in der Kategorie "Nicht gewerbliche Betriebe". Der Schinkenspeck werde nach „Krappfelder Reinheitsgebot“ ausschließlich mit natürlichen Zutaten hergestellt. Seit der ersten Teilnahme der Familie Kabas beim jährlichen „Speckkaiser“ vor 5 Jahren gab es jedes Jahr Goldmedaillen.

  • 04.04.18
  •  3
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.