Slow Food

Beiträge zum Thema Slow Food

KTS - KÄRNTNER TOURISMUSSCHULE
OX vom Stiegerhof begeistert KTS Slow Food Klasse

OX vom Stiegerhof begeistert KTS Slow Food Werkstatt Ein besonders regionales Projekt konnten die Schülerinnen und Schüler der KTS Slowfood-Werkstatt mit unserer Partnerschule Stiegerhof anpacken. Über zwei Jahre wurde der Ochse am Stiegerhof aufgezogen, die Sommermonate verbrachte er auf saftigen Almen. Egal ob als Steak vom Rib Eye, als Filet, geschmorte Roulade, klassischer Rindsbraten, gekochter Tafelspitz oder als vorm Gast zubereitetes OX- Tatar - Ochsenfleisch ist selten, vielseitig...

  • Kärnten
  • Villach
  • Sonja Schusteritsch
7

KTS - KÄRNTNER TOURISMUSSCHULE
OX vom Stiegerhof begeistert KTS Slow Food Klasse

OX vom Stiegerhof begeistert KTS Slow Food Werkstatt Ein besonders regionales Projekt konnten die Schülerinnen und Schüler der KTS Slowfood-Werkstatt mit unserer Partnerschule Stiegerhof anpacken. Über zwei Jahre wurde der Ochse am Stiegerhof aufgezogen, die Sommermonate verbrachte er auf saftigen Almen. Egal ob als Steak vom Rib Eye, als Filet, geschmorte Roulade, klassischer Rindsbraten, gekochter Tafelspitz oder als vorm Gast zubereitetes OX- Tatar - Ochsenfleisch ist selten, vielseitig...

  • Kärnten
  • Villach
  • Sonja Schusteritsch
Anzeige
Ob mit der Familie oder einfach Zeit zu zweit: Am Millstätter See geht es im Herbst genussvoll zu.
6

Herbst in Kärnten
Kärntner Herbst mit Geschmack

Der Goldene Herbst, letzter Teil: die Vielfalt der Regionen Kärntens und das Slow-Food-Angebot. KÄRNTEN. Ob in den Regionen oder in den Städten – im Herbst gibt es im Tourismusland Kärnten für heimische Gäste und auf Tagesausflügen jede Menge zu erleben und zu „erschmecken“. Millstätter See Der Herbst am Millstätter See ist ein Fest für Genießer, die südliche Lebensfreude und mediterrane Leichtigkeit bei sanften Wanderungen und bei kulinarischen Herbst-Tafeln einfangen möchten. Die goldene...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • WOCHE Kärnten Online Werbung
Stellten den ersten Kärntner Slow Food Guide vor: Christian Kresse, Marianne Daberer, Bettina Pilgram, Gertrude Ortner, Sebastian Schuschnig
1

Slow Food Guide
Ein Kompass in Richtung bester Lebensmittel

Am Klagenfurter Benediktinermarkt wurde ein Büchlein präsentiert, welches seine Leser zu besonderen kulinarischen Schätzen in Kärnten führt. Knapp 200 Betriebe – Restaurants, Hotels, Buschenschenken, Almhütten und Hofläden  – sind im ersten Slow Food Guide zu finden. KÄRNTEN. Der Slow Food Guide Kärnten ist kein klassischer Restaurantführer. Hauben und Sterne spielen hier keine Rolle. Vielmehr hat die 50-köpfige Jury die heimischen Betriebe nach den Slow Food Kriterien "gut, sauber, fair"...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Sabine Rauscher
2

KTS – Kärntner Tourismusschule setzt auf Slow Food

Die Kärntner Tourismusschule ergänzt die klassische Tourismusausbildung mit einer nachhaltigen Lebensschule. Die bereits als „Genussschule“ zertifizierte KTS arbeitet an der Umsetzung des Projektes „Gesunde Schule“. Das Ziel für die nächsten Jahre ist die Weiterentwicklung der KTS zur Slow Food -Schule. Erste Schritte dazu sind in Kooperation mit Geschäftsführer Christian Kresse von der Kärnten Werbung schon getan, z.B. eine Studienreise zur Slow Food - Universität in Bra, der Anbau des...

  • Kärnten
  • Villach
  • Sonja Schusteritsch
Unter Slow Food versteht man authentisches Essen aus der Region.
1

Slow Food - die regionale und authentische Küche

Kärntner Slow Food Projekt wird ausgezeichnet, gleichzeitig soll ein neues Vorzeigeprojekt gestartet werden. KLAGENFURT. Das Projekt Slow Food International wurde bereits Ende der 1980er gegründet und gewann über die Jahre immer mehr an Beliebtheit und Bedeutung. Heute zählt es mit über einer Million Unterstützern und 160 Ländervertretungen zu den weltweit größten Bewegungen, wenn es um bewusste Ernährung und die Nachhaltige Produktion von Lebensmitteln geht. Ziel der Bewegung ist die...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Kathrin Hehn
Freuen sich auf die Sommersaison: Sigismund Moerisch, Ulrich Zafoschnig, Maria Wilhelm (Sprecherin "Urlaub am See"), Christian Kresse, Anton Fasching und Edith Sabath-Kerschbaumer
1

Tourismus: Digitalisierung ist die Herausforderung

Gäste aus Tschechien, Ungarn und Polen werden immer mehr. Für Saisonverlängerung und Digitalisierung gibt es vom Land heuer fünf Millionen Euro. KÄRNTEN. Kärntens Touristiker sind euphorisch: Drei Millionen Gäste-Ankünfte 2017 und ein Plus bei Nächtigungen (9,2 %) und Ankünften (11,2 %) heuer lassen auf positive Zeiten hoffen. Und beim heutigen Sommer-Pressegespräch gab Landesrat Ulrich Zafoschnig die Marschrichtung vor: Um weiter Erfolge feiern zu können, seien vor allem Investitionen in...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Vanessa Pichler
Brot backen wie damals

Brotbacken auf der Alm im Tuffbad

Das Slow Food Travel Erlebnis TUFFBAD. Natürliches Sauerteigbrot tut dem Menschen gut. Das weiß Bio-Bäuerin Theresia Lugger und bäckt am Freitag, 26. Jänner von 15.30 - 17 Uhr mit den Gästen im Lesachtaler Almwellness-Resort Tuffbad der Familie Oberluggauer knusprige, frische Laibe. Im traditionellen Steinofen, zum Mitmachen, Nachbacken und natürlich Verkosten. Geschichte des Brotbackens im Lesachtal Wie nach alter Tradition im Lesachtal Getreide angebaut, geerntet, gemahlen und zu knusprigem...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Martina Winkler

Karnerta stellt "Slow Cooked" vor

Der Klagenfurter Traditionsbetrieb Karnerta präsentierte seine neue Produktlinie auf der GAST in Salzburg KLAGENFURT. Seit mehr als 60 Jahren besteht der heimische Traditionsbetrieb Karnerta bereits. Auf der diesjährigen GAST in Salzburg von 11. bis 15. November präsentierte es nun seine neue Produktlinie "Slow Cooked". Schonende Zubereitung Das "Langsame Garen" gilt als hohe Kunst des Kochens, denn durch die schonende Zubereitung bei Niedrigtemperatur werden die Produkte besonders zart und...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.