Alles zum Thema Sonnenburgstraße

Beiträge zum Thema Sonnenburgstraße

Lokales
Diese alte Fassade der ehemaligen ÖBB-Wohnungen ist bald Geschichte: Die ZIMA plant ein großes Stadtteilquartier mit 185 Wohnungen an dieser Stelle.
11 Bilder

Alte ÖBB-Wohnungen
2019 sollte es stehen, jetzt wird erstmal abgerissen

Schon seit Jahren steht der Wohnblock am Südring leer. Nun wird er abgerissen. INNSBRUCK. Einst heißbegehrte ÖBB-Wohnungen, heute leerstehendes Privatobjekt. Zwischen Andreas-Hofer-Straße und Sonnenburgstraße fahren die Bagger auf. Eines der Gebäude ist jetzt schon abgerissen, die weiteren sollen in den nächsten Wochen folgen, um die alten Fassaden dem Erdboden gleichzumachen. Ursprünglich plante die ZIMA – die das Gebäude 2010 von den ÖBB gekauft hatte –, ein modernes Stadtteilquartier mit...

  • 13.08.19
Lokales
Die Weide, die die AnrainerInnen auf jeden Fall retten wollen und dazu auch finanzielle Opfer bringen.

UPDATE: Trauerweide in der Sonnenburgstraße --- Baumfällung wird erneut verschoben

Wie das STADTBLATT berichtete, kam es letzte Woche zu heftigen Protesten als die Beseitigung der Trauerweide in der Sonnenburgstraße (Wilten) kundgemacht wurde. Nun lassen die AnrainerInnen ein Gegengutachten auf eigene Kosten ausstellen. INNSBRUCK. In einem offenen Brief baten die AnrainerInnen Bürgermeisterin Christine Oppitz-Plörer und den verantwortlichen Stadtrat Gerhard Fritz um eine Verschiebung der am Mittwoch geplanten Baumfällung. Die AnrainerInnen schreiben: "Für uns hat dieser...

  • 09.02.16
  •  1
Lokales
Agnes Czingulszki ist Redakteurin des Innsbrucker Stadtblattes.

Ein Baum, sein Fall und die Emotionen

Ein Kommentar von Agnes Czingulszki In der Sonnenburgstraße wurden kürzlich Halteverbotsschilder im Kreisverkehr aufgestellt – auf einzelnen steht die Aufschrift "Baumfällung am 5. Februar". Es war mehr als eindeutig, welcher Baum weg muss: die symbolträchtige Weide in der Mitte des Kreisverkehrs. "Baummörder", "Frechheit, wir wurden nicht informiert", sind nur einige Stichworte, die darauf aus der Bevölkerung kamen. Dass diese Nachricht die Menschen dermaßen entrüsten würde, hätte das...

  • 09.02.16
  •  1
  •  1
Lokales
Laut dem Grünanlagenamt ist der Baum in der Sonnenburgstraße in Wilten morsch und muss gefällt werden.
6 Bilder

Die Trauerweide in der Sonnenburgstraße soll gefällt werden

Ein charakteristischer Baum – und weit und breit auch der einzige – soll in Wilten, in der Sonnenburgstraße bald gefällt werden. Den AnrainerInnen gefällt das ganz und gar nicht. INNSBRUCK. Viele Wiltener sind mehr als aufgebracht. In ihrer Straße soll der Baum gefällt werden. Sie empfinden es aber als viel schlimmer, dass sie über den ganzen Vorgang gar nicht informiert wurden. Der Baum in der Sonnenburgstraße gilt für den Stadtteil als sehr symbolträchtig und soll schon über hundert Jahre alt...

  • 03.02.16
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.