St. Martin im Tennengebirge

Beiträge zum Thema St. Martin im Tennengebirge

Margret Forte, Landeshauptmann-Stellvertreter Heinrich Schellhorn, Thomas Kainhofer, Bürgermeister Johannes Schlager, Georg Gappmaier, Herbert Klieber.

Energieumstieg
Schluss mit den Ölkesseln in St. Martin

St. Martin am Tennengebirge darf sich jetzt offiziell als „ölkesselfreie Gemeinde“ bezeichnen. Im Sportlerheim und im alten Gemeindegebäude sorgen jetzt umweltfreundliche Pelletsheizungen für die nötige Wärme. ST. MARTIN. Das örtliche Sportlerheim, in dem Fußball-, Tennisclub und Eisschützen ihre Heimstätte haben, hat zusätzlich zu den alternativen Energieformen eine Solaranlage bekommen. Im alten Gemeindegebäude sind eine Federkielstickerei mit Verkaufsraum und Werkstatt, ein...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
© Der Auslöser
2 28

Lammertaler HeuART-Fest

Am Sonntag 2. September 2018, fand das HeuArtFest wieder in St. Martin am Tennengebirge mit dem Umzug statt. 2001 wurde das erste Lammertaler HeuArtFest (Kunst aus Heu) durchgeführt, niemand konnte damals ahnen, wie erfolgreich diese Veranstaltung wird. Groß- und Klein begeistern sich jedes Jahr beim weltgrößte Heufiguren Umzug und tausende Besucher aus ganz Europa waren schon dabei. Die Heufiguren Korso - ziehen die überdimensionalen Heukunstwerke in Begleitung von Trachtlern und...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Helmut Kronewitter
Perchten zum Anfassen beim Felsenpass Lauf in St. Martin

Krampuslauf in St. Martin am Tennengebirge

Bereits zum 28. mal findet der allbekannte Krampuslauf in St. Martin am Tennengebirge statt. Am 24. November 2017 um 19:30 Uhr ziehen Brauchtums- und Showgruppen aus Bayern, Südtirol und ganz Österreich durch das Ortszentrum. Zusehen gibt es Krampusse, Teufel und vorallem Perchten! Essen und Getränke gibt's auf den Felsenpass Bars am Veranstaltungsgelände. Bis Mitternacht legt ein DJ direkt am Laufgelände auf und danach wird Party in den Lokalen und im beheizten Partyzelt bis in die...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.