St. Pölten

Beiträge zum Thema St. Pölten

Sport
Fredl Zitzenbacher (re.) gab beim "Trail Together" den Startschuss: Hier wurden die ersten Spenden für das Ö3-Weihnachtswunder gesammelt.

Lauf zum Weihnachtswunder: Zwischenstopps im Ennspongau

SCHWARZACH, ALTENMARKT, RADSTADT (aho). Am 21. Dezember macht sich eine Abordnung von Pongauer Läufern um 14 Uhr zu Fuß auf den Weg nach St. Pölten, um eine Spende für das Ö3-Weihnachtswunder zu übergeben (die Bezirksblätter haben darüber berichtet). Die letzten Spende-Möglichkeiten gibt es in Schwarzach, Altenmarkt und Radstadt.  Eine Stunde vorm Start kann direkt vor Ort in Schwarzach den Läufern eine Spende mit auf den Weg gegeben werden. Pünktlich um 14 Uhr erfolgt dann eine offizielle...

  • 17.12.18
Sport
Die erfolgreichen Karatekas von Karate Pinzgau

Karate: 6x Gold, 11x Silber und 10x Bronze bei der Staatsmeisterschaft

ST. PÖLTEN. Die diesjährige Staatsmeisterschaft lief für Karate Pinzgau leider nicht wie gewünscht. Trainer, Ivo Vukovic: „Unser Ziel haben wir dieses Jahr leider nicht erreicht, doch wir werden weiter und mehr trainieren, um es nächstes Jahr besser zu machen.“ Insgesamt waren 326 Nennungen von 44 Vereinen bei der Österreichischen Staatsmeisterschaft, die ihr Können unter Beweis gestellt haben. Mit 6 Staatsmeistern und 11 Vizestaatsmeistern kann der Karate LZ Pinzgau aber trotzdem in der...

  • 02.10.17
Wirtschaft
20 Schülerinnen der Berufsschule St. Pölten sind mit ihren Lehrerinnen Ursula Seemayer und Astrid Kaufmann in Hallwang unterwegs gewesen.

St. Pöltnerinnen besuchten Hallwanger Firma

HALLWANG (buk). Die neuesten Fräsgeräte und UV-Lampen konnten 20 Schülerinnen der Berufsschule St. Pölten beim Hallwanger Unternehmen SynPharma testen. Auch umfangreiche Produktpräsentationen sind dabei auf dem Stundenplan gestanden. SynPharma gehört zum Familienunternehmen Dr. Grandel und verfügt über eigene Laboratorien und eine eigene Produktion "Exkursionen wie diese vermitteln zusätzliches Hintergrundwissen", ist die Landesinnungsmeisterin der Fußpfleger, Kosmetiker und Masseure, Christine...

  • 28.04.17
Sport
Thomas Ziller setzte sich zweimal im Jugendduell durch.

Die Überraschungen blieben bei den Heimpartien aus

KUCHL (hm). Am vergangenen Wochenende traf der TTC Raiffeisen Kuchl in den letzten Heimspielen der 2. Bundesliga A am Samstag auf den Tabellensiebenten SG Mariahilf/Langenzersdorf und am Sonntag auf den Zweiten Pottenbrunn/St. Pölten. Bereits in der ersten Partie brachte Spielertrainer Attila Halmai mit dem Fünfsatzerfolg über Martin Schuster sein Team gegen Mariahilf auf die Siegerstraße. Am Ende durften sich die Kuchler über einen 6:2 Erfolg freuen. Eine starke Leistung bot Thomas Ziller,...

  • 04.04.17
  •  1
Sport

Triathlon: Ironmandi mit super Saisonauftakt

Beim Ironman 70.3 in St. Pölten, am 22.05.2016 kämpfte sich der Zeller Manfred Latini "Ironmandi" auf den 2. Platz in der Age-Groupe 55! Das bedeutet die Qualifikation für die WM, heuer in Australien. " Mit einer soliden Schwimmleistung, einem sehr starkem Radsplit und einer sensationellen Laufleistung ist mir ein super Saisonauftakt gelungen, so kann es weitergehen"!

  • 30.05.16
Leute
Marcel Hirscher und Hans Peter Kreidl.

"Wings for Life-World Run" in St. Pölten - skitourenwinter.at war dabei!

ST. PÖLTEN / NEUKIRCHEN (cn). Bei dieser Veranstaltung, deren Reinerlös der Rückenmarkforschung zugute kommt, vereinten sich gestern, am 3. Mai 2015, die Menschen rund um den Globus. Überall zeitlich auf der Welt wurde gestartet - in Österreich ging es um 13 Uhr in St. Pölten los. 72.224 Teilnehmer Beteiligt waren 33 Länder, sechs Kontinente und zwölf Zeitzonen. Insgesamt 72.224 Läuferinnen und Läufer waren am Start - darunter zum Beispiel der Neukirchner Hans-Peter Kreidl -...

  • 04.05.15
  •  1
Sport
2 Bilder

Interview mit Colin Jackson zum Wings for Life World Run

„Wir laufen für alle, die nicht laufen können!“ So lautet das Motto des „Wings for Life World Run“, bei dem am 3. Mai 2015 in 34 Orten in 32 Ländern ein einzigartiger Laufbewerb stattfinden wird. In Österreich wird St. Pölten Austragungsort sein. Der internationale Sportdirektor dieser Veranstaltung ist der ehemals schnellste Mann der Welt über 110 Meter Hürden. Colin Jackson aus England war zweifacher Weltmeister, vierfacher Europameister, erlief eine olympische Silbermedaille und stellte bei...

  • 18.12.14
GesundheitBezahlte Anzeige
1.Preis
einen kompletten Jahresbedarf Monats-Kontaktlinsen inklusive Pflegemittel und Kontaktlinsenbehälter (Wert: 320,- Euro)
3 Bilder

Gewinnen Sie einen kompletten Jahresbedarf Monats-Kontaktlinsen!

Selbst wenn Sie der zufriedenste Brillenträger sind – manchmal wären Sie sicher auch gerne mal ohne, oder? Mit Kontaktlinsen unterstreichen Sie Ihre Persönlichkeit klar und haben dabei den Kopf frei. Daher entscheiden sich auch immer mehr Menschen für Kontaktlinsen. Mit Kontaktlinsen zeigt sich Ihr Gesicht so, wie es ist – natürlich und unmittelbar. Sie sehen nicht nur gut aus, sondern fühlen sich frei und selbstbewusst. Lassen Sie einfach Ihre Augen sprechen. Also auch wenn Sie noch nie...

  • 23.09.14
  •  11
  •  26
Sport
Fritz Köchl, Walter Wieland, Norbert Grafenauer, Bernhard Gruber und Patrik Busch (v.l)

TRI UNION LUNGAU BEI IRONMAN 70.3 IN ST PÖLTEN

Am Sonntag, dem 25.05.2014 ging zum 8. Mal der Ironman 70.3 in St Pölten über die Bühne. Über 2000 Teilnehmer aus 17 Nationen hatten nur ein Ziel - "zu finishen". Die Witterungsverhältnisse waren perfekt. Unter den über 2000 Teilnehmern waren auch 5 Athleten der tri union LUNGAU. Um 7 Uhr Früh starteten die Profis und dann folgten in etwa 10-minütigen Abständen noch weitere 8 Wellen. Als erster nahm Fritz Köchl das Rennen in Angriff und finishte in 04h53min auf dem ausgezeichneten ...

  • 26.05.14
Sport
Manfred Latini befindet sich heuer in einer ausgezeichneten Form

Triathlon: Manfred Latini mit 3. Platz in St. Pölten

ST. PÖLTEN. Beim Trithlon 70.3 in St. Pölten holte der Zeller Manfred Latini in der Age-Group 55 den ausgezeichneten 3. Platz. Das Bedeutet auch die Qulifikation für die Weltmeisterschaft heuer in Canada. "Mit einer soliden Schwimmleistung, einem sehr guten Radsplit und einer sensationellen Laufleistung ist mir das gelungen. Aber im nächsten Jahr haben die die WM in Zell am See, da müssen wir uns erst qualifizieren. Das wird sehr hart, da es in unserer Altersgruppe nur einen Startplatz gibt,...

  • 26.05.14
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.