Stadtmuseum Weiz

Beiträge zum Thema Stadtmuseum Weiz

Leute
v. li.: Kulturreferent Oswin Donnerer, Musiker Julian Grabmayer, Literat Mario Hladicz, Oragnisatoren Sonja Kaar und Harald Polt (Stadtmuseum Weiz).
6 Bilder

Literatur & Musik mit Mario Hladicz und Julian Grabmayer

Lesung und Musik im Stadtmuseum Weiz Neben der älteren Geschichte von Weiz und der Geschichte der elektrischen Industrie sowie der laufenden Sonderausstellung „Weiz macht Schule“ bietet das Stadtmuseum Weiz auch jungen begabten Literaten und Musikern eine Plattform, um sich präsentieren zu können. So fand letzte Woche eine Lesung des bereits in der Grazer Literaturszene bekannten jungen Literaten Mario Hladicz statt, der heiter-melancholische Gedichte aus seinem ersten Lyrikband...

  • 25.06.18
Lokales
Das Team der WOCHE Weiz durfte als zweitausendster Besucher ein Gläschen Sekt auf die Geschichte der Stadt trinken.
14 Bilder

Die WOCHE war der 2000. Besucher im Stadtmuseum Weiz

Die noch sehr junge Geschichte des Weizer Stadtmuseums ist eng mit der jenen der WOCHE Weiz verknüpft – standen doch genau an den Stellen, an denen heute historische Zeitzeugen wie Werkzeuge, Waffen und andere Gerätschaften stehen, noch vor zwei Jahren die Schreibtische, Sessel und Rechner der WOCHE Weiz.  Es ist also noch nicht lange her, dass Weiz kein eigenes Stadtmuseum hatte. Doch seit nun genau einem Jahr wurden die Ressourcen zusammengelegt, und vor allem durch den persönlichen...

  • 13.10.17
Lokales
V.l.: Stefan Pieper, Siemens, Stefan Egelhart, Pichler GmbH, Bgm. Erwin Eggenreich, Wolfgang Felbermayr, Andritz-Hydro
69 Bilder

Der "elektrische Franzl" hat die Region geprägt

Anlässlich des Jubiläums „125 Jahre Elektrische Energie in Weiz“ startete kürzlich die bis 1. November dauernde Ausstellung „Weiz elektrisiert“. Im von Harald Polt geleiteten Stadtmuseum und darüber hinaus mittels im Kunsthausviertel installierten, von der Historikerin Susanne Kropac gestalteten Kuben bekommen Besucher Einblick in die Geschichte der Industrie in der Stadt Weiz. Bürgermeister Erwin Eggenreich anlässlich der Eröffnung: „Würden wir mit dem aus dem Kino bekannten DeLorean...

  • 23.06.17
  •  1
Lokales
27 Bilder

Stadtmuseum Weiz: Zentrum der Identität, kulturhistorisches Gedächtnis der Stadt

Bereits 1988 gab es erste Ideen und Initiativen für ein Stadtmuseum Weiz. Dank der unermüdlichen Arbeit vom Weizer Museumsverein konnten die Pläne nun umgesetzt werden. Bürgermeister Erwin Eggenreich nennt in der Eröffnungsrede mehrere Gründe und glückliche Umstände, dass es nach 28 Jahren Engagement und Suche heute so weit ist, dass es das lang ersehnte Stadtmuseum gibt. Allen anderen Umständen voran stellt er die unermüdliche Arbeit von Harald Polt, Obmann des Weizer Museumsvereins, und...

  • 03.10.16
  •  1
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.