Stadtwerke Klagenfurt

Beiträge zum Thema Stadtwerke Klagenfurt

Die STW haben sich im Jahr 2020 als krisenfest erwiesen.

Klagenfurt
Positiver Jahresabschluss für die Stadtwerke Klagenfurt

Die Stadtwerke Klagenfurt Gruppe hat sich im Jahr 2020 als krisenfest bewiesen und ein Umsatzplus sowie mehr Gewinn erzielt. KLAGENFURT. Die Stadtwerke Klagenfurt Gruppe (STW) hat laut Jahresabschluss im vergangenen Jahr (2020) ein Umsatzplus und mehr Gewinn erzielt. Dies gaben heute die STW-Vorstände Erwin Smole und Harald Tschurnig bekannt. Konkret stieg der Umsatz gegenüber 2019 leicht um 4 auf 211 Millionen Euro und das Ergebnis vor Steuern von 2,1 auf 5,2 Millionen Euro. Unisono sprachen...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Julia Dellafior
Die Klagenfurter Stadtwerke verändern den Takt der Linie 15.

Klagenfurt
Fahrplananpassung der Stadtwerke-Linie 15

Ab Dienstag, 6. April 2021, kommt es zu einer Reduzierung des Fahrplans der Stadtwerke (STW)-Linie 15. KLAGENFURT. Auf der STW-Linie 15, welche Klagenfurt West über das Bachmanngymnasium, Klagenfurt Lend und Minimundus anfährt, wurden seit ihrer Einführung laufend Fahrgastzählungen durchgeführt und die Inanspruchnahme gemessen. Bei diesen Messungen kam heraus, dass die Auslastung der Linie 15 nur sehr gering war und die Entwicklung der Fahrgastanzahl stark zurückging. Deshalb erfolgt mit...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • David Hofer
Es kann schon vor 13:00 Uhr zu Störungen im Liniennetz im Bereich des Neuen Platzes kommen.

Stadtwerke Klagenfurt
Wegen Demonstrationen: Verspätungen im KMG-Liniennetz

Diesen Sonntag (14. März) kann es aufgrund von Demonstrationen zu Störungen im Liniennetz im Bereich des Neuen Platzes kommen. Es ist mit Verspätungen zu rechnen. KLAGENFURT. Am Sonntag (14. März 2021) findet zwischen 13:00 Uhr und circa 17.00 Uhr eine Großkundgebung mit Demomarsch statt. Start der Kundgebung ist am Neuen Platz, danach erfolgt der Marsch über die Kramergasse – Wienergasse – Heuplatz – Theatergasse – Radetzkystraße – Villacher Ring – Völkermarkter Ring – Salmstraße und wieder...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Julia Dellafior
Die "Helden des Alltags": Sabine Hübner und Gerhard Röver sind auch während der Corona-Zeit mit ihrem Bus für die Menschen im Einsatz.
1 17

Buslenker im Einsatz
Corona-Helden des Alltags

Eine Vielzahl an Menschen setzen sich tagein, tagaus für ihre Mitmenschen ein und das nicht nur während der Corona-Krise. Während manche Organisationen und Berufsgruppen immer wieder ein mediales Dankeschön erhalten haben, gibt es auch viele Helden des Alltags, die still, bescheiden und pflichtbewusst ihren Dienst versehen. An vorderster Front zu finden sind die Buslenkerinnen und Buslenker der Kärntner Verkehrsunternehmen. KLAGENFURT. Wenn um kurz nach fünf Uhr morgens der erste Bus bereits...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Bernhard Knaus
Von Elektrotechniker, Metalltechniker, Kraftfahrzeugtechniker bis hin zu Bürokauffrau/-mann wird bei den Stadtwerken eine Vielzahl an Lehrberufen angeboten.

Ausbildung
Stadtwerke Klagenfurt bieten Lehrstellen an

Die Stadtwerke Klagenfurt stocken ihre Lehrlingsausbildungsplätze auf. Teamwork und Ausbildungen erwarten Jugendliche bei den Stadtwerken.  KLAGENFURT. Welcher Bildungsweg ist der Richtige?  Für den Standort Kärnten wird es in Zukunft immer wichtiger, dass junge Menschen bei der richtigen Berufswahl unterstützt werden. Ein sicherer Job, abwechslungsreiche Tätigkeiten und Aufstiegschancen: Darauf können sich zukünftige Lehrlinge bei den Stadtwerken Klagenfurt freuen. Die Stadtwerke bieten heuer...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Sabrina Strutzmann
STW-Vorstand Erwin Smole freut sich über die ersten Myflexboxen in Klagenfurt, wie hier in der Kraßniggstraße.

Depotstationen
Mit "Myflexbox" in Richtung Smart City

Die Depotstationen von "Myflexbox" ermöglichen es, Pakete liefern zu lassen, Produkte zeitunabhängig und kontaktlos an Dritte zu übergeben oder aufzubewahren. KLAGENFURT. Die Umsetzung erfolgt durch die Stadtwerke Klagenfurt im Rahmen einer Kooperation mit der Salzburg AG: An zwei Standorten in Klagenfurt werden Depotstationen von "Myflexbox" errichtet. In den Smart-Lockern können Pakete hinterlegt, zeitunabhängig und kontaktlos abgeholt werden. Smart-City-StrategieMit dem Aufbau der...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Katharina Pollan
Eva Possnig-Pawlik erhält heuer den 13. Kärntner Lyrikpreis der Stadtwerke Klagenfurt.
2

Kärntner Lyrikerpreis
Klagenfurterin setzte sich gegen Konkurrenz durch

Der Kärntner Lyrikpreis der Stadtwerke Klagenfurt wurde zum 13. Mal verliehen. Die Klagenfurterin Eva Possnig-Pawlik durfte sich über den ersten Platz freuen. KLAGENFURT. Bereits zum 13. Mal wurde der Kärntner Lyrikpreis der Stadtwerke Klagenfurt verliehen. Die Klagenfurterin Eva Possnig-Pawlik setzte sich gegen ihre Konkurrenz durch und darf sich über die begehrte Auszeichnung freuen. Die Siegerin„Als ich telefonisch von der Juryentscheidung erfuhr, war ich total überwältigt und musste mich...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Katharina Pollan
Neue Kooperation von Pull, die Online-Marke für Strom und Gas der Stadtwerke Klagenfurt, und yesss!, der Mobilfunk-Diskonter

Mobilfunk
Kooperation von Pull und yesss! bietet neue Vorteile

Die neue Kooperation von Pull und yesss! hält für Kunden viele neue Vorteil bereit. KLAGENFURT. Gestern fiel der Startschuss für die neue Kooperation von Pull, die Online-Marke für Strom und Gas der Stadtwerke Klagenfurt, und yesss!, der Mobilfunk-Diskonter. Viele neue Vorteile stehen für die Kunden bereit. Besondere AngeboteTreue Pull-Kunden dürfen sich über zwei günstige Mobilfunk-Tarife für Smartphone und Internet-Cube freuen. "Easy“, ein Smartphone-Tarif mit 10GB Datenvolumen um nur € 9,99...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Katharina Pollan
Neue Anlage wird erreichtet: Für mehr Nachhaltigkeit und Umweltschutz.

Kooperation mit Stadtwerke
Ärztekammer setzt auf Photovoltaik

Die Ärztekammer für Kärnten mit Sitz in der St. Veiter Strasse in Klagenfurt hat vor kurzem die Sanierung des Hauptdaches des Kammergebäudes beendet. KLAGENFURT. Da eine Dachfläche von rund 1.000 Quadratmetern zur Verfügung steht, wurde ein Diskussionsprozess über eine effektive Nutzung dieser Ressource gestartet. Zu diesem Zweck wurde als externer Experte Manfred Erian hinzugezogen. Als Ergebnis einer eingehenden Prüfung ob, wie und in welcher Form eine Photovoltaikanlage errichtet werden...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Sabrina Strutzmann
Verleihung des Kärntner Lyrikpreis ist abgesagt.

13. Kärntner Lyrikpreis
Offizielle Preisverleihung ist abgesagt

Die Verleihung des „13. Kärntner Lyrikpreises der Stadtwerke Klagenfurt“ am 3. Dezember im Rathaus musste abgesagt werden. Unter dem Vorsitz von Günter Schmidauer wird eine unabhängige Jury die zu kürenden Preisträger demnächst in einer Presseaussendung bekanntgegeben. KLAGENFURT. Den verschärfter Corona-Maßnahmen und Lockdown-Bestimmungen ist es geschuldet, dass die bereits ohne Publikum vorgesehene und für den 3. Dezember um 18 Uhr im Rathaus geplante Verleihung des „13. Kärntner...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Katharina Pollan
Klagenfurter Hallenbad für Spitzensportler weiterhin geöffnet.

Trotz Lockdown
Hallenbad für Spitzensportler geöffnet

Das Klagenfurter Hallenbad steht den Kärntner Spitzensportler trotz harten Lockdown weiterhin als Trainigsstätte zur Verfügung. Aktuell können über 300 berechtigte Athleten die Trainingsmöglichkeit in Anspruch nehmen. KLAGENFURT. Das Hallenbad Klagenfurt musste aufgrund der Covid-19-Maßnahmen schließen (zum Bericht).  Gemeinsam mit der Stadt Klagenfurt und dem Land Kärnten ist es jedoch gelungen, in Austausch mit dem zuständigen Bundesministerium eine Liste an Kärntner Spitzensportlern zu...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Sabrina Strutzmann
Mehr als 400.000 Badegäste wurden heuer in den Stadtwerke-Strandbädern gezählt.

Stadtwerke
Bäder ziehen positive Sommerbilanz

Trotz der heurigen Corona-Krise wurden mehr als 400.000 Badegäste in den Stadtwerke Strandbädern gezählt. KLAGENFURT. Der Start in die Sommersaison 2020 kam zwar verspätet, trotzdem ziehen die Bäder eine positive Bilanz. Im Strandbad Klagenfurt zählte man heuer 310.000 Besucher, im Strandbad Loretto waren heuer 57.000 Besucher zu Gast. Auch das Strandbad Maiernigg kommt knapp an die 100.000 Besucher-Marke des Vorjahres heran. Das liegt vor allem daran, dass die Österreicher heuer kaum ins...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Sabrina Strutzmann
Das Strandbad Klagenfurt hat bis 31. Oktober geöffnet.

Strandbad Klagenfurt
Stadtwerke verlängern den Sommer

Das Strandbad Klagenfurt ist bis  Ende Oktober offen – und zwar kostenlos. KLAGENFURT. Geplant war der Saisonschluss für das Strandbad Klagenfurt am 5. Oktober. ABer: Die Stadtwerke Klagenfurt haben beschlossen, die Saison bis 31. Oktober zu verlängern. Und zwar so, wie die Saison begonnen wurde: mit freiem Eintritt (ab 5. Oktober). Das Strandbad Klagenfurt hat "in der Verlängerung von 10 bis 17 Uhr geöffnet. Das Strandbad Maiernigg hat noch bis 30. September (10 bis 18 Uhr), das Strandbad...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christian Lehner
Ab Montag werden im Bereich Luegerstraße – Baumbachplatz – Kanaltalerstraße die Wasser-Hauptleitungen und die Hausanschlüsse saniert.

Trinkwasserversorgung
Ab Montag Bauarbeiten in Waidmannsdorf

Ab Montag werden im Bereich Luegerstraße – Baumbachplatz – Kanaltalerstraße die Wasser-Hauptleitungen und die Hausanschlüsse saniert. KLAGENFURT. 565 Kilometer lang ist das Leitungsnetz für das Trinkwasser der Stadt Klagenfurt. Da steckt viel Arbeit dahinter, die Qualität immer garantieren zu können. Regelmäßige Wartungen und Sanierungen sowie ein Ausbau des Netzes sind notwendig. Die Stadtwerke Klagenfurt investieren in nächster Zeit wieder einiges in das Klagenfurter Wasser. Baustellen sind...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Vanessa Pichler
Die Stadtwerke Klagenfurt starten Umbauarbeiten bei Fernwärme-, Gas- und Wasserleitungsnetz.

Klagenfurt
Ab Montag Arbeiten bei Kreuzung Villacher Ring / Villacher Straße

Die Stadtwerke Klagenfurt starten Umbauarbeiten bei Fernwärme-, Gas- und Wasserleitungsnetz. KLAGENFURT. Ab Montag, 10. August, kommt es zu Bauarbeiten im Bereich Villacher Ring / Villacher Straße. In Angriff genommen wird das Fernwärmenetz, das Gasnetz und das Wasserleitungsnetz der Stadtwerke Klagenfurt. Die Arbeiten dauern bis 11. September. Bedingt durch größere Aushubtiefen verzögert sich allerdings der Umbau im Bereich Gehweg vor dem Rothauer Haus. Deshalb beginnt die ursprünglich für...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Vanessa Pichler
Ein Praktikant im Strandbad Klagenfurt ist mit dem Corona-Virus infiziert.

Corona-Virus
Mittwoch: Praktikant im Strandbad Klagenfurt infiziert

Laut Landessanitätsdirektion ist eine Ansteckung für Badegäste also gering, denn er hielt sich im Freien auf und hatte keine nahen Kontakte. KÄRNTEN. Ein Praktikant der Stadtwerke Klagenfurt wurde positiv auf das Corona-Virus getestet. Der Klagenfurter befindet sich bereits in häuslicher Quarantäne und das Contact Tracing läuft. Er unterstützte im Klagenfurter Strandbad bei der Badeaufsicht, war aber die letzten zwei Tage planmäßig gar nicht im Dienst. Laut Landessanitätsdirektion ist eine...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
Die Mitarbeiter des Strandbades Klagenfurt sind coronavirusfrei. Auf die Regeln wird weiterhin streng geachtet.
1

Stadtwerke Klagenfurt
Alle Strandbad-Mitarbeiter wurden negativ getestet

Alle Mitarbeiter des Strandbades Klagenfurt sind coronavirusfrei.  KLAGENFURT. „Der Schutz unserer Gäste und Kunden ist uns wichtig! Wir setzen weiterhin auf spezielle Hygienemaßnahmen und achten darauf, dass der Abstand zu anderen Sonnenanbetern im gesamten Freizeitbereich eingehalten wird. Etwa durch die Einbahnregelung im Eingangsbereich“, betont Stadtwerke-Bäderchef Gerald Knes. Daher wurden alle Mitarbeiter des Strandbades auf freiwilliger Basis zwei Tage lang auf eine mögliche...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christian Lehner
Nachwuchs startet in das erste Trainingslager der Saison.

Kärntner Triathlon Verband
Der Nachwuchs trainiert im Wahaha Paradise Resort

Stadtwerke-Vorstand Erwin Smole und Christian Tammegger, Präsident des Kärntner Triathlon Verbandes, verabschiedeten den Bundesstützpunkt- und Landesleistungs-Nachwuchs in das erste Trainingscamp dieser Saison. ROSENTAL. Der Kärntner Triathlon Verband (KTRV)-Nachwuchs startet gestern in das erste Trainingslager der Saison. Bis Mittwoch werden die jungen Sportler beste Trainingsbedingungen im und rund um das Areal des Wahaha Paradise Resort finden. Vorbereitung für den Wettkampf Die Betreuung...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Sabrina Strutzmann
Heute findet der jährliche Aktionstag zu Ehren des Trinkwassers statt.
2

Trinkwassertag
Stadtwerke investieren in sichere Wasserversorgung

Heute ist der österreichische Trinkwassertag. Die Stadtwerke Klagenfurt investieren in die sichere Wasserversorgung, damit Klagenfurter Trinkwasser sorgenfrei genießen können. KLAGENFURT. Die Landeshauptstadt verfügt über ausreichend qualitativ hochwertiges Trinkwasser. Die Qualität und die Versorgung mit sauberem, frischem Wasser zu jeder Zeit ist aber keine Selbstverständlichkeit. Bis bestes Trinkwasser aus den Klagenfurter Wasserhähnen fließt, leisten die Mitarbeiter der Stadtwerke...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Sabrina Strutzmann
Die Freundinnen Kristina Sliskovic, Selina Katholnig und Verena Buchacher (v.l.) trafen sich gleich zum Startschuss der heurigen Badesaison im Strandbad Klagenfurt auf der Mittelbrücke.
16

Badesaison
Über 2.500 Badegäste an den ersten drei Tagen

Die WOCHE fragte nach, wie das erste Strandbad-Wochenende in Klagenfurt Stadt und Land verlief. KLAGENFURT (chl). „Die Badegäste waren durchwegs diszipliniert und haben sich alle an das Regelwerk gehalten. Es gab keinerlei Zwischenfälle“, sagt Stadtwerke-Bäderchef Gerald Knes über das erste Strandbad-Wochenende zu Corona-Zeiten und Corona-Bedingungen. Der Besuch der Stadtwerke-Strandbäder entsprach dem Wetter. Im Strandbad Klagenfurt waren es am Eröffnungstag 800 Besucher, am Samstag 460 und am...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christian Lehner
Ein „Gustostück“ für Techniker – der Blick auf den Motor des modernen E-Busses (v. l.): die KMG-Geschäftsführer Dr. Wolfgang Hafner und Dipl.-Ing. Erwin Smole sowie Bürgermeisterin Dr. Maria-Luise Mathiaschitz und Öffi-Stadtrat Frank Frey
2

Stadtwerke Klagenfurt
„Ein völlig neues Fahrgefühl!“

Klagenfurter können einen neuen E-Bus testen - gratis. KLAGENFURT. Noch bis 4. Juni verkehrt auf der Buslinie B (Hauptbahnhof – Heiligengeistplatz – Welzenegg, im 10-Minuten-Takt) der E-Bus Mercedes-Benz eCitaro im Testlauf. „Wir wollen die Menschen in Klagenfurt verstärkt dazu bewegen, auf das private Auto zu verzichten und auf öffentliche Verkehrsmittel umzusteigen – etwa mit emissionsfreien Elektro-Bussen und einem völlig neuen Fahrgefühl“, erklärt Klagenfurt-Mobil-Geschäftsführer und...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christian Lehner
Umleitungen von KMG-Bussen am Sonntag sowie ab Dienstag (Symbolfoto)

Öffentlicher Verkehr Klagenfurt
Umleitungen einiger Buslinien wegen Demo und Straßensanierung

Eine Demo und eine Straßensanierung bewirken, dass in den nächsten Tagen ein paar KMG-Linien umgeleitet werden: am Sonntag in der Innenstadt, ab Dienstag vorübergehend am Egger-Lienz-Weg/Kreuzung Koschatstraße. KLAGENFURT. Am Sonntag, 31. Mai, wird in der Innenstadt gegen die Covid-19-Maßnahmen demonstriert - inklusive Autocorso. Der Ring wird im Bereich Landesregierung gesperrt. Daher kommt es zu Umleitungen der betroffenen Buslinien: 31. Mai, 9 bis ca. 12 Uhr: Die Haltestellen...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christian Lehner
2

Stadtwerke Klagenfurt Mobilität
Busfahrkarten können wieder im Bus gekauft werden

Ab sofort kann man seine Busfahrkarte, bei den KGM-Bussen der Stadtwerke Klagenfurt, wieder ganz normal beim Busfahrer kaufen und es gibt auch keine Absperrungen zum Fahrer und keine Sitzplatzbeschränkungen. Die Schutzmaßnahmen (Maskenpflicht, Sicherheitsabstand ...) zum Eigen- und Fremdschutz gelten aber weiterhin! Mit 15. Mai wird auf allen Linien der Klagenfurt Mobil GmbH (KMG) auch das Abendliniennetz wieder bedient. Ab Montag (18. Mai) stellt das Tagesliniennetz der KMG auf Vollbetrieb um,...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Roland Pössenbacher

Ab Montag 18. Mai 2020
Der „öffentliche Verkehr“ startet voll durch!

Ab Montag Vollbetrieb im gesamten Tagesliniennetz der KMG Reibungsloser Schülerverkehr garantiert! Der „öffentliche Verkehr“ startet in der Kärntner Landeshauptstadt voll durch! Mit 15. Mai wird auf allen Linien der Klagenfurt Mobil GmbH (KMG) auch das Abendliniennetz wieder bedient. Vorerst erfolgen dabei die letzten Abfahren vom Heiligengeistplatz um 23.15 Uhr, spätere Fahrten (wie am ursprünglichen Fahrplan vorgesehen) entfallen am Freitag und Samstag. Sie werden je nach Entwicklung der...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Roland Pössenbacher

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.