Steirischer Vorlesetag

Beiträge zum Thema Steirischer Vorlesetag

Leute
Waltraud Schopf (li.) als Hexe Conny Klax und Valerie Böckel als Waldgeist Hullewulle bauten mit den Kindern ihr eigenes Städtchen Drumherum.
2 Bilder

Steirischer Vorlesetag
Kammerner Kinder bauten ihr Städtchen Drumherum

Der Museumsverein Kammern lud Kinder zum dritten steirischen Vorlesetag und brachte einen Kinderbuchklassiker von Mira Lobe. KAMMERN. Beim dritten Steirischen Vorlesetag am 25. Mai griff der Museumsverein Kammern auf einen alten Kinderbuch-Klassiker zurück: das Städtchen Drumherum von Mira Lobe. Die Geschichte handelt von einem Bürgermeister, der zugunsten der Stadtvergrößerung Wald und Wiese opfern will. Nichts an Aktualität verloren „Wir haben uns für diese Geschichte entschieden, da...

  • 03.06.19
Leute
Brasilien stand im Mittelpunkt des diesjährigen Lese-Picknicks der Stadtbücherei und Mediathek Fürstenfeld in Kooperation mit dem Museum Pfeilburg und dem Welthaus Graz.
7 Bilder

3. Steirischer Vorlesetag
Familien reisten auf Picknickdecke bis nach Brasilien

Beim diesjährigen Lese-Picknick der Stadtbücherei und Mediathek Fürstenfeld ging es mit Märchen und Geschichten ab nach Brasilien. FÜRSTENFELD. Im Rahmen des 3. Steirischen Vorlesetages lud die Stadtbücherei und Mediathek Fürstenfeld zum Lese-Picknick auf den Ertlberg hinter das Pfeilburgmuseum. Bücherei-Leiterin Cornelia Habermeier-Grafl und Museumsleiterin Gabi Jedliczka freute sich bei strahlendem Sonnenschein über zahlreiche Familien, die das schöne Wetter nutzten, um sich im grünen...

  • 27.05.19
Lokales
Die Bücher werden aufgeschlagen: beim Steirischen Vorlesetag am 25. Mai gibt es auch viele Events in Hartberg-Fürstenfeld.
2 Bilder

Am 25. Mai
3. Steirischer Vorlesetag in Hartberg-Fürstenfeld

HARTBERG-FÜRSTENFELD. Am Samstag, 25. Mai wird das dritte Kapitel des Steirischen Vorlesetages im Rahmen der Leseoffensive „Bücherheldinnen. Bücherhelden. Lesen mehr als Worte“ aufgeschlagen. Steiermarkweit werden wieder zahlreiche Veranstaltungen Lesehungrige zum Mitmachen einladen. Auch Büchereien und Institutionen aus dem Bezirk Hartberg-Fürstenfeld sind wieder mit dabei. Veranstaltungen in Fürstenfeld und Ilz Die Stadtbücherei Fürstenfeld veranstaltet am 25. Mai um 10 Uhr am Ertlberg...

  • 15.05.19
Lokales
Erlesene Kooperation: Landesrätin Ursula Lackner (Mitte) mit den Partnerinnen und Partnern des "Dritten steirischen Vorlesetags" (v.l.) : Christian Purrer (Energie Steiermark), Christoph Holzer (Spar), Gerhard Fabisch (Steiermärkische Sparkasse), Doris Glatt (Legero United), Helmut Kasper (Neuroth), Edith Münzer (Murpark)

Steirischer Vorlesetag 2019
Augen und Ohren auf für den 3. Vorlesetag

Wer lesen kann, ist klar im Vorteil – nach diesem Motto setzt das Land Steiermark sukzessive die Leseoffensive für Kinder und Jugendliche um. Und Lesekompetenz beginnt schon damit, dass man Zuhören kann. Daher wird heuer bereits zum dritten Mal der große "Steirische Vorlesetag" durchgeführt. dabei verwandelt sich "die Steiermark am 25. Mai in eine große und großartige Vorlesebühne", freut sich Bildungslandesrätin Ursula Lackner auf bereits mehr als 80 fixierte Veranstaltungen quer durch die...

  • 28.03.19
Lokales
Am kommenden Samstag (9. Juni) wird wieder eifrig (vor)gelesen. Initiiert wird der 2. Steirische Vorlesetag, bei dem 60 verschiedene Veranstaltungen locken, von Bildungslandesrätin Ursula Lackner.
2 Bilder

Bühne frei für den großen Vorlesetag

Am 9. Juni findet der zweite Steirische Vorlesetag statt. Dazu locken im ganzen Land Veranstaltungen. Die Bücherheldinnen und Bücherhelden sind auch 2018 wieder los und laden zum Vorlesetag ein. Wie schon im Vorjahr werden am 9. Juni Skadi, Harald Holzbein, Pia Pfiffig & Co. kleine und große Zuhörer an verschiedenen Orten der Steiermark in ihren Bann ziehen. Der Steirische Vorlesetag, ins Leben gerufen von Bildungslandesrätin Ursula Lackner, will vor allem eines: Lesen und Vorlesen an...

  • 06.06.18
Lokales
2 Bilder

Erster steirischer Vorlesetag in Gleisdorf

Der. 1. Juli stand ganz im Zeichen des 1. Steirischen Vorlesetages. Das war natürlich auch für die Buchhandlung Plautz Anlass, eine kleine, aber umso feinere Veranstaltung durchzuführen. Im nahegelegenen Sonnenpark konnten kleine und große Bücherfreunde neben Sonnenstrahlen auch das Vorlesen von auserwählten Bilderbüchern genießen. „Lesepatin“ Silvia Reiter wählte die Bücher „Trau dich Koalabär“ von Rachel Bright und „Zwei Elefanten, die sich gut kannten“ von Mira Lobe und Angelika...

  • 04.07.17
  •  1
Leute

1. Steirischer Vorlesetag

Bücherhelden. Lesen mehr als Worte Das Motto lautet „Bücherhelden. Lesen mehr als Worte" und ist eine vom Lesezentrum umgesetzte Sprach- und Leseförderung. Für den diesjährigen Start wurden bereits unter anderem das Universalmuseum Joanneum, die Holding Graz und die Planai-Bahnen mit dem Tierpark Mautern und dem Eispalast Dachstein gewonnen, darüber hinaus natürlich Bibliotheken und auch Einzelpersonen, die an diesem Tag an verschiedenen, „klassischen“ und ausgefalleneren Orten vorlesen...

  • 31.05.17
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.