strem

Beiträge zum Thema strem

Ferienaufenthalte in Kellerstöckln, wie es sie beispielsweise in Deutsch Ehrensdorf gibt, sind heuer der Renner.
7

Feriendomizile
Schon ein Dutzend Urlaubs-Kellerstöckl in Deutsch Ehrensdorf und Strem

Bestens gebucht sind heuer die Gäste-Kellerstöckl und Ferienwohnungen in Deutsch Ehrensdorf und Strem. Über ein Dutzend von ihnen gibt es bereits in der Gemeinde Strem: BeckersElvira'sFlegaritschBerg 77Berg 79JulianAltes PresshausLederhaasLeitnerRomanticaRuhe und SonneStranzlSusi'sWaltraudSteiner'sLink-Tipp: Quartiere in der Gemeinde Strem

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Ökostrom aus Freiflächen-Photovoltaik: Die neuen Elemente mit einer Gesamtleistung von 1,24 Megawatt sind Ende Juli installiert worden.
5

Freiflächen-Photovoltaik
Strem bekommt weiteren Ökostrom vom freien Feld

Die Position als burgenländische Photovoltaik-Gemeinde Nr. 1 baut Strem weiter aus. Die größte Freiflächenanlage des Landes hat Zuwachs bekommen und wurde in ihrer Größe fast verdoppelt. Die Anlage am Ortsrand bei der Biogasanlage wird vom niederösterreichischen Öko-Unternehmer Patrick Wagenhofer betrieben. Er hat PV-Elemente mit einer Gesamtleistung von 1,24 Megawatt installieren lassen, die zu den bisherigen 1,36 Megawatt hinzukommen. Die Fläche von drei Hektar könnte noch weiter...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Die rund 120 m² großen Vollholz-Massivhäuser von OK-Haus werden so konstruiert, dass sie völlig energieautark sind.
2

Firma OK-Haus plant
Umweltfreundlich wohnen im Stremer "Öko-Village"

Alle ökologischen Stückerl soll eine neue Wohnhaussiedlung spielen, die in der Birkengasse am Ortsrand von Strem geplant ist. Unter dem Namen "Öko-Village" sollen drei bis vier Doppelhäuser gebaut werden, die völlig energieautark sind. Die rund 120 m2 großen Vollholz-Massivhäuser werden von der Großpetersdorfer Firma OK Haus errichtet und mit Photovoltaik und Stromspeicher ausgestattet. Eine Luftwärmepumpe sorgt für Warmwasser und Beheizung. "Durch diese ökologische Bauweise entstehen den...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Gyula Marx (2. von rechts) wurde von Vorgängerin Christine Pungercic sowie den Bürgermeistern Bernhard Deutsch (links) und Johann Trinkl willkommen geheißen.

Auf Pungercic folgt Marx
Neuer Allgemeinmediziner in Strem

Für die Kassenpraxis von Christine Pungercic in Strem ist ein Nachfolger gefunden. Gyula Marx wird die Ordination der Allgemeinmedizinerin, die Ende 2020 in Pension geht, übernehmen. Bis dahin werden die beiden Mediziner gemeinsam arbeiten, und zwar in Form einer Übergabepraxis. Ab Anfang 2021 führt Marx dann die Ordination alleine. Marx kommt aus Zalaegerszeg in Ungarn und war seit 2009 regelmäßig als Hausarztvertreter in Strem und Minihof-Liebau sowie gelegentlich in Güssing, St....

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
In der Volksschule Strem stünde eine Sanierung an, ...
6

Strem und Heiligenbrunn gegen Standort
Überregionale Großschule im Pinkaboden wird unwahrscheinlich

Die Idee, die Schulen und Kindergärten aller fünf Gemeinden des unteren Pinka- und Stremtals an einem Standort zu konzentrieren, dürfte vorerst eine Idee bleiben. Die Gemeinderäte von Strem und Heiligenbrunn haben sich gegen einen zentralen "Campus" bei der Wassererlebniswelt zwischen Gaas und Moschendorf ausgesprochen. Ausgangspunkt war der Gedanke, die Volksschulen Strem und Heiligenbrunn sowie die Kindergärten Strem und Hagensdorf an einem Standort zu vereinen. "Zu diesem Modell würde der...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Der erste Schritt für den Bau von acht neuen Startwohnungen ist gelegt.
12

Spatenstich erfolgt
OSG baut Startwohnungen für Jugend in Strem

Die Oberwarter Siedlungsgenossenschaft baut acht Startwohnungen. Am 9. Juli erfolgte der Spatenstich unter anderem durch OSG-Geschäftsführer Alfred Kollar und Bürgermeister Bernhard Deutsch. STREM. Um das erste selbständige Wohnen für junge Menschen zu ermöglichen werden in Strem acht Startwohnungen, geplant vom Architektenbüro Zotter & Mayfurth aus Kukmirn, errichtet. Alle Wohnungen werden eine Größe von etwa 57 m² haben und sind standardmäßig mit einer modernen Küche samt Geräten...

  • Bgld
  • Güssing
  • Elisabeth Kloiber
Ein Kastenwagen kam durch den Zusammenprall seitlich im Straßengraben zu liegen.
3

Kollision auf der B 56
Pkw und Transporter prallten bei Strem zusammen

Eine Kollision zwischen einem Pkw und einem Kleintransporter legte am Freitag kurzfristig die Bundesstraße 56 bei Strem lahm. Die beiden Fahrzeuge waren aus unbekannter Ursache zusammengekracht, der Kastenwagen kam seitlich im Straßengraben zu liegen. Die zu Hilfe gerufenen Feuerwehren Strem und Güssing bargen den Wagen und reinigten die Unfallstelle, ehe die Polizei die B 56 wieder für den Verkehr freigeben konnte. An den Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden, über Personenschäden...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
David und Theodor Laky waren mit voller Begeisterung bei der Flurreinigungsaktion dabei.
7

Gemeinsam jeder für sich
Stremer Volksschul- und Kindergartenkinder übernahmen Flurreinigung

Unter dem Motto "Gemeinsam jeder für sich" veranstalteten Stremer Volksschul- und Kindergartenkinder gemeinsam mit ihren Eltern den Gemeinde-Großputz. STREM. Die Idee zur Flurreinigung entstand, weil man Bürgermeister Bernhard Deutsch eine Freude machen wollte, lässt Alexandra Laky die Bezirksblätter wissen. "Unser Bürgermeister hat in dieser schwierigen Situation sehr viel für die Schule und den Kindergarten organisiert und höchstpersönlich erledigt." Daher wollte man sich erkenntlich...

  • Bgld
  • Güssing
  • Elisabeth Kloiber
Besiegelten den Verkauf: OSG-Obmann Alfred Kollar, Bürgermeister Bernhard Deutsch, Soziallandesrat Christian Illedits, Samariterbund-Geschäftsführer Andreas Balog (von links).
8

Um 6,125 Millionen Euro
Gemeinde Strem verkauft ihr Pflegeheim

Die Gemeinde Strem hat nach langen Verhandlungen ihr Pflegeheim verkauft. Käufer ist die Oberwarter Siedlungsgenossenschaft (OSG), die aus dem Rennen dreier Bewerber als Bestbieter hervorging und 6,125 Millionen Euro auf den Tisch legte. Oberwarter Siedlungsgenossenschaft kaufte"Betreiber bleibt wie bisher der Arbeitersamariterbund (ASB)", sagte OSG-Obmann Alfred Kollar, der auch bekanntgab, dass die ans Heim angrenzende betreubare Wohnanlage von 17 auf 25 Wohneinheiten ausgebaut wird. Auch...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Der neue ÖVP-Landesparteiobmann Christian Sagartz (4. von links) mit Bernhard Deutsch, Walter Temmel, Georg Rosner, Karin Lebitsch, Markus Ulram, Patrik Fazekas und Bernd Strobl.

Mitarbeiterkonferenz
Neuer ÖVP-Landesobmann Sagartz kam nach Strem

Seine erste Mitarbeiterkonferenz absolvierte der neue geschäftsführende ÖVP-Landesparteiobmann Christian Sagartz in Strem. Über 130 Teilnehmer kamen, um die Positionen ihres neuen Parteichefs kennenzulernen. Die Volkspartei sieht angesichts der SPÖ-Alleinregierung ihre wichtigste Aufgabe in der Kontrolle. „Wir üben kantige Kritik, wo es notwendig ist, und arbeiten konstruktiv mit, wo es sinnvoll ist“, betonte Sagartz. "Die Volkspartei wird der roten Alleinregierung auf die Finger...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Die Urkunden nahmen Schuldirektorin Bettina Kunczer (2.v.r.) und Kindergartenleiterin Sonja Kopcsandy (2.v.l.) entgegen.
3

Umwelt-Schwerpunkt
Stremer Volksschule und Kindergarten erhalten Naturpark-Prädikat

Die Volksschule und der Kindergarten Strem sind zur "Naturparkschule" bzw. zum "Naturparkkindergarten" ernannt worden. Sie bemühen sich seit vielen Jahren um die Integration von Umwelt- und Naturschutz in den Unterricht und in den Schul- bzw. Kindergartenalltag. Dazu zählen beispielsweise Exkursionen zu den Ökoenergie-Anlagen der Gemeinde, auf einen Bio-Bauernhof oder in den Wald. Im Herbst klauben die Kinder Obst in der Apfel-Allee zwischen Strem und Urbersdorf und stellen Saft oder Kompott...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Durch Dobersdorf ziehen die Narren am Faschingsonntag, durch die meisten anderen Orte am Faschingsamstag.

Vorschau
Faschingsumzüge in den Bezirken Jennersdorf und Güssing

Der Fasching strebt seinem Höhepunkt zu, wenn sich vielerorts bunte Umzüge durch die Ortschaften bewegen. In Dobersdorf ist es am Faschingsonntag, dem 23. Feber, zum 30. Mal so weit. Um 13.30 Uhr startet der Faschingsumzug, den der Sportverein veranstaltet, bei der Dorftaverne Venus. Bunte Wagen, Musik, kostümierte Figuren und sketchartige Einlagen gehören dazu, ebenso die Verlosung, die für 18.30 Uhr geplant ist. Veranstalter des Faschingsumzuges am Faschingsamstag, dem 22. Feber, in...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
In Strem-Ort und Deutsch Ehrensdorf wurden Glasfaserkabel verlegt.

Glasfasernetz
Breitband-Internet in Gemeinde Strem ausgebaut

Der Ausbau des Breitband-Internet hat sich im Gemeindegebiet von Strem im Jahr 2019 fortgesetzt. Die A1 hat in Strem-Ort und in ganz Deutsch Ehrensdorf Glasfaserkabel verlegt und einen Anschluss an den Sender beim Bundesstraßen-Kreisverkehr vollzogen. 2020 folgt der Ausbau in Strem-Berg, Sumetendorf und Steinfurt.

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Das Badezimmer, wo der Wäschetrockner stand, wurde arg in Mitleidenschaft gezogen.
7

Defekter Wäschetrockner
Vier Feuerwehren löschten Wohnungsbrand in Strem

Ein defekter Wäschetrockner war der Grund für einen Brand, der gestern, Montag, Abend in einer Wohnung in Strem ausbrach. Die 30-jährige Besitzerin, die sich mit ihrer dreijährigen Tochter in der Wohnung befand, bemerkte die Rauchentwicklung beim Gerät. Sie konnte noch den Stecker aus der Steckdose ziehen und die Wäsche aus dem Trockner geben, ein Nachbar verständigte die Feuerwehr. Als die beiden ins Badezimmer zurückkamen, stand der Wäschetrockner bereits in Brand. Löschversuche mit...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
In dem vom Arbeitersamariterbund geführten Heim werden 60 pflegebedürftige Menschen betreut.
3

Zwei Angebote liegen vor
Pflegeheim Strem steht vor dem Verkauf

Die Gemeinde Strem als Besitzerin des 60-Betten-Heims hat zwei seriöse Kaufangebote auf dem Tisch liegen. Für das Alten- und Pflegeheim, das im Jahr 2004 eröffnet wurde, dürfte demnächst eine neue Zeitrechnung anbrechen. Die Gemeinde, der das Heim gehört, bereitet einen Verkauf vor. Das bestätigte Bürgermeister Bernhard Deutsch dem Bezirksblatt. R & S gegen OSGDemnach rittern zwei Interessenten um das 60-Betten-Haus: das R & S Beteiligungsmanagement und die Oberwarter...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Für jeden verstorbenen Heimbewohner wurde eine Kerze entzündet.

Jahresgedenken
Ein Licht für jeden Verstorbenen in Strem

In einer Seelenmesse im Pflegeheim Strem wurde der verstorbenen Bewohnerinnen und Bewohner des vergangenen Jahres gedacht. Angehörige entzündeten Kerzen, Mitarbeiterinnen trugen besinnliche Texte und persönliche Geschichten der Verstorbenen vor. Zelebriert wurde die Messe von Pfarrer Jan Wechter, für die musikalische Umrahmung sorgte der Stremer Singkreis. Persönliche Gedanken hielten Angehörige im Erinnerungsbuch fest.

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Bgm. Bernhard Deutsch und Ökostrom-Erzeuger Patrick Wagenhofer mit Norbert Miesenberger und Ulfert Höhne von "Our Power" (von links)
3

Energiegenossenschaft
Ökostrom aus Strem jetzt direkt vom Erzeuger

Ökostrom, den ein lokaler Produzent erzeugt, dezentral kaufen und damit zur Energiewende beitragen - diesem Gedanken will die Energiegenossenschaft "Our Power" zum Durchbruch verhelfen. In Strem wäre das beispielsweise der Strom, den Patrick Wagenhofer auf drei Hektar in einer Freiflächen-Photovoltaikanlage erzeugt. "Our Power stellt die Beziehung zwischen Stromerzeuger und Kunde her, kümmert sich um die Lieferung und die Abrechnung", erklärte Vorstand Ulfert Höhne bei einem...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
In der "Werkstatt Natur" erfuhren die Kinder Wissenswertes über Natur, Wild und Jagd.

Einen ganzen Tag draußen
Stremer Kinder in der "Werkstatt Natur"

Allerhand über die Natur, den Wald und die dort lebenden Tiere erfuhren die Kinder des Kindergartens und der Volksschule Strem. Bei ihnen machte nämlich die "Werkstatt Natur" Halt, die vom Landesjagdverband organisiert wird und die Kindern die heimische Natur nahebringen soll.

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Firmenchef Michael Jandrisevits (links) beriet seine Kunden in allen Fragen der Landmaschinentechnik.

Landtechnik Jandrisevits
Hausmesse in Strem legte Augenmerk auf Waldarbeit im Winter

Alles, was man in der kalten Jahreszeit für die Arbeit im Wald brauchen kann, ließ sich bei der zweitägigen Hausmesse des Landtechnik-Spezialisten Jandrisevits in Strem in Augenschein nehmen: Forstkräne, Rückewagen, Säge- und Spaltautomaten, Seilwinden, Häcksler und vieles mehr. "Die Kunden haben sich aber auch schon sehr für jene Geräte interessiert, die man dann im Frühling braucht", berichtet Firmenchef Michael Jandrisevits. Dazu zählen beispielsweise Rasenmähertraktoren, Mähroboter und...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Stefan Schweitzer mit Gratulanten der Wirtschaftskammer.

Tischlermeister Stefan Schweitzer
Strem: Langgedienter Lehrlingsausbildner wurde 90 Jahre

Alt-Tischlermeister Stefan Schweitzer aus Strem blickte anlässlich seines 90. Geburtstags auf ein erfülltes Berufsleben zurück. Im Jahr 1955 eröffnete er im Alter von 26 Jahren seinen Betrieb, den er 32 Jahre lang leitete. 1987 übergab er an seinen Sohn Stefan, mittlerweile sind die Enkel Andreas und Stefan am Ruder. In der Tischlerei Schweitzer haben über die Jahrzehnte hinweg über 40 Lehrlinge ihre Ausbildung absolviert.

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Stellten sich den Bürgern: Vbgm. Edmund Nemeth (Strem), Bildungsinspektorin Gerlinde Potetz, Bgm. Bernhard Deutsch (Strem), Bgm. Johann Trinkl (Heiligenbrunn), Vbgm. Dietmar Babos (Heiligenbrunn).

Bürgerbefragung denkbar
Bildungszentrum Strem/Heiligenbrunn: Noch vieles offen

Noch sind viele Fragen zu klären, bevor eine mögliche Fusion der Schulen und Kindergärten der Gemeinden Strem und Heiligenbrunn spruchreif wird. Das zeigte sich bei einer Bürgerinformationsveranstaltung, bei der der Vorschlag eines gemeinsamen Neubaus erstmals öffentlich diskutiert wurde. "Pädagogische Vorteile"Die Vorteile eines solchen Bildungszentrums wären bessere pädagogische Möglichkeiten, die Einrichtung einer Krippe, längere Öffnungszeiten und Ganztagsbetreuung, argumentierte der...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Der Kindergarten in Hagensdorf soll ebenso ersetzt werden wie ...
7

Statt je zwei Volksschulen und Kindergärten
Strem und Heiligenbrunn wollen gemeinsames Bildungszentrum bauen

Ein für den Bezirk Güssing neuartiges Bildungszentrum soll im unteren Stremtal entstehen. Die beiden Gemeinden Strem und Heiligenbrunn wollen sowohl ihre beiden Kindergärten als auch ihre Volksschulen fusionieren und in einem neu zu errichtenden, gemeinsamen Gebäude unterbringen. "Der Bestand aller vier Bildungseinrichtungen soll damit auf Dauer gesichert bleiben und allen modernen Anforderungen gerecht werden", sagt der Stremer Bürgermeister Bernhard Deutsch. "Das neue Modell wäre für die...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Kindergärtnerinnen aus Strem und Mattersburg wurden in die Forscherboxen eingeschult, die IV und Raiffeisen zur Verfügung stellten.
2

IV und Raiffeisen sponsern
Stremer Kindergarten wird zur "Forschungsstätte"

Drei "Forscherkindergärten" im Burgenland haben die Industriellenvereinigung und die Raiffeisen-Landesbank mit kindergerechtem Unterrichtsmaterial ausgestattet. Zu ihnen gehört auch der Kindergarten in Strem. Geliefert wurden je zwei "Forscherboxen" pro Kindergarten. Sie enthalten vom Mikroskop über Pipetten und Magnete bis zum Strombausatz alles, was der Forscher-Nachwuchs braucht, um die Natur und die in ihr wirkenden Kräfte in kindgerechter Form zu erkunden. Zehn Kindergärtnerinnen...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Schier endlos war der Strom der ORF-Wanderer von Strem über Steinfurt und Deutsch Ehrensdorf nach Gaas.

ORF-Wanderung
Über 700 setzten sich in Strem in Bewegung

Über 700 Wandersleute beteiligten sich an der sechsten Etappe der siebentägigen Wanderung des ORF Burgenland durch alle Bezirke. Von Strem ging es über Steinfurt und Deutsch Ehrensdorf nach Maria Weinberg und retour nach Strem. Die Schlussetappe führte von Rudersdorf nach Dobersdorf und zurück.

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

  • 26. September 2020 um 14:00
  • Sportplatz
  • Strem

1. Wandertag der Landjugend Strem

mit Würstel, Gulaschsuppe und Ausklang am Sportplatz. Anmeldung: 0664/6546345 oder 0699/18112577

  • Bgld
  • Güssing
  • Bezirksblätter Güssing/Jennersdorf
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.